archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-SOEST.DE

Total: 570

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Soest: 2,4 km neue Wasserleitungen in 14 Tagen
    PE Rohre ersetzt Die alten Leitungen werden aber erst außer Betrieb genommen wenn alle Haushalte an die neuen Leitungen angeschlossen sind Anstatt der sonst üblichen Bauweise mit einem offenen Graben verwenden die Stadtwerke für den größten Teil der Strecke das Horizontal Spülbohrverfahren Bei dieser Technik wird ein Bohrkopf mit Wasser durch das Erdreich getrieben und durch den so entstandenen Tunnel das neue Rohr eingezogen Mit dem Spülbohren können bei den Bodenbedingungen der Strecke zirka 2 4 km neue Wasserleitungen in rund 14 Tagen verlegt werden Dieses Verfahren ist besonders geeignet für dünn besiedeltes Gebiet Die Spülbohrmaschine bei Bohrbeginn Die Verlegetechnik ist äußerst umweltschonend weil sie vor Ort nur punktuelle Eingriffe verursacht Abgesehen von den jeweiligen Anfangs und Endpunkten werden keine weiteren Baugruben benötigt schildert Christian Schröder technischer Prokurist der Stadtwerke Soest die wesentlichen Vorteile des Verfahrens Es entstehen daher nur minimale Flur beziehungsweise Straßenschäden im unmittelbaren Bereich der Anlage Des Weiteren fallen bei dieser Vorgehensweise geringere Kosten an Der Rohrstrang wird für den Rohreinzug vorbereitet Das Verfahren kann aber nicht überall zum Tragen kommen Wenn zum Beispiel zu viele andere Leitungen und Kabel auf zu engem Raum liegen kommt aus Sicherheitsgründen die offene Bauweise zum Zug Bei rund 200 Metern

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=239&cHash=c91edd079ef3a2ef773a5bf1d5776d52 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Soest: Stadtwerke unterstützen Aktion „Schüler helfen Schülern“
    Schüler zur Verfügung zu stellen Die Arbeiten reichten von Unkraut zupfen Aufräumen von Lagerräumen und Firmengeländen bis hin zur Hilfe am Computer Bei den Stadtwerken waren vier Jugendliche von der Pauli Schule für das Aufräumen und Klarschiff machen des Außengeländes engagiert Die Arbeit unter freiem Himmel traf den Geschmack der Vier Tobias René Oktay und Jaqueline waren sich einig Das macht Spaß Die fleißigen Aushilfskräfte erledigten ihre Arbeit trotz der

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=238&cHash=181aa93ed2b9cbf028d9e206215afdee (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: Der Kreislauf des Wassers
    von dem Wasserwerk an der Ruhr in das Soester Leitungsnetz und von dort in den heimischen Wasserhahn gelangt Die Besucher konnten sich dabei einen Überblick verschaffen welche Wassermengen für die Versorgung der Stadt benötigt werden und welche Technik zum Regulieren der Wasserströme eingesetzt wird Nachdem der Weg des Trinkwassers nach Soest bekannt war folgte das Thema Abwasser Anhand einer Präsentation und der Besichtigung von technischem Gerät vermittelte die zuständige Abteilungsleiterin

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=237&cHash=c45ad8de1b45b10ca019e2caf7b140e9 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: Erfahrungsaustausch E-Mobilität
    am Montag 15 Juli 2013 um 20 00 Uhr im Bürgerzentrum Alter Schlachthof einen Erfahrungsaustausch zum Thema E Mobilität An diesem Abend werden Themen rund um die Nutzung verschiedener E Zweirädertypen besprochen Die Stadtwerke haben E Zweiräder bereits seit April 2010 sowohl als Diensträder als auch im Verleih im Gebrauch Die hierbei gemachten Erfahrungen werden durch Harald Feine von den Stadtwerken Soest erläutert Im Anschluss können unterschiedliche E Zweiräder aus

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=235&cHash=64d489087d3c71998a3aa5ce4221ec2c (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: 2013
    rund 780 Metern saniert Die Maßnahme ist in zwei Phasen unterteilt Die mehr 12 08 2013 Warnung vor Betrügern Soest Erneut machen Drückerkolonnen in Soest Station Laut Aussagen von betroffenen Anwohnern aus dem Bereich Müllingser Weg geben diese Personen vor von den Stadtwerken Soest zu kommen Die Stadtwerke Soest müssen daher mehr 26 07 2013 2 4 km neue Wasserleitungen in 14 Tagen Soest Die Stadtwerke Soest tauschen derzeit über 2 5 km Wasserleitungen in der Schendelerstraße dem Eselsweg und Am Schloßberg im Rahmen der Faserzementsanierung aus Die bestehenden AZ Leitungen werden durch PE Rohre ersetzt mehr 17 07 2013 Stadtwerke unterstützen Aktion Schüler helfen Schülern Soest Kurz vor den Sommerferien startet wie in den vergangenen Jahren wieder die Aktion Schüler helfen Schülern Rund 300 Soester Schülerinnen und Schüler suchten sich für einen Tag Aushilfsarbeiten um dann das verdiente mehr 15 07 2013 Der Kreislauf des Wassers Soest Unter dem Titel Wasser erleben haben sich Schülerinnen und Schüler des Hubertus Schwartz Berufskollegs an drei Projekttagen mit dem Kreislauf des Wassers beschäftigt Die 17 bis 19 Jährigen besuchten im Rahmen des mehr 12 07 2013 Erfahrungsaustausch E Mobilität Soest Der Energiestammtisch des Vereines Umschalten in der Energieversorgung Soest e V veranstaltet

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=295&type=98&no_cache=1&id=295&no_cache=1&tx_ttnews%5Bpointer%5D=1&cHash=1da5ea7f6d84733b431b0fefa136ab05&print=1 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: Neue Matschpumpe begeistert Kindergartenkinder
    Wasser marsch jubelt eins der Kinder und alle stellten sich entlang der Becken auf entriegeln Sperren und halten die Hände in den Wasserfluss In den Becken und vor allem am Fuß der Anlage wo das Wasser in den Sandkasten läuft vermischen sie es mit dem Sand kneten im Matsch und gestalten ihn nach ihrer Fantasie Die kühle Abwechslung macht bei den aktuellen heißen Sommertagen besonders viel Freude Christiane Kerstin Leiterin des Kindergartens Eike Ströbel Kindergartenfachberaterin im Kirchenkreis Arnsberg und Thomas Maczkiewicz Vorstand des Trägervereins freuen sich über die neue Matschpumpe Leisten konnte sich der Kindergarten dieses Spielgerät weil die Stadtwerke Soest einen maßgeblichen Anteil finanzierten Danke riefen die Kinder im Chor Jörg Kuhlmann und Jürgen Reich von den Stadtwerken Soest zu als sie die Anlage vor Ort besichtigten Wie alle Kindergärten die von der Verwaltung der Kirchenkreise Soest und Arnsberg betreut werden bezieht der Martin Luther Kindergarten klimaneutrales Erdgas von den Soester Stadtwerken Kuhlmann erläuterte was hinter dem Produkt klimaneutrales Erdgas steht Die Stadtwerke Soest investieren dafür in TÜV zertifizierte Klimaschutzprojekte und ermöglichen ihren Kunden durch den CO2 Ausgleich klimaneutral zu heizen und damit die Umwelt zu entlasten Die Maßnahmen sind weltweit angesiedelt Sie werden unter anderem danach ausgesucht wo

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=234&cHash=6f6cd283a9ccd80876ec792ec44ef8ba (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: Stadtwerke Soest machen keine Haustürgeschäfte
    missbrauchen den Namen der Stadtwerke in dem sie behaupten dass sie mit den Soester Stadtwerken zusammenarbeiten würden Kunden haben oft von einem ausgesprochen penetranten Verhalten dieser Drückerkolonnen berichtet Die Drücker geben sich erst charmant und versuchen sich direkt in die Wohnungen zu drängen sobald die Tür geöffnet wird Wenn es mit Charme nicht funktioniert treten diese Personen äußerst barsch auf Als Ziel suchen sie sich gern Menschen aus die allein

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=233&cHash=fbf1bb6cbbdb02fcd2fe190484460527 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Soest: Früh übt sich – kleine Elektriker am Werk
    die Stadtwerker Ernst Haverland und Uwe Gröne mitgebracht Bevor das Basteln in den Vordergrund rückte ließ sich Haverland von den Schülern berichten was sie bereits über die Stadtwerke Soest und das Thema Energie wissen Es wurde schnell deutlich dass Anna Hillebrand das Thema mit den Schülern gut vorbereitet hatte Auf die Frage welche Arten der Stromerzeugung es gibt zählte die Klasse unter reger Beteiligung in schneller Abfolge Wasserkraft Öl Wind Sonne Biogas Atomkraft und Kohle auf Gas als Ressource zur Stromerzeugung war nicht ganz so bekannt Nachdem grundlegende Aspekte des Stroms besprochen waren ging es von der Theorie zur Praxis In Gruppen hatten die Schüler die Papphäuser vorgefaltet und angemalt Bevor es mit der Verkabelung losging gab Haverland noch eine kurze Einleitung In einer lockeren Frage und Antwortrunde besprach er mit ihnen die zu verwendenden Werkzeuge und Materialien Schnell waren entscheidende Bauteile wie die Glühlampe zum Beispiel von Lara genannt Und Jolin gab zu bedenken dass die Beleuchtung auf jeden Fall einen Schalter benötigt Im Anschluss erhielt jede der Gruppen Kabel Fassungen Glühlampen Schraubendreher Seitenschneider Abisolierzange Schalter und eine Batterie Die Kinder waren mit großem Engagement bei der Sache Sie verkabelten die Fassungen und befestigten sie in den Häusern Zum

    Original URL path: https://www.stadtwerke-soest.de/index.php?id=241&tx_ttnews%5Btt_news%5D=231&cHash=982c04754b277574eb6d45f62117da21 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •