archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-WAIBLINGEN.DE

Total: 420

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – September 2015
    19 30 20 15 Uhr Aqua Cycling Freitag 25 Sept bis 4 Dez 10 45 11 15 Uhr Babyschwimmen 6 bis12 Monate max 7 Teilnehmer 15 30 16 15 Uhr Aqua Gymnastik Flachwasser 16 30 17 15 Uhr Aqua Fit Tiefwasser 17 30 18 15 Uhr Aqua Gymnastik Flachwasser Kosten für 10 Einheiten Aqua Cycling 75 Euro zzgl Eintritt und Cycling Schuhe 12 50 Euro Alle anderen Kurse 65 Euro

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_03_September/files/assets/basic-html/page-5.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – September 2015
    lässt sich perfekt schmökern Licht neben oder hinter dem Bildschirm entspannt die Augen beim Fernsehen Watt war mal Mit dem Verkaufsverbot für Glüh lampen hat auch Watt als Leiteinheit ausgedient Bei LED Lampen zählen andere Werte damit das Licht perfekt zu jeder Lebenslage passt Mehr Infos dazu was sonst noch zählt www energie tipp de lichtleistung Treppen müssen besonders gut ausgeleuchtet sein Eine Deckenleuchte macht die Stufen von oben erkennbar

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_03_September/files/assets/basic-html/page-6.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – September 2015
    mit 5 300 K und mehr ver breiten anregendes Tageslichtweiß Wie gut Farben im Licht einer Lampe erscheinen zeigt der Ra Wert manchmal auch CRI genannt Je höher umso natürlicher gibt das Kunstlicht Farben wieder und als desto angenehmer empfindet sie das menschliche Auge Als Referenzwert dient das Sonnenlicht mit einem Ra Wert von 100 LED Lampen sind echte Allround Talente Sie eignen sich für fast alle Lichtsituationen leuchten am längsten und verbrauchen am wenigsten Strom Mit sieben bis zehn Euro pro Stück sind sie mittler weile erschwinglich Einzig wenn es darum geht feinste Farbnuancen zu zeigen sind Halogenlam pen der LED Technik noch voraus Halogenlampen verbrauchen allerdings viel Strom und gehen im Durchschnitt nach zwei Jahren kaputt Energie spar oder Kompaktleuchtstofflampen geben Farben am schlechtesten wieder Die reifen Kürbisse leuchten orange der frische Salat in sattem Grün Lampen mit einer guten Farbwiedergabe Ra Wert 90 lassen Lebensmittel in der Küche appetitlich aussehen Licht von oben mit hoher Farbtemperatur 5 300 K erhellt die Arbeitsflächen gleichmäßig damit Hobbyköche alles im Blick haben Tageslicht macht wach und fördert die Leistungs bereitschaft Die LED Lampe im Arbeitszimmer braucht deshalb eine hohe Lichttemperatur mindestens 5 500 K Nur wenn bei der Arbeit wirklich

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_03_September/files/assets/basic-html/page-7.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – September 2015
    ausgefüllten Coupon mit der richtigen Lösung einsenden an Stadtwerke Waiblingen GmbH Postfach 1363 71303 Waiblingen Sie können auch faxen an 0 71 51 1 31 91 91 Oder eine E Mail senden an gewinnspiel stwwn de 3 7 9 6 2 5 7 1 5 6 9 3 8 8 6 4 3 1 2 8 4 1 4 8 6 1 2 5 6 3 7 Lösung Rätsel EL0415

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_03_September/files/assets/basic-html/page-8.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – September 2015
    benötigt solch ein Modell nur etwa eineinhalb Stunden um einen leeren Smart phone Akku zu laden 2 Mithilfe der Solarzelle genügt Ta geslicht zum Laden des Mobil Ak kus Das dauert aber mehrere Stunden Wenn s schneller gehen soll kann der Akku Pack auch über PC oder Steck dose mit Energie versorgt werden Dauer circa zwei bis drei Stunden 3 Externe Kraftpakete eignen sich nicht nur zum Aufaden von Smart phones Über den USB Anschluss las sen sich auch GPS Navigationsgeräte Tabletcompu ter oder Kame ras anschlie ßen Und das unabhängig von Hersteller oder Betriebssystem 4 Die Fotovoltaikzelle sollte robust sein ein Gummimantel ringsum vor einem Aufprall schützen Eine Abde ckung schirmt den USB Eingang gegen Spritzwasser und Staub ab Mit einem Karabinerhaken lässt sich das Pack an Tasche oder Rucksack befestigen Power Pack Was tun wenn die elektro nische Fahrkarte für den Zug auf dem Smartphone gespei chert ist dessen Akku aber nur noch ein Prozent Ladung anzeigt Wer viel unterwegs ist kennt das Problem Die Akkuleistung des Handys nimmt kontinuierlich ab und weit und breit ist keine Steckdose in Sicht um das Gerät zu laden In solchen Situationen hilft ein externer Akku noch besser ein solarer Akku Pack

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_03_September/files/assets/basic-html/page-9.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – September 2015
    tung ist einem Fahrrad gleichgestellt Es unterstützt den Radler nur während des Tretens und zwar bis zu einer Ge schwindigkeit von 25 Kilometer pro Stunde km h Helm oder Versiche rungspflicht besteht nicht der Radweg darf benutzt werden Entscheidend ist die Motorleistung Schnelle Pedelecs hingegen haben teil weise bis zu 500 Watt Motorleistung Damit können sie Geschwindigkeiten von bis zu 45 km h erreichen E Bikes fahren wie Elektromofas rein auf Knopf druck Für beide ist der normale Radweg tabu Zudem gilt für diese Zweiräder Versicherungspflicht Nicht zu verges sen Fahrer benötigen hier zusätzlich die Fahrberechtigung A M und es be steht Helmpflicht Für Segways gibt s oft Ausnahmen Als Trendfahrzeug gelten inzwischen auch Segways die viele Anbieter von Stadtrundfahrten oder geführten Tou ren vermieten Damit darf man Rad wege nutzen Gehwege jedoch genauso wenig wie Kreis Landes oder Bundes straßen Spezielles Schmankerl für Segway Fahrer In manchen Städten gibt es Ausnahmegenehmigungen für Fußgängerzonen Der Fahrrad Markt bietet passende Ge fährte für jede Gelegenheit City Bikes verwandeln den guten alten Drahtesel in ein Lifestyle Produkt Transport räder bieten Platz für den Einkauf Und wer es bequemer mag wählt ein Pedelec Doch egal wo man aufsteigt Sobald das Zweirad Grundstück oder

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_03_September/files/assets/basic-html/page-10.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – September 2015
    mehr Dynamik und Unabhängigkeit liebt Ein E Roller ist zwar für die Fitness nicht unbedingt die allerbeste Lösung Eine umweltfreundliche und saubere Alternative zum Verbrennungsmotor ist er aber allemal Bis zu 200 Euro Zuschuss sichern Wer bis zum 31 Dezember 2015 bei einem der Kooperationspartner ein neues E Bike oder Pedelec kauft er hält von den Stadtwerken Waiblingen einen Zuschuss von 100 Euro Für einen E Roller gibt es sogar 200 Euro Voraussetzung ist dass der Kunde in Waiblingen wohnt und den Ökostrom toptarif KLIMA aus 100 Prozent er neuerbaren Energien bezieht Mit An tragstellung auf Förderung erteilt der Kunde auch den Auftrag zur Ökostrom lieferung Gute Beratung ist wichtig Lassen Sie sich deshalb bei den orts ansässigen Fachhändlern beraten und machen Sie am besten eine Probefahrt Die Stadtwerke Waiblingen fördern den Kauf von Pedelecs E Bikes und E Rollern Kooperations partner Fahrrad Ries Jochen Ries Lange Straße 50 71332 Waiblingen 0 71 51 5 12 47 info fahrrad ries de www fahrrad ries de Kumpan electric Center Rems Murr Peter Wiesner Boschstraße 12 71336 Waiblingen 0 71 51 2 05 48 80 kumpan wid gmbh com www elektroroller kumpan de velocini natural mobility Emmanuel Kunsch Neustadter Hauptstraße 133 71336

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_03_September/files/assets/basic-html/page-11.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • aktuell – Kundenzeitschrift der Stadtwerke Waiblingen GmbH – September 2015
    3 Belgien 12 3 Polen 10 7 Griechenland 21 2 Italien 38 7 Malta 1 6 Frankreich 16 9 Österreich 68 1 Slowakei 20 8 Ungarn 6 6 Tschechische Republik 12 8 Slowenien 32 8 Kroatien 38 7 Spanien 36 4 Portugal 49 2 Großbritannien 13 9 Irland 20 9 So vielfältig wie Europa ist so ungleich ist auch der Ökostromanteil in den einzelnen Ländern Schweiz 56 8 Seiten 12

    Original URL path: http://www.stadtwerke-waiblingen.de/Kundenzeitschrift/aktuell_2015_03_September/files/assets/basic-html/page-12.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •