archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-SPRINGE.DE

Total: 289

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • stadtwerke-springe.de: Strommix
    Altanlagen sondern das hochwertige Naturstrom Angebot mit einer zusätzlichen Neuanlagenförderung für erneuerbare Energien bestellen wie es die Stadtwerke Springe anbieten Seit Ende 2009 betreiben die Stadtwerke die leistungsstärkste Photovoltaik Anlage in Springe und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur CO ² Vermeidung und den Klimaschutz vor Ort Pro erzeugter kWh werden 600 Gramm CO ² eingespart im Vergleich zu fossiler Stromerzeugung Denn je mehr Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien entstehen desto grüner wird der Strommix der aus deutschen Steckdosen kommt Man kann das bildlich so darstellen dass die Füllmenge aus Wind Wasser oder Solarstrom im Mixer immer größer wird Und da erneuerbare Energien beim Einspeisen den Vorrang vor allen anderen Stromarten haben bekommen Atomkraft und beispielsweise Kohlekraftwerke immer öfter Absatzprobleme Der Strom den die Atomkraftwerke liefern lässt sich nach und nach durch regenerative Energie ersetzen Nach derzeitigem Stand können wir noch nicht komplett auf Kraftwerke die mit fossiler Energie betrieben werden verzichten Diese Kraftwerke sichern die Grundversorgung von Haushalten und Wirtschaft auch dann wenn Sonne oder Wind nicht ausreichend zur Verfügung stehen Um die Versorgungssicherheit und Netzstabilität zu gewährleisten sind deshalb so genannte Grundlastkraftwerke derzeit Atom und Kohlekraftwerke erforderlich Sie laufen das ganze Jahr über durch und sichern Tag und Nacht den Grundverbrauch Sogenannte Mittellastanlagen sichern die Stromversorgung tagsüber wenn der Verbrauch ansteigt da zum Beispiel in Geschäften und Büros begonnen wird zu arbeiten Sie können aus dem Schwachlastbetrieb in einer Stunde hoch oder runtergefahren werden sind also sehr flexibel Noch flexibler sind Spitzenlastanlagen die aus dem Schwachlastbetrieb innerhalb von 15 bis 20 Minuten auf volle Leistung hochgefahren werden können wie zum Beispiel Gas und Dampfturbinenkraftwerke Solche Kraftwerke stehen immer bereit um einzuspringen wenn der Stromverbrauch mal richtige Spitzenwerte erreicht Das kann schon mal bei einem wichtigen Fußball Länderspiel geschehen oder wenn Wind und Sonne die Stromproduktion eingestellt haben Über

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/geschaeftskunden/stromprodukte/strommix/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • stadtwerke-springe.de: Stromkennzeichnung
    Störung Beleuchtung Wärmeversorgung 05041 996927 Stromprodukte Springe Strom Springe Naturstrom Springe Strom Fix Strommix Stromkennzeichnung Gasprodukte Service Energieberatungsportal Stromherkunftsnachweis Die Stadtwerke Springe zeigen Ihnen gern woraus Ihr Strom besteht Im Energieträgermix der Stadtwerke Springe wird der gesamte Stromabsatz erfasst Stand Oktober 2015 PDF Version herunterladen Kundenbüro Zum Oberntor 19 31832 Springe Öffnungszeiten Mo Mi 9 30 13 00 Uhr und 14 30 17 00 Uhr Do 9 30 13 00

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/geschaeftskunden/stromprodukte/stromkennzeichnung/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: Qualitätsversprechen
    Unser Qualitätsversprechen Ab sofort garantieren die Stadtwerke Springe mit insgesamt acht Qualitätsversprechen eine rasche Bearbeitung Ihrer Anfragen die Einhaltung von Terminen mit einer maximalen Abweichung von 15 Minuten einen rund um die Uhr Service bei technischen Notfällen und vieles mehr Halten wir dies nicht ein erhalten Sie 15 Euro Mehr erfahren Sie in unserem Flyer Kundenbüro Zum Oberntor 19 31832 Springe Öffnungszeiten Mo Mi 9 30 13 00 Uhr und

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/geschaeftskunden/service/qualitaetsversprechen/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: Klimagas FAQs
    der Emissionsminderungsmaßnahmen ist unser Produkt Springe Klimagas Wie funktioniert Klimaneutralität bzw das Produkt Springe Klimagas Dem Prinzip der Klimaneutralität liegt die Grundidee der Klimabalance zu Grunde Treibhausgase haben eine globale Schädigungswirkung deshalb ist es für den Klimaschutz nicht wichtig dass Emissionen unbedingt dort vermieden werden wo sie entstehen Hieraus ergibt sich mit Springe Klimagas die Möglichkeit unvermeidbare Emissionen von Treibhausgasen an einem Ort durch zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen an einem anderen Ort zu neutralisieren Was ist der Vorteil von Springe Klimagas Mit diesem Produkt leisten Sie einen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz indem Sie die durch Ihren nicht vermeidbaren Erdgasverbrauch erzeugte CO 2 Menge an anderer Stelle vermeiden helfen Dazu unterstützen wir Klimaprojekte wie zum Beispiel Windkraftprojekte Welche Emissionsminderungsprojekte werden mit Springe Klimagas gefördert Mit Springe Klimagas werden unterschiedliche Emissionsminderungsprojekte unterstützt Hierzu gehört zum Beispiel das Laufwasserkraftwerkprojekt in der Nähe von Kahramanmaras Mittelmeerregion der Türkei Mit einer Leistung von 9 54 Megawatt liefert es genug Energie um rund 11 000 Haushalte mit sauberem Strom zu versorgen Das Kraftwerksprojekt schafft sowohl in der Bau als auch in der Betriebsphase Arbeitsplätze für die Bevölkerung vor Ort Darüber hinaus hilft das Projekt die Energieversorgungslage in der Türkei nachhaltig zu verbessern Es trägt dazu bei die Abhängigkeit bei den Brennstoffimporten zu verringern und den Energiemix der Türkei zu diversifizieren Warum liegen die geförderten Projekte im Ausland Die Durchführung von Emissionsminderungsprojekten ist in solchen Ländern in der Regel deutlich kosteneffizienter als in entwickelten Industrieländern So lässt sich eine hohe Klimaschutzwirkung zu relativ geringen Kosten realisieren Die lokalen und ländlichen Regionen in denen die Projekte meist stattfinden profitieren in vieler Sicht auch gesellschaftlich davon Klimaschutzprojekte haben positive Effekte auf die regionale Umwelt die Stromversorgung die Beschäftigungssituation die Infrastruktur und den Stand des technologischen Know hows in der Region Projekt Windkraftpark Soma Polat Türkei PDF Projekt Wasserkraftwerk Provinz Kahramanmaras Türkei

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/geschaeftskunden/gasprodukte/springeklimagas/klimagas-faqs/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: Klimaprojekte
    Springe Erdgas Fix Springe Klimagas Klimagas FAQs Klimaprojekte Service Energieberatungsportal Klimagas Projekte Projekt Windkraftpark Soma Polat Türkei PDF Projekt Wasserkraftwerk Provinz Kahramanmaras Türkei PDF Kundenbüro Zum Oberntor 19 31832 Springe Öffnungszeiten Mo Mi 9 30 13 00 Uhr und 14

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/geschaeftskunden/gasprodukte/springeklimagas/klimaprojekte/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: Netzanschluss und technische Anforderungen
    StromNZV an Des Weiteren finden die Ergänzenden Bedingungen Strom der Stadtwerke Springe GmbH Verwendung Sie regeln z B die Höhe des Baukostenzuschusses BKZ der zuzüglich zu den Netzanschlusskosten berechnet wird und je nach Baugebiet und Anschlussleistung unterschiedlich hoch sein kann Die Stadtwerke Springe GmbH ist Ihr kompetenter Partner für den Anschluss oder die Änderung des Anschlusses an das Stromverteilnetz in Springe Die NAV regelt die allgemeinen Bedingungen zu denen der Netzbetreiber Letztverbraucher Kunden an sein Niederspannungsnetz anzuschließen hat Sie gilt nicht für den Netzanschluss von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Energien Anschlussnehmer ist jeder Eigentümer oder Erbbauberechtigte eines Grundstückes oder Gebäudes Anschlussnutzer ist jeder Letztverbraucher der einen Anschluss zur Entnahme von Energie nutzt Netzanschlussvertrag in der Niederspannung Netzanschlussvertrag in der Niederspannung NS Zustimmungserklärung des Grundstückseigentümers NS Netzanschlussvertrag ab der Mittelspannung Netzanschlussvertrag in der Mittelspannung MS Anlage 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen ab Mittelspannung MS Anlage 2 Bestimmungen zum Betrieb von Mittelspannungsanlagen Anlage 3 Zustimmungserklärung des Grundstückeigentümers MS Anlage 4 Meldung des Anlagenverantwortlichen nach VDE 0105 100 ab MS Anschluss von Eigenerzeugungsanlagen Für Ihre Fragen zum Anschluss von Eigenerzeugungsanlagen stehen Ihnen unsere technischen Kundenberater gern zur Verfügung Technische Mindestanforderungen Niederspannung Technische Anschlussbedingungen an das Niederspannungsnetz TAB 2012 Merkblatt Zeitlich befristete Anschlüsse

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/netze/stromnetz/netzanschluss-und-technische-anforderungen/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: Verträge und Netzentgelte
    auf den Versand des Umsatzsteuernachweises per Telefax Preisblätter Netznutzung Im Folgenden finden Sie die Preisblätter Strom Stromnetzentgelt Messung Messstellenbetrieb und Abrechnung der Stadtwerke Springe GmbH Netzentgelte Strom 2014 Netzentgelte Strom 2014 Kommunalrabatt Netzentgelte Strom 2015 Netzentgelte Strom 2015 Kommunalrabatt Netzentgelte Strom 2016 Netzentgelte Strom 2016 Kommunalrabatt Hinweis Die Stadtwerke Springe GmbH bietet Anschlussnutzern im Bereich Strom alternativ zu ihrer bisherigen Messeinrichtung Zähler an die dem Anschlussnutzer seinen tatsächlichen Elektrizitätsverbrauch und die tatsächliche Nutzungszeit widerspiegeln vgl 21b Abs 3b EnWG Bei Interesse stehen wir Ihnen gern für weitere Auskünfte unter 05041 80 2840 zur Verfügung Die Entgelte für die Bereitstellung der neuen Stromzähler entnehmen Sie bitte dem aktuellen Preisblatt Bitte beachten Sie dass ein Zählerwechsel außerhalb des Turnuswechsels zu Kosten führt Netzentgelte individuell Individuelle Netzentgelte nach 19 Abs 2 StromNEV Hochlastzeitfenster für die atypische Netznutzung Netzkunden mit atypischen Verbrauchsverhalten können nach 19 Abs 2 Satz 1 der Stromnetzentgeltverordnung ein Sonderentgelt für die Netznutzung beantragen Atypisches Verbrauchsverhalten liegt vor wenn die Zeitpunkte des maximalen Energiebezugs Maximallast eines Netzkunden außerhalb der vom Netzbetreiber veröffentlichten Hochlastzeitfenster Zeitraum der maximalen Netzlast liegen Die Bereiche der Hochlastzeitfenster werden nach dem durch die Bundesnetzagentur veröffentlichen Beschluss hinsichtlich der Festlegung zur sachgerechten Ermittlung individueller Entgelte nach 19 Abs

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/netze/stromnetz/vertraege-und-netzentgelte/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-springe.de: Einspeisevereinbarung und -vergütung
    vergütung BHKW Nachfolgend finden Sie die Einspeisevereinbarung sowie die Vergütungssätze für den Betrieb von Blockheizkraftwerken Photovoltaik Wasserkraft Windkraft und Biomasseanlagen im Netzgebiet der Stadtwerke Springe GmbH BHKW Einspeisevergütung Niederspannung 1 Quartal 2016 BHKW Einspeisevergütung Niederspannung 4 Quartal 2015 BHKW Einspeisevergütung Niederspannung 3 Quartal 2015 BHKW Einspeisevergütung Niederspannung 2 Quartal 2015 BHKW Einspeisevergütung Niederspannung 1 Quartal 2015 BHKW Einspeisevergütung Niederspannung 4 Quartal 2014 BHKW Einspeisevergütung Niederspannung 3 Quartal 2014 BHKW Einspeisevergütung

    Original URL path: https://www.stadtwerke-springe.de/netze/stromnetz/einspeisevereinbarung-und-verguetung/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive