archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-RINTELN.DE

Total: 357

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Wer macht das Rennen im neuen Trikot?
    gestiegen war Bürgermeister Thomas Priemer freut sich bereits Die Hotels werden ausgebucht sein Der Radfahrerstadt Rinteln wird ein weiterer Stempel fest aufgedrückt Diese Veranstaltung ist eine gute Abrundung unseres bisherigen Angebots aus Felgenfest und Mountainbike Cup und ein zusätzliches Streckenangebot für Mountainbiker wäre auch nicht schlecht Ich habe diesen Wunsch aus der Szene schon fest im Kopf Aber zurück zum Hier und Jetzt Matthias Gräbner Geschäftsführer des Touristikzentrums Westliches Weserbergland will den bisherigen Erfolg ausbauen Seine Mitarbeiterin Franziska Schmidt stellte die Bausteine dazu vor Werbung in Fachzeitschriften im Internet bei Radfahrevents bis nach Bremen und am Nürburgring in der Szene dürfte der Termin bekannt sein Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro Gruppen können Mengenrabatt bekommen Aber der Preis ist ohnehin vergleichsweise niedrig sagt Thomas Sewald Geschäftsführer des Mitveranstalters Stadtwerke Rinteln Gebucht wird online über den Freizeitkiosk des Touristikzentrums wo auch bezahlt wird Und wer sich an seinen Start erinnern will der kauft für 48 Euro noch gleich das Weserrunde Trikot aus bestem Rennsportmaterial dazu und trägt es auch anderswo Das wäre tolle Werbung für uns so Gräbner Denn es gibt noch Potenzial unter ambitionierten Radsportlern die bisher in Rinteln die Punktevergabe nach den Regeln des Bundes Deutscher Radfahrer vermissen Aber daran wird bereits gearbeitet kündigt Sewald an Beliebt bei den Radfahrern ist das Rundum sorglos Paket mit einer Übernachtung Stadtführung am Freitag Pastaessen am Abend Verpflegung vor und während des Rennens alles ab 97 Euro aufwärts Viele wollen am ersten Abend andere treffen am zweiten Abend sind sie nach dem Abendessen aber reif fürs Bett erklärt Gräbner warum es keine Ausklangparty gibt Trotzdem bleiben viele sogar zwei Nächte Manche Gruppe kommt ja auch erst gegen Mitternacht an weiß Sewald aus den Vorjahren Bis 24 Uhr ist das Ziel geöffnet Mit den ersten Kurzstreckenfahrern rechnen die Veranstalter in Rinteln aber schon ab

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/wer-macht-das-rennen-im-neuen-trikot/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • MTB Mountainbike-Cup
    50 2 Hz Nachrüstung Online Services Online Formulare Anmeldung Broschürenbestellung Online Portal Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/mtb-mountainbike-cup/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Triathlon Altwarmbüchen 12.07.2015
    Elektroauto Solarpark Rinteln Deckbergen Sonnenenergie Blockheizkraftwerke 50 2 Hz Nachrüstung Online Services Online Formulare Anmeldung Broschürenbestellung Online Portal Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/triathlon-altwarmbuechen-12-07-2015/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Kommando zurück
    Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum Einspeisemanagement Gasnetz Kontakt Download Center Netz Sie befinden sich hier Aktuelles aus den Stadtwerken Kommando zurück aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kommando zurück Nachdem der GVS Hochbau 1999 ausgegliedert wurde arbeitet er künftig wieder in der Klosterstraße Rinteln Dirk Schiller und Britta Heinze von der technischen Abteilung der Gemeinnützigen Verwaltungs und Siedlungsgesellschaft mbH GVS der Stadt Rinteln haben bald einen neuen Arbeitsplatz statt am Bahnhofsweg künftig in der Klosterstraße Die beiden ziehen ins Bauamt um Dipl Ing Horst Kohlmeier bleibt an seinem Platz bis zu seinem Ausscheiden in den Ruhestand Für ihn soll im nächsten Jahr ein neuer Bauingenieur eingestellt werden Eine Neustrukturierung der GVS die völlig geräuschlos über die Bühne gegangen ist einstimmig abgesegnet vom Rat der Stadt Dass sich hier keine Gegenstimme erhoben hat dafür gibt es wohl zwei Gründe Obwohl damit der Stellenplan der Stadt um drei Stellen aufgestockt wird normalerweise ein Vorgang bei dem bei der Opposition reflexartig alle roten Lichter angehen hat die Umstrukturierung keine finanziellen Auswirkungen Schon bisher hat die Stadt Rinteln nämlich für die von der GVS erbrachten Leistungen bei Bauunterhaltung und Planungsarbeiten für öffentliche Gebäude gezahlt Prinzip linke Tasche rechte Tasche Im vergangenen Jahr kann man in der Vorlage für den Stadtrat nachlesen sind hier 3703 Arbeitsstunden der technischen Abteilung von der GVS abgerechnet worden Die grundsätzliche Entscheidung zu diesem Schritt war zu hören ist schon im Januar dieses Jahres im Verwaltungsausschuss gefallen Die Umstrukturierung mache praktisch Sinn erläuterte GVS Geschäftsführer Jürgen Peterson in einem Gespräch die Reibungsverluste bei Planungen im Hochbau würden dadurch geringer das spare Kosten Dazu gehöre auch eine einfachere Vertretungsregelung Peterson rechnet

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/kommando-zurueck/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Spülen und saugen gegen Verstopfung
    Abflüsse nicht verstopfen Mit Wasser und Hochdruck spülen Ablagerungen wie Feststoffe Sand Schlamm und Fäkalien absaugen aufnehmen und gesondert entsorgen Das Spezialfahrzeug des Abwasserbetriebs mit seinem 10000 Liter Wassertank hat gut zu tun Auch weil immer weniger Wasser durch die Rohre fließt der Bürger spart Im Werksausschuss des Abwasserbetriebs war man verblüfft über die Größe des unterirdischen Rohrnetzes Und auch über den Umfang der Pflege Der Abwasserbetrieb führt einen Reinigungsplan nach Prioritätsstufen So müssen zur Vorbeugung gegen Verstopfung je nach Beschaffenheit viele Schmutzwasserkanäle alle vier bis acht Wochen gereinigt werden Das kann in einer Straße bis zu drei Tage dauern teilte der Abwasserbetrieb mit Damit nicht genug Auch viele Misch und Regenwasserkanäle sind von Rückständen zu säubern Grund der Debatte war dass das vorhandene Spül und Saugfahrzeug mit 15 Jahren langsam die Altersgrenze erreicht Reparaturen und Verschleiß zunehmen Eine Neuanschaffung für 327000 Euro wurde vorgeschlagen und am Ende auch beschlossen Lediglich nach einer bessren Auslastung durch interkommunale Zusammenarbeit wurde gefragt von Heinrich Jürgen Requardt CDU Im Auetal und in Hessisch Oldendorf wird das Fahrzeug schon mal unterstützend eingesetzt sagte Bürgermeister Thomas Priemer Und in Rinteln muss es für nicht vorhersehbare Notfälle möglichst immer zur Verfügung stehen ergänzte Abwasserbetriebsleiterin Grit Seemann Das wirkte einstimmiger Beschluss für den Kauf im nächsten Jahr Gewirkt hat auch die Aufzählung weiterer Anforderungen an das Spül und Saugfahrzeug Die großen Pumpwerke werden mindestens einmal im Jahr gereinigt bei Ausfall der Hauptpumpwerke wird mit Aussaugen und Reinigen der Betrieb wieder hergestellt Kleine Pumpwerke Druckentwässerungssysteme und Staukanäle kommen auch einmal im Jahr dran einige Druckleitungen mehrmals Auch Regenrückhaltebecken können im Auslauf verstopfen da muss gesaugt und gespült werden 44 Kleinkläranlagen werden mindestens alle fünf Jahre die 40 abflusslosen Gruben mindestens jährlich ausgepumpt Allein 2014 kamen dabei 530 Kubikmeter Schlamm zusammen Mehrmals wöchentlich sorgt das Fahrzeug für freien Fluss

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/spuelen-und-saugen-gegen-verstopfung/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • „Unser Wasserist top!“
    Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum Einspeisemanagement Gasnetz Kontakt Download Center Netz

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/unser-wasser-ist-top/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • „Auf der Hochebene tut es richtig weh“
    tut es richtig weh aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Auf der Hochebene tut es richtig weh Rad Marathon von Rinteln nach Hannoversch Münden und zurück Weserrunde im September Rinteln Thomas Sewald technischer Leiter bei den Stadtwerken ist der Manager die Stadtwerke der Veranstalter Matthias Gräbner der Touristiker Sie bilden das ideale Team um die Weserrunde den Radmarathon von Rinteln bis Hann Münden und zurück deutschlandweit zu vermarkten 300 Teilnehmer waren es bei der fünften Veranstaltung im Vorjahr Ziel in diesem Jahr 500 Die logistischen Voraussetzungen haben Gräbner und Sewald für die Veranstaltung am 5 September geschaffen Ganz professionell können sich die Landstreckenradler im Internet informieren anmelden und ein Rundum Sorglos Paket mit Übernachtung buchen Im Vorjahr waren die Hotels in Rinteln so gut wie ausgebucht Die ersten 95 Teilnehmer haben sich inzwischen angemeldet unter anderem aus Kassel Goslar Hamburg Cottbus Was Sewald und Gräbner besonders optimistisch stimmt Die Langstreckenszene wächst auch die Semiprofis der Randonneure wie sich die Langstreckenfahrer nennen Es ist im September ein ganz besonderer Radmarathon der sich im Wesentlichen an der Streckenführung des Weserradweges orientiert und von den Teilnehmern alles fordert Erst geht es links Weser aufwärts bis Hannoversch Münden dann rechts der Weser zurück mit einer Schleife über die Ottensteiner Hochebene Da tut es schon richtig weh sagt Sewald denn da hat man schon rund 200 Kilometer in den Beinen Gräbner wie Sewald sind die Tour schon gefahren beide rund 150 Kilometer Gräbner bis Hannoversch Münden Sewald bis Holzminden und dann nach Rinteln zurück Die Streckenlänge ist frei wählbar zwischen 150 200 250 und 300 Kilometer Die Mehrheit die startet sind Hardcore Langstreckler betont Sewald und die fährt die ganze Runde Das bedeutet um 6 Uhr morgens Start am Gymnasium Ernestinum um 18 Uhr wieder am Gymnasium zum Zieleinlauf Matthias Wilke aus Herford hat es im

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/auf-der-hochebene-tut-es-richtig-weh/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • 15. Rintelner Volksbanklauf
    Online Tools Tarifrechner Jahresabrechnung erklärt Energiespar Ratgeber Kundenmagazin Archiv Trend online Online Planauskunft Download Center Link Tipps Energie Energiesparen Interessantes aus der Region Aktuelles aus den Stadtwerken Bildergalerien Pressearchiv Kontakt Kundenservice Ansprechpartner Anfahrt Störungsdienst Defekte Straßenbeleuchtung Gas und Wassergemeinschaft Installateurverzeichnis Unternehmen Struktur Verbund Aufsichtsrat und Geschäftsführung Zahlen Fakten Jahresberichte Geschäftsbericht Energiebericht Kunst Sponsoring Karriere Netz Netzzugang Strom Messstellenrahmenvertrag Netzzugang Erdgas Stromnetz Vorgehen beim Bau von PV Anlagen Technische Anforderungen zum

    Original URL path: http://www.stadtwerke-rinteln.de/aktuelles/aus-den-stadtwerken/15-rintelner-volksbanklauf/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •