archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-WAIBLINGEN.DE

Total: 420

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – April 2015
    sersportart viel Freude Wir freuen uns dass durch die Partnerschaft mit dem Meerjungfrauen Club nun auch in Waiblingen dieses Angebot geschaffen wurde erklärt Sabine Peckl Leiterin der Bäderbetriebe bei den Stadtwerken Modulares Kursangebot Die beeindruckenden Wasserbewe gungen können über ein aufbauendes Kurssystem erlernt werden Im An fängerkurs lernen die Kursteilnehmer wie eine Meerjungfrauenflosse im Wasser reagiert sowie die Technik des Mer maidings wie sich diese neue Sportart nennt Der weiterführende Kurs zielt da rauf ab die erlernte Technik zu ver feinern und es wird viel getaucht Im Kurs für Fortgeschrittene führen die Kursteilnehmer mit der antrainierten Kondition und der gestärkten Musku latur gezielte Gleit und Tauchübungen durch und lernen choreografische Unter wasserfiguren Schnuppern bei den Meerjungfrauen Die Kurse beinhalten vier beziehungs weise fünf Kurseinheiten zu je einer Stunde Wer teilnehmen möchte muss mindestens acht Jahre alt sein und Seit März 2015 bereichert ein besonderer Kurs das Angebot im Hallenbad Mit einer sogenannten Meerjungfrauenflosse ausgestattet erleben die Teilnehmer ein ganz neues Gefühl im Wasser Schwimmen wie eine Meerjungfrau schwimmen können Voraussetzung ist das Seepferdchen Schwimmabzeichen Erste Erfahrungen können in einem einstündigen Schnupperkurs gesam melt werden Der Meerjungfrauen Club bietet dazu mehrere Termine an für Kinder sowie Teilnehmer ab 16 Jahren Anmeldungen

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_01_April/files/assets/basic-html/page4.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – April 2015
    Herzenslust unter einem Sonnensegel planschen Das Waldfreibad Bittenfeld be sticht durch seine großzügige Liegewiese und die idyllische Lage am Waldrand Wer sich dauerhaftes Badevergnügen zum günstigen Preis sichern möchte der sollte noch bis zum 30 April zugreifen Saisonkarten im Vorverkauf Sonderpreise für Saisonkarten Vorverkaufspreise der Saisonkarten für die Freibäder Erwachsene 56 00 statt 69 50 Erwachsene ermäßigt 28 00 statt 34 50 Jugendliche 28 00 statt 34 50 Jugendliche ermäßigt 14 00 statt 17 00 Familien 103 00 statt 128 50 Familien ermäßigt 45 00 statt 55 50 Vorverkaufspreise der Saisonkarten für die Freibäder inklusive Hallenbad Waiblingen Erwachsene 78 00 statt 97 00 Erwachsene ermäßigt 39 00 statt 48 50 Jugendliche 39 00 statt 48 50 Jugendliche ermäßigt 20 00 statt 24 50 Familien 144 00 statt 179 50 Familien ermäßigt 62 00 statt 77 00 Ermäßigungen und Familientarife Die Voraussetzungen für eine Ermäßigung entnehmen Sie bitte unserer Internetseite www stadtwerke waiblingen de oder dem Aushang unserer Bäder Vorverkauf noch bis 30 April 2015 Auf der Messe Gesund Vital im Bürgerzentrum Waiblingen Samstag 18 April 2015 11 bis 18 Uhr Sonntag 19 April 2015 11 bis 18 Uhr In den Freibädern Waiblingen und Bittenfeld Montag Mittwoch Freitag 15 bis 18 Uhr Dienstag Donnerstag Samstag 9 bis 12 Uhr am 18 April nur auf der Messe Freibad Waiblingen Waldfreibad Bittenfeld Schorndorfer Straße 109 Freibadstraße 71332 Waiblingen 71336 Waiblingen Die Freibäder öffnen am Freitag 1 Mai Öffnungszeiten 1 Mai bis 31 Mai 8 bis 20 Uhr 1 Juni bis 31 August 7 30 bis 21 Uhr 1 September bis 13 September 8 bis 20 Uhr Mittwochs sind die Freibäder immer eine Stunde früher geöffnet Frühbadetag Kassen und Einlassende ist jeweils eine Stunde vor Schließung Wir verlosen eine Saisonkarte für Erwachsene Zur Teilnahme senden Sie bitte diesen Coupon ausgefüllt bis zum 27 April

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_01_April/files/assets/basic-html/page5.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – April 2015
    thermieanlage kombiniert erhält vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA 500 Euro Kesseltauschbonus als Förderung obendrauf Finden Sie das passende Heizsystem für Ihren Wärmebedarf erfahren Sie mehr über innovative Erdgasanlagen und darü ber welche Förderung es für die Umrüstung gibt Bildcode oben mit dem Smartphone scannen oder am Computer lesen www energie tipp de erdgasheizung SEO Version Warning You are currently viewing the SEO version of text It has a

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_01_April/files/assets/basic-html/page6.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – April 2015
    die Pelletheizung mit einer Solarthermie Anlage kombiniert kann den Pelletver brauch deutlich verringern Allerdings sind Investitions und Wartungskosten für die Pelletheizung hoch Zudem braucht es einen gut belüfteten Lager raum für die Holzpresslinge da sie giftiges Kohlenmonoxid bilden können Öl teuer und CO 2 intensiv Auch bei der Ölheizung hat sich die Brennwerttechnik durchgesetzt Für Hausbesitzer die bereits mit Öl heizen ist der Austausch eines Kessel Oldies gegen einen neuen Öl Brennwertkessel die zweitbeste Alternative nach dem Umstieg auf einen anderen Energie träger Denn Heizöl ist ein teurer Brennstoff Schwefelarmes Heizöl ver brennt zwar sauberer und mit weniger Rückständen als normales Heizöl die CO 2 Emissionen liegen aber deutlich höher als bei Erdgas Wärmepumpe Umweltbonus Wärmepumpen nutzen Umweltwärme aus Luft Erde oder Grundwasser zum Heizen und zur Warmwasserbereitung Mit Erdgas betrieben arbeiten Wärme pumpen besonders effizient Die Er schließung von Erdwärme und Grund wasser als Wärmequellen ist aufwendig und teuer weshalb in Privathäusern meist Luft Wärmepumpen zum Einsatz kommen Das Haus muss mit Fußboden heizung ausgestattet und gut gedämmt sein dann genügen niedrige Vorlauf temperaturen Viele Heizungen sind technisch veraltet Allein ein moderner Heizkessel spart bis zu 30 Prozent Energie Aber welches System bietet das beste Preis Leistungs Verhältnis Klarer Sieger Kosten von Heizsystemen Vollkosten pro Jahr im unsanierten Einfamilienhaus Quelle IE Leipzig Stand 2014 2472 Erdgas Brennwerttherme 2822 Heizöl Brennwerttherme 2879 Erdgas Brennwerttherme mit solarer Warmwasserbereitung 3476 Stromwärmepumpe Luft 3671 Holzpelletkessel 3758 Erdgas Mikro BHKW und Brennwerttherme Vorteile der Erdgas Brenn werttechnik 1 Vergleichsweise günstig Der Austausch eines alten Heizkessels gegen einen modernen Erdgas Brennwert kessel kostet bei einem Einfa milienhaus inklusive Montage 6 000 bis 8 000 Euro 2 Hocheffizient Erdgas Brennwertkessel nutzen zusätzlich die Wärme der Abgase zum Heizen Dadurch erreichen sie Wirkungsgrade von nahezu 100 Prozent 3 Geringe CO 2 Emissionen Beim Verbrennen von Erd gas

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_01_April/files/assets/basic-html/page7.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – April 2015
    7 1 3 9 5 8 4 2 6 6 5 9 2 1 4 8 3 7 4 8 2 3 6 7 1 5 9 Lösung Rätsel MI0215 Name Vorname Straße Nr PLZ Ort Telefon Lösungszahl Kundennummer Strom infos zum gewinnspiel Einsendeschluss ist der 4 Mai 2015 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen Sammeleinsendungen bleiben un berücksichtigt Barauszahlung oder Umtausch des Preises ist nicht möglich Garen im Schongang Gewinnen Sie einen Aroma Dampfgarer aus dem Hause WMF Dampfgaren bedeutet Garen im Schongang für Gemüse Fisch und Fleisch Der WMF Vitalis funktioniert in jedem Backofen das Thermo meter im Glasdeckel ermöglicht die mühelose Garkontrolle von außen Seiten 8 9 Sichern Sie sich Ihre Chance Die Ziffern 1 bis 9 müssen in jeder Zeile jeder Spalte und jedem Block genau einmal vorkommen Die Summe der Zahlen in den farbig markierten Kästchen ergibt die Lösungszahl Einfach den ausgefüllten Coupon mit der richtigen Lösungszahl einsenden an Stadtwerke Waiblingen GmbH Postfach 1363 71303 Waiblingen Sie können auch faxen an 0 71 51 1 31 91 91 Oder eine E Mail senden an gewinnspiel stwwn de Bitte schicken Sie diesen Coupon mit Ihrer Anschrift der Lösungszahl und Ihrer Kundennummer bis zum 4 Mai 2015 an Stadtwerke

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_01_April/files/assets/basic-html/page8.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – April 2015
    wanne beim Duschbad rauschen nur 30 bis 80 Liter durch den Abfluss Wer zum Sparduschkopf greift spart zusätzlich bis zu 50 Prozent Wasser und Energie Mit den ersten Sonnen strahlen kommt die Wäschespinne in den Garten Das entlastet nicht nur den Wäsche trockner es gibt auch nichts Besseres als den Duft von sonnengetrock neter Wäsche Für das Trocknen auf der Leine genügen beim Schleudern übrigens 1 000 Umdre hungen Für den Wäsche trockner sind 1 200 Um drehungen notwendig Vitamine und Mineralien helfen gegen Frühjahrs müdigkeit Legen Sie ein paar gesunde Obst Salat und Gemüsetage ein Aber nicht mit Treibhaustomaten oder Erdbeeren aus Übersee Die enthalten nämlich kaum noch Vitamine und der Transport belastet un nötig die Umwelt Besser einen knackigen Salat aus der Region wählen und mit Orangenscheiben aufpep pen Die enthalten jede Menge Antioxidanzien und gesundes Vitamin C Nach dem Dauereinsatz im Winter braucht der Backofen eine Rundum Reinigung Nicht zufällig tragen viele Backofen reiniger den Warnhinweis ätzend Sie belasten die Umwelt schädigen die Haut und riechen unan genehm Verwenden Sie stattdessen Spülmittel das ist billiger und wirkt ebenso Haben sich hart näckige Verkrustungen oder ein zäher Fettfilm gebildet hilft eine Sodalösung einfach zwei Esslöffel Soda in einem

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_01_April/files/assets/basic-html/page9.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – April 2015
    Ausguss von Badezimmer Küche und WC Oder im Blumenkübel Wasser ist nicht knapp man muss damit nicht knausern Aber jeder kann in den eigenen Wänden dazu beitragen dass Wasser nicht unnötig durch Verunreinigung belastet wird Und Energie sparen heißt auch warmes Wasser sparsam verwenden Zum Wasserfußabdruck zählt neben dem direkten Wasserverbrauch auch das indirekt genutzte Wasser Deutschlands gesamter Wasser fußabdruck beträgt rund117MilliardenKubikmeterWasser pro Jahr mehr als das Zweifache des Bodensees Das entspricht einem Tages verbrauch von mehr als 3 900 Litern pro Einwohner Mehr als die Hälfte des Wassers für die von uns benötigten Produkte und Güter stammt nicht aus Deutschland es wurde zur Herstellung von Gütern verwendet die wir importieren Das meiste Wasser führen wir über Agrargüter aus Brasilien der Elfenbeinküste und Frankreich ein Sauberes Wasser ist hierzulande immer verfügbar Hahn auf drehen genügt Man sieht es schmeckt es genießt es Aber wie steht es mit dem Wasser das man nicht sieht Haben Sie schon einmal von virtuellem Wasser gehört Wir zeigen Ihnen wo es überall drinsteckt Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt informieren im Internet unter www virtuelles wasser de Mehr Infos 950 l Äpfel 1 Kilogramm 3 300 l Eier 1 Kilogramm 11 000 l Baumwolle 1 Kilogramm SEO Version

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_01_April/files/assets/basic-html/page10.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – April 2015
    gutes Trinkwasser knapp Unsere Konsumgewohnheiten bestimmen mit darüber wie teuer und wie knapp Wasser anderswo ist Grün blau grau Deutschland hat genügend grünes Wasser also Regenwasser für Feld und Garten Es gibt auch genügend blaues Wasser in Flüssen und Seen unser Trinkwasser wird meistens aus Grundwasser gewonnen Es ist ebenfalls blau Grau nennt man verunreinigtes Wasser das nicht mehr ohne Weiteres genutzt werden kann Zum Beispiel wenn es durch Düngemittel

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_01_April/files/assets/basic-html/page11.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •