archive-de.com » DE » S » STAEDTEPARTNER-MH.DE

Total: 228

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • FÖRDERVEREIN MÜLHEIMER STÄDTEPARTNERSCHAFTEN - Mülheim & Tours - die populärste deutsch-französische Städepartnerschaft? Jetzt abstimmen!
    50 Mal Grund genug für den TV Sender ARTE einen Blick auf die deutsch französische Freundschaft auf kommunaler Ebene zu werfen und einen spannenden Wettbewerb auszurufen Welche der zahlreichen Städtepartnerschaften zwischen deutschen und französischen Gemeinden insgesamt sind es ganze 2288 an der Zahl symbolisiert die Verbundenheit am stärksten welche ist die populärste Städtepartnerschaft Mülheim und Tours warum nicht Stimmen auch Sie jetzt ab Ganz einfach im Internet unter http tandems

    Original URL path: http://www.staedtepartner-mh.de/index.php/de/aktuelles/archiv/159-muelheim-a-tours-die-populaerste-deutsch-franzoesische-staedepartnerschaft-jetzt-abstimmen (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • FÖRDERVEREIN MÜLHEIMER STÄDTEPARTNERSCHAFTEN - Hannelore Kraft gab sich die Ehre: Hoher Besuch beim Jubiläums-Festabend
    Vom 17 bis 22 September 2012 hatte hierzu der Förderverein je eine Bürgergruppe aus Tours und Kouvola nach Mülheim an der Ruhr eingeladen um mit den Gästen im Rahmen eines vielseitigen Programms gemeinsam die Partnerschaftsjubiläen zu feiern Am Jubiläumsabend gab sich sogar NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft selbst Mitglied im Förderverein Mülheimer Städtepartnerschaften die Ehre und begrüßte die internationalen Gäste Zusätzlich zu den beiden Bürgergruppen kamen auf Einladung von Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld noch Vertreter aus Stadtspitze Rat und Verwaltung der Partnerstädte nach Mülheim um am offiziellen Empfang der Stadt Mülheim an der Ruhr am 18 September in Schloß Broich teilzunehmen Neben einem touristischen Programm mit Zielen in Mülheim und Umgebung stand das weitere Kennenlernen oder die Intensivierung bereits bestehender Kontakte zwischen Mülheimer Bürger innen und Bürgern aus Tours und Kouvola im Mittelpunkt der Jubiläumswoche So haben die Gäste aus Frankreich und Finnland auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt Mülheim kennengelernt die Villa Hügel besucht den Duisburger Innenhafen die Stiftung Insel Hombroich in Neuss das Besucherbergwerk Zeche Nachtigall sowie die Ausstellung Magische Orte im Gasometer Oberhausen besichtigt Zum Abschluss der Woche fand im Veranstaltungsraum der Sparkasse ein Jubiläums Festabend statt Die Gäste aus Tours und Kouvola feierten zusammen mit den Mitgliedern des Fördervereins die

    Original URL path: http://www.staedtepartner-mh.de/index.php/de/aktuelles/archiv/156-hannelore-kraft-gab-sich-die-ehre-hoher-besuch-beim-jubilaeums-festabend (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • FÖRDERVEREIN MÜLHEIMER STÄDTEPARTNERSCHAFTEN - Bildergalerie zur Jubiläumswoche online
    to 1st column Skip to 2nd column Bildergalerie zur Jubiläumswoche online Wer noch einmal die Jubiläumswoche des Fördervereins anlässlich der Städtepartnerschaftsjubiläen mit Tours 50 Jahre und Kouvola 40 Jahre Revue passieren lassen möchte kann dies dank vieler fotografischer Eindrücke ab

    Original URL path: http://www.staedtepartner-mh.de/index.php/de/aktuelles/archiv/155-bildergalerie-zur-jubilaeumswoche-online (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • FÖRDERVEREIN MÜLHEIMER STÄDTEPARTNERSCHAFTEN - 50 Jahre Tours und 40 Jahre Kouvola - Ursprünge und Entwicklungen der beiden Städtepartnerschaften
    aktiver Partner bei der Landesgartenschau MÜGA Mit dem Tourainer Pavillon und Tourainer Garten brachten unsere französischen Freunde ein Stück Mini Versailles nach Mülheim Der Förderverein Mülheimer Städtepartnerschaften der 1995 gegründet wurde unterstützt seitdem jährliche Bürgerfahrten nach Tours und Gegenbesuche aus Tours Es fanden eine Reihe von gegenseitigen Ausstellungen in den Partnerstädten statt es wurden Wirtschaftskontakte geknüpft Schulpartnerschaften geschlossen ein Mülheimer Garten in Tours eröffnet gegenseitig Konzerte veranstaltet und Sportwettkämpfe ausgetragen Großen Wert hat der Förderverein auf den Austausch von Jugendlichen der Partnerstädte gelegt So hat er mehrere internationale Jugendtreffs mit Jugendlichen aus allen Mülheimer Partnerstädten zu verschiedenen Themen veranstaltet oder zum Stadtjubiläum ein großes internationales Jugendfußballturnier durchgeführt Charakteristisches zu Kouvola ehemals Kuusankoski Die Stadt Mülheim an der Ruhr pflegt seit 1972 eine Städtepartnerschaft zur Stadt Kuusankoski die nun zu Kouvola gehört Seit 1 Januar 2009 bildet nämlich Kuusankoski gemeinsam mit der Stadt Kouvola und den kleineren Gemeinden Elimäki Jaala Valkela und Anjalankoski eine neue Gemeinde mit dem Namen Kouvola Die bis dahin bestehende Partnerschaft zwischen Mülheim an der Ruhr und Kuusankoski wurde zunächst aus formalen Gründen mit Ablauf des 31 Dezember 2008 beendet Freundschaften kann man nicht kündigen sagt man in Finnland beruhigte damals Lauri Lamminmäki das neugewählte Stadtoberhaupt der Stadt Kouvola bereits im September 2008 die Teilnehmer des neunten Kongresses der Deutsch Finnischen Partnerkommunen in der Stadthalle Mülheim Die Stadt Mülheim wurde auf eine harte Probe gestellt da der Entscheidungsprozess welche Städte künftig eine Partnerschaft zur neuen Stadt Kouvola haben werden lange Zeit in Anspruch nahm Erfreulich ist dabei dass Mülheim an der Ruhr vom Rat der neuen Stadt Kuovola auserkoren wurde die deutsche Partnerstadt zu sein Sicherlich eine Würdigung der bisher lebendigen Partnerschaft zu Kuusankoski und dem festen Willen des Vorstandes des Fördervereins Mülheimer Städtepartnerschaften durch gemeinsame Themen bezogene Projektarbeiten die Partnerschaft zu Kouvola wie auch bei den

    Original URL path: http://www.staedtepartner-mh.de/index.php/de/aktuelles/archiv/153-50-jahre-tours-und-40-jahre-kouvola-urspruenge-und-entwicklungen-der-beiden-staedtepartnerschaften (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • FÖRDERVEREIN MÜLHEIMER STÄDTEPARTNERSCHAFTEN - Eine tolle Woche im Zeichen der Städtepartnerschaftsjubiläen mit Tours (50 Jahre) und Kouvola (40 Jahre)
    gemeinsam eine außergewöhnliche Woche ganz im Zeichen der runden Jubiläen Ein abwechslungsreiches Programm führte die bunte Gruppe nicht nur durch die sympathische Stadt am Fluss sondern zum Beispiel auch ins Gasometer Oberhausen in die Villa Hügel oder zum Museum Insel Hombroich Auch kulinarische Ausflüge in die traditionelle deutsche Küche sorgten für Begeisterung Zum Schluss und Höhepunkt avancierte der eigens vom Förderverein ausgerichtete große Jubiläumsabend in der Sparkasse an dem rund

    Original URL path: http://www.staedtepartner-mh.de/index.php/de/aktuelles/archiv/154-eine-tolle-woche-im-zeichen-der-staedtepartnerschaftsjubilaeen-mit-tours-50-jahre-und-kouvola-40-jahre (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • FÖRDERVEREIN MÜLHEIMER STÄDTEPARTNERSCHAFTEN - 40 Jahre Städtepartnerschaft: Bürgerguppe und OB Dagmar Mühlenfeld besucht die finnische Partnerstadt Kouvola
    und die Verwaltung von Kouvola am Donnerstag den 07 Juni 2012 besucht Mülheims Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld ebenfalls Kouvola um die offiziellen Glückwünsche entgegen zu nehmen und eine Einladung für einen Gegenbesuch im September 2012 auszusprechen Auch Helsinki und Tallinn auf dem Programm Nach einem Kouvola Tag reist Frau Mühlenfeld am Freitag mit der Bürgergruppe nach Helsinki Während es für die Oberbürgermeisterin dann auf den Heimflug geht startet die Bürgergruppe noch

    Original URL path: http://www.staedtepartner-mh.de/index.php/de/aktuelles/archiv/152-40-jahre-staedtepartnerschaft-buergerguppe-und-ob-dagmar-muehlenfeld-besucht-die-finnische-partnerstadt-kouvola (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • FÖRDERVEREIN MÜLHEIMER STÄDTEPARTNERSCHAFTEN - 50 Jahre Mülheim - Tours: Bildergalerie unseres Jubiläumsbesuchs
    Mitgliedergruppe unseres Vereins anlässlich der in diesem Jahr bestehenden 50 jährigen Städtepartnerschaft zwischen Tours und Mülheim an der Ruhr nach Tours eingeladen Wir haben diese Einladung gern angenommen und waren in der Zeit vom 20 bis 23 Januar 2012 mit Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und weiteren 18 Personen in Tours Die bildlichen Eindrücke dessen gibt es nun in unserer Bildergalerie Unsere Tourainer Freunde haben die Gegeneinladung nach Mülheim an der Ruhr

    Original URL path: http://www.staedtepartner-mh.de/index.php/de/aktuelles/archiv/151-50-jahre-muelheim-tours-bildergalerie-unseres-jubilaeumsbesuchs (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • FÖRDERVEREIN MÜLHEIMER STÄDTEPARTNERSCHAFTEN - Trilaterales Jugend-Austauschprojekt gefördert
    in Mülheim zusammen bevor es dann weiter ging zu einem 5 tägigen Seminar in Bonn dort gemeinsam mit französischen ErzieherInnen in spe 12 türkische Schülerinnen und 2 Schülern reisten über den Flughafen Düsseldorf am 24 03 12 in Mülheim an Neben einem Besuch des Bochumer Bergbaumuseums stand zunächst die Erkundung der Mülheimer Innenstadt samt Wasserbahnhof auf dem Programm sowie die Ausstellung Magische Orte im Gasometer Oberhausen Tags darauf geht es dann in verschiedene Mülheimer Tageseinrichtungen für Kinder Städt TE Abenteuerland Theodor Suhnel Str Städt TE Zauberhöhle Heidestr Städt TE Fiedelbär Hans Böckler Platz und ins St Marien Hospital Die TE Fiedelbär und das St Marien Hospital pflegen seit Längerem Kontakte mit unserer Partnerstadt Beykoz in unterschiedlicher Form In den TE können die SchülerInnen selbst aktiv Kontakt mit den Kindern aufnehmen und im Kath Krankenhaus mit Ärzten und Patienten sprechen Zudem findet vor Ort in allen Einrichtungen ein intensiver Austausch über die jeweilige Arbeit in den Kindergärten und Krankenhäusern in Beykoz und in Mülheim an der Ruhr statt Kulturelle Vielfalt als Chance Vergleich der beruflichen Möglichkeiten in den Bereichen Gesundheit und Soziales In Bonn startet dann der inhaltliche Teil des Seminars Kulturelle Vielfalt als Chance Vergleich der beruflichen Möglichkeiten in den

    Original URL path: http://www.staedtepartner-mh.de/index.php/de/aktuelles/archiv/150-trilaterales-jugend-austauschprojekt-gefoerdert (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •