archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-SINDELFINGEN.DE

Total: 124

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • stadtwerke-sindelfingen.de: Was ist Fernwärme?
    Unternehmen Über uns Unternehmensphilosophie Organisation und Gremien Beteiligungen und Kooperationen Daten und Zahlen Bilanz und Unternehmenszahlen Investitionen Partnerschaften Energiegemeinschaft Schornsteinfeger Installateursverzeichnis Karriere Stellenangebote Ausbildung und Praktika Verantwortung Sponsoring Soziales Engagement Betriebsportverein e V Netze Netzinformation Stromnetz Gasnetz GeLi Gas GPKE Messstellen Netzanschluss Kundencenter Service Ansprechpartner Öffnungszeiten und Anfahrt Zählerstände Umzug Zählerstände Eigenerzeuger News Planauskunft Aktuelle Baustellen SEPA Formulare EDI Kommunikation Hausanschlüsse Eigenerzeuger Stromanschluss Erdgasanschluss Wasseranschluss Fernwärmeanschluss Telekommunikation Sanierung von Hausanschlüssen Energie einsparen Virtuelles Beratungszentrum Aktuelle Baugebiete Innerer Bühl Mitte Privatkunden Fernwärme Was ist Fernwärme Was ist Fernwärme In Zeiten von knapper werdenden Energieressourcen und Klimawandel ändern sich die Anforderungen an die Wärmeeerzeugung Fernwärme ist für Hauseigentümer eine kostengünstige Dienstleistung die gleichzeitig von Betrieb und Unterhalt der eigenen Kesselanlage entlastet Unsere Fernwärme wird in Form von Warmwasser direkt nach Hause geliefert Heizkessel Schornstein oder Tankanlagen werden nicht mehr benötigt Ihre Vorteile Kalkulierbare Jahresheizkosten ohne unvorhersehbare Belastungen Keine Reparaturen und keine Wartungskosten für die Wärmeerzeugung Platzsparende Anlagentechnik Saubere und klimafreundliche Heizvariante Geräuschlos da keine Verbrennung vor Ort Unsere Fernwärme erfüllt das Erneuerbare Wärmegesetz EWärmeG Ein weiterer Vorteil ergibt sich daraus dass eine Wärmelieferung durch die Stadtwerke alle Anforderungen des am 07 11 2007 von der Landesregierung beschlossenen Erneuerbaren Wärmegesetzes EWärmeG erfüllt 5

    Original URL path: https://www.stadtwerke-sindelfingen.de/privatkunden/fernwaerme/was-ist-fernwaerme/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • stadtwerke-sindelfingen.de: Umweltvorteile
    Gremien Beteiligungen und Kooperationen Daten und Zahlen Bilanz und Unternehmenszahlen Investitionen Partnerschaften Energiegemeinschaft Schornsteinfeger Installateursverzeichnis Karriere Stellenangebote Ausbildung und Praktika Verantwortung Sponsoring Soziales Engagement Betriebsportverein e V Netze Netzinformation Stromnetz Gasnetz GeLi Gas GPKE Messstellen Netzanschluss Kundencenter Service Ansprechpartner Öffnungszeiten und Anfahrt Zählerstände Umzug Zählerstände Eigenerzeuger News Planauskunft Aktuelle Baustellen SEPA Formulare EDI Kommunikation Hausanschlüsse Eigenerzeuger Stromanschluss Erdgasanschluss Wasseranschluss Fernwärmeanschluss Telekommunikation Sanierung von Hausanschlüssen Energie einsparen Virtuelles Beratungszentrum Aktuelle Baugebiete Innerer Bühl Mitte Privatkunden Fernwärme Umweltvorteile Ökologische Fernwärmeerzeugung Bei der Stadtwerke Sindelfingen GmbH kommt in allen Fernwärme Versorgungsgebieten die umweltfreundliche Kraft Wärme Kopplung zum Einsatz Zusätzlich erzeugen wir in unserem eigenen Heizkraftwerk im Badezentrum umweltfreundliche Wärme und Strom aus Deponiegas Bei der heutigen Technik großer Kraftwerke bleibt mehr als zwei Drittel der eingesetzten Energie ungenutzt Über Kühltürme werden riesige Mengen Abwärme und damit wertvolle Energie in die Luft geblasen Wärme die an anderer Stelle zum Heizen gebraucht wird Kraft Wärme Kopplung KWK ist die gleichzeitige Umwandlung von Energie in mechanische bzw elektrische Energie und in Nutzwärme Sie ist das effizienteste Prinzip zur energetischen Nutzung von Brennstoffen Die erweiterte Anwendung der KWK ist für Klimaschutz und Ressourcenschonung unverzichtbar Denn um die gleiche Menge Strom und Wärme zu erzeugen ist bei herkömmlicher

    Original URL path: https://www.stadtwerke-sindelfingen.de/privatkunden/fernwaerme/umweltvorteile/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-sindelfingen.de: Preise
    Rund ums Wasser Telekommunikation Wir verbinden Sie Unternehmen Über uns Unternehmensphilosophie Organisation und Gremien Beteiligungen und Kooperationen Daten und Zahlen Bilanz und Unternehmenszahlen Investitionen Partnerschaften Energiegemeinschaft Schornsteinfeger Installateursverzeichnis Karriere Stellenangebote Ausbildung und Praktika Verantwortung Sponsoring Soziales Engagement Betriebsportverein e V Netze Netzinformation Stromnetz Gasnetz GeLi Gas GPKE Messstellen Netzanschluss Kundencenter Service Ansprechpartner Öffnungszeiten und Anfahrt Zählerstände Umzug Zählerstände Eigenerzeuger News Planauskunft Aktuelle Baustellen SEPA Formulare EDI Kommunikation Hausanschlüsse Eigenerzeuger Stromanschluss Erdgasanschluss Wasseranschluss Fernwärmeanschluss Telekommunikation Sanierung von Hausanschlüssen Energie einsparen Virtuelles Beratungszentrum Aktuelle Baugebiete Innerer Bühl Mitte Privatkunden Fernwärme Preise Tarifpreise Fernwärme Tarifpreise gelten überwiegend in Satzungsgebieten mit Anschluss und Benutzungszwang wie z B Allmendäcker oder Grünäcker Sie gelten nicht für Sonderverträge und nicht für das Baugebiet Innerer Bühl West in Darmsheim Der Fernwärmepreis setzt sich aus drei Kompnenten zusammen Dem Arbeitspreis Euro MWh für den am Wärmezähler der Übergabestation gemessenen Wärmeverbrauch Dem Leistungspreis Euro kW pro Jahr für die bereitgestellte Wärmeleistung Die bereitgestellte Wärmeleistung kann in etwa mit der Leistung eines alternativen Heizkessels verglichen werden Dem Messpreis Euro Jahr für die Wärmeerfassung und Abrechnung Die Stadtwerke Sindelfingen GmbH stellen Fernwärme zu den nachfolgenden Preisen zur Verfügung Grundlage der Versorgung ist die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme AVBFernwärmeV gültig seit 01 01 2012 netto brutto Arbeitspreis Cent kWh 7 99 9 51 Euro MWh 79 90 95 08 Grundpreis Euro kW und Jahr 15 30 18 21 Messpreis Euro Zähler und Jahr 61 00 72 59 Die genannten Bruttopreise beinhalten die Umsatzsteuer von derzeit 19 Hinweis der Wärmezähler misst den Wärmeverbrauch in Megawattstunden MWh 1 MWh 1 000 kWh Die Tarifpreise sind veränderlich Preisänderungen werden vorab in der Stadtzeitung der Stadt Sindelfingen bekanntgegeben Der Fernwärmeverbrauch wird einmal jährlich abgelesen und abgerechnet Eine zusätzliche Ablesung des Zählerstandes bei unterjähriger Preisänderung ist nicht erforderlich der Gesamtverbrauch wird mit einem

    Original URL path: https://www.stadtwerke-sindelfingen.de/privatkunden/fernwaerme/preise/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-sindelfingen.de: Fernwärmenetze
    der Region Erdgasfahrzeuge Fernwärme Was ist Fernwärme Umweltvorteile Preise Fernwärmenetze Dienstleistungen Contracting Energie Controlling Parken Wasser Preise Rund ums Wasser Telekommunikation Wir verbinden Sie Unternehmen Über uns Unternehmensphilosophie Organisation und Gremien Beteiligungen und Kooperationen Daten und Zahlen Bilanz und Unternehmenszahlen Investitionen Partnerschaften Energiegemeinschaft Schornsteinfeger Installateursverzeichnis Karriere Stellenangebote Ausbildung und Praktika Verantwortung Sponsoring Soziales Engagement Betriebsportverein e V Netze Netzinformation Stromnetz Gasnetz GeLi Gas GPKE Messstellen Netzanschluss Kundencenter Service Ansprechpartner Öffnungszeiten und Anfahrt Zählerstände Umzug Zählerstände Eigenerzeuger News Planauskunft Aktuelle Baustellen SEPA Formulare EDI Kommunikation Hausanschlüsse Eigenerzeuger Stromanschluss Erdgasanschluss Wasseranschluss Fernwärmeanschluss Telekommunikation Sanierung von Hausanschlüssen Energie einsparen Virtuelles Beratungszentrum Aktuelle Baugebiete Innerer Bühl Mitte Privatkunden Fernwärme Fernwärmenetze Fernwärmenetze der Stadtwerke Sindelfingen Im Endausbau des Fernwärmenetzes wird eine Anschlussleistung von etwa 60 MW und ein Wärmeabsatz von 150 000 MWh pro Jahr angestrebt Das ent spricht 25 des Sindelfinger Raumwärmebedarfs Neben dem größten Fernwärmenetz in der Innenstadt betreiben die Stadtwerke weitere Fernwärmenetze in Darmsheim Maichingen und Grünäcker Innenstadt Sindelfingen Netzlänge km 25 Thermische Leistung kW th 52 530 Wärmeabgabe kWh th Jahr 141 354 000 Innerer Bühl West Elektrische Leistung kW el 100 Thermische Leistung kW th 1 200 Stromerzeugung kWh el Jahr 630 000 Wärmeerzeugung kWh th Jahr 2 300 000

    Original URL path: https://www.stadtwerke-sindelfingen.de/privatkunden/fernwaerme/fernwaermenetze/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-sindelfingen.de: Contracting
    Fernwärme Umweltvorteile Preise Fernwärmenetze Dienstleistungen Contracting Energie Controlling Parken Wasser Preise Rund ums Wasser Telekommunikation Wir verbinden Sie Unternehmen Über uns Unternehmensphilosophie Organisation und Gremien Beteiligungen und Kooperationen Daten und Zahlen Bilanz und Unternehmenszahlen Investitionen Partnerschaften Energiegemeinschaft Schornsteinfeger Installateursverzeichnis Karriere Stellenangebote Ausbildung und Praktika Verantwortung Sponsoring Soziales Engagement Betriebsportverein e V Netze Netzinformation Stromnetz Gasnetz GeLi Gas GPKE Messstellen Netzanschluss Kundencenter Service Ansprechpartner Öffnungszeiten und Anfahrt Zählerstände Umzug Zählerstände Eigenerzeuger News Planauskunft Aktuelle Baustellen SEPA Formulare EDI Kommunikation Hausanschlüsse Eigenerzeuger Stromanschluss Erdgasanschluss Wasseranschluss Fernwärmeanschluss Telekommunikation Sanierung von Hausanschlüssen Energie einsparen Virtuelles Beratungszentrum Aktuelle Baugebiete Innerer Bühl Mitte Privatkunden Dienstleistungen Contracting Contracting Was ist Contracting Beim Contracting übernimmt der Contractor Stadtwerke Sindelfingen sämtliche im Zusammenhang mit der Energieerzeugung und Energiebereitstellung anfallenden Aufgaben Die Lieferung von Wärme ist dabei die am häufigsten genutzte Form des Energie Contracting Dabei übernimmt der Contractor die Planung die Finanzierung den Bau und den Betrieb der Heizungsanlage Der Kunde nimmt lediglich die von ihm genutzte Wärme zu einem vereinbarten Wärmepreis ab Für wen lohnt sich Contracting Wohneigentumsgemeinschaften Hotels Industrie und Gewerbebetriebe Für solche Objekte kann Energie Contracting eine interessante Alternative zur herkömmlichen Wärmeversorgung sein Die Vorteile des Energie Contracting für Sie als Kunde Hohe Versorgungssicherheit durch einen

    Original URL path: https://www.stadtwerke-sindelfingen.de/privatkunden/dienstleistungen/contracting/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-sindelfingen.de: Parken
    Beteiligungen und Kooperationen Daten und Zahlen Bilanz und Unternehmenszahlen Investitionen Partnerschaften Energiegemeinschaft Schornsteinfeger Installateursverzeichnis Karriere Stellenangebote Ausbildung und Praktika Verantwortung Sponsoring Soziales Engagement Betriebsportverein e V Netze Netzinformation Stromnetz Gasnetz GeLi Gas GPKE Messstellen Netzanschluss Kundencenter Service Ansprechpartner Öffnungszeiten und Anfahrt Zählerstände Umzug Zählerstände Eigenerzeuger News Planauskunft Aktuelle Baustellen SEPA Formulare EDI Kommunikation Stadtwerke Kalender 2016 Hausanschlüsse Eigenerzeuger Stromanschluss Erdgasanschluss Wasseranschluss Fernwärmeanschluss Telekommunikation Sanierung von Hausanschlüssen Energie einsparen Virtuelles Beratungszentrum Aktuelle Baugebiete Innerer Bühl Mitte Privatkunden Dienstleistungen Parken Parken in den Tiefgaragen Marktplatz und Rathaus Zeitparken in Sindelfingen heißt parken mit minutengenauer Abrechnung Nach der Beantragung der Karte bei den Stadtwerken erhalten Sie Ihre Karte mit dem von Ihnen beantragten Zeitparkkontingent zugesendet Der Gegenwert wird von Ihrem Konto abgebucht Damit können Sie dann in den Tiefgaragen Marktplatz und Rathaus ein und ausfahren ohne zuvor an den Kassenautomat gehen zu müssen Die genannten Preise beinhalten die Umsatzsteuer von derzeit 19 Dauerparker Die Parkkarte für Dauerparker kostet pro Monat 45 00 Euro Zeitparken mit der SindelfingenCard Zeitparken mit der SindelfingenCard bietet Ihnen folgende Vorteile bargeldloses Parken minutengenaue Abrechnung Sonn und Feiertage und die ersten 30 Parkminuten sind gebührenfrei In der folgenden Tabelle finden Sie die Tarife verschiedener Stundenkontingenten der SindelfingenCard Karte Preis Tageshöchstsatz Euro Ct Min Tag Min Euro 20 Std 1 200 Min 20 40 1 7 Mo Fr 7 19 Uhr 295 1 4 50 Sa 7 19 Uhr 118 1 1 50 50 Std 3 000 Min 48 00 1 6 Mo Fr 7 19 Uhr 295 1 4 24 Sa 7 19 Uhr 118 1 1 41 100 Std 6 000 Min 90 00 1 5 Mo Fr 7 19 Uhr 295 1 3 98 Sa 7 19 Uhr 118 1 1 32 200 Std 12 000 Min 168 00 1 4 Mo Fr 7 19 Uhr 295

    Original URL path: https://www.stadtwerke-sindelfingen.de/privatkunden/dienstleistungen/parken/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-sindelfingen.de: Preise
    und Praktika Verantwortung Sponsoring Soziales Engagement Betriebsportverein e V Netze Netzinformation Stromnetz Gasnetz GeLi Gas GPKE Messstellen Netzanschluss Kundencenter Service Ansprechpartner Öffnungszeiten und Anfahrt Zählerstände Umzug Zählerstände Eigenerzeuger News Planauskunft Aktuelle Baustellen SEPA Formulare EDI Kommunikation Hausanschlüsse Eigenerzeuger Stromanschluss Erdgasanschluss Wasseranschluss Fernwärmeanschluss Telekommunikation Sanierung von Hausanschlüssen Energie einsparen Virtuelles Beratungszentrum Aktuelle Baugebiete Innerer Bühl Mitte Privatkunden Wasser Preise Wasser für Sindelfingen Die Stadtwerke Sindelfingen versorgen rund 60 000 Einwohner und alle Industriebetriebe zuverlässig rund um die Uhr mit Trinkwasser Jährlich werden rund 4 5 Mio m³ Wasser an die Kunden abgegeben 15 eigenes Grundwasser und 85 Bodenseewasser bilden die beiden Säulen der Trinkwasserversorgung Aktueller Verbrauchspreis gültig ab 01 01 2016 Frischwasser inkl 7 MWSt Euro m³ 2 45 Schmutzwasser Euro m³ 1 44 Niederschlagswasser Euro m² 0 40 Niederschlagswasser wird je m² gebührenfähiger Fläche erhoben Schmutzwasser und Niederschlagswasser wird ohne MWSt erhoben Grundpreis Zählerunterscheidung gültig ab 01 01 2016 brutto Nassläufer QN 2 5 Euro a 50 91 Nassläufer QN 6 Euro a 52 58 Nassläufer QN 10 Euro a 83 46 Nassläufer QN 15 Euro a 137 71 Großwasserzähler QN 15 Euro a 502 56 Großwasserzähler QN 40 Euro a 624 54 Großwasserzähler QN 60 Euro a 840 85 Großwasserzähler QN 150 Euro a 1 288 11 Großwasserzähler QN 200 Euro a 1 597 12 Großwasserzähler QN 250 Euro a 2 257 44 Großwasserzähler QN 400 Euro a 2 732 35 Verbundwasserzähler QN 15 Euro a 923 80 Verbundwasserzähler QN 40 Euro a 1 948 43 Verbundwasserzähler QN 60 Euro a 1 797 17 Verbundwasserzähler QN 150 Euro a 2 764 88 Standrohrzähler QN 6 QN 10 Euro a 310 64 Bauwasser brutto Frischwasser Euro m³ 2 45 Bereitstellungspreis umbauter Raum Euro m³ 0 21 Miete für Hydrantenstandrohr Euro Tag 2 13 Der Wasserverbrauch wird über eine Messeinrichtung erfasst

    Original URL path: https://www.stadtwerke-sindelfingen.de/privatkunden/wasser/preise/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • stadtwerke-sindelfingen.de: Rund ums Wasser
    Daten und Zahlen Bilanz und Unternehmenszahlen Investitionen Partnerschaften Energiegemeinschaft Schornsteinfeger Installateursverzeichnis Karriere Stellenangebote Ausbildung und Praktika Verantwortung Sponsoring Soziales Engagement Betriebsportverein e V Netze Netzinformation Stromnetz Gasnetz GeLi Gas GPKE Messstellen Netzanschluss Kundencenter Service Ansprechpartner Öffnungszeiten und Anfahrt Zählerstände Umzug Zählerstände Eigenerzeuger News Planauskunft Aktuelle Baustellen SEPA Formulare EDI Kommunikation Stadtwerke Kalender 2016 Hausanschlüsse Eigenerzeuger Stromanschluss Erdgasanschluss Wasseranschluss Fernwärmeanschluss Telekommunikation Sanierung von Hausanschlüssen Energie einsparen Virtuelles Beratungszentrum Aktuelle Baugebiete Innerer Bühl Mitte Privatkunden Wasser Rund ums Wasser Rund ums Wasser Wasser mit Qualität Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel Es kann nicht ersetzt werden Trinkwasser muss frei sein von Krankheitserregern und darf keine gesundheitsschädlichen Eigenschaften haben Trinkwasser soll appetitlich sein und zum Genuss anregen Es soll farblos klar kühl geruchlos und geschmacklich einwandfrei sein Nach diesen Leitsätzen aus der Trinkwasserverordnung wird in Sindelfingen das Grundwasser aufbereitet Die Stadtwerke Sindelfingen versorgen das gesamte Stadtgebiet mit zur Zeit ca 60 000 Einwohnern und alle Industriebetriebe mit Trinkwasser Jährlich werden etwa 3 7 Mio m³ Trinkwasser an die Kunden abgegeben Jahr 2011 Daraus ergibt sich ein durchschnittlicher Tagesverbrauch von etwa 10 200 m³ Würde man diese Menge in handelsübliche 0 7 Liter Flaschen abfüllen so wäre dies eine Wasserabgabe von 14 6 Mio Flaschen pro Tag Lassen Sie sich von der hohen Trinkwasserqualität des Wassers in Sindelfingen überzeugen Regelmäßige Kontrollen garantieren Ihnen diesen hohen Standard Sehen Sie hier die aktuellen Analysemesswerten Wasserhärte Im Wesentlichen erfolgt die Einteilung des Trinkwassers in drei Härtebereiche Härtebereich weich weniger als 1 5 Milimol Calciumcarbonat je Liter entspricht 8 4 dH Härtebereich mittel 1 5 bis 2 5 Milimol Calciumcarbonat je Liter entspricht 8 4 bis 14 dH Härtebereich hart mehr als 2 5 Milimol Calciumcarbonat je Liter entspricht mehr als 14 dH Die Angabe des Härtegrads wird benötigt um z B Waschmaschinen Spülmaschinen oder Aquarien richtig einzustellen um

    Original URL path: https://www.stadtwerke-sindelfingen.de/privatkunden/wasser/rund-ums-wasser/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •