archive-de.com » DE » S » STB-MUNDORF.DE

Total: 476

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • § 227 AO - Erlaß
    von Ansprüchen aus dem Steuerschuldverhältnis 2 Unterabschnitt Zahlung Aufrechnung Erlaß 227 Erlaß 1 Die Finanzbehörden können Ansprüche aus dem Steuerschuldverhältnis ganz oder zum Teil erlassen wenn deren Einziehung nach Lage des einzelnen Falles unbillig wäre unter den gleichen Voraussetzungen können

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/227.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • § 228 AO - Gegenstand der Verjährung, Verjährungsfrist
    Erster Abschnitt Verwirklichung Fälligkeit und Erlöschen von Ansprüchen aus dem Steuerschuldverhältnis 3 Unterabschnitt Zahlungsverjährung 228 Gegenstand der Verjährung Verjährungsfrist 1 Ansprüche aus dem Steuerschuldverhältnis unterliegen einer besonderen Zahlungsverjährung 2 Die

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/228.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 328 AO - Zwangsmittel
    Vornahme einer Handlung oder auf Duldung oder Unterlassung gerichtet ist kann mit Zwangsmitteln Zwangsgeld Ersatzvornahme unmittelbarer Zwang durchgesetzt werden 2 Für die Erzwingung von Sicherheiten gilt 336 3 Vollstreckungsbehörde ist die Behörde die den Verwaltungsakt erlassen hat 2 1 Es

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/328.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 329 AO - Zwangsgeld
    Dritter Abschnitt Vollstreckung wegen anderer Leistungen als Geldforderungen 1 Unterabschnitt Vollstreckung wegen Handlungen Duldungen oder Unterlassungen 329 Zwangsgeld Das einzelne Zwangsgeld darf fünfundzwanzigtausend Euro bis 31 12 2001 fünfzigtausend Deutsche

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/329.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 330 AO - Ersatzvornahme
    anderer Leistungen als Geldforderungen 1 Unterabschnitt Vollstreckung wegen Handlungen Duldungen oder Unterlassungen 330 Ersatzvornahme Wird die Verpflichtung eine Handlung vorzunehmen deren Vornahme durch einen anderen möglich ist vertretbare Handlung nicht erfüllt so kann die Vollstreckungsbehörde einen anderen mit der Vornahme

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/330.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 331 AO - Unmittelbarer Zwang
    wegen anderer Leistungen als Geldforderungen 1 Unterabschnitt Vollstreckung wegen Handlungen Duldungen oder Unterlassungen 331 Unmittelbarer Zwang Führen das Zwangsgeld oder die Ersatzvornahme nicht zum Ziele oder sind sie untunlich so kann die Finanzbehörde den Pflichtigen zur Handlung Duldung oder Unterlassung

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/331.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 332 AO - Androhung von Zwangsmitteln
    mündlich oder auf andere nach der Lage gebotene Weise anzudrohen 3 Zur Erfüllung der Verpflichtung ist eine angemessene Frist zu bestimmen 2 1 Die Androhung kann mit einem Verwaltungsakt verbunden werden durch den die Handlung Duldung oder Unterlassung aufgegeben wird 2 Sie muß sich auf ein bestimmtes Zwangsmittel beziehen und für jede einzelne Verpflichtung getrennt ergehen 3 Zwangsgeld ist in bestimmter Höhe anzudrohen 3 1 Eine neue Androhung wegen derselben

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/332.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 333 AO - Festsetzung der Zwangsmittel
    Vollstreckung wegen anderer Leistungen als Geldforderungen 1 Unterabschnitt Vollstreckung wegen Handlungen Duldungen oder Unterlassungen 333 Festsetzung der Zwangsmittel Wird die Verpflichtung innerhalb der Frist die in der Androhung bestimmt ist nicht erfüllt oder handelt der Pflichtige der Verpflichtung zuwider so

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/333.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •