archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-SCHWETZINGEN.DE

Total: 550

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    schmackhaften Zubereitungsart überzeugen Rolf Kall und Oliver Schmidt freuen sich zum einen über die erneute Kooperation mit den Stadtwerken zum anderen auf viele kulinarisch interessierte Gäste Erdgas tanken super sparen Erdgasfahrzeuge sind voll im KommenDie galloppierenden Spritpreise treiben den Autofahrern förmlich die Zornesröte ins Gesicht und eine Besserung ist leider nicht zu erwarten Die clevere Alternative heißt ganz klar Erdgasfahrzeuge Damit schont man bekanntermaßen nicht nur die Umwelt auch der geplagte Geldbeutel macht Freudensprünge Im Vergleich zu Benzin spart man nämlich mehr als 50 bei Dieselkraftstoff macht die Ersparnis immerhin noch mehr als 30 aus Dazu und zum gesamten Thema Erdgastankstellen und Erdgasfahrzeuge wird es an unserem Stand viele ausführliche Informationen geben so die Geschäftsführer der Stadtwerke Peter Mülbaier und Horst Ueltzhöffer Auch die Firma Opel Röll wird am Stand der Stadtwerke präsent sein und ein Erdgas Fahrzeug zum Beschnuppern ausstellen Wer sich für weitere Details für die aktuelle Modellpalette der verschiedenen Marken oder für den besonderen 20 Tankbonus der Erdgastankstelle Schwetzingen interessiert der sollte unbedingt am Stadtwerke Stand vorbeischauen Sonderverlosung zum Spargelsamstag 4 WM Tickets für die Begegnung Saudi Arabien gegen Spanien am 23 Juni in Kaiserslautern zu gewinnen Live dabeisein bei einem WM Spiel und die einmalige Atmosphäre bei diesem Mega Ereignis schnuppern die Stadtwerke machens möglich Für die Begegnung Saudi Arabien gegen Spanien am 23 Juni um 16 Uhr in Kaiserslautern werden beim Spargelsamstag 4 Tickets verlost Wer mitmachen will der füllt am Stadtwerke Stand eine Teilnahmekarte aus und ist vielleicht dabei wenn der WM Ball rollt Die Auslosung und die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt bereits am Montag den 8 Mai da die Plätze mit den entsprechenden Namen direkt eingebucht werden müssen Zurück zur Übersicht 2006 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=207 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    gut gesichert werden Dazu werden Spunddielen eingerammt bevor der Erdaushub erfolgt Die Baumaßnahme der Stadtwerke Schwetzingen die cirka im September endet ist mit dem Bauzeitenplan der Stadt Schwetzingen für ihre Arbeiten zur Herstellung weiterer Parkplätze und eines Fahrradweges abgestimmt Die Verantwortlichen der Stadtwerke Schwetzingen weisen darauf hin dass für den Bereich der dortigen Baustelle ab sofort ein Halteverbot gilt das entsprechend ausgeschildert ist Für die unumgänglichen Beeinträchtigungen der Anwohner durch die Arbeiten und den Baustellenverkehr bitten die Stadtwerke um Verständnis und Nachsicht Bei Problemen kann das Technische Team der Stadtwerke Schwetzingen unter Tel 06202 60507 20 außerhalb der üblichen Dienstzeiten der Bereitschaftsdienst unter Tel 06202 24400 angesprochen werden sws Zurück zur Übersicht 2006 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren für nachhaltigen Erfolg in einem Wettbewerbsumfeld mit ständig neuen Herausforderungen Mehr Infopoint Carl Theodor Str 7 68723 Schwetzingen Tel 0800 513 5139 Fax 06202 85 64

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=206 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    schlechterer CO2 Bilanz er setzt Weiterhin macht sie deutlich dass der Einsatz von Erdgas als Brennstoff für die Heizung beziehungsweise Warmwasserbereitung zwar die bekannteste und verbrei tetste Anwendung ist aber bei weitem nicht die Einzige Denn auch Grillen Wäsche trocknen einen Kamin betrei ben warmes Wasser für einen Geschirrspüler bereit stel len Gebäude kühlen oder Strom erzeugen kann Erdgas mittlerweile ebenfalls Darüber hinaus stellt die Kopplung mit regenerativen Energien wie Sonnenkollektoren Bio masse und Umweltwärme einen weiteren Schwerpunkt dar Im letzten Abschnitt geht die neue ASUE Broschüre auf den Einsatz von Erdgas als Kraftstoff ein Aufgrund seiner umweltschonenden Eigenschaften ist Erdgas steuerlich begünstigt weshalb es an den Tankstellen derzeit mindestens 30 Prozent günstiger als Diesel zu haben ist unterstreicht der kaufmännische Geschäftsführer Peter Mülbaier Zusammen mit den bekannten Emissionsvorteilen sind Erdgasfahrzeuge daher nicht nur eine äußerst wirtschaftliche sondern auch umweltschonende Alternative zu konventionellen Kraftfahrzeugen so Walter Röll vom hiesigen Opel Autohaus als Kooperationspartner bei der erdgas Tankstelle Schwetzingen Die Broschüre Erdgas für Haus und Auto Vorteile für die Umwelt DIN A4 32 Seiten steht im pdf Format unter www asue de in der Rubrik Umwelt und Klimaschutz zum Download bereit Kostenlose Einzelexemplare sind auch im Kundenbüro i punkt der Stadtwerke Schwetzin gen in der Carl Theodor Straße 7 Kurpfalzpassage in der Schwetzinger Stadtmitte während der Geschäftszei ten Montag Donnerstag 09 00 17 00 Uhr Freitag 09 00 14 00 Uhr erhältlich oder können per Service Telefon 01802 513 514 bzw über dieE Mail Adresse ipunkt sw schwetzingen de abgerufen werden swsDieses Bild sowie die gesamte Broschüre mit weiteren interessanten Grafiken ist im Internet abrufbar unter www asue de images veroeff pdf H und V pdf Zurück zur Übersicht 2006 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=203 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    Also kommt es jetzt auch im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Schwetzingen wie es kommen musste und wie es die Stadtwerke ihren Gaskunden ehrlicherweise bereits zu Jahresbeginn prognostiziert hatten zum 1 April 2006 steigen die Preise erneut und zwar diesmal um 0 3 Cent kWh netto oder umgerechnet um ca 5 7 Immer weiter steigende Energiepreise das ist eine nicht enden wollende und für den Verbraucher mittlerweile äußerst leidvolle Geschichte Denn neben permanenten Preissteigerungen bei den Dingen des täglichen Bedarfes sind die hohen Energiekosten für so manchen Geldbeutel bei der finanziellen Monatsplanung merklich spürbar und schmerzhaft Die aktuellen Entwicklungen und mittelfristigen Prognosen auf den weltweiten Energiemärkten verheißen zudem nichts Gutes und so kann der gebeutelte Energiekunde ob beim Öl beim Gas oder bei Kraftstoffen mit einem mehr als skeptischen Blick in die Zukunft schauen Eines bleibt trotz dieser erneuten Preismaßnahme auf jeden Fall festzuhalten LuX Gas ist im landes und auch im bundesweiten Vergleich nach wie vor ein sehr vorteilhaftes Produkt wie entsprechende Auswertungen und Vergleichsanalysen eindeutig belegen können die Stadtwerke Geschäftsführer Peter Mülbaier und Horst Ueltzhöffer ihrem Produkt wenigstens ein gutes Ranking attestieren Gerne stehen die Stadtwerke Schwetzingen für Fragen unter dem Service Telefon mit der Rufnummer 01802 513 514 6 Cent Gespräch zur Verfügung und weitere Informationen erhalten Sie im Kundenbüro i punkt in der Carl Theodor Straße 7 Oder Sie informieren sich per Internet unter www sw schwetzingen de Zurück zur Übersicht 2006 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren für nachhaltigen Erfolg in einem

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=202 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    nichtig erklärt worden wäre Auch die Stadtverwaltung in Person von OB Kappenstein sowie die Stadtwerke Schwetzingen und andere Gasversorgungsunternehmen waren an höheren politischen Stellen vorstellig geworden um ihren Unmut zu äußern Dabei gingen offene Briefe beispielsweise an die Herren Finanzminister Steinbrück und Stratthaus und sogar der jüngste Aufenthalt des Stadtrates in Berlin wurde genutzt um dieses brisante Thema an Ort und Stelle vorzubringen und zu beklagen Das Resultat die geplante Verkürzung der Steuerbegünstigung wurde in der aktuellen Kabinettsvorlage verändert was soviel heißen soll dass Erdgas als Kraftstoff nun weiterhin bis zum 31 12 2020 begünstigt sein wird Der endgültige Beschluss des Kabinettes erfolgt am 15 03 2005 Zurück zur Übersicht 2006 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren für nachhaltigen Erfolg in einem Wettbewerbsumfeld mit ständig neuen Herausforderungen Mehr Infopoint Carl Theodor Str 7 68723 Schwetzingen Tel 0800 513 5139 Fax 06202 85 64 36 Kostenlos

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=201 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    VKU in Köln gegründet Sie ist ein Fachverband mit 220 kommunalen Energieversor gungsunternehmen darunter auch die Stadtwerke Schwetzingen Ziel der ASEW ist die Förderung rationeller sparsamer und umweltschonender Energie und Wasserverwendung Die ASEW Mitgliedsunternehmen engagieren sich im Bereich der Energieeffizienz der er neuerbaren Energien und Energiedienstleistungen sowie des sorgsamen Umgangs mit Wasser Ihr Know how stellen sie den Kunden zur Verfügung Die Arbeitsgemeinschaft hat verschiedene Medien erstellt mit denen Stadtwerke ihre Kunden über den sparsamen Umgang mit Energie informieren Als besonders hilfreich hat sich dabei eine Broschüre mit Energiespartipps erwiesen die die Haushaltskasse entlasten und der Umwelt zugute kommen Viele Kunden haben mit den Tipps gute Erfahrungen gemacht weiß Horst Ueltzhöffer Unter dem Titel Auf uns kommt s an was jeder gegen den Treibhauseffekt tun kann informiert die 40 seitige Broschüre mit Fakten und Tipps für den Haushalt Ausgestattet mit einem Strommessgerät und der Publikation der ASEW lassen sich schnell Stromräuber enttarnen und an die Kette legen Die ASEW Energiespartipps Geräte gegen unnötigen Stand by Verbrauch die sogenannten Power safer und eine sachkundige Beratung gibt es im Kundenbüro i punkt der Stadtwerke Schwetzingen in der Carl Theodor Straße 7 Kurpfalzpassage in Schwetzingen Tel 0180 2 513 514 Mo Do 09 00 17 00 Fr 09 00 14 00 Die Mitarbeiter der Stadtwerke sind auch unter der E Mail Adresse ipunkt sw schwetzingen de erreichbar weitere Infos sind auf der Internetseite www asew de erhältlich sws Zurück zur Übersicht 2006 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=200 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    1 81 auf 1 00 p a abgesenkt Und der Förderhöchstbetrag wurde von 250 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche auf 50 000 Euro pro Wohneinheit umgestellt Auf diesen Aspekt verweisen die Chefs der Schwetzinger Stadtwerke im Besonderen denn damit kann in aller Regel eine energetische Sanierung komplett finanziert werden Dies vereinfacht die Kalkulation und auch die spätere Abrechnung der einzelnen Maßnahmen Will ein Eigentümer lediglich die alte Heizanlage austauschen steht ihm das Programm Wohnraum Modernisieren zur Verfügung So fällt beispielsweise das Ersetzen von Einzelöfen und Nachtspeicherheizungen durch eine moderne Gas Brennwertanlage unter die neuen Förderrichtlinien Für solche Öko Plus Maßnahmen wird der effektive Zinssatz ab sofort von 3 37 auf 2 02 p a abgesenkt Die Darlehens Laufzeit beträgt 20 Jahre wobei die ersten drei Jahre tilgungsfrei sind Der Förderhöchstbetrag muss bei einer Heizungserneuerung nicht annähernd ausgeschöpft werden Er liegt auch in diesem Programm bei 50 000 Euro pro Wohneinheit Weitere Informationen zu diesen aktuellen Energiespar Förderprogrammen können beim Initiativkreis Erdgas Umwelt abgerufen werden per Telefon 0 18 02 34 34 52 6 Cent pro Gespräch per E Mail info ieu de oder über das Internet www ieu de Darüber hinaus greifen im Netzgebiet der Stadtwerke Schwetzingen in Oftersheim Plankstadt und Schwetzingen zusätzlich die aktuellen Förderprogramme zur Umstellung von Heizungsanlagen auf Erdgas wie beispielsweise der kostenlose Gashausanschluss oder die woh nungsbezogene Umstellungsförderung sowie das Solarthermieprogramm das speziell die Verbindung von solarer Warmwasserbereitung mit einer Erdgas Nachheizung fördert Speziell diese Informationen sind beim Technischen Team der Stadtwerke Schwetzingen zu den Dienstzeiten Montag Donnerstag 07 00 16 00 Uhr Freitag 07 00 13 00 Uhr unter Tel 06202 60507 20 oder per E Mail technisches team sw schwetzingen de bzw über Inter net www sw schwetzingen de erhältlichsws Zurück zur Übersicht 2006 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=199 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    Mittelpunkt unseres Angebotes zur Zählerablesung per Postkarte steht ganz klar die Vereinfachung des Ableseverfahrens Wir ersparen den Kunden lästige Terminabsprachen und Hausbesuche und können ihnen somit auch ein bisschen kostbare Zeit zurückgeben beschreibt Peter Mülbaier Kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Schwetzingen die anstehende Maßnahme Die entsprechende interne Logistik die bei den Erstversuchen aufgebaut wurde hat sich bestens bewährt und so sind nach Terminplan die Ablesekarten ab dem 27 Februar 2006 in den Briefkästen der Plankstädter Stadtwerke Kunden Noch nicht alle Haushalte können zurzeit in dieses neue Ableseverfahren einbezogen werden die flächendeckende Umsetzung wird im Laufe der nächsten Jahre sukkzessive erfolgen Genau gesagt sind es in diesem Jahr in Plankstadt 2 500 Haushalte mit Ablesekarte Ansonsten erfolgt die Ablesung wie bisher praktiziert durch Hausbesuche der Stadtwerke und zwar zwischen dem 13 März und dem 17 März 2006 Wer übrigens die telefonische Post bevorzugt kann seine Zählerstände auch gerne über den 24 Stunden Online Service www sw schwetzingen de übermitteln Fragen zu der Ablesemethode beantworten auch gerne die Mitarbeiter im i Punkt der Stadtwerke in Schwetzingen Carl Theodor Straße 7 Kurpfalz Passage unter der Service Nummer 01802 513514 Zurück zur Übersicht 2006 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren für nachhaltigen Erfolg in einem Wettbewerbsumfeld mit ständig neuen Herausforderungen Mehr Infopoint Carl Theodor Str 7 68723 Schwetzingen Tel 0800 513 5139 Fax 06202 85 64 36 Kostenlos aus dem dt Festnetz Öffnungszeiten Mo Do 9 00 17 00 Uhr Fr 9 00 14 00 Uhr 24 Stunden Bereitschaftsdienst 06202

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=197 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •