archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-STRAUBING.DE

Total: 334

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Straubing
    Fahrpläne Montag Freitag Fahrpläne Samstag Barrierefreie Auskunft Abweichungen Liniennetzplan Tarife Kooperation Beförderungsbedingungen Anrufsammeltaxi Rollator Rollstuhlfahrer Service Schulen Schüler Netzinformation Service Allgemeine Hinweise Schlichtungsstelle Energie Aktuelle Baustellen Formulare Bauherrenmappe Download Installateure Energiespartipps Umzugstipps Kontakt Links Planauskunft Unternehmen Struktur Aufsichträte Personal Kontakt Allg Einkaufsbedingungen Aktuelle Stellenangebote Beratungszentrum Energie sinnvoll nutzen Heizen Lüften Kühlen Multimedia Haushalt Beleuchtung Verbrauchsanalysen Stromverbrauchsanalyse Wärmeverbrauchsanalyse Wasserverbrauchsanalyse Haushaltsgerätecheck Virtuelles Haus Bauen und Sanieren Heizung Warmw Klima Wärmedämmung Fenster Erneuerbare Energien Energieausweis Wer benötigt den Ausweis Ausweistypen Immobilienanzeigen Beantragung Energiesparverordnung Primärenergie Grenzwerte Neubau Wärmegesetz Sanierung Erweiterung Nachrüstpflicht Heizkessel Förderprogramme Photovoltaikrechner Qualität Herkunft Gewinnung Aufbereitung Speicherung Verteilung Wasserschutzgebiete Preise Installateure Häufige Fragen Wasserspartipps Ansprechpartner Bauherrenmappe Wasser Lebensquell Wasser Drei Viertel der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt doch nur weniger als ein Prozent davon kann als Trinkwasser genutzt werden Ohne Wasser wäre kein Leben auf unserem Planeten möglich und wir Menschen könnten ohne diesen kostbaren Stoff maximal vier Tage überleben Rund 130 Liter Wasser zum Trinken Kochen oder Waschen benötigt jeder von uns täglich Dass Ihnen stets genügend Trinkwasser in einwandfreier Qualität zur Verfügung steht dafür sorgen die Stadtwerke Straubing Entstördienst Tag Nacht Unser Bereitschaftsdienst ist für Sie rund um die Uhr unter folgender Telefonnummer erreichbar 0 94 21 864 0 Wichtig

    Original URL path: http://www.stadtwerke-straubing.de/index.cfm?resid=0&res=1024&sid=2&skt=3020 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Straubing
    Bauherrenmappe Download Installateure Energiespartipps Umzugstipps Kontakt Links Planauskunft Unternehmen Struktur Aufsichträte Personal Kontakt Allg Einkaufsbedingungen Aktuelle Stellenangebote Beratungszentrum Energie sinnvoll nutzen Heizen Lüften Kühlen Multimedia Haushalt Beleuchtung Verbrauchsanalysen Stromverbrauchsanalyse Wärmeverbrauchsanalyse Wasserverbrauchsanalyse Haushaltsgerätecheck Virtuelles Haus Bauen und Sanieren Heizung Warmw Klima Wärmedämmung Fenster Erneuerbare Energien Energieausweis Wer benötigt den Ausweis Ausweistypen Immobilienanzeigen Beantragung Energiesparverordnung Primärenergie Grenzwerte Neubau Wärmegesetz Sanierung Erweiterung Nachrüstpflicht Heizkessel Förderprogramme Photovoltaikrechner Qualität Herkunft Gewinnung Aufbereitung Speicherung Verteilung Wasserschutzgebiete Preise Installateure Häufige Fragen Wasserspartipps Ansprechpartner Bauherrenmappe Qualität Hervorragendes Trinkwasser Straubinger Trinkwasser wird aus natürlich vorhandenen Grundwasservorräten Quartär und Tertiärbrunnen gewonnen Es unterschreitet alle Grenzwerte der deutschen Trinkwasserverordnung eine der strengsten Lebensmittelverordnungen überhaupt beträchtlich Diese berücksichtigt auch sensible Bevölkerungsgruppen wie Säuglinge und Kleinkinder Die Einhaltung der Grenzwerte gewährleistet ein Lebensmittel von hervorragender Qualität Mit jährlich über 200 mikrobiologischen und 18 chemischen Untersuchungen von Roh und Reinwasser sorgen wir dafür dass Sie beim Aufdrehen des Wasserhahns ein sicheres Gefühl haben können Hauptinhaltsstoffe Kationen Messwert Grenzwert Calcium 85 keine Vorgaben Magnesium 24 keine Vorgaben Natrium 38 200 Kalium 4 6 keine Vorgaben Eisen 0 02 0 2 Mangan 0 005 0 05 Ammonium 0 050 0 5 Anionen Messwert Grenzwert Chlorid 40 250 Sulfat 30 0 240 Nitrat 19 50 Fluorid 0

    Original URL path: http://www.stadtwerke-straubing.de/index.cfm?resid=0&res=1024&sid=2&skt=3020&pid=3055 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Straubing
    Beförderungsbedingungen Anrufsammeltaxi Rollator Rollstuhlfahrer Service Schulen Schüler Netzinformation Service Allgemeine Hinweise Schlichtungsstelle Energie Aktuelle Baustellen Formulare Bauherrenmappe Download Installateure Energiespartipps Umzugstipps Kontakt Links Planauskunft Unternehmen Struktur Aufsichträte Personal Kontakt Allg Einkaufsbedingungen Aktuelle Stellenangebote Beratungszentrum Energie sinnvoll nutzen Heizen Lüften Kühlen Multimedia Haushalt Beleuchtung Verbrauchsanalysen Stromverbrauchsanalyse Wärmeverbrauchsanalyse Wasserverbrauchsanalyse Haushaltsgerätecheck Virtuelles Haus Bauen und Sanieren Heizung Warmw Klima Wärmedämmung Fenster Erneuerbare Energien Energieausweis Wer benötigt den Ausweis Ausweistypen Immobilienanzeigen Beantragung Energiesparverordnung Primärenergie

    Original URL path: http://www.stadtwerke-straubing.de/index.cfm?resid=0&res=1024&sid=2&skt=3020&pid=3056 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Straubing
    Links Verkehr Aktuelles Fahrpläne Montag Freitag Fahrpläne Samstag Barrierefreie Auskunft Abweichungen Liniennetzplan Tarife Kooperation Beförderungsbedingungen Anrufsammeltaxi Rollator Rollstuhlfahrer Service Schulen Schüler Netzinformation Service Allgemeine Hinweise Schlichtungsstelle Energie Aktuelle Baustellen Formulare Bauherrenmappe Download Installateure Energiespartipps Umzugstipps Kontakt Links Planauskunft Unternehmen Struktur Aufsichträte Personal Kontakt Allg Einkaufsbedingungen Aktuelle Stellenangebote Beratungszentrum Energie sinnvoll nutzen Heizen Lüften Kühlen Multimedia Haushalt Beleuchtung Verbrauchsanalysen Stromverbrauchsanalyse Wärmeverbrauchsanalyse Wasserverbrauchsanalyse Haushaltsgerätecheck Virtuelles Haus Bauen und Sanieren Heizung Warmw Klima Wärmedämmung Fenster Erneuerbare Energien Energieausweis Wer benötigt den Ausweis Ausweistypen Immobilienanzeigen Beantragung Energiesparverordnung Primärenergie Grenzwerte Neubau Wärmegesetz Sanierung Erweiterung Nachrüstpflicht Heizkessel Förderprogramme Photovoltaikrechner Qualität Herkunft Gewinnung Aufbereitung Speicherung Verteilung Wasserschutzgebiete Preise Installateure Häufige Fragen Wasserspartipps Ansprechpartner Bauherrenmappe Gewinnung Professionelle Wasserförderung Quartärbrunnen Die Brunnen sind 13 bis 18 m tief und fördern jeweils 5 bis 25 Liter pro Sekunde Aufgrund von hydrogeologischen Untersuchungen im Wasserschutzgebiet werden fünf Brunnen mit verminderten Entnahmemengen betrieben Durch intelligente Steuer und Regeltechniken werden von den insgesamt 26 zur Verfügung stehenden Flachbrunnen immer nur die betrieben die nötig sind um die Tagesförderung zu gewährleisten Tertiärbrunnen Das Grundwasservorkommen im Tertiär weist ein Alter von über 30 000 Jahren auf und ist deshalb frei von Schadstoffen unserer Industriegesellschaft Die drei Tiefbrunnen fördern ein reduziertes d h sauerstoffarmes Grundwasser aus

    Original URL path: http://www.stadtwerke-straubing.de/index.cfm?resid=0&res=1024&sid=2&skt=3020&pid=3057 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Straubing
    Lage Kontakt Links Verkehr Aktuelles Fahrpläne Montag Freitag Fahrpläne Samstag Barrierefreie Auskunft Abweichungen Liniennetzplan Tarife Kooperation Beförderungsbedingungen Anrufsammeltaxi Rollator Rollstuhlfahrer Service Schulen Schüler Netzinformation Service Allgemeine Hinweise Schlichtungsstelle Energie Aktuelle Baustellen Formulare Bauherrenmappe Download Installateure Energiespartipps Umzugstipps Kontakt Links Planauskunft Unternehmen Struktur Aufsichträte Personal Kontakt Allg Einkaufsbedingungen Aktuelle Stellenangebote Beratungszentrum Energie sinnvoll nutzen Heizen Lüften Kühlen Multimedia Haushalt Beleuchtung Verbrauchsanalysen Stromverbrauchsanalyse Wärmeverbrauchsanalyse Wasserverbrauchsanalyse Haushaltsgerätecheck Virtuelles Haus Bauen und Sanieren Heizung Warmw Klima Wärmedämmung Fenster Erneuerbare Energien Energieausweis Wer benötigt den Ausweis Ausweistypen Immobilienanzeigen Beantragung Energiesparverordnung Primärenergie Grenzwerte Neubau Wärmegesetz Sanierung Erweiterung Nachrüstpflicht Heizkessel Förderprogramme Photovoltaikrechner Qualität Herkunft Gewinnung Aufbereitung Speicherung Verteilung Wasserschutzgebiete Preise Installateure Häufige Fragen Wasserspartipps Ansprechpartner Bauherrenmappe Aufbereitung Der Wasseraufbereitungsprozess im Detail Quartärbrunnen Für das Quartärwasser ist der Aufwand bis zum fertigen Trinkwasser relativ gering Mit Hilfe eines mechanischen Metallfilters werden Partikel bis zu einer Größe von 20 m z B Feinsande zurückgehalten Es werden keinerlei chemischen Stoffe zur Desinfektion z B Chlor benötigt Tertiärbrunnen Der Aufwand der zur Reinigung des Tertiärwassers betrieben wird ist wesentlich höher Die Inhaltsstoffe die laut Trinkwasserverordnung nicht oder nur in geringen Mengen im Trinkwasser vorhanden sein dürfen werden über eine biologische Aufbereitungsanlage heraus gefiltert Zunächst wird dem Tertiärwasser in geschlossenen Füllkörperoxidatoren Luftsauerstoff

    Original URL path: http://www.stadtwerke-straubing.de/index.cfm?resid=0&res=1024&sid=2&skt=3020&pid=3058 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Straubing
    Lage Kontakt Links Verkehr Aktuelles Fahrpläne Montag Freitag Fahrpläne Samstag Barrierefreie Auskunft Abweichungen Liniennetzplan Tarife Kooperation Beförderungsbedingungen Anrufsammeltaxi Rollator Rollstuhlfahrer Service Schulen Schüler Netzinformation Service Allgemeine Hinweise Schlichtungsstelle Energie Aktuelle Baustellen Formulare Bauherrenmappe Download Installateure Energiespartipps Umzugstipps Kontakt Links Planauskunft Unternehmen Struktur Aufsichträte Personal Kontakt Allg Einkaufsbedingungen Aktuelle Stellenangebote Beratungszentrum Energie sinnvoll nutzen Heizen Lüften Kühlen Multimedia Haushalt Beleuchtung Verbrauchsanalysen Stromverbrauchsanalyse Wärmeverbrauchsanalyse Wasserverbrauchsanalyse Haushaltsgerätecheck Virtuelles Haus Bauen und Sanieren Heizung Warmw Klima Wärmedämmung Fenster Erneuerbare Energien Energieausweis Wer benötigt den Ausweis Ausweistypen Immobilienanzeigen Beantragung Energiesparverordnung Primärenergie Grenzwerte Neubau Wärmegesetz Sanierung Erweiterung Nachrüstpflicht Heizkessel Förderprogramme Photovoltaikrechner Qualität Herkunft Gewinnung Aufbereitung Speicherung Verteilung Wasserschutzgebiete Preise Installateure Häufige Fragen Wasserspartipps Ansprechpartner Bauherrenmappe Speicherung Wasservorrat der Stadtwerke Straubing Im Wasserwerk stehen der Saugbehälter mit 1000 m und der Tiefbehälter mit 6000 m zur Verfügung Jeder der beiden Behälter besteht aus zwei Kammern Im Saugbehälter sind Quartär und Tertiärwasser noch getrennt in der gemeinsamen Leitung zum Tiefbehälter werden sie im Verhältnis 1 1 gemischt Der Wasserturm mit einem Inhalt von 900 m dient wegen seines geringen Fassungsvermögens vorwiegend zum Druckausgleich und als Führungsgröße für die Regelung der Hauptpumpen Erbaut wurde der Wasserturm 1922 auf einem 12 50 m breiten Betonfundament Mit seinen 70 cm dicken

    Original URL path: http://www.stadtwerke-straubing.de/index.cfm?resid=0&res=1024&sid=2&skt=3020&pid=3059 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Straubing
    Kontakt Links Planauskunft Unternehmen Struktur Aufsichträte Personal Kontakt Allg Einkaufsbedingungen Aktuelle Stellenangebote Beratungszentrum Energie sinnvoll nutzen Heizen Lüften Kühlen Multimedia Haushalt Beleuchtung Verbrauchsanalysen Stromverbrauchsanalyse Wärmeverbrauchsanalyse Wasserverbrauchsanalyse Haushaltsgerätecheck Virtuelles Haus Bauen und Sanieren Heizung Warmw Klima Wärmedämmung Fenster Erneuerbare Energien Energieausweis Wer benötigt den Ausweis Ausweistypen Immobilienanzeigen Beantragung Energiesparverordnung Primärenergie Grenzwerte Neubau Wärmegesetz Sanierung Erweiterung Nachrüstpflicht Heizkessel Förderprogramme Photovoltaikrechner Qualität Herkunft Gewinnung Aufbereitung Speicherung Verteilung Wasserschutzgebiete Preise Installateure Häufige Fragen Wasserspartipps

    Original URL path: http://www.stadtwerke-straubing.de/index.cfm?resid=0&res=1024&sid=2&skt=3020&pid=3060 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Straubing
    Allgemeine Hinweise Schlichtungsstelle Energie Aktuelle Baustellen Formulare Bauherrenmappe Download Installateure Energiespartipps Umzugstipps Kontakt Links Planauskunft Unternehmen Struktur Aufsichträte Personal Kontakt Allg Einkaufsbedingungen Aktuelle Stellenangebote Beratungszentrum Energie sinnvoll nutzen Heizen Lüften Kühlen Multimedia Haushalt Beleuchtung Verbrauchsanalysen Stromverbrauchsanalyse Wärmeverbrauchsanalyse Wasserverbrauchsanalyse Haushaltsgerätecheck Virtuelles Haus Bauen und Sanieren Heizung Warmw Klima Wärmedämmung Fenster Erneuerbare Energien Energieausweis Wer benötigt den Ausweis Ausweistypen Immobilienanzeigen Beantragung Energiesparverordnung Primärenergie Grenzwerte Neubau Wärmegesetz Sanierung Erweiterung Nachrüstpflicht Heizkessel Förderprogramme Photovoltaikrechner Qualität Herkunft Gewinnung Aufbereitung Speicherung Verteilung Wasserschutzgebiete Preise Installateure Häufige Fragen Wasserspartipps Ansprechpartner Bauherrenmappe Vorsorge Grundwasserschutz ist Trinkwasserschutz Trinkwasserschutz beginnt bereits beim Grundwasserschutz Durch die Erweiterung des Wasserschutzgebietes auf 1383 ha und Kooperation mit der Landwirtschaft zur grundwasserschonenden Bewirtschaftung der Flächen sichern wir das Trinkwasser für die nächsten Generationen Das Wasserschutzgebiet ist ein spezielles gesetzliches Instrument Grundwassernutzungen für die öffentliche Wasserversorgung zu schützen Es ist in mehrere Zonen gegliedert für die abgestufte Handlungsbeschränkungen und Verbote gelten In der Zone I sind nur die Nutzungen und Handlungsweisen zulässig die ausdrücklich der Wassergewinnung und Wasserversorgung dienen Aus diesem Grund sollte die Zone I also der Fassungsbereich auch vom jeweils Nutzungsberechtigten Wasserversorgungsunternehmen aufgekauft und im Sinne des Grundwasserschutzes bewirtschaftet werden Die Zone I ist i d R einzuzäunen und gegen das Betreten durch

    Original URL path: http://www.stadtwerke-straubing.de/index.cfm?resid=0&res=1024&sid=2&skt=3020&pid=3061 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •