archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-NORDEN.DE

Total: 114

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Thermografie - Stadtwerke NordenStadtwerke Norden
    hier Weiter Erdgastankstellen Tankstellenfinder Fahrzeugmodelle Erdgas PKW Förderprogramme H Gas oder L Gas Partner vor Ort Technik Service Anträge Musterrechungen Fördergelder Wir helfen auch dort gerne weiter Weiter Messgeräteverleih Thermografie Gebäudeenergieausweis Hausanschluss Klima freundlich Klimafreundlich leben Klima freundlich Dämmung Sanierung Energie effizient erzeugen Energieauswahl Gesetzliche Vorgaben Heizungstechnik Thermografie Thermografie Mit dem Thermografieverfahren wird die Oberflächentemperatur von Gebäuden oder Anlagen durch Infrarotlicht sichtbar gemacht Die optimale Zeit für Thermografieaufnahmen ist von September bis April denn je kälter die Außenumgebung umso besser werden die sogenannten Wärmebrücken erkennbar Das Prinzip Die Aufnahmen einer Wärmebildkamera stellen die Temperaturunterschiede von Fassaden oder Leitungen zu deren Umgebung dar auf diese Weise lassen sich mangelhafte Isolierungen und somit Energieverluste leicht erkennen Zeigen die Bilder blaue Flächen wird dort keine Wärme abgegeben rote dagegen signalisieren Energielecks Ein Thermografieexperte protokolliert die Ergebnisse die dann wichtige Anhaltspunkte für Modernisierungsmaßnahmen geben Hauptproblemzonen an Gebäuden sind vor allem Rollladenkästen einfachverglaste Fenster schlecht isolierte Kellerräume oder Lecks in Heizungsleitungen Wenn Sie mehr Informationen zum Thema wünschen empfehlen wir Ihnen unseren Kooperationspartner Thermografiebüro Heiling Hellerweg 13 26506 Norden Sie erreichen Herrn Heiling per E Mail hheiling t online de oder übers Telefon 04931 93692 3 www heiling thermografie de Ihr Ansprechpartner Sie haben Fragen

    Original URL path: http://www.stadtwerke-norden.de/service/service/thermografie.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Gebäudeenergieausweis - Stadtwerke NordenStadtwerke Norden
    Anträge Musterrechungen Fördergelder Wir helfen auch dort gerne weiter Weiter Messgeräteverleih Thermografie Gebäudeenergieausweis Hausanschluss Klima freundlich Klimafreundlich leben Klima freundlich Dämmung Sanierung Energie effizient erzeugen Energieauswahl Gesetzliche Vorgaben Heizungstechnik Gebäudeenergieausweis Gebäudeenergieausweis Mit der aktuell gültigen Energieeinsparverordnung EnEV 2007 wurde die Ausweispflicht für Bestandsgebäude schrittweise eingeführt Der Ausweis erfasst die energetischen Eigenschaften des Gebäudes und hilft so Nebenkosten für Heizung oder Warmwasser besser abschätzen zu können Vermieter und Verkäufer von Wohngebäuden bis Baujahr 1965 müssen ihn seit dem 1 Juli 2008 bei einem Nutzerwechsel vorlegen seit dem 1 Januar 2009 ist er auch für jüngere Häuser verpflichtend Seit dem 1 Juli 2009 gilt zudem eine Aushangpflicht in allen öffentlichen Gebäuden Durch die Ausweispflicht soll langfristig eine deutliche Energieeinsparung und damit einhergehend ein reduzierter Kohlendioxid Ausstoß erreicht werden Zwei Varianten Verbrauchsausweis auf Basis des tatsächlichen Energieverbrauchs der letzten drei Jahre Wahlfreiheit für diese Variante als Alternative zum Bedarfsausweis besteht seit dem 1 Oktober 2008 nur noch für Wohngebäude mit mehr als vier Wohnungen alle Gebäude deren Bauantrag nach dem 01 11 1977 gestellt wurde unabhängig von der Wohnungsanzahl Bedarfsausweis auf Basis der energetischen Gebäudeeigenschaften verbrauchsunabhängig Auch einen möglichen Sanierungsbedarf dokumentiert der Ausweis Seit dem 1 Oktober 2008 ist der bedarfsorientierte Ausweis für

    Original URL path: http://www.stadtwerke-norden.de/service/service/gebaeudeenergieausweis.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Hausanschluss - Stadtwerke NordenStadtwerke Norden
    Dämmung Sanierung Energie effizient erzeugen Energieauswahl Gesetzliche Vorgaben Heizungstechnik Hausanschluss Anschluss finden Sie wollen bauen und benötigen einen Hausanschluss Als Ihr lokaler Energieversorger unterstützen wir Sie gern bei der Planung und Umsetzung Ihres Hausanschlusses die Kosten werden individuell für Sie berechnet In wenigen Schritten zum Hausanschluss Sie stellen einen Antrag bei den Stadtwerken Norden Lageplan und Grundriss vom Grundstück müssen beiliegen Sie erhalten von uns ein schriftliches Angebot mit detaillierter Kostenaufstellung Sie beauftragen die Stadtwerke Norden mit dem Verlegen des Hausanschlusses Die Stadtwerke Norden beauftragen ein zugelassenes Vertragsunternehmen für die Herstellung des Hausanschlusses Sie beauftragen einen bei den Stadtwerke Norden zugelassenen Installateur für die Verbindung des Hausanschlusses mit der Hausinstallation Anträge für einen Hausanschluss Die Anträge für einen Gas Hausanschluss einen Wasser Hausanschluss oder einen Strom Hausanschluss bei den Stadtwerken finden Sie hier als PDF zum Download Die notwendigen Fertigmeldungen welche für die Inbetriebsetzung eines Gas Hausanschlusses oder eines Wasser Hausanschlusses durch den beauftragten Installateur bei den Stadtwerken eingereicht werden müssen sowie den Antrag auf Rückbau von Netzanschlüssen Entfernung der Messeinrichtung finden Sie hier als PDF zum Download Gute Planung spart Kosten Bei der Planung eines Neubaus ist besondere Voraussicht gefragt Der Hausanschlussraum sollte auf einer der Straße zugewandten Seite

    Original URL path: http://www.stadtwerke-norden.de/service/service/hausanschluss-beantragen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Klima freundlich? - Stadtwerke NordenStadtwerke Norden
    Vorteile Diese und die nächste Tankstelle finden Sie hier Weiter Erdgastankstellen Tankstellenfinder Fahrzeugmodelle Erdgas PKW Förderprogramme H Gas oder L Gas Partner vor Ort Technik Service Anträge Musterrechungen Fördergelder Wir helfen auch dort gerne weiter Weiter Messgeräteverleih Thermografie Gebäudeenergieausweis Hausanschluss Klima freundlich Klimafreundlich leben Klima freundlich Dämmung Sanierung Energie effizient erzeugen Energieauswahl Gesetzliche Vorgaben Heizungstechnik Klima freundlich Was können Sie tun In einem Durchschnittshaushalt hat der Energieverbrauch meist folgende Gewichtung Verbrauch zum Heizen Kraftstoff für das Auto Energie zur Warmwasserbereitung Strom für diverse Haushaltsgeräte bzw Licht Die Möglichkeiten für Verbraucher einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und zugleich ihren Energieverbrauch zu reduzieren sind vielfältig Die Spanne reicht von schnell und einfach umsetzbaren Maßnahmen wie dem Vermeiden von Stand by Betrieb bis hin zu aufwendigeren Modernisierungen wie dem Austausch des alten Heizkessels oder der energetischen Gebäudesanierung Dazu gehören der Austausch alter Fenster oder eine bessere Wärmedämmung Besonders in Bereichen in denen der Energieverbrauch hoch ist wie dem Raumwärmebedarf lohnen sich Investitionen Förderung der Stadtwerke Viele energieeffiziente Lösungen werden durch staatliche Förderprogramme unterstützt Auch die Stadtwerke Norden bieten Fördergelder und bezuschussen den Umstieg auf ein Erdgasfahrzeug sprechen Sie uns an Ihr Ansprechpartner Sie haben Fragen Rufen Sie uns an Wir beraten Sie

    Original URL path: http://www.stadtwerke-norden.de/service/klima-freundlich.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Dämmung / Sanierung - Stadtwerke NordenStadtwerke Norden
    leben Klima freundlich Dämmung Sanierung Energie effizient erzeugen Energieauswahl Gesetzliche Vorgaben Heizungstechnik Dämmung Sanierung Gebäudedämmung und sanierung Investitionen in die Energieeffizienz eines Gebäudes lohnen sich Damit sparen Sie Heizenergie zudem werden Modernisierungsmaßnahmen in vielen Bereichen vom Staat gefördert Darüber hinaus kann durch die passive Sonnenenergienutzung wie mit einer geschickten Ausrichtung des Hauses oder einer sinnvollen Gestaltung der Gebäudestruktur der verbleibende Energiebedarf des Gebäudes verringert werden Effektiv bauen und modernisieren Gesetzliche

    Original URL path: http://www.stadtwerke-norden.de/service/klima-freundlich/dammung-sanierung.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Energie effizient erzeugen - Stadtwerke NordenStadtwerke Norden
    leben Klima freundlich Dämmung Sanierung Energie effizient erzeugen Energieauswahl Gesetzliche Vorgaben Heizungstechnik Effiziente Erzeugung Energie effizient erzeugen Die Reserven an fossilen Brennstoffen wie Öl und Erdgas sind begrenzt Daher ist ein sparsamer Verbrauch dieser Ressourcen sowie zunehmend der Einsatz regenerativer Erzeugungstechniken gefordert Dazu stehen bereits eine ganze Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung Zum Beispiel lässt sich die Abwärme aus Kraft Wärme Kopplung verwenden die sonst zu 60 bis 70 Prozent

    Original URL path: http://www.stadtwerke-norden.de/service/klima-freundlich/energie-effizient-erzeugen.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Energieauswahl - Stadtwerke NordenStadtwerke Norden
    Energie effizient erzeugen Energieauswahl Gesetzliche Vorgaben Heizungstechnik Energieauswahl Die richtige Energieauswahl Regenerative Energien können aus verschiedenen Quellen stammen wie Biomasse oder Sonnenenergie Bei den Stadtwerken Norden stehen vor allem Wind und die umweltschonenden Blockheizkraftwerke im Fokus Besonders beim Neubau ist es empfehlenswert sich rechtzeitig über energieeffiziente Möglichkeiten zu informieren Im Bereich Heizen ist Erdgas erste Wahl Es ist wirtschaftlich verbrennt geruchlos und annähernd ruß und staubfrei Zudem lässt sich Erdgas

    Original URL path: http://www.stadtwerke-norden.de/service/klima-freundlich/energieauswahl.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Gesetzliche Vorgaben - Stadtwerke NordenStadtwerke Norden
    sich zum Ziel gesetzt den CO² Ausstoß bis 2020 um 40 Prozent zu senken Dazu hat die Bundesregierung im Juni 2008 ein bundesweites Klimaschutzpaket verabschiedet zu dem auch das Erneuerbare Energien Gesetz EEG gehört Damit werden die Verbraucher direkt in die Pflicht genommen Nicht ohne Regenerative Das Erneuerbare Energien Wärmegesetz EEWärmeG Bestandteil des EEG verlangt zum Beispiel von Bauherren den Wärmebedarf ihres Gebäudes zumindest anteilig durch erneuerbare Energien zu decken

    Original URL path: http://www.stadtwerke-norden.de/service/klima-freundlich/gesetzliche-vorgaben.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •