archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-SCHWABACH.DE

Total: 354

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Aktuelle Umleitungen und Fahrplanwechsel im Stadtverkehr
    dieser Zeit über die Hindenburgstraße Es wird eine Ersatzhaltestelle in der Schillerstraße eingerichtet Umleitung der Kammersteiner Straße Wegen Sperrung der Kammersteiner Straße kann der Stadtteil Uigenau vom 18 September bis voraussichtlich Ende November nicht bedient werden Der Stadtteil wird stattdessen über die Äußere Rittersbacher Straße und die Schützenstraße angefahren sodass die Bedienung folgender Haltestellen entfällt Forsthof Lebenshilfe Am hohen Hof Am Autohof Gewerbepark West Am Steinernen Brücklein Ersatzhaltestellen werden an der Ecke Kammersteiner Straße Konrad Adenauer Straße Äußere Rittersbacher Straße und in der Schützenstraße eingerichtet Umleitung an der Landsknechtbrücke Ebenfalls bis voraussichtlich Ende November kommt es im Bereich der Landsknechtsbrücke zu Umleitungen im Stadtverkehr Wegen Sperrung der Brücke ab dem 23 September muss die Linie 661 in dieser Zeit umgeleitet werden Die Haltestellen Bergner Ludwigstraße und Neutorstraße können in dieser Zeit nicht bedient werden Für die Haltestelle Neutorstraße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet Richtung Eichwasen an der Ecke Staedtlerstraße Nördliche Ringstraße Richtung Bahnhof an der Ecke Limbacher Straße Nördliche Ringstraße Fahrgäste welche die Haltestellen Ludwigstraße und Bergner nutzen werden gebeten alle anderen Linien Richtung Bahnhof zu nutzen und dort in die Linie 661 Richtung Eichwasen umzusteigen Neuer Fahrplan ab 12 September Außerdem gibt es ab dem 12 September einen Fahrplanwechsel Die

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwabach.de/unser-unternehmen/aktuelles/news/news-detailansicht/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=170&cHash=872187cd56b8f1cc06a208b6907bd5a9 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Vollsperrung an der Nördlichen Ringstraße aufgehoben
    Anfahrt Vollsperrung an der Nördlichen Ringstraße aufgehoben 28 08 2013 Autofahrer aufgepasst Die Vollsperrung der Nördlichen Ringstraße ist seit dem 28 August 2013 aufgehoben worden Die Straße ist für den Verkehr wieder komplett frei gegeben Allerdings sind Folgearbeiten im Bereich

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwabach.de/unser-unternehmen/aktuelles/news/news-detailansicht/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=169&cHash=5cc349a0aca8726217c56462a59babeb (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Schwabach warnen vor falschen Ablesern
    2013 Aus aktuellem Anlass warnen die Stadtwerke Schwabach vor falschen Ablesern Im vorliegenden Fall hatten sich zwei Männer als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgegeben um bei einer Schwabacher Bürgerin angeblich die Zähler abzulesen Die wahren Motive sind dabei unklar Die Männer trugen weder die Dienstkleidung der Stadtwerke Schwabach noch konnten sie einen Ausweis vorlegen Die Stadtwerke Schwabach GmbH rät ihren Kunden dringend sich immer einen Mitarbeiter Ausweis zeigen zu lassen Zusätzlich

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwabach.de/unser-unternehmen/aktuelles/news/news-detailansicht/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=167&cHash=b5ad4aeb982ad9ee069cce5908f05750 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Sicher Bus fahren – auch im Alter
    Bus und wie verhält man sich am besten wenn man aussteigen möchte Sicheres und stressfreies Benutzen Darum ging es beim ersten Schwabacher Bustraining für Senioren im Juni Rund 15 interessierte Senioren nahmen an der Gemeinschaftsveranstaltung von Verkehrswacht und Seniorenrat bei der Stadtverkehr Schwabach GmbH teil Den Busfahrer um Hilfe bitten Erklärtes Ziel war es den älteren Mitbürgern die Angst vor dem Busfahren zu nehmen und den Stress in der Situation

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwabach.de/unser-unternehmen/aktuelles/news/news-detailansicht/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=166&cHash=2e23824db9b92863aa37b75898cfedd7 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Feste Zinsen aus heiterem Himmel
    der Energiewende vor Ort beteiligen und dabei noch Geld verdienen Die Anteile können ab sofort gezeichnet werden Feste Zinsen bis 2023 Das sogenannte Qualifizierte Nachrang Darlehen verspricht eine Verzinsung in Höhe von 2 5 Prozent jährlich Mit einer festen Laufzeit bis zum 30 September 2023 bieten wir eine attraktive Anlageform bestätigt Ullrich Lell Geschäftsführer der BKS Wie das Modell genau funktioniert erfuhren interessierte Kunden bei einer Informationsveranstaltung am 29 Juli 2013 aus erster Hand Neben Ullrich Lell erläuterten Winfried Klinger Geschäftsführer der Stadtwerke Schwabach GmbH und Rainer Kleedörfer von der N ERGIE Regenerativ GmbH das Projekt im Detail Viele Vorteile für alle Beteiligten Die Anteile an den Anlagen können ab sofort gezeichnet werden Die Mindesteinlage beträgt 500 Euro alles darüber hinaus muss durch 500 Euro teilbar sein Das Geld wird auf zehn Jahre fest angelegt die Verzinsung erfolgt erstmals zum 1 Oktober 2014 Die Kunden profitieren von einem festen Zinssatz Dass solche Beteiligungsmodelle aus Bürgerhand sicher und lukrativ für alle Beteiligten verlaufen zeigen bereits viele erfolgreich realisierte Referenzprojekte in Schwabach und anderen Städten Die Bürgerbeteiligung ist ein wesentlicher Baustein für unsere Zielsetzung bis 2025 alle Privatkunden in Schwabach mit regenerativem Strom aus eigenen Anlagen versorgen zu können so Winfried Klinger Das Prinzip ist für alle Seiten lukrativ Die Stadtwerke können die nötigen Investitionen rasch stemmen und die Erzeugungskapazitäten aufstocken Die Darlehensgeber gehen als Kunden der Stadtwerke und Bürger von Schwabach eine enge Partnerschaft mit dem Versorger ein Sie finanzieren die Anlage und erhalten dafür weit mehr als eine attraktive Verzinsung Mit ihrem Engagement tragen sie dazu bei die Energiewende in ihrer Stadt voranzutreiben und eine sichere und saubere Stromversorgung der Zukunft mitzugestalten Heute schon Strom für 350 Haushalte 2011 wurde die erste Tranche der BKS aufgelegt mit großem Erfolg Derzeit betreibt die BKS eine Anlage auf dem Hallendach der Stadtwerke

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwabach.de/unser-unternehmen/aktuelles/news/news-detailansicht/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=165&cHash=3bb0fbd5aeb5a8b1f699d56aa4b52706 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Mächtig Wind für Schwabach: Anlagen in Illschwang nehmen den Betrieb auf
    N ERGIE Regenerativ GmbH Herbert Steinmetz Bürgermeister der Gemeinde Birgland Der Windpark Illschwang in der Nähe von Amberg in der Oberpfalz ist Ende Juli offiziell und mit kirchlichem Segen eingeweiht worden Die fünf Anlagen mit Nabenhöhen von 120 und 141 Metern können ab sofort Wind in grünen Strom umwandeln Der erzeugte Strom wird in das Umspannwerk Lauterhofen bei Matzenhof eingespeist und reicht rechnerisch aus um den Jahresverbrauch von über 10

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwabach.de/unser-unternehmen/aktuelles/news/news-detailansicht/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=164&cHash=0e26d587f96f97eda9a25d47fa64ffe3 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Spatenstich für den Bürgerwindpark Denkendorf
    mit seinen Projektpartnern den symbolischen ersten Spatenstich für einen neuen Windpark im Gemeindegebiet von Denkendorf Denkendorf liegt im Landkreis Eichstätt circa 22 Kilometer nördlich von Ingolstadt Der Bürgerwindpark Denkendorf mit fünf Anlagen geht voraussichtlich Ende des Jahres in Betrieb Der erzeugte Strom wird in die Umspannanlage Kinding eingespeist Bürger sind mehrheitlich beteiligt Die Gesamtkosten des Windparks mit einer Gesamtleistung von zwölf Megawatt belaufen sich auf rund 20 Mio Euro Das

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwabach.de/unser-unternehmen/aktuelles/news/news-detailansicht/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=163&cHash=dc7549d81d9cc249fe3779e233fe2729 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Erstes Spendenschwimmen im Parkbad bringt 2.300 Euro für den guten Zweck
    Sportcenter gewann den 1 Parkbadpokal Da ist er der Pokal Eine runde Sache Das erste Spendenschwimmen im Parkbad Schwabach hat sich gelohnt Neben dem Spaß und der sportlichen Herausforderung der sich die insgesamt 24 Mannschaften am 20 Juli 2013 gestellt haben ist bei der Benefizveranstaltung eine stattliche Spendensumme zusammengekommen Spende wird großzügig aufgestockt Insgesamt 2 300 Euro werden zu gleichen Teilen an das Bündnis für Familie die Schwabacher Tafel das Frauenhaus Anna Wolf und den Verein Schlupfwinkel vergeben Die Stadtwerke haben den Spendentopf mit 1 800 Euro großzügig aufgefüllt Wir freuen uns dass wir Schwabachern für die ein sorgenfreier Tag im Freibad nicht selbstverständlich ist mit unserem Beitrag eine kleine Freude machen können so Geschäftsführer Winfried Klinger Es wäre schön wenn wir das Benefizschwimmen im kommenden Jahr mit einer noch größeren Beteiligung wiederholen könnten Einen herzlichen Dank sprach er außerdem an alle Mitarbeiter und Helfer sowie den Schwimmverein und die Wasserwacht aus Weitere 500 Euro kommen von der Sparkasse Mittelfranken Süd Wir haben uns am Samstag beim Schwimmen ganz spontan entschlossen die Spende aufzustocken Es hat sehr viel Spaß gemacht dass sich so viele Menschen gemeinsam für die gute Sache ins Zeug gelegt haben das unterstützen wir gerne so Daniela Heil vom Vorstand der Sparkasse Parkbadpokal und Siegerehrung Genau 24 Mannschaften gaben am Samstag alles um so viele Bahnen wie möglich zu schaffen Die Spielregeln waren einfach Fünf Schwimmer hatten auf einer Bahn 15 Minuten Zeit um gleichzeitig ihre Bahnen zu ziehen Zwei Bahnen waren dafür reserviert der normale Badebetrieb war davon unberührt Das Teilnehmerfeld war bunt gemischt Es gingen sowohl Parteien als auch Firmen eine Praxis für Physiotherapie Lehrer und Elternbeirat des Adam Kraft Gymnasiums die Sparkasse das Frauenhaus sowie Mitarbeiter der städtischen Gesellschaften wie zum Beispiel Stadtkrankenhaus und GEWOBAU ins Wasser Aber auch die Profis zeigten was sie

    Original URL path: https://www.stadtwerke-schwabach.de/unser-unternehmen/aktuelles/news/news-detailansicht/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=160&cHash=36ae0763d8a8cd9672455b008d72da52 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •