archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-RATINGEN.DE

Total: 311

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Ratingen  ->Aktuelles Single
    bei den Stadtwerken Ratingen Stellenangebote Ausbildung Praktika Netze Bäder Hallen und Freibad Angerbad Allwetterbad News Strom Erdgas Wasser Wärme Ihre PLZ 40878 40880 40882 40883 40885 Kundenart Privat Landwirtschaft Gewerbe m² oder Jahres verbrauch in kWh optional Nacht verbrauch in Tarif berechnen 17 06 2015 Vorsicht vor dubiosen Anrufen Die Stadtwerke Ratingen warnen vor dubiosen Anrufern die sich als Energieberater ausgeben Offenbar sind in Ratingen Telefonbetrüger unterwegs die sich als Energieberater ausgeben Sie behaupten im Auftrag der Stadtwerke Ratingen anzurufen und wollen Energiespartipps am Telefon geben Die Stadtwerke Ratingen warnen dringend vor diesen Anrufern Seitens der Stadtwerke wurde kein Auftrag an externe Energieberater erteilt Es ist nicht die Arbeitsweise der Stadtwerke Ratingen den Kunden am Telefon zu bedrängen Wir haben überhaupt keine Veranlassung von uns aus Kunden anzurufen und unaufgefordert Energiespartipps zu geben Seit Jahren ist es übliche Praxis dass die Kunden unsere Beratungsangebote von sich aus bei uns erfragen erklärt Frank Schlosser Abteilungsleiter Vertrieb der Stadtwerke Ratingen Sollten Sie Fragen dazu haben wenden Sie sich gern an uns 02102 485 485 News Übersicht Service Links Störungsannahme Downloadcenter Rechnungshilfe Planen und Bauen Standrohr Ausleihe Baustrom Bauwasser Baustellen Solarkataster Newsletter abonnieren Aktuelles von den Stadtwerken Ratingen Richtiges Heizverhalten spart Geld 18

    Original URL path: http://www.stadtwerke-ratingen.de/aktuelles/aktuelles-single.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=204&cHash=5fdd6f5578a4c8bb77d954de40b6b046 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Ratingen  ->Aktuelles Single
    macht Schule hält weiter an Bereits im achten Jahr in Folge haben die Stadtwerke Ratingen das Wasserwerk an der Broichhofstraße für fünf heimische Grundschulen zum Klassenzimmer umfunktioniert um den Kindern spielerisch und mit vielen kleinen Experimenten die Themen Wasseraufbereitung und Wasserqualität näher zu bringen Mit dem abwechslungsreichen Programm konnten erneut insgesamt 284 Grundschüler für den Sachkundeunterricht der Stadtwerke begeistert werden Wir haben bei der Vorbereitung der Stationen wieder stark darauf geachtet dass die Kinder vieles selbst ausprobieren und in der Praxis nachvollziehen können So machen ihnen die Themen am meisten Spaß und sie nehmen viele neue Erfahrungen mit nach Hause sagt Waltraud Rapp Energieberaterin der Stadtwerke Ratingen und Organisatorin des Lernprojektes An sechs unterschiedlichen Stationen erfuhren die Kinder z B wie eine Wasseraufbereitung mit Blumentöpfen nachgebaut wird wie dem Mineralwasser mit einem Strohhalm Kohlensäure entzogen werden kann und welchen Wert das Wasser hat Indem die Kinder erfahren was ihre Eltern für einen Kubikmeter Trinkwasser zahlen lernen sie das Wasser mehr zu schätzen Große Augen konnte Uwe Krone Leiter der Wasseraufbereitung auch bei der Führung durch das Wasserwerk beobachten Die Schüler konnten erleben welch großer Aufwand in der modernen Aufbereitungsanlage nötig ist bevor das Trinkwasser durch das mehr als 392 Kilometer lange Wasserrohrnetz zuhause aus dem Wasserhahn fließt Besonders die meterhohen blauen Filterkessel durch die jährlich etwa drei Millionen Kubikmeter Trinkwasser fließen haben die Kinder ungemein beeindruckt Als besonderes Bonbon konnten die Stadtwerke wieder die Feuerwehr und den Imker Verein für eine Teilnahme gewinnen Die gemeinsame Suche nach Hydranten und ein Löschangriff mit einem Feuerwehrschlauch sorgten für Spannung und Aufregung Neugierig hörten die Kinder auch den Erläuterungen des Imkers Dieter Anders zu der über die Bedeutung der Bienenvölker für die Pflanzenwelt berichtete Am Stand der Ratinger Imkerfreunde zeigte er mit seinen sehr engagierten Kollegen wie Bienen auf dem Wasserwerksgelände leben außerdem

    Original URL path: http://www.stadtwerke-ratingen.de/aktuelles/aktuelles-single.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=203&cHash=ee4aeacbf5b4131ea998c0a56de01c75 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Ratingen  ->Aktuelles Single
    Festival Zelt Zeit Comedy Musik und Spielspaß vom 21 bis 24 Mai Mirja Boes kam an den Grünen See Die Zelt Zeit hat sich mittlerweile weit über Ratingens Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht Jedes Jahr lockt ein spannendes Programm Hunderte Besucher zu Pfingsten an den Grünen See Auch die Stadtwerke Ratingen und die KomMITT Ratingen GmbH waren als Sponsoren wieder mit von der Partie und unterstützten das bunte Kulturfestival tatkräftig Wir verstehen uns seit jeher als wichtiger Partner bei der Stärkung des Standorts Ratingen Das gilt insbesondere für den Kultursektor Mit unserem Sponsoring wollen wir die vielen Bürger aus Ratingen West belohnen die seit 1998 ein ums andere Mal mit großem Enthusiasmus und unermüdlicher Tatkraft dieses einzigartige Festival auf die Beine gestellt haben sagte Stadtwerke Geschäftsführer Friedrich Schnadt Auch 2015 präsentierten die Veranstalter namenhafte Comedians und Kabarettisten sowie unterhaltsame Kultur und Musik in einer besonderen Atmosphäre Tagsüber fanden Outdoor Aktivitäten für Kinder der LEG Familientag und das traditionelle Zelt Zeit Rennen um den Grünen See statt Los ging s am Donnerstag Abend den 21 Mai Zum zweiten Mal versprach die Auftaktveranstaltung Ratingen hat die Superstars und führte die lokale Kulturprominenz und bekannte Veranstaltungen wie Tragödchen Dönerwetter und Westhäkchen zusammen Am zweiten Festivaltag eroberte Deutschlands größtes Kabarett Ensemble Stunk mit einer Auswahl aus den besten Nummern der Kölner Stunksitzung die Bühne in Ratingen West Höhepunkt des viertägigen Kulturfestivals war für viele sicherlich der Auftritt von Mirja Boes am Samstag Die aus unzähligen TV und Bühnen Auftritten bekannte Komikerin Schauspielerin und Sängerin kam mit ihrem neuen Programm Das Leben ist kein Ponyschlecken an den Grünen See Sie wird als brüllkomisch gefeiert und gilt als eine der quirligsten Erscheinungen in der deutschen Comedy Szene Den Abschluss der diesjährigen Zelt Zeit bereiteten am Sonntag die Newcomer von KASALLA die seit mehreren Jahren durch die

    Original URL path: http://www.stadtwerke-ratingen.de/aktuelles/aktuelles-single.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=200&cHash=72ca41bada9371589c46ec1520f943ad (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Ratingen  ->Aktuelles Single
    wieder Hunderte Reiter und Pferdefreunde nach Lintorf gelockt und begeistert Dabei gewann Kerstin Ilbertz den Preis der Stadtwerke Ratingen den Höhepunkt das S Springen entschied Otmar Eckermann für sich Es war erneut ein rundum gelungenes Turnier erklärte Friedrich Schnadt Geschäftsführer der Stadtwerke Ratingen der es sich nicht nehmen ließ die Stadtwerke persönlich in Lintorf zu vertreten Den Zuschauern wurden starke sportliche Leistungen geboten und es herrschte eine tolle Stimmung Das freut mich als jahrelanger Unterstützer des Reitturniers sehr Eine Besonderheit in Ratingen ist die große Bandbreite Die verschiedenen Klassen in Dressur Springprüfung und Reiterwettbewerb bieten sowohl Turnierneulingen als auch erfahrenen Berufsreitern die Gelegenheit sich mit der nationalen Konkurrenz zu messen Diese Chance wurde wieder vielfach genutzt Mit 1850 Starts und 900 Pferden blieben die Veranstalter nur knapp unter der Bestmarke aus dem Vorjahr Große Spannung beim viertägigen Reitturnier versprach der Preis der Stadtwerke Ratingen Bei der Springprüfung Kl M ging Kerstin Ilbertz auf San Serai 5 mit der Startnummer eins ins Rennen Mit einem fehlerlosen Ritt legte sie gleich zu Beginn mit 54 69 Sekunden die Messlatte hoch zu hoch für die Konkurrenz Als Lohn gab es ein Preisgeld in Höhe von 110 Euro Stadtwerke Geschäftsführer Friedrich Schnadt überreichte zusätzlich eine hochwertige Abschwitzdecke Wie anspruchsvoll der Parcours in Ratingen ist zeigte sich daran dass lediglich die zweitplatzierte Nina Clören Lucio42 fehlerfrei blieb mit 67 81 Sekunden jedoch deutlich langsamer war Höhepunkt des Reitturniers war der große Preis am Sonntagnachmittag Otmar Eckermann hatte die nötige Mischung aus Risiko und sicherer Führung am besten hinbekommen Er flog förmlich mit Coco Bongo Boy in nur 35 67 Sekunden und ohne Fehler durch den Parcours Platz zwei ging an Volker Höltgen auf Balou Fina Der Schlussreiter verschätzte sich in der engen Wendung zum zweiten Sprung und ritt mit 0 85 Sekunden Rückstand durchs Ziel

    Original URL path: http://www.stadtwerke-ratingen.de/aktuelles/aktuelles-single.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=199&cHash=4cc92d533963377bede68a224a35fe0d (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Ratingen  ->Aktuelles Single
    40883 40885 Kundenart Privat Landwirtschaft Gewerbe m² oder Jahres verbrauch in kWh optional Nacht verbrauch in Tarif berechnen 27 04 2015 Stadtwerke Ratingen zeigten auf der Automeile moderne Antriebstechnologien Die Stadtwerke präsentierten auf der Ratinger Automeile am Sonntag den 26 April die Vorzüge von Elektromobilität und Erdgasantrieben in privaten Fahrzeugen und informierten über die lukrativen Fördermaßnahmen Die Stadtwerke Mitarbeiter Waltraud Rapp und Martin Vogel standen den Besuchern des Stadtfestes für Fragen rund um die kostengünstigen und schadstoffa rmen Antriebstechnologien zur Verfügung Dafür waren am Stand in der Fußgängerzone Oberstraße auch der E Smart und der erdgasbetriebene VW UP zu sehen Die Zahl der umweltfreundlichen Autos steigt in Ratingen stetig an Schließlich können mit Erdgas oder Elektro Autos die Treibstoffkosten halbiert und gleichzeitig die Schadstoffemissionen auf ein Minimum reduziert werden erklärte Energieberaterin Waltraud Rapp Schon auf kleineren Strecken macht sich der günstigere Preis bemerkbar und so amortisieren sich die höheren Anschaffungskosten schnell Auch die Stadtwerke Ratingen fördern die modernen und sauberen Antriebstechnologien mit Förderprogrammen und dem Ausbau des Tankstellennetzes Neben einer Erdgastankstelle am Stadionring betreiben die Stadtwerke auch eine E Ladesäule am Hauptgebäude Eine zweite Tanksäule für Elektroautos geht in wenigen Wochen in der Ratinger Innenstadt ans Netz News Übersicht Service

    Original URL path: http://www.stadtwerke-ratingen.de/aktuelles/aktuelles-single.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=197&cHash=a822fa3ca2508932a999ab3cb2d7e305 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Ratingen  ->Aktuelles Single
    Technik begeistern ließen sich die drei Schülerinnen Carolin Alina und Lisa Marie aus Ratingen als es für sie hieß Ein Tag extra für Dich an dem Du neue technische Berufe kennenlernen kannst denn wir zeigen sie Dir So nutzte Alina ihre Change bei der IT reinzuschauen während es Carolin und Lisa Marie zunächst in das Fernheizkraftwerk in Ratingen West führte Die Ingenieure dort warteten bereits und nahmen sich der beiden Mädchen an Auf dem Programm stand die Besichtigung der riesigen Kesselanlagen mit genauen Erklärungen der technischen Abläufe inklusive deren Steuerung Alina ließ sich indes von den wichtigsten Aufgaben der Verwaltung und Absicherung der Informations Technologie des Energieversorgers faszinieren Was passiert wenn und ähnliche Szenarien wurden für sie durchdacht und wo möglich anschaulich durchgespielt Nach der Mittagspause aller drei ging es für die beiden Schülerinnen Carolin und Lisa Marie in das Wasserwerk Alina hielt es weiterhin im Haupthaus bei den Kollegen der IT um dort mehr über Wartungsprozesse zu erfahren Auch die Kollegen im Wasserwerk standen für das Motto Begeisterung für Technik wecken engagiert Pate Wasser gilt immerhin als das mit am strengsten geprüfte Lebensmittel und die Qualität des Ratinger Wassers als nahezu legendär und dies ist natürlich kein Zufall Die technischen Anlagen dort geben einen überzeugenden Eindruck über den Aufwand den die Kollegen dort täglich betreiben damit dies auch so bleibt Die Mädchen konnten es heute live mit erleben Begeistert und voll neuer Eindrücke kamen alle drei Schülerinnen am Nachmittag wieder im Haupthaus der Stadtwerke zusammen Ihr Fazit Einfach spannend Jeder Einblick war genehm jede Frage willkommen und das war das tolle an diesem Tag Einen technischen Beruf erlernen Ein Ingenieursstudium angehen Aber ja das können sich die drei nach diesem Tag durchaus vorstellen Der Girls Day fand am 23 April bundesweit zum 15 Mal statt Ziel des Aktionstages ist

    Original URL path: http://www.stadtwerke-ratingen.de/aktuelles/aktuelles-single.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=196&cHash=7648e7fc9275b07f0dca967a55b30092 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Ratingen  ->Aktuelles Single
    Landwirtschaft Gewerbe m² oder Jahres verbrauch in kWh optional Nacht verbrauch in Tarif berechnen 27 03 2015 Sparsame Haushaltsgeräte weiter auf dem Vormarsch Die Stadtwerke Ratingen bleiben in Sachen Energieberatung der erste Ansprechpartner Ob es ums Kühlen Gefrieren Waschen Trocknen oder Spülen geht wer sich ein neues Haushaltsgerät kaufen will ist gut beraten sich Hilfe und Orientierung zu suchen Sie können hier nämlich bares Geld sparen denn die Unterschiede in puncto Stromverbrauch sind weiterhin beachtlich Oder wussten Sie dass bei Kühl und Gefrierkombinationen die Differenz bei den Stromkosten mehr als 80 im Jahr beträgt Ein weiteres Beispiel sind Wäschetrockner Hier gelten effiziente Wärmepumpentrockner als viel sparsamer als Trockner ohne Wärmepumpen Technik Der Stromkosten Unterschied beläuft sich hier sogar auf 150 p a Bei fast allen Gerätearten gibt es mittlerweile welche die das EU Label der Klasse A tragen Auf weniger sollte man sich nicht einlassen so die Energieberater der Stadtwerke Ratingen Dies alles und noch viel mehr Tipps rund um das Thema effiziente Elektro Großgeräte können Sie in der aktuellen Broschüre Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2014 2015 in unserem Kunden Downloadcenter nachlesen Oder Sie lassen sich bei uns vor Ort beraten natürlich kostenlos Waltraud Rapp Martin Vogel Tel 485 209 oder

    Original URL path: http://www.stadtwerke-ratingen.de/aktuelles/aktuelles-single.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=192&cHash=a7a6c4fffd04b6778d245c3a8a9c07ce (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Ratingen  ->Aktuelles Single
    03 2015 Weltwassertag 2015 Stadtwerke rückten anlässlich des Tags des Wassers Qualität und Verfügbarkeit in den Fokus Komplexes System sichert Wasserversorgung rund um die Uhr Sauberes und fast unbegrenztes Trinkwasser ist nicht selbstverständlich Darauf wiesen die Stadtwerke Ratingen anlässlich des diesjährigen Tag des Wassers am 22 März hin Der Weltwassertag stand 2015 unter dem Motto Wasser und nachhaltige Entwicklung Uns ist es wichtig das Bewusstsein für das Trinkwasser zu schärfen Denn was bei uns aus dem Hahn sprudelt ist ein Lebensmittel von höchster Qualität und in einigen Ländern keine Selbstverständlichkeit erklärte Stadtwerke Geschäftsführer Friedrich Schnadt Hier fängt der Versorger schon bei den Jüngsten mit der Aufklärung an und führt bereits seit vielen Jahren das Projekt Wasser macht Schule mit den Viertklässlern aller Ratinger Schulen durch Daneben ist die moderne Wasseraufbereitungsanlage im Wasserwerk an der Broichhofstraße ein begehrtes Vorzeige und Besichtigungsobjekt für Kunden und Fachleute Die Stadtwerke Ratingen fördern Trinkwasser über zwei Wasserwerke Broichhofstraße und Homberg Danach durchläuft es diverse Kontrollen und Stationen zur Wasseraufbereitung bevor es über das 392 Kilometer lange Wasserrohrnetz beim Kunden zuhause in Trinkwasserqualität aus dem Wasserhahn kommt Für die Stadtteile Lintorf Breitscheid Hösel und Eggerscheidt stammt das Trinkwasser aus den Brunnen der Rheinisch Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH RWW Damit die gewohnt gute Trinkwasserqualität auch in Zukunft gewährleistet ist führen die Stadtwerke Ratingen mehr als 250 Beprobungen pro Jahr durch und arbeiten eng mit den Umweltämtern und dem Gesundheitsamt zusammen Wenn es um die Qualität des Trinkwassers geht machen wir keine Kompromisse Schließlich ist Trinkwasser das Lebensmittel Nummer 1 in Deutschland sagt Friedrich Schnadt Im Schnitt nutzt jeder Bürger 121 Liter Trinkwasser pro Tag Sollte dieses komplexe System einmal ausfallen müssen die Kunden nicht auf dem Trockenen sitzen Eine Störung kann von mehreren Hochbehältern kompensiert werden Diese halten 365 Tage im Jahr rund um die Uhr eine Reserve

    Original URL path: http://www.stadtwerke-ratingen.de/aktuelles/aktuelles-single.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=190&cHash=51220a374c62b0865a0c785e031b7e27 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •