archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-RINTELN.DE

Total: 357

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Wasser, Strom und Gas für die Region
    Anmeldung Broschürenbestellung Online Portal Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum Einspeisemanagement Gasnetz Kontakt Download Center Netz Sie befinden sich hier Aktuelles Pressearchiv Wasser Strom und Gas für die Region aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Wasser Strom und Gas für die Region Für den Bürger ist es eine Selbst verständlichkeit die einfach zum zivilisatorischen Standard gehört Licht in der Wohnung der Kühl schrank brummt die Gasheizung wärmt das Haus und das alles ohne dass man sich groß darum kümmern muss Abwasser ent schwindet nach einem Tasten druck am Spülkasten in die Kanali sation Wer macht sich im Alltag schon Ge danken darüber dass hinter diesem Komfort eine komplexe Infrastruktur steckt die gewartet modernisiert or ganisiert und verwaltet werden will In Rinteln erledigen das die 95 Mitarbei ter der Stadtwerke Genau genommen sind die Stadtwer ke Rinteln ein

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/pressearchiv/pressearchiv-2014/wasser-strom-und-gas-fuer-die-region/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • "Erdgasversorgung sicher"
    Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum Einspeisemanagement Gasnetz Kontakt Download Center Netz Sie befinden sich hier Aktuelles Pressearchiv Erdgasversorgung sicher aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Erdgasversorgung sicher Wie wirken sich die Vorgänge in der Ukraine auf Schaumburg aus Landkreis Lieferboykott bei Öl und Gas Kontosperrungen und Einfuhrverbote Experten haben im Zusammenhang mit den Vorgängen in der Ukraine über diverse Handelssanktionen spekuliert Am Sonntag könnte das Referendum auf der Krim zur Nagelprobe werden Welchen Ausgang die Abstimmung auch nimmt Unternehmen Verbände und Energieversorger im Landkreis zeigen sich besorgt über die Vorgänge in Osteuropa Eine störungsfreie Energieversorgung ist für die Unternehmen im Weserbergland wichtig sagt Dieter Mefus Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes der Unternehmen AdU im Weserbergland Russische Unternehmen hätten sich in der Vergangenheit immer als zuverlässige Lieferanten erwiesen sodass er für bestehende Kontrakte keine Gefahr sehe Probleme gibt es höchstens bei Anschlussverträgen blickt Mefus voraus Doch nicht nur in Sachen Energieversorgung gibt sich der AdU Geschäftsführer skeptisch auch mit Blick auf die Aktienmärkte sei er besorgt Alle börsennotierten und größeren Unternehmen fragen sich wie sie etwaige Störungen abfangen können erklärt Mefus schließlich dürfe es nicht zu einer Situation wie in der Finanzkrise 2008 kommen Man wird es aber nicht bis auf die Spitze treiben wollen so Mefus Wesentlich gelassener sieht Martin Wrede Leiter der IHK Geschäftsstelle in Stadthagen die Lage in der Ukraine So sei der Anteil der Unternehmen mit Handelsbeziehungen nach Russland nicht nennenswert Eine dramatische Auswirkung etwaiger Handelssanktionen ist nach Einschätzung des Experten nicht zu erwarten Nach Ansicht von Jürgen Peterson Geschäftsführer der Stadtwerke Rinteln gibt es derzeit keine Anzeichen dafür dass es zu einem Versorgungsengpass

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/pressearchiv/pressearchiv-2014/erdgasversorgung-sicher/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Zuverlässig rund um die Uhr
    Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum Einspeisemanagement Gasnetz Kontakt Download Center Netz Sie befinden sich hier Aktuelles Pressearchiv Zuverlässig rund um die Uhr aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Zuverlässig rund um die Uhr Stadtwerke Rinteln liefern Wasser Strom und Gas und sorgen für kommunale Einrichtungen Rinteln Licht im Haus Wärme im Wohnzimmer Wasser im Bad und das Abwasser verschwindet auf Nimmerwiedersehen Für diesen Komfort sorgen zuverlässig rund um die Uhr die 95 Mitarbeiter der Stadtwerke Rinteln Doch das ist noch nicht alles für das kommunale Unternehmen Wohnungen werden verwaltet sowie Schulen Dorfgemeinschaftshäuser und Freizeitbäder unterhalten Bei einem Jahresumsatz von 44 5 Millionen Euro und jeweils rund 3 5 Millionen Euro für Investitionen sieht Geschäftsführer Jürgen Peterson die Stadtwerke als einen wichtigen und zuverlässigen lokalen Wirtschaftsfaktor an Während sich die Sparten Wasser und Abwasser selbst decken müssen werden Gewinne aus Strom und Gaslieferungen reinvestiert und bleiben damit in Rinteln betont er Das komme dem städtischen Haushalt und letztlich allen Bürgern zugute Mit der hiesigen Handwerkerschaft besteht ein enger Verbund Die Stadtwerke werben zwar für Heizungsmodernisierung zugunsten von erneuerbaren Energien Die Aufträge aber erledigen die Betriebe vor Ort Überhaupt sieht sich das Unternehmen in einer Schlüsselrolle bei der Energiewende Vor Kurzem wurde in Deckbergen eine Bürgersolaranlage errichtet Etliche Blockheizkraftwerke gelten als wirtschaftliche Vorortlösung in Mehrfamilienhäusern und öffentlichen Einrichtungen Hinzu kommen private Biogas und Windkraftanlagen die in das Netz der Stadtwerke einspeisen 21 Millionen Kilowattstunden grüner Strom für 5300 Haushalte Folgerichtig wird an drei Tankstellen Flüssiggas angeboten Weitere

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/pressearchiv/pressearchiv-2014/zuverlaessig-rund-um-die-uhr/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Prüfung zur Industriekauffrau bestanden
    eco up Elektromobilität Elektroauto Solarpark Rinteln Deckbergen Sonnenenergie Blockheizkraftwerke 50 2 Hz Nachrüstung Online Services Online Formulare Anmeldung Broschürenbestellung Online Portal Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/pressearchiv/pressearchiv-2014/pruefung-zur-industriekauffrau-bestanden/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Pläne auf Papier sind von gestern
    befinden sich hier Aktuelles Pressearchiv Pläne auf Papier sind von gestern aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Pläne auf Papier sind von gestern Versorgungsleitungen auf dem Computer abrufbar Über 8000 Hausanschlüsse auf einen Blick Rinteln Ein Tiefbauunternehmer der in einer Straße einem Bürgersteig oder auf einem Grundstück ein Loch mit dem Bagger buddeln wollte musste bisher erst zu den Stadtwerken gehen und sich einen Bestandsplan aushändigen lassen gegen Unterschrift versteht sich Notwendig damit der Bagger nicht eine Elektroleitung oder Gasleitung kappt eine Wasserleitung beschädigt oder einen Kanal zerstört Das war gestern Seit Anfang dieses Jahres kann der Unternehmer vor Ort an der Baustelle seinen Computer seinen Tablet PC einschalten eine PDF Datei aufrufen und feststellen ob unter ihm auf dem Grundstück Versorgungsleitungen verlaufen schildert Thomas Sewald technischer Leiter bei den Stadtwerken Einzige Voraussetzung Er muss sich vorher auf der Homepage der Stadtwerke unter Online Service und Planauskunft einloggen dann anmelden Bei den Stadtwerken wiederum wird festgehalten welcher Unternehmer wann welchen Plan abgerufen hat eine Sicherheit für beide falls auf der Baustelle doch etwas passiert Dass der neue Service funktioniert dafür sorgen im Hintergrund Jörg Begemann und Wilfried Edling im Haus der Stadtwerke am Bahnhofsweg als Herren über Bits und Bytes Auf ihren Computern sind alle Versorgungsleitungen der Stadtwerke also Gas Strom und Wasserleitungen digital erfasst Die Dokumentation erfolgt im grafischen Informationssystem Smallworld GIS Grundlage dafür ist die klassische Liegenschaftskarte mit Straßen Plätzen und Grundstücken allerdings in einer reduzierten Version Nicht benötige Daten werden hier ausgeblendet Über diesen Karten liegen dann die Fachschalen das ist der Fachausdruck für Gas Wasser und Strom Im technischen Büro der Stadtwerke laufen die Informationen über alle Leitungsnetze in der Stadt und den Dörfern zusammen 274 Kilometer lang ist das Niederspannungsnetz mit 8126 Hausanschlüssen Das Gasnetz mit Mittel und Niederdruck ist auf rund 120 Kilometer ausgebaut und

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/pressearchiv/pressearchiv-2014/plaene-auf-papier-sind-von-gestern/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Jahresabrechnungen 2013
    Auto und Erdgasfahrzeuge der Stadtwerke VW eco up Elektromobilität Elektroauto Solarpark Rinteln Deckbergen Sonnenenergie Blockheizkraftwerke 50 2 Hz Nachrüstung Online Services Online Formulare Anmeldung Broschürenbestellung Online Portal Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum Einspeisemanagement Gasnetz Kontakt Download Center Netz Sie befinden sich hier Aktuelles Pressearchiv Jahresabrechnungen 2013 aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Jahresabrechnungen der Stadtwerke Rinteln werden verschickt In diesen Tagen erhalten die Kunden der Stadtwerke Rinteln GmbH die Jahresabrechnungen 2013 für Strom Gas Wasser Nahwärme und Abwasser Die Zählerstände wurden im November Dezember 2013 abgelesen und vom jeweiligen Ablesedatum bis zum Stichtag 31 12 2013 hochgerechnet Fragen zur Abrechnung beantwortet Ihnen gerne das Mitarbeiterteam unseres Kundenservices persönlich im Bahnhofsweg 6 in Rinteln oder telefonisch unter 05751 700 96 Natürlich bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder zusätzliche Öffnungszeiten bis zum 03 02 2014 an

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/pressearchiv/pressearchiv-2014/jahresabrechnungen-der-stadtwerke-rinteln-werden-verschickt/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Platz 43 in der Solar-Bundesliga
    Portal Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum Einspeisemanagement Gasnetz Kontakt Download Center Netz Sie befinden sich hier Aktuelles Pressearchiv Platz 43 in der Solar Bundesliga aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Platz 43 in der Solar Bundesliga Rinteln liegt mit der installierten Leistung von Solaranlagen pro Einwohner in der Solar Bundesliga für Mittelstädte auf Platz 43 Und der Ausbau der Sonnenenergienutzung geht munter weiter Für dieses Jahr sind bei den Stadtwerken Rinteln schon wieder vier neue Anlagen mit einer Gesamtleistung von 34 Kilowattstunden angemeldet Stadtwerke Geschäftsführer Jürgen Peterson hat den aktuellen Stand ermittelt Ende Dezember waren in Rinteln 425 Photovoltaik Anlagen mit einer Gesamtleistung von 7 2 Millionen kW h am Netz Dazu gehören auch die Bürgersolaranlage in Deckbergen mit 1000 kW h Leistung und die private gleich nebenan mit 1800 kW h Leistung Die Bürgersolaranlage kam

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/pressearchiv/pressearchiv-2014/platz-43-in-der-solar-bundesliga/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Comenius zapft Sponsoren und die Sonne an
    sich hier Aktuelles Pressearchiv Comenius zapft Sponsoren und die Sonne an aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Comenius zapft Sponsoren und die Sonne an Werner Dubiel plant Photovoltaik Anlage Rinteln Es ist ein trüber Wintertag einer von denen an dem Photovoltaik Anlagen kaum Sonne ernten Doch Werner Dubiel ficht das nicht an er plant eine neue Solaranlage auf dem Dach des Comenius Kindergartens Comenius zapft die Sonne an ist der Projekttitel Kindergarten Solargemeinschaft Rinteln und die Stadtwerke arbeiten dabei zusammen Noch sucht Dubiel Sponsoren damit die Erlöse aus Energieerzeugung und deren Einspeisung in den Eigenverbrauch voll dem Kindergarten zugute kommen können Mit knapp unter 10 kW Höchstleistung legt er die Anlage nur so groß aus dass sie ihren Strom immer los wird auch wenn im Netz Energiestau herrscht Mehr als 20 Jahre Erfahrung hat Dubiel inzwischen gesammelt mehr als 60 private Investoren beraten Zunächst war er in Rinteln ein Pionier auf dem Gebiet der Solarenergie heute betreut er zahlreiche Einzel und Gemeinschaftsanlagen von der technischen Kontrolle bis zur Steuererklärung und Gewinnverteilung Und selbst wenn der Staat inzwischen die Förderung und Vergütung zurückschraubt Dubiel will weitere Anlagen ans Netz bringen und er weiß wie sich das lohnt Als Ganztagseinrichtung mit 100 Kindern davon 50 die jeden Tag frisch bekocht werden verbrauchen wir im Comenius Kindergarten etwa 11000 Kilowattstunden pro Jahr haben Dubiel und Kiga Leiterin Jutta Meves in einer ersten Mitteilung an potenzielle Sponsoren vorgerechnet Diese Energie wird bei uns gut und verantwortungsvoll genutzt Durch das Erstellen einer Photovoltaik Anlage auf dem Dach könnten wir kostenlos selbst Strom herstellen Es würden etwa 40 Prozent des erzeugten Stroms sofort verbraucht der Rest wird uns von den Stadtwerken vergütet Kalkuliert hat Dubiel Kosten von etwa 16000 Euro Bisher sind noch kaum Spenden bei der Sparkasse Schaumburg Konto 510346166 Bankleitzahl 25551480 Verwendungszweck Photovoltaik für Comenius

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/pressearchiv/pressearchiv-2014/comenius-zapft-sponsoren-und-die-sonne-an/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •