archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-SCHWEDT.DE

Total: 128

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Schwedt GmbH | MESSSTELLENBETRIEB / MESSDIENSTLEISTUNG
    ANSPRECHPARTNER SERVICE ZURÜCK MESSSTELLENBETRIEB MESSDIENSTLEISTUNG Die Stadtwerke Schwedt nehmen in ihrem Netzgebiet nach 21b Abs 1 die Aufgabe des Grundversorgers für den Messstellenbetrieb wahr Zu den Aufgaben des Messstellenbetriebs zählen u a der Einbau der Betrieb die Überwachung und Wartung der Messeinrichtung Mittelpunkt der Messdienstleistung ist das Ablesen von Verbrauchswerten an der Zähleinrichtung bzw elektronisch via DFÜ Zu den verwendeten Messeinrichtungen zählen im Gas die praxiserprobten Drehkolbengaszähler Turbinenradzähler Balgengaszähler und so genannte intelligente Zähler Smart Meter die in Zusammenarbeit mit Partnerfirmen in verschiedenen Pilotprojekten im Hinblick auf die Massentauglichkeit getestet werden Das Energiewirtschaftsgesetz EnWG gibt den Anschlussnutzern nach 21b Abs 2 im Netzgebiet der Stadtwerke Schwedt GmbH die Möglichkeit den Messstellenbetrieb Einbau Betrieb und Wartung der Messeinrichtung bzw die Messung und oder die Ablesung von einem fachkundigen Dritten durchführen zu lassen Mit dem 21b EnWG hat der Anschlussnutzer gegenüber dem Netzbetreiber in Textform zu erklären dass er beabsichtigt nach 21 b EnWG einen Dritten mit dem Messstellenbetrieb oder der Messung zu beauftragen Sofern keine abweichende Vereinbarung getroffen wird bleiben die Stadtwerke Schwedt GmbH in der Funktion des Messstellenbetreibers und des Messdienstleisters Grundvoraussetzung für das Tätigwerden dritter Messstellenbetreiber Messdienstleister im Netzgebiet der Stadtwerke Schwedt GmbH ist der Abschluss eines von der

    Original URL path: http://www.stadtwerke-schwedt.de/netze/erdgas/messstellenbetrieb-/-messdienstleistung.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Schwedt GmbH | TRANSPORTKUNDENPORTAL
    WERBEN FORMULARE RECHNUNG ERKLÄRT FAQ ALLGEMEINES STÖRUNGSDIENST STROM ERDGAS FERNWÄRME NEBENGESCHÄFTE ANSPRECHPARTNER SERVICE NETZE ALLGEMEINES STÖRUNGSDIENST STROM ERDGAS AKTUELLES NETZGEBIET GRUND UND ERSATZVERSORGUNG NETZANSCHLUSS NETZZUGANG BIOGASANLAGEN VERÖFFENTLICHUNGSPFLICHTEN ZERTIFIKATE MESSSTELLENBETRIEB MESSDIENSTLEISTUNG TRANSPORTKUNDENPORTAL FERNWÄRME NEBENGESCHÄFTE ANSPRECHPARTNER SERVICE ZURÜCK TRANSPORTKUNDENPORTAL Die Stadtwerke Schwedt GmbH bietet allen Netznutzern eine Vereinbarung zur Verwendung eines anderen Datenformats sowie zur Anpassung einzelner im Rahmen des Datenaustauschs anfallender Prozessschritte nach Tenor 3 der Festlegung einheitlicher Geschäftsprozesse und Datenformate beim Wechsel des Lieferanten bei der Belieferung mit Gas der Beschlusskammer 7 der Bundesnetzagentur vom 20 08 2007 BK7 06 067 GeLi Gas an In den Schritten 11a und 11b des Prozesses Lieferantenwechsel in Schritt 7 des Prozesses Lieferende in Schritt 10 des Prozesses Lieferbeginn und im gesamten Prozess Messwertübermittlung wird dem Netznutzer anstelle der vorgesehenen Übermittlung einer MSCONS Nachricht direkter Zugriff auf die Messwerte gewährt In den Schritten 2 und 4 des Prozesses Stammdatenänderung ist ebenfalls wegen des gewährten direkten Zugriffs auf die Stammdaten die Änderung nicht von der Antwort durch Bestätigung oder Ablehnung auf die Änderungsmeldung abhängig Allen Netznutzern wird hiermit ein ausformuliertes Angebot über den Abschluss einer solchen Vereinbarung vorgelegt das ohne weitere Verhandlungen angenommen werden kann Ansprechpartnerin für die Einrichtung der Transportkunden Benutzer ist Frau Karina

    Original URL path: http://www.stadtwerke-schwedt.de/netze/erdgas/Transportkundenportal.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwedt GmbH | AKTUELLES
    umweltschonender die Energieform und ihre Umwandlung desto niedriger ist der Primärenergiefaktor Bei einem Anteil von 99 9 Prozent in Kraft Wärme Kopplung erzeugter Wärme beträgt der Faktor im Fernwärmenetz der Stadtwerke Schwedt 0 0 Die Kriterien der Energieeinsparverordnung EnEV werden somit erfüllt Seit der Einführung der EnEV im Jahre 2002 ist der Primärenergiefaktor der Wärmeversorgung von Gebäuden zu einer wichtigen energietechnischen Kenngröße geworden an der sich Bauherren und Hauseigentümer hinsichtlich der energetischen Güte ihrer Gebäude orientieren können und müssen Er bietet darüber hinaus ein effizientes Kriterium zur Beurteilung verschiedener Varianten der Erzeugung und Lieferung von Endenergie das die gesamte energetische Umwandlungskette berücksichtigt Zusätzlich wurde den Stadtwerken Schwedt bescheinigt dass die Anforderungen an die Wärmelieferung gemäß 3 und 7 des Erneuerbare Energien Wärmegesetzes EEWärmeG mit einem Grad von 199 erfüllt sind Das EEWärmeG regelt die Nutzungsplicht für Neubauten und für Wohngebäude im Bestandsbau für erneuerbare Energien Wärme aus KWK Anlagen und Fernwärmenetzen werden unter bestimmten Voraussetzungen als Ersatzmaßnahme zur Erfüllung dieser Nutzungspflicht anerkannt Der Erfüllungsgrad des Gesetzes fordert den Einsatz von 50 aus hocheffizienter KWK Erzeugung Primärenergiefaktor Zertifikat Bescheinigung des Wärmenetzbetreibers gemäß EEWärmeG 01 10 2014 Kunst am Bau Die Gestaltung von mehreren Gebäuden der Stadtwerke Schwedt geht weiter Auch in diesem Jahr geben junge Graffiti Künstler der Wärmeübertragerstation im Hanns Eisler Weg ein neues Gesicht Bei der Ideenfindung war es wichtig dass sich die Neugestaltung mit visuellen Effekten gut in das Stadtbild einfügt 01 10 2011 Anschluss des Oder Center Schwedt an das Fernwärmenetz Im Sommer 2011 haben die Stadtwerke Schwedt eine Fernwärmeleitung zum Oder Center Schwedt verlegt und seit September 2011 wird das Einkaufscenter mit umweltfreundlicher Fernwärme für den Heizbetrieb versorgt Für diese Maßnahme wurde das bestehende Primär Fernwärmenetz ausgebaut Dadurch ist es auch möglich weitere Abnehmer über die neu verlegte Leitung der Stadtwerke Schwedt zu versorgen Gegenstand der

    Original URL path: http://www.stadtwerke-schwedt.de/netze/fernwaerme/aktuelles/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwedt GmbH | NETZGEBIET
    NETZGEBIET Das Netzgebiet der Fernwärmeversorgung der Stadtwerke Schwedt GmbH erstreckt sich über alle Stadtteile Schwedts Das Fernwärmenetz hat eine Primärnetzlänge von 12 km und erreicht sekundär eine Länge von 58 km Der Fernwärmebezug erfolgt überwiegend von der PCK Raffinerie GmbH Seit 1995 wird im Spitzen und Reserveheizwerk ein geringer Teil der Wärmemenge für die Spitzenlast erzeugt Aufgrund der industriellen Abwärmenutzung vom Kraftwerk der PCK Raffinerie GmbH und der kompakten Lage

    Original URL path: http://www.stadtwerke-schwedt.de/netze/fernwaerme/netzgebiet.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwedt GmbH | NETZANSCHLUSS
    NEWSLETTER KUNDENKARTE KUNDEN WERBEN FORMULARE RECHNUNG ERKLÄRT FAQ ALLGEMEINES STÖRUNGSDIENST STROM ERDGAS FERNWÄRME NEBENGESCHÄFTE ANSPRECHPARTNER SERVICE NETZE ALLGEMEINES STÖRUNGSDIENST STROM ERDGAS FERNWÄRME AKTUELLES NETZGEBIET NETZANSCHLUSS ZERTIFIKATE NEBENGESCHÄFTE ANSPRECHPARTNER SERVICE ZURÜCK NETZANSCHLUSS Als Service für unsere zukünftigen Fernwärme Kunden im Netzgebiet der Stadtwerke Schwedt GmbH bieten wir auf dieser Seite den schnellen Zugriff auf die aktuellen Antragsformulare an Sollten Sie beim Ausfüllen der Anträge offene Fragen haben so kontaktieren Sie unsere

    Original URL path: http://www.stadtwerke-schwedt.de/netze/fernwaerme/netzanschluss.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwedt GmbH | ZERTIFIKATE
    Fernwärmenetz der Stadtwerke Schwedt den Primärenergiefaktor erneut zertifiziert Der Primärenergiefaktor ist eine entscheidende Größe bei der Berechnung des Primärenergiebedarfs von Gebäuden Je umweltschonender die Energieform und ihre Umwandlung desto niedriger ist der Primärenergiefaktor Für Fernwärme aus Kraft Wärme Kopplung ist ein Primärfaktor von 0 7 pauschal vorgesehen Für gas und ölbeheizte Gebäude werden Faktoren von 1 1 bis 1 3 angesetzt Bei einem Anteil von 99 9 Prozent in Kraft

    Original URL path: http://www.stadtwerke-schwedt.de/netze/fernwaerme/zertifikate.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwedt GmbH | STRAßENBELEUCHTUNG
    ERKLÄRT FAQ ALLGEMEINES STÖRUNGSDIENST STROM ERDGAS FERNWÄRME NEBENGESCHÄFTE ANSPRECHPARTNER SERVICE NETZE ALLGEMEINES STÖRUNGSDIENST STROM ERDGAS FERNWÄRME NEBENGESCHÄFTE STRAßENBELEUCHTUNG AMPEL UND SIGNALANLAGEN SCHACHTSCHEINE ANSPRECHPARTNER SERVICE ZURÜCK STRAßENBELEUCHTUNG Die Stadtwerke Schwedt GmbH betreibt die Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet Schwedt und den Ortsteilen Heinersdorf Blumenhagen Kunow Gatow Kummerow Zützen Criewen und Hohenfelde Zwischen der Stadtwerke Schwedt GmbH und der Stadt Schwedt Oder besteht eine vertragliche Vereinbarung hinsichtlich der Pacht und der Betreibung der öffentlichen Straßenbeleuchtungsanlagen In diesem Betriebsführungsvertrag Helle Straße verpflichten sich die Stadtwerke Schwedt anstatt einer Stromlieferung zu einer Lieferung von Helligkeit Für jede Lampe der Öffentlichen Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet Schwedt und im Ortsteil Heinersdorf besteht durch den Vertrag Helle Straße die Verpflichtung zu festgelegten Zeiten einen bestimmten Lux Wert Maßeinheit für Helligkeit zu gewährleisten Dies erreichen wir mit Hilfe von Schaltschränken die über Helligkeitssensoren die An und Abschaltung der Straßenbeleuchtung steuern Auf diese Weise werden in der Stadt Schwedt und im Ortsteil Heinersdorf mit 61 Schaltschränken die über 5100 Brennpunkte der Öffentlichen Straßenbeleuchtung gesteuert Durch den Einsatz von Spartransformatoren und Dim Technik konnten so von 2004 auf 2005 knapp 25 der Strommenge eingespart werden Zu den wesentlichen Aufgaben der mit der Öffentlichen Straßenbeleuchtung betrauten Mitarbeiter gehören Instandhaltung und Betrieb der technischen Anlagen

    Original URL path: http://www.stadtwerke-schwedt.de/netze/nebengeschaefte/strassenbeleuchtung.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwedt GmbH | AMPEL- UND SIGNALANLAGEN
    WERBEN FORMULARE RECHNUNG ERKLÄRT FAQ ALLGEMEINES STÖRUNGSDIENST STROM ERDGAS FERNWÄRME NEBENGESCHÄFTE ANSPRECHPARTNER SERVICE NETZE ALLGEMEINES STÖRUNGSDIENST STROM ERDGAS FERNWÄRME NEBENGESCHÄFTE STRAßENBELEUCHTUNG AMPEL UND SIGNALANLAGEN SCHACHTSCHEINE ANSPRECHPARTNER SERVICE ZURÜCK AMPEL UND SIGNALANLAGEN Die Stadtwerke Schwedt GmbH führt im Auftrag der Stadt Schwedt Oder seit 1 Juli 2002 den Service für kommunale Lichtsignalanlagen aus Betreut werden 3 Knotenpunkte Kreuzungen sowie 3 Ampel und Fußgängerüberwege Karl Teichmann Straße Heinersdorfer Damm Vierradener Chaussee Helbigstraße

    Original URL path: http://www.stadtwerke-schwedt.de/netze/nebengeschaefte/ampel-und-signalanlagen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •