archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-SPRINGE.DE

Total: 289

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • stadtwerke-springe.de: Springe fährt elektrisch
    Mobil vom Stadtwerke Geschäftsführer Helmut Rohmann in Empfang Die Stadtwerke Springe leisten hiermit einen Beitrag für ein nachhaltiges Mobilitätskonzept in der Stadt Das Elektro Auto vom Typ Mitsubishi i MiEV wird im städtischen Fuhrpark von dem sogenannten Straßenläufer genutzt Das bedeutet dass das Fahrzeug täglich im Einsatz ist und unsere Mitarbeiter damit die öffentlichen Straßen und Wege kontrollieren erläutert Jörg Roger Hische bei der Übergabe Die Stadt freut sich dass sie gemeinsam mit den Stadtwerken die Initiative ergreifen und in Springe die Elektromobilität auf die Straße bringen kann Mit dem neuen E Auto wollen wir im Rahmen des Klimaschutzaktionsprogramms den Individualverkehr emissionsärmer und sauberer machen Und ein Bespiel für Springer Bürgerinnen und Bürger zur Nachahmung geben Das E Auto wird die nächsten fünf Jahre von der Stadt genutzt Die Investition in zukunftsfähige Technologien wie Elektromobilität ist Teil des Konzeptes der Stadtwerke Neben dem Ausbau von erneuerbaren Energien und Kraft Wärme Kopplung gehört auch dass wir CO² sparende Technologien unterstützen Mit dem Elektroauto werden sich die Springer Bürgerinnen und Bürger an dieses gewöhnen und sich hoffentlich mit dem Gedanken der Anschaffung eines Elektroautos anfreunden so Stadtwerke Geschäftsführer Helmut Rohmann Rentabel ist ein solches Fahrzeug derzeit nur bei Einhaltung einer bestimmten Benutzungsstruktur

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/unternehmen/presse-und-aktuelles/details/springe-faehrt-elektrisch/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • stadtwerke-springe.de: Stadtwerke Springe starten Versorgung ohne Atomstrom ab April
    sonstigen Energieträgern sowie 18 3 Prozent erneuerbaren Energien und 18 1 Prozent Kernkraft Damit lag der Kernenergieanteil vom Energieträgermix bereits unter dem deutschen Durchschnitt mit einem Kernkraftanteil von 24 9 Prozent Stadtwerke Geschäftsführer Helmut Rohmann Die Ereignisse im japanischen Kraftwerk Fukushima haben bei vielen Menschen zu einem Umdenken in Bezug auf ihre Stromversorgung geführt Das zeigt auch die gestiegene Nachfrage nach unserem Öko Strom Springe Naturstrom Diesem neuen Bewusstsein tragen

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/unternehmen/presse-und-aktuelles/details/stadtwerke-springe-starten-versorgung-ohne-atomstrom-ab-april/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: Erhöhte Naturstrom-Nachfrage bei den Stadtwerken Springe
    führen die Nachfrage nach Naturstrom ist so hoch wie nie Michallik weißt darauf hin dass Naturstrom nicht gleich Naturstrom ist Der Unterschied liegt im Kleingedruckten bzw beim sogenannten Investitionsbonus Verkauft ein Stromversorger hauptsächlich Energie aus Wasserkraftwerken die schon lange vor der Liberalisierung des Strommarktes liefen als Ökostrom entsteht keine zusätzliche Entlastung für die Umwelt Wer sich für Ökostrom entscheidet möchte aber in der Regel den Kraftwerks Mix verändern also den Anteil regenerativ erzeugten Stroms an der Gesamtstromversorgung erhöhen Dies wird nur erreicht wenn zusätzlich in den Neubau von Anlagen investiert wird Beim Produkt Springe Naturstrom stammt der Strom zu 100 Prozent aus regenerativen Energiequellen Und für jede verbrauchte Kilowattstunde Strom investieren die Stadtwerke dabei über ihren Partner Naturstrom AG einen Cent in den Neubau von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien Damit entspricht das Produkt den strengen Anforderungen des Grüner Strom Label e V in der Kategorie Gold Hintergrund Zertifikat Grüner Strom Label e V Das Grüner Strom Label GSL kennzeichnet Ökostromprodukte mit hohem Umweltnutzen Zentrales Kriterium der Zertifizierung ist dass die Stromanbieter einen festgelegten Teil der Kundengelder in neue regenerative Anlagen investieren Träger des Grüner Strom Label e V sind gemeinnützige Natur Umwelt und Verbraucherschutzverbänden sowie Friedensorganisationen

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/unternehmen/presse-und-aktuelles/details/erhoehte-naturstrom-nachfrage-bei-den-stadtwerken-springe/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: 100 Tage Strom- und Wärmeversorgung am „Großen Graben“ - Stadtwerke Springe ziehen positive Bilanz
    als Kunden der Stadtwerke Springe je nach Verbrauch derzeit bis zu 18 Prozent Heizkosten Bei einem durchschnittlichen Einfamilien Haus entspricht dies etwa 250 Euro pro Jahr bei einem jährlichen Verbrauch von etwa 10 000 kWh Wärme und 3 000 kWh Strom Stadtwerke Geschäftsführer Helmut Rohmann Fast alle Anwohner vom Großen Graben Kunden sind Strom und Nahwärmekunden der Stadtwerke Springe geworden Das ist ein großer Erfolg Wir werden weiterhin in eine nachhaltige Energieversorgung vor Ort investieren Anfang 2011 werden die Stadtwerke Springe das bestehende BHKW durch ein Neues ersetzen Damit wird der Wirkungsgrad der Anlage weiter erhöht und noch mehr CO 2 Emissionen eingespart Derzeit wird noch geprüft welches Modell dort zukünftig eingesetzt wird Hintergrund Bei der Erzeugung in einem BHKW werden im Vergleich zu konventioneller Energieerzeugung aus einem Kondensationskraftwerk und beim Heizen mit Gas oder Öl durchschnittlich folgende Schadstoff Emissionen eingespart 98 Prozent weniger Staub 98 5 Prozent weniger Schwefeldioxid SO 2 58 Prozent weniger Kohlenstoffdioxid CO 2 und 29 Prozent weniger Stickstoffdioxid NO 2 Quelle ASUE Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e V www asue de Damit ist die im BHKW eingesetzte Kraft Wärme Kopplungs Technologie KWK die energieeffizienteste und CO 2 sparendste Art der Wärmeversorgung weil die bei der Stromerzeugung entstehende Wärme zum Heizen genutzt wird Der Strom fließt wie gewohnt über den Hausanschluss und Stromzähler ins Haus Die Wärme wird über die Nahwärmeleitungen und die Wärmeübergabestation an das Heizsystem im Haus abgegeben Eine kompakte Nahwärmeübergabestation ersetzt die bisherigen Anlagen Öltanks Kessel und Brenner und spart so viel Platz vgl Schema Weitere Vorteile sind dass sich die Hausbesitzer sich nicht mehr um Brennstoffeinkauf Kesselwartung Schornsteinfeger oder ähnliches kümmern müssen Und da die Nahwärme in Form von Heißwasser ins Haus kommt verschwinden brennbare Heizstoffe komplett aus dem Haus Für potentielle Bauherren gibt es einen zusätzlichen Anreiz Durch die

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/unternehmen/presse-und-aktuelles/details/100-tage-strom-und-waermeversorgung-am-grossen-graben-stadtwerke-springe-ziehen-positive-bilanz/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: Neuer Service der Stadtwerke: Online-Leitungsauskunft
    das Leitungsnetz unter der Stadt kartografiert und die Informationen digital dargestellt wobei räumliche Daten und Sachdaten miteinander verknüpft werden ähnlich wie bei einem Navigationssysten fürs Auto Netzmeister Frederick Bennecke von den Stadtwerken Springe Die Gesamtlänge der unterirdischen Stromleitungen in Springe beträgt rund 625 Kilometer Unser GIS wird fortlaufend aktualisiert schließlich muss man bei Bauarbeiten und im Schadensfall wissen wo was in der Erde verläuft um schnellstmöglich reagieren zu können Vor

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/unternehmen/presse-und-aktuelles/details/neuer-service-der-stadtwerke-online-leitungsauskunft/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: Systemfehler des ehemaligen Versorgers sorgt für Verwirrung bei Stadtwerke-Kunden
    Stadtwerken gegenüber besorgt da sie fälschlicherweise befürchten dass der Kundenwechsel nicht funktioniert hat Dies ist aber nicht Fall Die Stadtwerke Springe bedauern die dadurch entstandene Verunsicherung bei ihren Kunden und betonen Es gibt keinerlei Probleme beim Wechsel zu den Stadtwerken Die Vertragsbeziehung und auch die Kundennummern der Stadtwerke Springe haben weiterhin ihre Gültigkeit Fragen dazu beantworten die Mitarbeiter der Stadtwerke während der Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag von 9 30 bis

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/unternehmen/presse-und-aktuelles/details/systemfehler-des-ehemaligen-versorgers-sorgt-fuer-verwirrung-bei-stadtwerke-kunden/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: Stadtwerke Springe sichern künftig Wärmeversorgung am „Großen Graben“ – Kunden sparen bis zu 20 Prozent
    2 sparendste Art der Wärmeversorgung weil die bei der Stromerzeugung entstehende Wärme zum Heizen genutzt wird Stadtwerke Geschäftsführer Helmut Rohmann Damit sind die Stadtwerke wieder einen Schritt weiter gekommen bei der nachhaltigen Energieversorgung in Springe Wir planen bereits jetzt dass bestehende BHKW durch ein Neues zu ersetzen um den Wirkungsgrad der Anlage zu erhöhen und damit die CO 2 Einsparungen weiter zu steigern Die Stadtwerke Springe übernehmen den Betrieb des Strom und Wärmenetzes vom bisherigen Betreiber Dipol Ab sofort bieten die Stadtwerke den Anwohnern neue Wärmelieferverträge an mit denen die Kunden 12 bis 20 Prozent sparen je nach Abnahmemenge Bei einem durchschnittlichen Einfamilien Haus entspricht dies etwa 250 Euro pro Jahr bei einem jährlichen Verbrauch von etwa 10 000 kWh Wärme und 3 000 kWh Strom Neben den günstigeren Preisen entsteht ein zusätzlicher Anreiz für potentielle Bauherren Durch die eingesetzte KWK Technologie werden die Vorgaben des Erneuerbare Energien Wärmegesetz EEWärmeG erfüllt vgl Hintergrund Die Anwohner wurden in einer Bürgerversammlung am 25 Juni über die zukünftigen Konditionen ihrer Energieversorgung informiert Darüber hinaus stehen Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die Energieversorgung im Kundenbüro der Stadtwerke bereit Hintergrund Erneuerbare Energien Wärmegesetz EEWärmeG Das Gesetz verpflichtet Eigentümer neuer Gebäude dazu den Energiebedarf ihres

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/unternehmen/presse-und-aktuelles/details/stadtwerke-springe-sichern-kuenftig-waermeversorgung-am-grossen-graben-kunden-sparen-bis-zu-20-prozent/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: Stadtwerke Springe erzielen Etappensieg: Daten zum Wert des Stromnetzes müssen herausgegeben werden
    Richter gaben damit den Stadtwerken Springe Recht die im November 2008 auf die Herausgabe der sogenannten kalkulatorischen Restwerte geklagt hatten Das Urteil ermöglicht es den Stadtwerken in dem weiterhin anhängigen Gerichtsverfahren um die eigentliche Übertragung des Stromnetzes dessen angemessenen wirtschaftlichen Wert zu bestimmen Dieser ist Grundlage für eine sachgerechte Fixierung des Kaufpreises sowie zur Abwehr von überhöhten Pachtzinsforderungen die von Eon Avacon erhoben werden Bedeutung hat das heutige Urteil auch

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/unternehmen/presse-und-aktuelles/details/stadtwerke-springe-erzielen-etappensieg-daten-zum-wert-des-stromnetzes-muessen-herausgegeben-werden/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •