archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-SCHWETZINGEN.DE

Total: 550

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    ist Im Winter wenn die Temperatur niedrig ist und viel Heiz wärme benötigt wird sollten 4 bis 6 Minuten Stoßlüftung reichen Nach Auffassung der Stadtwerke Schwetzingen gehören Heizen und Lüften grundsätzlich zusammen da beide für ein angenehmes Raumklima sorgen Ein ver alteter schlecht regelbarer Kessel passt nicht nur seine Heizleistung schwerfällig an sondern verschwendet auch unnötig viel Energie beim Lüften Sparsame Heizungen wie beispielsweise Fernwärme oder Gas Brennwertkessel tragen zu geringeren Energieverlusten beim notwendigen Luftaustausch bei Im März und November sollte das Stoßlüften etwa 8 bis 10 Minuten betragen In den Monaten April und Oktober wenn die Übergangszeit der Heizperiode ist empfehlen die Experten 12 bis 15 Minuten Lüftungsdauer im Mai und September sind 16 bis 20 Minuten angemessen In den Sommermonaten Juli bis August sollten mehrmals täglich 25 bis 30 Minuten für ausreichend Luftaustausch sorgen Besonders an heißen Tagen ist es sinnvoll sehr früh und spät zu lüften wenn sich die Temperaturen abgekühlt haben Die Stadtwerke Schwetzingen raten keine Lüftung durch gekippte Fenster vorzunehmen sondern die Lüftungs vorgänge bewusst durchzuführen um Energie zu sparen und das Raumklima zu verbessern Bei Durchzug und an windigen Tagen können die Lüftungszeiten verkürzt wer den Weitere Information über richtiges Energiesparverhalten im Haus bietet die kostenlose Broschüre Bewusst heizen gezielt sparen der Initiative Energie pro Umwelt Diese ist bestellbar unter www ieu de oder bei der Hotline 01802 34 34 52 6 Cent pro Gespräch Zurück zur Übersicht 2008 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren für nachhaltigen Erfolg in

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=303 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    bei einem so sensiblen Bereich wie dem Trinkwasser eingegangen wäre Huckele vollzog gerne und mit Überzeugung den einstimmigen Willen des Gemeinderates aus der letzten Sitzung vom 15 September diesen Jahres die Wasserlieferung an die Gemeinde Plankstadt bleibt folglich zunächst bis 2013 in den bewährten Händen der Stadtwerke Schwetzingen Die Stadtwerke Geschäftsführung nahm das positive Abstimmungsergebnis und damit verbunden den Neuabschluss des Wasserlieferungsvertrages erfreut zur Kenntnis hatte man doch in der vergangenen Monaten so manche Entwicklung und Diskussion mit Sorgenfalten beobachtet Für uns war und ist es oberstes Prinzip Wasserqualität und Versorgungssicherheit jederzeit zu gewährleisten und ein kompetenter und zuverlässiger Partner von Plankstadt zu sein Dafür investieren wir in moderne Technik Frühwarnsysteme Infrastruktur Qualitätssicherung und Leitungssysteme so Peter Mülbaier Zurück zur Übersicht 2008 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren für nachhaltigen Erfolg in einem Wettbewerbsumfeld mit ständig neuen Herausforderungen Mehr Infopoint Carl Theodor Str 7 68723

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=302 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    günstigere Verbrauchsausweis der den tatsächlichen jährlich gemessenen Energieverbrauch auswertet Für ältere Wohngebäude erbaut vor dem 1 11 1977 wird ab dem 1 Oktober 2008 der aufwändigere Bedarfsausweis notwendig Hausbesitzer und Wohnungseigentümer für die das relevant ist haben allerdings die Möglichkeit noch bis zum 30 September 2008 zwischen dem Verbrauchs und Bedarfsausweis frei zu wählen informiert Stadtwerke Geschäftsführer Horst Ueltzhöffer Wir sind berechtigt Energieausweise auszustellen und bieten den günstigen verbrauchsorientierten Energieausweis für nur 79 Euro an Stadtwerke Kunden zahlen sogar nur 59 Euro Interessenten die von dem Stadtwerke Angebot Gebrauch machen erhalten ihren Gebäude Energieausweis nach ca zwei Wochen per Post mit der Rechnung Erstellt werden die Ausweise von unseren zertifizierten Energieberatern sie haben eine Gültigkeit von 10 Jahren ab dem Datum der Ausstellung Nutzen Sie also diese Übergangsfrist und sichern Sie sich jetzt Ihren günstigen Energieausweis so Ueltzhöffer Gerne stehen die Stadtwerke Schwetzingen für Fragen unter der Rufnummer 0 62 02 60 50 710 oder dem Service Telefon mit der Rufnummer 01802 513 514 6 Cent Gespräch dt Festnetz zur Verfügung Weitere Informationen und Anmeldungsformulare für den Gebäude Energieausweis erhalten Sie im Kundenbüro i punkt in der Carl Theodor Straße 7 Oder Sie informieren sich per Internet unter www sw schwetzingen de Zurück zur Übersicht 2008 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren für nachhaltigen Erfolg in einem Wettbewerbsumfeld mit ständig neuen Herausforderungen Mehr Infopoint Carl Theodor Str 7 68723 Schwetzingen Tel 0800 513 5139 Fax 06202 85 64 36 Kostenlos aus dem dt Festnetz Öffnungszeiten

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=301 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    Uhr Da die Heizungen zurzeit eher nicht eingeschaltet sind betrifft diese Abstellung im Wesentlichen die Warmwas serbereitung Da diese aber weitgehend über Boiler erfolgt steht der Speicherinhalt erst einmal zur Verfügung und wird in vielen Fällen für die Dauer der Abstellung ausreichen Die Stadtwerke Schwetzingen versichern ihren Kunden dass die notwendigen Arbeiten zügig durchgeführt werden Bei Rückfragen und Problemen können sich die betroffenen Kunden gerne an die Hotline 0800 290 1000 der MVV Energie AG welche die Arbeiten ausführt wenden sws Zurück zur Übersicht 2008 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren für nachhaltigen Erfolg in einem Wettbewerbsumfeld mit ständig neuen Herausforderungen Mehr Infopoint Carl Theodor Str 7 68723 Schwetzingen Tel 0800 513 5139 Fax 06202 85 64 36 Kostenlos aus dem dt Festnetz Öffnungszeiten Mo Do 9 00 17 00 Uhr Fr 9 00 14 00 Uhr 24 Stunden Bereitschaftsdienst 06202 2 44 00 Technisches

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=300 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    einen Gehalt von weniger als 1 Mikrogramm millionstel Gramm Uran pro Liter Damit bleibt das Schwetzinger Wasser sogar deutlich unter dem Grenzwert fÜr Mineralwasser von 2 Mikrogramm pro Liter der vom Bundesamt für Risikobewertung als unbedenklich für die Zubereitung von Säuglingsnahrung genannt wird Auch bei allen anderen Parametern liegt das Schwetzinger Wasser weit unter den gesetzlich geforderten Grenzwerten für Trink und Mineralwässer und gehört damit zu den sichersten Lebensmitteln überhaupt Einen Grenzwert für Uran gibt es nach der Trinkwasserverordnung nicht Das Umweltbundesamt hat im Jahr 2005 einen Leitwert von 10 Mikrogramm pro Liter für Uran im Trinkwasser für alle Bevölkerungsgruppen vorgeschlagen Eine Übernahme in die Trinkwasserverordnung wird diskutiert Eine Datenerhebung der Verbraucherrechtsorganisation Foodwatch über die in der ARD Sendung report München am 4 August dieses Jahres im Fernsehen berichtet wurde hatte auf die Trinkwasserbelastung mit dem Metall Uran hingewiesen Demnach lagen von 8 000 behördlich gemeldeten Trinkwassermesswerten rund 150 über dem Richtwert des Umweltbundesamtes von zehn Mikrogramm Uran pro Liter Werte aus Wasserwerken Hardt und Rheinau waren nicht darunter zu finden Schwetzingen den 06 August 2008sws Zurück zur Übersicht 2008 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren für nachhaltigen Erfolg in einem Wettbewerbsumfeld mit ständig neuen Herausforderungen Mehr Infopoint Carl Theodor Str 7 68723 Schwetzingen Tel 0800 513 5139 Fax 06202 85 64 36 Kostenlos aus dem dt Festnetz Öffnungszeiten Mo Do 9 00 17 00 Uhr Fr 9 00 14 00 Uhr 24 Stunden Bereitschaftsdienst 06202 2 44 00 Technisches Team 06202 60 50 720

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=299 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    Schwetzingen zugleich der Garant für eine konstruktive und verlässliche Partnerschaft Außerdem wird mittels TÜV Siegel garantiert dass der erzeugte Strom nur aus reiner Wasserkraft kommt immer zeitgleich zum Verbrauch erfolgt und es somit zu keinerlei CO2 Ausstoß kommt sagte Stadtwerke Geschäftsführer Peter Mülbaier bei der Unterzeichnung mit NaturEnergie Vorstand Achim Geigle in Rheinfelden Zahlreiche Markenunternehmen wie beispielsweies der Baby Nahrung Hersteller Hipp Putz Produzent Sto Tourismusriese Tui oder die KfW Bank sind mittlerweile überzeugte NaturEnergie Kunden Ebenso Kirchen Verbände und natürlich viele viele Privatkunden Rund 300 000 Kunden beziehen jährlich mehr als 1 2 Milliarden Kilowattstunden 100 sauberen Strom die Produktion erfolgt überwiegend am Hochrhein zwischen Schaffhausen und Basel Wichtig ist aus unserer Sicht auch dass die komplette Wertschöpfung in der Region erfolgt so Mülbaier Wie stark in die nachhaltige Nutzung der Wasserkraft investiert wird kann man bei einer Besichtigung der aktuellen Kraftwerksbaustelle in Rheinfelden erleben Vor knapp 5 Jahren fuhr hier bei Niedrigwasser der erste Bagger in den Fluss seitdem ist das Regulierungswehr entstanden und derzeit wird 35 Meter unter dem späteren Wasserspiegel das Turbinenhaus gebaut 1 3 Milliarden Millionen Kubikmeter Fels und Muschelkalk werden ausgebaggert und anschließend wieder verfüllt ein ein Kilometer langes Biotop mit gleich drei Fischtreppen entsteht hier und am Ende wird vom Kraftwerk nur noch das Wehr als Rad und Fußgängerbrücke zu sehen sein das Deutschland und die Schweiz verbindet Die 380 Millionen Euro teueren Bauarbeiten wurden übrigens paritätisch zur Hälfte an deutsche und zur Hälfte an Schweizer Firmen vergeben Gerne stehen die Stadtwerke Schwetzingen für Fragen unter dem Service Telefon mit der Rufnummer 01802 513 514 6 Cent Gespräch dt Festnetz zur Verfügung Weitere Informationen und Anmeldungsformulare für NaturEnergie erhalten Sie im Kundenbüro i punkt in der Carl Theodor Straße 7 Oder Sie informieren sich per Internet unter www sw schwetzingen de Bildunterschrift von

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=298 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    von 8 00 Uhr bis ca 11 00 Uhr Da die Heizungen zurzeit eher nicht eingeschaltet sind betrifft diese Abstellung im Wesentlichen die Warmwas serbereitung Da diese aber weitgehend über Boiler erfolgt steht der Speicherinhalt erst einmal zur Verfügung und wird in vielen Fällen für die Dauer der Abstellung ausreichen Wichtig ist jedoch dass an diesem Tag keine Wartungs und Reparaturarbeiten an den Anlagen erfolgen sollten Die Stadtwerke Schwetzingen versichern ihren Kunden dass die notwendigen Arbeiten zügig durchgeführt werden Bei Rückfragen und Problemen können sich die betroffenen Kunden gerne an die Hotline 0800 290 1000 der MVV Energie AG welche die Arbeiten ausführt wenden Zurück zur Übersicht 2008 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren für nachhaltigen Erfolg in einem Wettbewerbsumfeld mit ständig neuen Herausforderungen Mehr Infopoint Carl Theodor Str 7 68723 Schwetzingen Tel 0800 513 5139 Fax 06202 85 64 36 Kostenlos aus dem dt

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=297 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwetzingen AKTUELL > ARCHIV
    Damen von Peter Mülbaier ebenso wie den Umstand dass diese Trinkwasserlieferung derzeit ohne vertragliche Grundlage getätigt wird Selbstverständlich sind wir auch in dieser Phase ein gewohnt verlässlicher Partner für Plankstadt und hoffen natürlich darauf dass die konstruktive und gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre demnächst wie gewohnt weitergehen kann so Mülbaier Das hiesige Trinkwasser hat eine ausgezeichnete Qualität Damit sich die Menschen in Plankstadt Schwetzingen Ketsch und Oftersheim auch zukünftig auf diese Qualität verlassen können haben wir in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten viel in moderne Technik Frühwarnsysteme Infrastruktur Qualitätssicherung und Leitungssysteme investiert Die gesetzlichen Vorgaben der Trinkwasserverordnung werden ständig überprüft jederzeit voll eingehalten ja sogar unterschritten Aktuelle Analysen belegen die hervorragende Qualität des Trinkwassers eindeutig beschrieb Christoph Armbruster die vielfältigen und aufwändigen Maßnahmen zur langfristigen Qualitätssicherung In der Konsequenz führen all diese Maßnahmen dazu dass wir nach heutigem Stand der Technik auschließen können dass es beispielsweise wie in einem Bericht in der Rhein Neckar Zeitung just am Tage der heutigen Besichtigung gemeldet im Wasserwerk Eppelheim zu Belastungen durch Pflanzenschutzmittel und damit zu Verunreinigungen gekommen ist Wasser aus dem ZWK Wasserwerk Hardt wurde übrigens flugs dazu genutzt um das Eppelheimer Wasser entsprechend zu verdünnen und die geforderten Qualitätsnormen wieder herzustellen Fragen rund um das Thema Trinkwasser beantworten gerne die Mitarbeiter im i Punkt der Stadtwerke in Schwetzingen Carl Theodor Straße 7 Kurpfalz Passage unter der Service Nummer 01802 513514 Zurück zur Übersicht 2008 Aktuell Immer auf dem neusten Stand mit den SWS News Tipps Trends Tarife und Wissenswertes rund um s Thema Energie gibt es alle zwei Monate in der Kunden Info der Stadtwerke Schwetzingen Neuigkeiten Neuigkeiten Archiv Newsletter Kundenzeitschrift Mehr als Energie Die Erfahrungen von gestern das Know how von heute und die Strategien von morgen sind für die Stadtwerke Schwetzingen die Basisfaktoren für nachhaltigen Erfolg in einem Wettbewerbsumfeld mit

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwetzingen.de/de/AKTUELL/Archiv.php?id=296 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •