archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-MERZIG.DE

Total: 385

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Merzig - Sicher gut versorgt - Hausanschlusskosten
    Contracting Trinkwasser Allg Lieferbedingungen Hausanschlusskosten Nahwärme für Neubaugebiet Wild III in Brotdorf gültig ab 01 01 2007 1 Für den Anschluss an die Versorgungsleitung die Verlegung der Hausanschlussleitung einschließlich Tiefbau der Hauseinführung 2 Mauerndurchbrüche Lieferung Montage und Anbindung der Übergabestation wird sofern der Anschluss gemeinsam mit dem Wasserhausanschluss verlegt wird unabhängig von der Länge der Hausanschlussleitung und der Lage der Versorgungsleitung zunächst ein Grundbetrag von netto 3 525 00 Euro inkl USt 4 194 75 Euro berechnet Bei einer Anschlusslänge über 12 m werden je angefangenem Meter zusätzlich netto 75 00 Euro inkl USt 89 25 Euro berechnet 2 Erfolgt die Verlegung des Nahwärmehausanschlusses getrennt von der Verlegung des Wasserhausanschlusses werden die Kosten nach Aufwand berechnet 3 Die Kosten der Unterhaltung des Nahwärmehausanschlusses trägt das Versorgungsunternehmen Die Wiederherstellung der Oberfläche geht zu Lasten des Anschlussnehmers ausgenommen öffentliche Straßen und Gewegflächen Diese Arbeiten sind von ihm auf eigene Rechnung zu veranlassen 4 Als Baukostenzuschuss für die der örtlichen Verteilung dienenden Anlagen wird ein Betrag in Höhe von netto 2 200 00 Euro inkl USt 2 618 00 Euro berechnet zurück Ansprechpartner Wärmeservice Jakob Dilschneider Tel 0 68 61 70 06 153 Fax 0 68 61 70 06 112 dilschneider stadtwerke merzig

    Original URL path: http://www.stadtwerke-merzig.de/pages/produkte/waerme/wild-iii/hausanschlusskosten.php (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Merzig - Sicher gut versorgt - Contracting
    verwirklicht Dabei kommen modernste Anlagen zum Einsatz Was ist Contracting Wärme Contracting ist eine Dienstleistung die wir als Ihr Energielieferant mit ortsansässigen Heizungsbauunternehmen anbieten Kernpunkt ist die Auslagerung der Investitionen für die erstmalige Errichtung oder Modernisierung von zentralen Heizungsanlagen vom Gebäudeeigentümer an den Contractor Der Hauseigentümer räumt dem Contractor in einem Wärmelieferungsvertrag mit einer Laufzeit von 10 20 Jahren das exklusive Recht ein ihnmit Heizwärme und gegebenenfalls Warmwasser aus einer Zentralheizung zu versorgen Ihre Vorteile Es werden keine Eigenmittel benötigt Die Stadtwerke Merzig organisieren Planung Installation Betrieb und Wartung und liefern die notwendige Energie Modernste effiziente Technologieauswahl im Hinblick auf Brennstoffersparnis Klimaschutz und CO 2 Reduktion sowie Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften kommen zum Einsatz Kostentransparenz durch definierte Contracting Rate Wie läuft ein Contracting Projekt ab Planung Von der Aufnahme des Ist Zustandes der Heizungsanlage über die Erstellung eines Konzeptes wird ein Contracting Angebot erstellt Finanzierung Im Angebot Vertrag ist eine Finanzierung Investitionsplanung enthalten Installation Die Stadtwerke Merzig übernehmen den Ausbau der Altanlage die Installation und Inbetriebnahme der Neuanlage durch qualifizierte Fachhandwerker Betrieb Die Stadtwerke Merzig übernehmen die Brennstoff und Energielieferung inklusive Anlagen Management mit Service Support sowie Wartung und Reparaturen Sie wollen Ihre Heizungsanlage erneuern modernste Technologien einsetzen und nicht

    Original URL path: http://www.stadtwerke-merzig.de/pages/produkte/waerme/contracting.php (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Merzig - Sicher gut versorgt - Trinkwasser
    So finden Sie uns Marktkommuniktation Impressum Links Unternehmen Historie der Stadtwerke Zertifizierung Karriere Produkte Strom Erdgas Wärme Trinkwasser Anschlusskosten Preis Qualität Aufbereitung Wasserhärte Hydranten AVBWasserV Allg Lieferbedingungen Trinkwasser aus Merzig Die Stadtwerke Merzig 1 7 Mio Millionen Kubikmeter Trinkwasser im Jahr Über annähernd 300 Kilometer Rohrleitungen gelangt es zu Ihnen nach Hause Höchste Qualität und Reinheit sind selbstverständlich Darüber wird durch regelmäßige Kontrollen über die Einhaltung der strengen Vorschriften zur Sicherung der Trinkwasserqualität gewacht Unser Wasser steht kontinuierlich auf dem Prüfstand Als Kunde können Sie sich auf die Versorgung mit erstklassigem Trinkwasser verlassen Wasser ist Leben und durch nichts zu ersetzen Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten wie unser Wasser gefördert transportiert und die einwandfreie Qualität sichergestellt wird können Sie sich unsere Trinkwasserbroschüre nebenstehend als pdf ansehen und herunterladen Gerne senden wir Ihnen die Broschüre auch kostenlos zu Ihnen nach Hause Die Broschüre können Sie hier per E Mail bestellen Ansprechpartner Zertifizierung Willibald Wächter Tel 0 68 61 70 06 131 Fax 0 68 61 70 06 113 waechter stadtwerke merzig de Trinkwasserbroschüre als pdf Mehr zu Trinkwasser Sicher gut versorgt Ihre besuchten Seiten Contracting Hausanschlusskosten Wild III Preise Merziger Wärmeservice Startseite Produkte Strom Grundversorgung Tarife Stromkennzeichnung Preisbestandteile Erdgas Gasgrundversorgung

    Original URL path: http://www.stadtwerke-merzig.de/pages/produkte/trinkwasser.php (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Merzig - Sicher gut versorgt - Anschlusskosten
    10 4 1 Der Auftrag über Herstellung oder Veränderung des Wassernetzanschlusses erfolgt über einen bei den Stadtwerken erhältlichen Vordruck Dem Auftrag ist ein Ergänzungsplan Maßstab 1 500 sowie eine Keller Grundrisszeichnung mit der gewünschten Einführung des Hausanschlusses beizufügen 2 Kosten zur Erstellung des Hausanschlusses für Leitungsquerschnitte bis DN 50 a Für den Anschluss an die Versorgungsleitung die Verlegung der Netzanschlussleitung einschließlich Tiefbau der Hauseinführung 1 Mauerdurchbruch die Hauptabsperreinrichtung wird unabhängig von der Länge der Netzanschlussleitung und der Lage der Versorgungsleitung zunächst ein Grundbetrag von netto 1 800 00 Euro inkl USt 1 926 00 Euro berechnet b Bei einer Anschlusslänge über 10 m werden je angefangenem Meter zusätzlich netto 80 00 Euro inkl USt 85 60 Euro berechnet Als Anschlusslänge gilt die Entfernung zwischen Straßenmitte und Hausaußenwand entlang der Rohrtrasse Die Kosten für zusätzliche Mauer und Deckendurchbrüche werden nach Aufwand berechnet 3 Die Kosten der Unterhaltung des Netzanschlusses trägt das Versorgungsunternehmen Die Wiederherstellung der Oberfläche geht zu Lasten des Anschlussnehmers ausgenommen öffentliche Straßen und Gehwegflächen Diese Arbeiten sind von ihm auf eigene Rechnung zu veranlassen 4 Kosten für Veränderungen am Netzanschluss die durch die Änderung oder Erweiterung der Abnehmeranlage erforderlich oder aus anderen Gründen vom Anschlussnehmer veranlasst werden werden nach Aufwand berechnet Ist für die Veränderung ein ähnlicher Aufwand wie für die Neuerstellung erforderlich gilt die Kostenregelung nach vorstehender Ziffer 2 entsprechend 5 Der Abschlag je angefangenem Meter für den in Eigenleistung ordnungsgemäß erstellten Rohrgraben beträgt 32 00 Euro m netto Die Verfüllung des Rohrgrabens erfolgt durch die Stadtwerke Merzig GmbH bzw deren Vertragsunternehmer Bei Leitungsquerschnitten über DN 50 erfolgt die Berechnung nach tatsächlichem Aufwand Gemäß der umsatzsteuerrechtlichen Behandlung des Legens von Hauswasseranschlüssen ist durch eine Veröffentlichung des Bundesministeriums der Finanzen IV B 8 S7100 07 10024 vom 07 04 2009 der ermäßigte Umsatzsteuersatz anzuwenden 7 Auf die Schnelle Kundenservice

    Original URL path: http://www.stadtwerke-merzig.de/pages/produkte/trinkwasser/anschlusskosten.php (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Merzig - Sicher gut versorgt - Preis
    Karriere Produkte Strom Erdgas Wärme Trinkwasser Anschlusskosten Preis Qualität Aufbereitung Wasserhärte Hydranten AVBWasserV Allg Lieferbedingungen Preise für den Trinkwasserbezug gültig ab 01 07 2015 Preise PDF Auf die Schnelle Kundenservice Tel 0 68 61 70 06 100 Notfälle Störungen Tel 0 68 61 7006 111 Geschäftszeiten Mo Do 08 00 17 00 Uhr Fr 08 00 13 00 Uhr Trinkwasserbroschüre als pdf Sicher gut versorgt Ihre besuchten Seiten Anschlusskosten Trinkwasser

    Original URL path: http://www.stadtwerke-merzig.de/pages/produkte/trinkwasser/preis.php (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Merzig - Sicher gut versorgt - Qualität
    Unser Trinkwasser erfüllt alle hoch gesteckten Qualitätsanforderungen die gesetzlich in der Trinkwasserverordnung festgelegt sind Trinkwasserqualität der einzelnen Ortsteile Ballern Analyse zeigen Menningen Analyse zeigen Besseringen Analyse zeigen Merchingen Analyse zeigen Bietzen Analyse zeigen Merzig Analyse zeigen Brotdorf Analyse zeigen Mondorf Analyse zeigen Büdingen Analyse zeigen Schwemlingen Analyse zeigen Fitten Analyse zeigen Silwingen Analyse zeigen Harlingen Analyse zeigen Weiler Analyse zeigen Hilbringen Analyse zeigen Wellingen Analyse zeigen Mechern Analyse zeigen Ansprechpartner

    Original URL path: http://www.stadtwerke-merzig.de/pages/produkte/trinkwasser/qualitaet.php (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Merzig - Sicher gut versorgt - Aufbereitung
    Zertifizierung Karriere Produkte Strom Erdgas Wärme Trinkwasser Anschlusskosten Preis Qualität Aufbereitung Wasserhärte Hydranten AVBWasserV Allg Lieferbedingungen Aufbereitung Unser Trinkwasser ist qualitativ so gut beschaffen dass es ohne weitere Aufbereitungsmaßnahmen direkt an unsere Kunden geleifert werden kann Aufbereitungsstoffe und Desinfektionsverfahren gem 11 TrinkwV keine Angaben für die Auswahl geeigneter Materialien für die Hausinstallation nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik gem 21 Abs 1 TrinkwV Da das im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Merzig GmbH verteilte Trinkwasser in vollem Umfang den Anforderungen der Trinkwasserverordnung TrinkwV genügt gibt es keinerlei Einschränkungen hinsichtlich des Einsatzes von zugelassenen Werkstoffen und Materialien Zugelassene Werkstoffe für die Trinkwasserinstallation sind in der DIN 1988 Technische Regeln für Trinkwasser TRWI Teil 2 aufgeführt Alle Rohre Form und Verbindungsstücke für Trinkwasserinstallationen müssen eine Zulassung nach DIN DVGW besitzen und eine entsprechende Kennzeichnung haben Alle Bauteile müssen den KTW Kommission für Trinkwasser des Bundesgesundheitsamtes Empfehlungen entsprechen Grundsätzlich gilt für alle Werkstoffe dass sie keine negativen Auswirkungen auf die Trinkwasserqualität haben dürfen Im Besonderen dürfen von ihnen keine gesundheitsgefährdenden Stoffe abgegeben werden Ansprechpartner Zertifizierung Willibald Wächter Tel 0 68 61 70 06 131 Fax 0 68 61 70 06 113 waechter stadtwerke merzig de Trinkwasserbroschüre als pdf Ihre besuchten Seiten Qualität Preis Anschlusskosten

    Original URL path: http://www.stadtwerke-merzig.de/pages/produkte/trinkwasser/aufbereitung.php (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Merzig - Sicher gut versorgt - Wasserhärte
    Aufbereitung Wasserhärte Hydranten AVBWasserV Allg Lieferbedingungen Wasserhärte Der Wasser Härtebereich der anhängt vom Calcium und Magnesiumgehalt ist wichtig für die Dosierung von Waschmitteln Das geltende Wasch und Reinigungsmittelgesetz WRMG schreibt vor dass auf den Waschmittelpackungen aufgedruckt ist wie viel Waschmittel bei einer bestimmten Wasserhärte für einen Waschgang zu verwenden ist Wenn Sie als Verbraucher nach diesen Angaben genau dosieren leisten Sie einen Beitrag zum Umweltschutz weil das Abwasser gegebenenfalls weniger mit Waschmittelrückständen belastet wird als beim ungenauen Dosieren Nach dem WRMG werden die Härtebereiche weich mittel und hart unterschieden In Merzig haben wir nur die Härtebereiche weich und mittel In Besseringen und Wellingen ist das Trinkwasser mit Härtebereich mittel eingestuft in allen übrigen Stadtteilen und der Kreisstadt Merzig selbst liegt Härtebereich weich vor Härtebereich weich liegt bei weniger als 1 5 Millimol Calciumcarbonat je Liter vor das entspricht 8 4 deutscher Härte dH Härtebereich mittel bei 1 5 bis 2 5 Millimol Calciumcarbonat je Liter entspricht 8 4 bis 14 dH Härtebereich hart bei mehr als 2 5 Millimol Calciumcarbonat je Liter entspricht mehr als 14 dH Ansprechpartner Zertifizierung Willibald Wächter Tel 0 68 61 70 06 131 Fax 0 68 61 70 06 113 waechter stadtwerke merzig de Trinkwasserbroschüre

    Original URL path: http://www.stadtwerke-merzig.de/pages/produkte/trinkwasser/wasserhaerte.php (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •