archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-SOEST.DE

Total: 570

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Soest: 2013
    Stadtwerke Soest überreichten Urkunde an Kreisdirektor Soest Seit Anfang des Jahres 2013 nutzt der Kreis Soest Ökostrom der Stadtwerke Soest der in Wasserkraftwerken erzeugt wird Aus diesem Anlass überreichte Jörg Kuhlmann Leiter Vertrieb und Dienstleistungen bei den Stadtwerken mehr 24 01 2013 Warnung vor penetranten Drückerkolonnen Soest Die Stadtwerke Soest müssen erneut vor Drückerkolonnen im Soester Stadtgebiet warnen Diese Personen vermitteln den Eindruck sie seien im Auftrag der Stadtwerke unterwegs

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=295&type=98&no_cache=1&id=295&no_cache=1&tx_ttnews%5Bpointer%5D=3&cHash=9cd5f3d4a3f298a06de53f74a3d90381&print=1 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Soest: Energiesparen ab sofort noch leichter
    Stadtwerke Soest an und konkretisiert Die neuen Beratungsmodule decken neben den klassischen Tipps zum Verbrauchsverhalten und den Hinweisen auf besonders sparsame Haushaltsgeräte nun unter anderem auch direkte Gerätevergleiche Verbrauchsanalysen Tipps zum Bauen und Sanieren sowie einen Photovoltaikrechner und einen Überblick über zahlreiche Förderprogramme der unterschiedlichen Institutionen ab Die neuen Module arbeiten vermehrt mit grafischen Darstellungen und dem anklickbaren Modell eines Beispielhauses Die Kunden können dadurch leicht ihre Interessenbereiche auswählen und

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&type=98&id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=219&cHash=4cd6b7f8bf7523cae1c29af0b7338f5c&print=1&no_cache=1 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: Stechender Geruch entlarvt mögliche Gaslecks
    THT selbst ist in der Dosierung ungefährlich riecht aber so stark dass auch die geringste Menge Erdgas gut wahrgenommen wird und allerkleinste durchlässige Stellen im Leitungssystem gefunden werden können Das THT hat einen auffallend unangenehmen und stechenden Geruch ähnlich dem von faulen Eiern Der Geruch ist so ungewohnt dass die meisten Menschen ihn mit Gefahr in Verbindung bringen Riecht es im Haus unangenehm stechend kann dies auf eine defekte Leitung

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&type=98&id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=218&cHash=65fc90d9954b31b6c06681ff193d1be1&print=1&no_cache=1 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: Stadtwerke Soest starten Zählerablesung 2012
    der Stadtwerke Soest Die Ableser kommen von montags bis freitags zwischen 08 00 und 20 00 Uhr so wie samstags von 09 00 bis 18 30 Uhr zu den Kunden um die Zähler abzulesen Alle Mitarbeiter tragen sichtbar einen Ableser Ausweis mit Namen und Lichtbild Selbstverständlich können sich die Kunden zusätzlich den Personalausweis zeigen lassen Die Stadtwerke bitten ihre Kunden alle Zähler zugänglich zu machen um eine schnelle Datenaufnahme zu

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&type=98&id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=217&cHash=664802f7406839d4b49a31eefda6c6d5&print=1&no_cache=1 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: Wasserschäden vorbeugen - rechtzeitig auf den Frost vorbereiten
    die Kälte keine bösen Überraschungen in Form von teuren Wasserschäden verursachen kann Es ist wichtig den Wasserzähler frostfrei zu halten Dafür sollte der Zählerraum durch geschlossene Fenster und wenn vorhanden durch die Heizung beziehungsweise einen Frostwächter immer im positiven Temperaturbereich gehalten werden Wenn keine Heizquelle vorhanden ist dann empfiehlt es sich den Zähler zum Beispiel mit Tüchern einzuwickeln Bei außenliegenden Zapfstellen sollte die Leitung abgestellt und entleert werden Die Ventile

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&type=98&id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=216&cHash=5ed4bba87aa70402eb763476018eabe3&print=1&no_cache=1 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: Strompreiserhöhung: Die Bundesregierung erhöht die Steuern, Abgaben und Umlagen
    umgelegt Zum 1 Januar erhöht sich allein diese Umlage um 47 Eine Vielzahl von großen Strom Sonderkunden wird gesetzlich von den Netznutzungsentgelten befreit Die entgangenen Einnahmen sind laut 19 Absatz 2 der Strom Netzentgeltverordnung StromNEV von den übrigen Verbrauchern auszugleichen Diese Kosten pro kWh erhöhen sich dabei um rund 120 Die gesetzliche Umlage zur Unterstützung von Kraft Wärme Kopplungsanlagen steigt ebenfalls Zusätzlich führt die Regierung ab dem 1 Januar 2013

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&type=98&id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=215&cHash=7a7f8f5b7850e6f6f581979f9bf0d743&print=1&no_cache=1 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: Kostenlose Energieberatung - Von den Stadtwerken bereits seit über 18 Jahren angeboten
    besteht aus mehreren Komponenten Die Internetseite www stadtwerke soest de informiert bei den jeweiligen Produktsparten unter dem Menüpunkt Energieberatung über unterschiedliche Einsparungsmöglichkeiten Ferner können sich die Kunden der Stadtwerke im Kundenzentrum Aldegreverwall 12 kostenlos Energiesparbroschüren abholen Die Broschüren behandeln die unterschiedlichsten Aspekte rund um die Einsparungsmöglichkeiten bei Strom Gas Wasser und Wärme sowohl bei Mietwohnungen als auch bei Häusern Darüber hinaus können sich die Kunden von unserem Energieberater nach Terminabsprache

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&type=98&id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=212&cHash=84dceb095fccaf2351408c46f59a1120&print=1&no_cache=1 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: Trianel Windpark Borkum - Stadtwerke-Gondeln auf dem Weg nach Eemshaven
    Logo in 90 Meter Höhe über dem Meeresspiegel auf den Windrädern vertreten Die Bauarbeiten am Trianel Offshore Windpark gehen trotz der durch den fehlenden Netzanschluss verursachten Verzögerung weiter Seit Juni wurden die ersten 10 Tripods auf dem Meeresboden rund 45 km vor Borkum verankert Das Schwerlastschiff Heavy Lift Vessel Stanislav Yudin transportierte die bis zu 900 Tonnen schweren Dreibeiner zum Baufeld in der Nordsee Gleichzeitig erfolgt die Innerparkverkabelung bei der die Tripods der Windkraftanlagen mit 33 kV Stromleitungen untereinander verbunden werden In den kommenden Wochen ist die Installation des sogenannten Jackets des Befestigungsrahmens für die Umspannplattform sowie die Errichtung weiterer Tripods geplant Bröker Nächstes Jahr werden wir mit dem Windpark den ersten Strom produzieren und einspeisen Nach aktuellem Zeitplan ist die Inbetriebnahme des Trianel Windparks Borkum im 2 Quartal 2013 vorgesehen Mit 40 Windkraftanlagen und einer Gesamtleistung von 200 Megawatt wird dann der Windpark rechnerisch rund eine halbe Million Haushalte mit grünem Strom versorgen Ursprünglich war der Start für die Installation der Windräder in den Sommermonaten 2012 geplant Im Juni teilte der Übertragungsnetzbetreiber Tennet allerdings schriftlich mit dass die Netzanbindung erst mit einer Verspätung von bis zu fünf Monaten realisiert werden kann Danach sollten bereits Ende Juli alle 40 Tripods

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&type=98&id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=211&cHash=37403540c49d8ed57e231ffbd1ef0f8e&print=1&no_cache=1 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •