archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-RINTELN.DE

Total: 357

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Elektroautos noch zu teuer
    sind bisher ein Flop Gerade mal 18948 reine Elektrofahrzeuge waren Anfang dieses Jahres gemeldet Der Landkreis Schaumburg und Rinteln sind da ein exaktes Abbild der Situation im Land Im Landkreis sind 48 reine E Fahrzeuge gemeldet war bei der Kfz Zulassungsstelle in Stadthagen zu erfahren In Rinteln fahren gerade mal 15 Stromer Fragt man unter E Mobilisten herum stellt man erstaunt fest in Rinteln fahren sie oft einen ganz besonderen Wagen so wie Hoimar von Ditfurth am Helenensee Sein Evo Mobile Buono E Voltaire benannt nach dem großen französischen Philosophen ist ein Prototyp Denn mehr als acht Fahrzeuge hat das Start Up Unternehmen im Ruhrgebiet nicht hergestellt Im Grunde sagt von Ditfurth war das fast ein Wirtschaftskrimi Das war die Zeit als man sich vom E Mobilbau noch hohe Renditen versprochen hat Das Start Up Unternehmen hatte die Karossen für den Voltaire in einer Behindertenwerkstatt in Spanien bauen lassen dann Zuschüsse von der EU und vom Land kassiert Die hatten große Pläne das sollte eine Flotte für Car Sharing werden Doch die Unternehmer seien wohl auch technisch völlig naiv an die Sache herangegangen sagt Ditfurth der Motor ist viel zu groß für das kleine Auto gerade mal ein Zweisitzer noch vierzig Zentimeter kürzer als der Smart Die Batterie viel zu schwer Ditfurth setzt das E Mobil vor allem auf dem weitläufigen Helenensee Gelände ein Vorsichtshalber hat er über Ebay einen zweiten Voltaire ersteigert als Ersatzteillager Und der Elektro Winzling ist wenn man so will auch eine Art Wiedergutmachung Denn der Erstwagen von Ditfurth ist berufsbedingt ein Ford F150 aus den USA ein Allzweck SUV und Allradler in dem man locker neben fünf Passagieren den Hausstand unterbringen kann Auch der Twizy des Rintelner Schaustellerfirmenchefs Marlon Klaasen ist etwas Besonderes Es ist der Erste der in Niedersachsen zugelassen worden ist Der Renault Twizy ist halb Auto halb Motorroller Pilot und Sozius sitzen hintereinander In einem Twizy sagt Klaasen ist man Sympathieträger Mir wird oft Vorfahrt gewährt mich sprechen Leute an Seit dreieinhalb Jahren fährt er Twizy nimmt ihn zu allen Messen mit Da passt es dass sich vom 14 bis 16 August auf dem Steinanger Twizyfahrer aus ganz Deutschland treffen siehe Kasten Auch Achim Fritz Chef des gleichnamigen Elektrobetriebes hat einen besonderen Stromer auf dem Hof stehen einen CM Colente Der Kleintransporter basiert auf Karossen der Firma CMC China Motor Corporation deren Modelle Lizenznachbauten von Mitsubishi sind Anfang der 90er wurden einige 100 Exemplare von der deutschen Firma Colenta zum Elektroauto umgebaut Fritz erzählt die Colentas finde man vor allem noch auf den Ostfriesischen Inseln wo normale Kraftfahrzeuge verboten sind Vor rund acht Jahren hat er den Wagen gekauft nutzt ihn vor allem für Stadtfahrten Einer der ersten E Mobilfahrer in Rinteln war Jörg Sasse der nach wie vor überzeugt ist E Power werde sich langfristig durchsetzen Sein Smart ist leise pustet keine Abgase in die Umwelt ist handlich und agil die Technik eines Elektromotors unkompliziert im Vergleich zum Benziner sagt Sasse Er ist sich sicher man werde alle Handicaps dieser Technologie

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/elektroautos-noch-zu-teuer/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Triathlon Möllbergen 13.06.2015
    Blockheizkraftwerke 50 2 Hz Nachrüstung Online Services Online Formulare Anmeldung Broschürenbestellung Online Portal Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/triathlon-moellbergen-13-06-2015/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Triathlon
    Services Online Formulare Anmeldung Broschürenbestellung Online Portal Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/wasserstadt-triathlon-hannover-limmer/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Wo ist die nächste Steckdose?
    Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum Einspeisemanagement Gasnetz Kontakt Download Center Netz Sie befinden sich hier Aktuelles aus den Stadtwerken Wo ist die nächste Steckdose aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Wo ist die nächste Steckdose Twizyfahrer treffen sich in Rinteln Rinteln Warum er ausgerechnet Rinteln für ein bundesweites Treffen aller Renault Twizy Fahrer und anderer E Mobilisten ausgesucht hat dafür hatte Organisator Otto Schönbach aus München eine verblüffende Antwort Er sei hier in der Weserstadt im Vorjahr so superfreundlich aufgenommen worden dass er spontan beschlossen habe hierher auch zum Bundestreffen einzuladen Rinteln war nämlich eine der Stationen bei der 4000 Kilometer Deutschland Fahrt der Twizyfahrer Damals haben uns die Stadtwerke einen eigenen Verteiler hingestellt auch sonst viel geholfen sogar der Bürgermeister ist gekommen Das wolle man honorieren Das Treffen findet vom 14 bis 16 August auf dem Steinanger statt Die E Mobilisten treffen am Freitag ein der Samstag beginnt mit einer Rundfahrt dann folgen Probefahrten und ein Workshop Alle Bürger sind zum Schauen und sich Informieren eingeladen

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/wo-ist-die-naechste-steckdose/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Freileitung in die Erde
    die Umwelt SmartHome Förderprogramme Energieberatung und Thermografie Gebäudethermografie Blower Door Test Energieberatung Sanierungsbegleitung Stromsparberatung Fördermittelberatung Energiesparen Mit Gas fahren Erdgas tanken Autogas tanken Auto und Erdgasfahrzeuge der Stadtwerke VW eco up Elektromobilität Elektroauto Solarpark Rinteln Deckbergen Sonnenenergie Blockheizkraftwerke 50 2 Hz Nachrüstung Online Services Online Formulare Anmeldung Broschürenbestellung Online Portal Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum Einspeisemanagement Gasnetz Kontakt Download Center Netz Sie befinden sich hier Aktuelles aus den Stadtwerken Freileitung in die Erde aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Freileitung in die Erde Sechs Haushalte bekommen Strom von unten Westendorf Seit letzter Woche baggert die Baufirma Wilkening im Auftrag der Stadtwerke Rinteln entlang der Ulanenstraße und Sohlkampstraße auf etwa 190 Meter Länge einen Graben um darin die neue Stromleitung Niederspannungskabel 440 Volt für sechs Häuser im Ortskern zu verlegen Die Leitung wurde schon mehrmals repariert Der

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/freileitung-in-die-erde/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Triathlon Hameln 10.05.2015
    Gebäudemanagement Parkhausbewirtschaftung Straßenbeleuchtung Energie für die Umwelt SmartHome Förderprogramme Energieberatung und Thermografie Gebäudethermografie Blower Door Test Energieberatung Sanierungsbegleitung Stromsparberatung Fördermittelberatung Energiesparen Mit Gas fahren Erdgas tanken Autogas tanken Auto und Erdgasfahrzeuge der Stadtwerke VW eco up Elektromobilität Elektroauto Solarpark Rinteln Deckbergen Sonnenenergie Blockheizkraftwerke 50 2 Hz Nachrüstung Online Services Online Formulare Anmeldung Broschürenbestellung Online Portal Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum Einspeisemanagement Gasnetz Kontakt Download Center Netz Sie befinden sich hier Aktuelles aus den Stadtwerken Triathlon Hameln 10 05 2015 aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Triathlon Hameln 10 05 2015 Stadtwerke Team startet in die Triathlonsaison Am vergangenen Wochenende fand erstmalig beim 26 Hamelner Triathlon auch ein Staffel Triathlon statt Ein Team der Stadtwerke Rinteln nutze die Gelegenheit und startete dort in ihre Triathlonsaison Mit einem guten 8 Platz von 19 Mannschaften ist das Team mit

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/triathlon-hameln-10-05-2015/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Abwasserbetrieb ausgezeichnet
    Deckbergen Sonnenenergie Blockheizkraftwerke 50 2 Hz Nachrüstung Online Services Online Formulare Anmeldung Broschürenbestellung Online Portal Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum Einspeisemanagement Gasnetz Kontakt Download Center Netz Sie befinden sich hier Aktuelles aus den Stadtwerken Abwasserbetrieb ausgezeichnet aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Abwasserbetrieb ausgezeichnet Zertifikat für Rintelner Kläranlage Bis zu 800 Tonnen Dünger pro Jahr produziert Rinteln Der Abwasserbetrieb der Stadt Rinteln ist von der Gesellschaft für Qualitätssicherung Landbaulicher Abfallverwertung VDLUFA QLA ausgezeichnet worden Zuvor waren sämtliche Abläufe und die landwirtschaftliche Verwertung des Klärschlamms dokumentiert und ausgewertet worden Wie Thomas Langenohl Geschäftsführer der Zertifizierungsgesellschaft bei der Übergabe des Zertifikats betonte habe der Rintelner Abwasserbetrieb ein gutes Ergebnis erreicht Mit der Zertifizierung will der Kommunale Eigenbetrieb sicherstellen dass auch in Zukunft der in der Kläranlage anfallende Klärschlamm als Düngemittel für landwirtschaftlich genutzte Flächen verwertet werden könne wie

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/abwasserbetrieb-ausgezeichnet/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Netzentgelt sorgt für hohe Energiepreise
    Energiepreise Stadtwerke Rinteln im Landesvergleich Bei Gas günstig bei Strom teuer Rinteln Dritter Platz landesweit bei den höchsten Preisen für Strom in der Grundversorgung Die Stadtwerke Rinteln sind der Landeskartellbehörde in einem reinen Vergleich dieser Tarife negativ ins Auge gesprungen Da scheint der Platz im unteren Drittel bei den Gaspreisen nur ein schwacher Trost wenn man nur diesem Preisvergleich vertraut Doch da wurden Äpfel mit Birnen verglichen meint Stadtwerke Vertriebsleiter Thomas Rinnebach Wenn die Landeskartellbehörde bei uns anfragt werden wir ihr vertiefende Informationen geben ergänzt Geschäftsführer Jürgen Peterson Dann wird man unsere Kalkulation besser verstehen Doch geprüft haben Peterson und Rinnebach schon woher der Unterschied beim Strom kommt Bei allen Kalkulationsgrößen liegen wir ähnlich wie besser platzierte Stadtwerke zum Beispiel Springe und Hildesheim erklärte Peterson gestern auf Anfrage Den großen Unterschied gibt es dagegen beim Netzentgelt aber das hat uns die Landesregulierungsbehörde genehmigt Zum Hintergrund Dieses Netzentgelt fließt an die Netzbesitzer in diesem Fall für den Niederspannungsbereich an die Stadtwerke selbst und für die Hochspannungsleitungen an Westfalen Weser Netz und Tennet Während Letztere von allen Versorgern ziemlich dasselbe Entgelt verlangen müssen die Stadtwerke der Struktur ihres Versorgungsgebiets Tribut zollen Rinnebach Es ist die Topografie mit Berg und Tal und es ist die große Fläche mit vielen Dörfern Allein in der Kernstadt mit vielen Abnehmern auf wenig Fläche wären die Kosten deutlich niedriger Hinzu komme die Konkurrenz durch alternative Energien und deren Verbrauch Wer Strom aus Biogasanlagen im Stadtgebiet privat verkauft nimmt den Stadtwerken potenzielle Kunden bei Photovoltaik nimmt die Eigennutzung des Stroms wegen sinkender Einspeisevergütungen ebenfalls zu Für diese Dinge machen wir aber auch noch Werbung weil wir ja den Kohlendioxidausstoß senken wollen erklärt Rinnebach Und wir zahlen Prämien für Neugeräte die den Stromverbrauch senken schneiden uns damit beim Stromverkauf aber ins eigene Fleisch Und die Netzunterhaltungskosten bleiben gleich Aufgrund

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/netzentgelt-sorgt-fuer-hohe-energiepreise/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •