archive-de.com » DE » S » STB-MUNDORF.DE

Total: 476

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • § 28 StBGebV - Prüfung von Steuerbescheiden
    Steuerberatergebührenverordnung Vierter Abschnitt Gebühren für die Beratung und für die Hilfeleistung bei der Erfüllung allgemeiner Steuerpflichten 28 Prüfung von Steuerbescheiden Für die Prüfung eines Steuerbescheides erhält der Steuerberater die Zeitgebühr

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/stbgebv/28.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • § 29 StBGebV - Teilnahme an Prüfungen
    des Rates vom 12 Oktober 1992 zur Festlegung des Zollkodex der Gemeinschaften ABl EG Nr L 302 S 1 1993 Nr L 79 S 84 1996 Nr L 97 S 38 die zuletzt durch die Verordnung EG Nr 648 2005 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13 April 2005 ABl EU Nr L 117 S 13 geändert worden ist in der jeweils geltenden Fassung einschließlich der Schlussbesprechung und der

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/stbgebv/29.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 30 StBGebV - Selbstanzeige
    die Hilfeleistung bei der Erfüllung allgemeiner Steuerpflichten 30 Selbstanzeige Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige 371 bis 378 Abs 3 der Abgabenordnung einschließlich der Ermittlungen zur Berichtigung Ergänzung oder Nachholung der Angaben erhält der Steuerberater 10 Zehntel bis 30

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/stbgebv/30.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 31 StBGebV - Besprechungen
    Steuerpflichten 31 Besprechungen 1 Für Besprechungen mit Behörden oder mit Dritten in abgabenrechtlichen Sachen erhält der Steuerberater 5 Zehntel bis 10 Zehntel einer vollen Gebühr nach Tabelle A Anlage 1 2 1 Die Besprechungsgebühr entsteht wenn der Steuerberater an einer Besprechung über tatsächliche oder rechtliche Fragen mitwirkt die von der Behörde angeordnet ist oder im Einverständnis mit dem Auftraggeber mit der Behörde oder mit einem Dritten geführt wird 2 Der

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/stbgebv/31.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 32 StBGebV - Einrichtung einer Buchführung
    Fünfter Abschnitt Gebühren für die Hilfeleistung bei der Erfüllung steuerlicher Buchführungs und Aufzeichnungspflichten 32 Einrichtung einer Buchführung Für die Hilfeleistung bei der Einrichtung einer Buchführung erhält der Steuerberater die Zeitgebühr

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/stbgebv/32.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 33 StBGebV - Buchführung
    1 10 bis 6 10 einer vollen Gebühr nach Tabelle C Anlage 3 4 Für die Buchführung nach vom Auftraggeber erstellten Eingaben für die Datenverarbeitung und mit beim Auftraggeber eingesetzten Datenverarbeitungsprogrammen des Steuerberaters erhält der Steuerberater neben der Vergütung für die Datenverarbeitung und für den Einsatz der Datenverarbeitungsprogramme eine Monatsgebühr von 1 20 bis 10 20 einer vollen Gebühr nach Tabelle C Anlage 3 5 Für die laufende Überwachung der

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/stbgebv/33.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 34 StBGebV - Lohnbuchführung
    Euro je Arbeitnehmer und Abrechnungszeitraum 3 Für die Führung von Lohnkonten und die Anfertigung der Lohnabrechnung nach vom Auftraggeber erstellten Buchungsunterlagen erhält der Steuerberater eine Gebühr von 1 00 Euro bis 5 00 Euro je Arbeitnehmer und Abrechnungszeitraum 4 Für die Führung von Lohnkonten und die Anfertigung der Lohnabrechnung nach vom Auftraggeber erstellten Eingaben für die Datenverarbeitung und mit beim Auftraggeber eingesetzten Datenverarbeitungsprogrammen des Steuerberaters erhält der Steuerberater neben der

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/stbgebv/34.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • § 35 StBGebV - Abschlußarbeiten
    12 10 7 a die beratende Mitwirkung bei der Aufstellung eines Jahresabschlusses Bilanz und Gewinn und Verlustrechnung 2 10 bis 10 10 b die beratende Mitwirkung bei der Erstellung eines Anhangs 2 10 bis 4 10 c die beratende Mitwirkung bei der Erstellung eines Lageberichts 2 10 bis 4 10 8 die Zusammenstellung eines Jahresabschlusses Bilanz und Gewinn und Verlustrechnung aus übergebenen Endzahlen ohne Vornahme von Prüfungsarbeiten 2 10 bis 6 10 einer vollen Gebühr nach Tabelle B Anlage 2 2 1 Gegenstandswert ist in den Fällen des Absatzes 1 Nr 1 bis 3 7 und 8 das Mittel zwischen der berichtigten Bilanzsumme und der betrieblichen Jahresleistung in den Fällen des Absatzes 1 Nr 4 und 5 die berichtigte Bilanzsumme in den Fällen des Absatzes 1 Nr 6 der Gegenstandswert der für die dem Erläuterungsbericht zugrunde liegenden Abschlußarbeiten maßgeblich ist 2 Die berichtigte Bilanzsumme ergibt sich aus der Summe der Posten der Aktivseite der Bilanz zuzüglich Privatentnahmen und offener Ausschüttungen abzüglich Privateinlagen Kapitalerhöhungen durch Einlagen und Wertberichtigungen 3 Die betriebliche Jahresleistung umfaßt Umsatzerlöse sonstige betriebliche Erträge Erträge aus Beteiligungen Erträge aus anderen Wertpapieren und Ausleihungen des Finanzanlagevermögens sonstige Zinsen und ähnliche Erträge Veränderungen des Bestands an fertigen und unfertigen Erzeugnissen

    Original URL path: http://www.stb-mundorf.de/stbgebv/35.htm (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •