archive-de.com » DE » S » STB-MUNDORF.DE

Total: 476

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • § 185 AO - Geltung der allgemeinen Vorschriften
    Abschnitt Festsetzungs und Feststellungsverfahren 2 Unterabschnitt Gesonderte Feststellung von Besteuerungsgrundlagen Festsetzung von Steuermeßbeträgen II Festsetzung von Steuermeßbeträgen 185 Geltung der allgemeinen Vorschriften Auf die in den Steuergesetzen vorgesehene Zerlegung von Steuermeßbeträgen sind die für die Steuermeßbeträge geltenden Vorschriften entsprechend anzuwenden

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/185.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • § 193 AO - Zulässigkeit einer Außenprüfung
    und forstwirtschaftlichen Betrieb unterhalten oder die freiberuflich tätig sind 2 Bei anderen als den in Absatz 1 bezeichneten Steuerpflichtigen ist eine Außenprüfung zulässig soweit sie die Verpflichtung dieser Steuerpflichtigen betrifft für Rechnung eines anderen Steuern zu entrichten oder Steuern einzubehalten

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/193.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 194 AO - Sachlicher Umfang einer Außenprüfung
    die zu überprüfenden einheitlichen Feststellungen von Bedeutung sind 4 Die steuerlichen Verhältnisse anderer Personen können insoweit geprüft werden als der Steuerpflichtige verpflichtet war oder verpflichtet ist für Rechnung dieser Personen Steuern zu entrichten oder Steuern einzubehalten und abzuführen dies gilt auch dann wenn etwaige Steuernachforderungen den anderen Personen gegenüber geltend zu machen sind 2 Die steuerlichen Verhältnisse von Gesellschaftern und Mitgliedern sowie von Mitgliedern der Überwachungsorgane können über die in

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/194.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 196 AO - Prüfungsanordnung
    Vierter Teil Durchführung der Besteuerung Vierter Abschnitt Außenprüfung 1 Unterabschnitt Allgemeine Vorschriften 196 Prüfungsanordnung Die Finanzbehörde bestimmt den Umfang der Außenprüfung in einer schriftlich zu erteilenden Prüfungsanordnung mit Rechtsbehelfsbelehrung 356

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/196.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 199 AO - Prüfungsgrundsätze
    Der Außenprüfer hat die tatsächlichen und rechtlichen Verhältnisse die für die Steuerpflicht und für die Bemessung der Steuer maßgebend sind Besteuerungsgrundlagen zugunsten wie zuungunsten des Steuerpflichtigen zu prüfen 2 Der Steuerpflichtige ist während der Außenprüfung über die festgestellten Sachverhalte und

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/199.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 200 AO - Mitwirkungspflichten des Steuerpflichtigen
    3 Sind der Steuerpflichtige oder die von ihm benannten Personen nicht in der Lage Auskünfte zu erteilen oder sind die Auskünfte zur Klärung des Sachverhalts unzureichend oder versprechen die Auskünfte des Steuerpflichtigen keinen Erfolg so kann der Außenprüfer auch andere Betriebsangehörige um Auskunft ersuchen 4 93 Abs 2 Satz 2 und 97 Abs 2 gelten nicht 2 1 Die in Absatz 1 genannten Unterlagen hat der Steuerpflichtige in seinen Geschäftsräumen

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/200.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 208 AO - Steuerfahndung (Zollfahndung)
    die Zollfahndungsämter haben außer den Befugnissen nach 404 Satz 2 erster Halbsatz auch die Ermittlungsbefugnisse die den Finanzämtern Hauptzollämtern zustehen 3 In den Fällen der Nummern 2 und 3 gelten die Einschränkungen des 93 Abs 1 Satz 3 Abs 2 Satz 2 und 97 Abs 2 und 3 nicht 200 Abs 1 Satz 1 und 2 Abs 2 Abs 3 Satz 1 und 2 gilt sinngemäß 393 Abs 1 bleibt

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/208.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 211 AO - Pflichten des Betroffenen
    Verlangen Aufzeichnungen Bücher Geschäftspapiere und andere Urkunden über die der Steueraufsicht unterliegenden Sachverhalte und über den Bezug und den Absatz verbrauchsteuerpflichtiger Waren vorzulegen Auskünfte zu erteilen und die zur Durchführung der Steueraufsicht sonst erforderlichen Hilfsdienste zu leisten 2 200 Abs 2 Satz 2 gilt sinngemäß 2 Die Pflichten nach Absatz 1 gelten auch dann wenn bei einer gesetzlich vorgeschriebenen Nachversteuerung verbrauchsteuerpflichtiger Waren in einem der Steueraufsicht unterliegendem Betrieb oder Unternehmen

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/ao/211.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •