archive-de.com » DE » S » STENVORDE.DE

Total: 462

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Unser Steinfurt - www.stenvorde.de - immer für Sie aktiv: Ortsnah und Weltweit
    auch unsere umfangreichen Fotogalerien bleiben künftig zwar weiterhin präsent aber nicht mehr in Form eines Nachschlagewerks Leider mussten wir außerdem einige unserer bisherigen Themen und Serviceleistungen streichen die wir unter heutigen Gesichtspunkten wohl auch in Zukunft nicht mehr anbieten Außerdem beschränken wir uns ab sofort nicht mehr ausschließlich auf Steinfurt und Umgebung sondern erweitern unseren Horizont Die Stenvorde Redaktion World Wide Web stenvorde de Wir danken Google für diesen Service Die Ergebnisse gehen in diesem Fenster auf Wenn Sie zu der Startseite zurück möchten bitte die Zurück Back Funktion Ihres Browsers benutzen Neu auf Stenvorde Stichwortverzeichnis Schlagwortsuche Steinfurt im Rundblick Kultur u Bildung Brauchtum und Tradition Wir stellen vor aus der Vogelperspektive Rund um Steinfurt In den N achbarorte n Ausflugsziele der Region NEU Der Rest der Welt Blickpunkte in Steinfurt Historische Gebäude Das Schloss Der Marktplatz Die Mühlen Die Kommende Die Friedenau Fischaufstiegsanlage Landschul Museum Ahnenforschung Familienforschung Methodik und Beispiele Ahnenforscher Stammtisch Auswanderungen Caloni Naber Don Balser Wer weiß was Auswanderung im 19 Jahrhundert Vorwort Einleitung Inhaltsverzeichnis Kreislehrgarten DVD Serien Vertrieb eingestellt Fotogalerien extern Steinfurt Rundblick Weitblick Veranstaltungen Natur Sport H Schwarthoff Archiv Vogelperspektiven NEU Downloads Service überwiegend eingestellt Bildschirmschoner Druckwerke Kalender Vertrieb eingestellt Weitere interessante Themen auf Stenvorde

    Original URL path: http://www.stenvorde.de/ (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Otto Pötter - einer der besten und bekanntesten plattdeutschen Schriftstellern des Münsterlandes - Steinfurt aktuell, heute und damals - www.stenvorde.de
    der Stadt Rheine an Otto Pötter verliehen Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und freuen uns mit ihm Kulturpreisverleihung 12 12 12 kurz vor dem offiziellen Teil links mein Laudator Dr Winter mit Frau Besonders stolz sind wir aber auch darauf dass uns Herr Dr Ingmar Winter die Genehmigung erteilt hat seine Laudatio anlässlich der Preisverleihung auf unseren Seiten zu veröffentlichen Herzlichen Dank dafür das Stenvorde Team Laudatio Otto Pötter von Dr Ingmar Winter zur Verleihung des Kulturpreises der Stadt Rheine in Würdigung der Verdienste um die plattdeutsche Sprache am 12 Dezember 2012 im Morriensaal des Falkenhofes Dr Ingmar Winter während seiner Laudatio Lieber Otto Pötter sehr verehrte Bürgermeisterin Frau Dr Kordfelder meine Damen und Herren An diesem Mittwochabend gibt es zwei Anlässe zur persönlichen Freude Einmal bin ich selbst Kulturpreisträger der Stadt Rheine des Jahres 2008 als Mitglied des Arbeitskreises theater leben sodann darf ich eine Laudatio auf einen diesjährigen Kulturpreisträger halten Mein Laureat ist Otto Pötter er ist seit dem Wonnemonat Mai 1948 ein Sohn dieser Stadt und die Heirat mit Elisabeth Böckenfeld im Jahre 1969 setzte ihm ein zweites Standbein in unserer schönen Emsstadt In Hackemaih schreibt er Ick küer so giän ne Muul vull Platt Doch sah das bei ihm lange gar nicht so plattdeutsch aus denn 1970 wurde er bei der Stadt Rheine zur Ausbildung für den Einsatz als Entwicklungshelfer im fernen Mexiko freigestellt Dort arbeitete er von 1972 bis 1975 drei Jahre im Sozialzentrum Cardonal einem Partnerprojekt der Diözese Münster Aus war es mit der Muul vull Platt In Köln wartete zunächst eine harte Zeit der Vorbereitung auf andere Kulturen In Madrid folgte ein intensives Sprachstudium In Mexiko dann der Einsatz in Übersee 1973 absolvierte er ein Studienseminar in Guatemala Und ein Jahr später bereiste er auf einer Studienreise die Vereinigten Staaten von Amerika Kulturpreisträger Otto Pötter Bei diesem Horizont der weiten Welt wird die Heimat hier winzig klein Doch nicht bei Otto Pötter In seinem Aufsatz Sprache und Heimat in der künftigen Ausgabe des Westfälischen Jahrbuchs betont er die innige Verbundenheit von Heimat und Sprachgebung von Rheine und dem plattdeutschen Idiom Gerade der Blick in die große weite Welt rückbesinnt den Menschen auf die heim lichen Gefühle auf das Heim englisch home my home is my castle Auf Dauer kann die Fremde un heim lich werden In einem Interview vom 23 Oktober diesen Jahres sagte der Laureat Das Plattdeutsche ist die Sprache meiner Großeltern die Sprache der Region Es ist ein Stück unserer heimatlichen Kultur Mir ist es ein Anliegen diese Sprache zu bewahren Aber ich ergänze nicht im Archiv der exotisch idiomatischen Sonderheiten sondern als lebendige Kommunikation zwischen ihm und seinen Lesern bzw Hörern Mit der Heimat verbindet ihn auch die Geburt seiner drei Söhne Er schreibt in seinem Buch Notizen von Fietsen un Miezen S 41 Een Kind Bangekind Twee Kinner Spiellkinner Drei Kinner Freikinner Ja sie hatten im Elternhaus sicherlich gemeinsam viel Freude Und so widmet he siene drei Freikinner Andreas 20 12 73 Tobias 09 08 77 und

    Original URL path: http://www.stenvorde.de/whois_otto_poetter.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Stenvorde über Stenvorde - www.stenvorde.de, das andere Nachschlagewerk - immer für Sie aktiv, ortsnah und weltweit
    Auswanderergeschichte unserer Region die Geschichte unseres Städtchens touristische Infos aber auch Menschengruppen verbindene Geschichten und gemeinsame Erlebnisse aus längst vergangenen Zeiten Eins sollten wir aber noch klarstellen wir sind n i c h t das Sprachrohr des Kreises oder der Stadt der Politik der Wirtschaft oder des Handels Wir lassen uns auch nicht vor jeden Karren spannen nicht durch jede andersartige Meinung beeinflussbar sind sturmerprobt stets optimistisch und grundsätzlich unbestechlich

    Original URL path: http://www.stenvorde.de/wir_ueber_uns.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Standort Steinfurt - www.stenvorde.de - immer für Sie aktiv: Ortsnah und Weltweit
    hochinteressanter Sehenswürdigkeiten Hier findet man ein beeindruckendes Wasserschloss eine sehenswerte Altstadt mit Bürgerhäusern aus allen Epochen die älteste Hochschule Westfalens das Bagno ein Naherholungsgebiet mitten zwischen den beiden Ortsteilen Burgsteinfurt und Borghorst gelegen mit einem künstlich angelegten See inkl Inseln und dem ältestem freistehenden Konzertsaal Europas In Steinfurt finden Sie Fischtreppen nach dem neuesten Stand der Technik man kann eine funktionstüchtige restaurierte Windmühle besichtigen außerdem finden hier regelmäßig bedeutende Veranstaltungen und hochwertige Konzerte Ausstellungen und weitere Attraktionen statt Planen Sie auch einen Besuch im bundesweit einmaligen Kreislehrgarten Steinfurt ein Er ist nicht nur zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel sondern auch ein bevorzugter Dreh und Aufnahmeort für Gartensendungen verschiedener Fernsehanstalten und Gartenfachverlage Steinfurt liegt zwischen der Dom und Universitätsstadt Münster und der Töpferstadt Ochtrup dem Verkehrsknotenpunkt Rheine an der Ems sowie den Orten Wettringen dat Hiärtken van de Wiält für Auswärtige das Herzchen von der Welt und Billerbeck die Perle der Baumberge Damit und auf Grund der Wichtigkeit unseres Kreisstädtchens sehen wir eindeutig belegt warum in aller Bescheidenheit behauptet wird Steinfurt ist das Zentrum der nördlichen Halbkugel Diese unumstößliche Tatsache wird übrigens auch durch einen Blick auf nachfolgender Weltkarte eindeutig nachgewiesen Bild 2 für alle die immer noch nicht wissen

    Original URL path: http://www.stenvorde.de/standort_steinfurt.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Unser Konzept - www.stenvorde.de - immer für Sie aktiv: Ortsnah und Weltweit
    gehören vorprogrammierte Streitthemen wie Politik wir sind grundsätzlich neutral Sport auf Grund unserer schlechten Erfahrungen damit und weil die Sportvereine und die Tagespresse das viel besser können als wir aus kirchlichen Streitthemen halten wir uns ebenfalls raus Ansonsten schrecken wir vor fast nichts zurück So berichten wir unter anderem über die geschichtliche Entwicklung unserer Region unsere Sehenswürdigkeiten historische Gebäude und Einrichtungen unsere Kultur unsere Traditionen unsere Brauchtümer Lebenserinnerungen Veranstaltungen Wissens Liebens und Lebenswertes in unserer Region sehr umfangreiche Internet Fotogalerien wir stellen interessante Menschen und Einrichtungen vor berichten über die Auswanderer unserer Region und natürlich auch von unseren Vorfahren leisten Hilfestellung bei der Ahnen und Familienforschung führen regelmäßig öffentliche Ahnenforscherstammtische durch schaffen weltweite Kontakte zeigen kleinere Ausstellungen gelegentliche öffentliche Präsentation unseres Internet Projekts bieten kostenlose Downloads interessanter Druckwerke geplant sind mittelfristig Dokumentarfilme über Steinfurt Das alles bereiten wir in Bild und Text so auf dass auswärtige Steinfurter eine Verbindung zu ihrer alten Heimat behalten Touristen problemlos und umfassend unsere Stadt und Umgebung erkunden und die Einheimischen sich schnell einen Überblick verschaffen können über die Geschichte und das Bemerkenswerte in und um unserer Stadt Unsere Beiträge werden in der Regel nicht gelöscht so dass sich im Laufe der Zeit ein umfangreiches

    Original URL path: http://www.stenvorde.de/konzept.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Aktualisierungen 2016 - www.stenvorde.de, das andere Nachschlagewerk - immer für Sie aktiv, ortsnah und weltweit
    ab Es war nicht das erste Mal und wird sicherlich gern wiederholt und und sicherlich auch gern wieder angenommen 27 02 2016 Graf DRACULA in Steinfurt im Martin Luther Haus Da hat sich die Musical Company einmal mehr etwas Besonderes aufgelastet Zur Musik von Frank Wildhorn stellte die Schauspieler Schar der Musical Company ihre Themen Interpretation vor Horror pur Vermeintlich Blutig ging s zur Sache Das war keine Laien Vorstellung Da ging s zu wie bei den Profis Prädikat fernsehreif oder muss man dabei gewesen sein Bis zum 19 März werden an den Wochenenden immer wieder Vorstellungen angeboten Siehe hierzu den Terminplan unter musical steinfurt 75 fotografische den Mund blutig werdende Eindrücke hielt Heribert Schwarthoff für Sie fest Seien Sie tapfer beim Anblick Das ist nichts für Sensibelchen und ängstliche Betrachter 27 02 2016 Wer wüsste nicht gern wo sich die hier erreichbare Backstube mit dem abgelichteten Fach Personal befunden haben könnte Es gilt Spuren der Geschichte zu deuten Viele alte Fotos verlieren ihren Wert Richtung Bedeutungslosigkeit wenn nicht klar wird wo ein Foto entstand wann es entstand und was der Anlass des Entstehens war Machen Sie mit bei der Aufdeckung von verwischten Spuren der Geschichte Lassen Sie die Blässe der Zeit klarer werden Es wäre einfach zu schade die damals abgelichteten Personen in der Versenkung verschwinden zu lassen Das haben sie nicht verdient 17 02 2016 Trotz Eiseskälte zwingt die Wetterlage den bei uns am meisten publizierenden Fotografen Heribert Schwarthoff aufs Fahrrad Er ist dann immer auf der Suche nach wetterbedingten Motiven Er erwischte bei Horstmar eine nette Kombination aus Natur und Technik die man einfach nicht für sich behalten kann Schauen auch Sie was bestimmte Wetterlagen im Winter hervorbringen können Hier also ein Sonnenuntergang von Horstmar aus gesehen 08 02 2016 Der wahrscheinlich letzte offizielle Großeinsatz der Steinfurter Karnevalisten in 2016 beim Kinderkarnevalszug in Steinfurt Burgsteinfurt stand unter keinem wettermäßig betrachtet guten Stern Was da aber in Burgsteinfurt noch auf die Beine gestellt wurde war aller Ehren wert Wenn auch die eine oder andere Wolke Unheil verkündete so trotzte man allen Naturgewalten Hatten die Meteorologen mal wieder zu negativ prognostiziert Waren möglicherweise wiederum mehr als ein nicht eingelagerter Gartenstuhl verrutscht Egal es wäre zu schade gewesen alles abzusagen Wer sich denn ein wenig auskennt kann auf den vielen Fotos auch den Fotografen wiederfinden War s denn auch sicherlich ein besonderes Anliegen für ihn und seine Frau alles ordentlich über die Bühne gehen zu lassen Enkelkinder als VIPs spielen immer eine besondere Rolle Seine öffentliche und ihm privat wichtige Dokumentation erreichen Sie über den blauen Link 07 02 2016 Der Höhepunkt der 5 Jahreszeit Das ist der Rosenmontagzug am Sonntag in Steinfurt im Stadtteil Borghorst Bei Ausnutzung einer das Wetter betrachtend diesjährig vielleicht letzten Chance ging es hoch her Wenn in Rio die Sonne einheizt so ist es in Borghorst das überschäumende westfälisch münsterländische Temperament Stimmungsvoll ging es zu auf der karnevalistischen Zielgeraden Stadt Prinzenpaar Siegmund I und Juliana I und viele Vereinsprinzenpaare waren Magnet für Tausende von närrischen

    Original URL path: http://www.stenvorde.de/update.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Suchindex - Steinfurt aktuell, heute und damals - www.stenvorde.de
    Ostendorfer Mark Floer Hof Ostendorf 29 Flohmarkt im Freibad von Burgsteinfurt April 2007 Flugzeugabsturz 1943 Fördervereinsausflug der DPSG Burgsteinfurt 2005 Fotoausstellung und Rezitatorenabend in Saerbeck Thema Ans Haff nun fliegt die Möwe Fotogalerie Fotomuseum Kiepker Balzer Franz Floer Doktor der Staatswissenschaften Dissertation 1914 Das Stift Borghorst und die Ostendorfer Mark Friedenau Die Entwicklung des Burgsteinfurter Stadtteils Teil 1 von den Anfängen bis zum 2 Weltkrieg Friedenau Die Entwicklung des Burgsteinfurter Stadtteils Teil 2 Nachkriegs Bebauung Friedhof 34 Friseur Frohsinn Konzert 2008 Musik die nie verklingt im Gymnasium Arnoldinum in Burgsteinfurt zurück G Galavorstellung der Spiekis Galerie EIGEN ART Rheine Ausstellung in der Steinfurter Kunsthalle Goldstraße vom 03 04 11 2007 Geburtsregister Bu IG 1800 1867 Genealogie Geocaching Gerhard Wessendorf Windkraftwerk 1924 Geschichte Borghorst Geschichte der Friedenau Gottfried Wolf Erfinder der international patentierten Raumeckenuhr TRIACHRON Gymnasium Arnoldinum 1860 bis 1967 Das Schulgebäude zurück H Hahn Rosemarie Halloween Rezept Amputierte Finger Halloween Rezept Eiskalte Glibberhand Haus Alst Haus Arning ehemals Haus Hohne Haus Bollmann Haus Elfers Haus Lamann Heimatforschung Heimathaus Hovesaat Rheine Heimathaus Hovesaat 1 Künstlermarkt 2007 Henrike in Holland Herrencreme Herstellung eines Neujahrskucheneisens Hille Paul Historische Gebäude historischer Konzertsaal und die optimale Werbung Satire Historischer Marktplatz Historischer Speicher Hof Schulze Veltrup Hobby Börse Nordwalde 2007 Hobby Genealogie Hof Floer Hoffest Schröder Leugermann 2007 Hoge Anke Hohe Schule Hohe Schule Professoren Hollicher Mühle Hospiz Haus Hannah Hospiz Initiative Steinfurt e V Höting Ingeborg zurück I Ilse Borgmann Impressum Ingeborg Höting Ingrid Bonk Ingrid König Ingrids Nussecken zurück J JAG Jaguar Association Germany e V Treffen und Ausfahrt am 06 09 2008 in der Hofanlage Leugermann Schröder Jorge Parra Jugenderinnerungen Meine Schulzeit in Burgsteinfurt 1903 bis 1906 von Wilhelm Jaspersen Jugendorchester Borghorst zurück K Kaiser Wilhelm Denkmal Kalender Kardamom Karfreitagsessen Karl Heinz Voss Karnevalzug in Borghorst 2008 Katastrophenalarm Kaubisch Peter Kinderkarnevalzug in Burgsteinfurt am Rosenmontag 2008 Kindheitserinnerungen Leberbrot und Wurstebrot Kirchstraße 4 Kirchstraße 14 Kirchstraße 14 Bürgerhaus von 1465 Ein Haus und seine Zukunft Kirchstraße 14 Bürgerhaus von 1465 Eine umfassende Dokumentation Kirchstraße 14 Bürgerhaus von 1465 Sanierungs und Nutzungskonzept Kirmes 2007 in Ochtrup Kirsten Laumann Kloatscheeten Knöpker Marina Kohlenhandlung Kolonialwarengeschäft König Ingrid Konzertsaal und die optimale Werbung Satire Kornschreiberhaus Bütkamp 14 Kreislehrgarten Steinfurt Narzissenfest 2008 Krippenausstellung 2006 Fachwerkhofanlage Pöpping Krippenausstellung 2012 Fachwerkhofanlage Pöpping Künstlermarkt im Heimathaus Hovesaat 2007 Kürbissuppe Kyrill Orkan am 18 01 2007 zurück L Landschul Museum Lang lang ist s her Laumann Kirsten Lazarettstadt Burgsteinfurt im 2 Weltkrieg Leben Erleben Überleben Ein kurzer Abriss eines 17 Jährigen von 1942 1945 Nachdenklich Schicksalhaft Ein Bericht von Bernhard Frahling Leberbrot und Wurstebrot Lübbers Wolfgang zurück M Mädchenpensionat um 1898 ein Schneeball und die Folgen Maha Kamel Weiler Maikirmes 2007 in Burgsteinfurt Männerchor Frohsinn KLG Konzert am 17 06 2007 Marina Knöpker Markt 5 Markt 16 Marktplatz historischer Martin Luther Haus Die Geschichte Matopos e V Skulpturen Ausstellung afrikanischer Künstler im Kommunikationszentrum der KSK Steinfurt 02 bis 23 September 2007 Metzger Mit Volldampf voraus eine musikalische Seereise mit Shantys und Liedern aus aller Welt Shantychor SSG Stormvogel Steinfurt e V Motive Neujahrskucheneisen

    Original URL path: http://www.stenvorde.de/suchindex.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kultur und Bildung - www.stenvorde.de - immer für Sie aktiv: Ortsnah und Weltweit
    Ein Auszug aus dem Band Steinfurter Schriften 21 Autorin Ingeborg Höting Nachfolgend finden Sie ein biografisches Nachschlagewerk über alle 76 Professoren die jemals an der Hohen Schule in Burgsteinfurt in der Zeit ihres Bestehens von 1588 91 bis 1811 gelehrt haben Stein Bildhauerworkshop mit Künstlern aus Simbabwe 2007 Workshop I für intuitive Bildhauerei unter der Leitung des afrikanischen Künstlers Chemedu Jemali Stein Bildhauerworkshop mit Künstlern aus Simbabwe 2007 Workshop II

    Original URL path: http://www.stenvorde.de/stenv_bildung.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •