archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-GRUENSTADT.DE

Total: 195

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness - SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness
    wechseln Energieberatung SWEN Sponsoring SWEN Kunden ERDGAS Globustankstelle Grünstadt ab 01 02 2015 1 0 5 9 ct kg Strom Erdgas Wasser Willkommen Galerie Anfahrt Öffnungszeiten Geschichte Leistungen Thüga AG Stärke im Verbund SWEN Sponsoring SWEN Kunden Deshalb SWEN Bitte die für das Benutzerkonto hinterlegte E Mail Adresse eingeben Der Benutzername wird dann an diese E Mail Adresse geschickt E Mail Adresse Senden Stadtwerke Grünstadt GmbH Max Planck Straße 12

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gruenstadt.de/component/users/?view=remind (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness - SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness
    Lokalversorger Weiterlesen Blockheizkraftwerk im Rathaus Eigenproduktion von Strom und Wärme als Schutz für das globale Klima Weiterlesen Zertifikat für Energieeffizienz Mit gutem Beispiel voran effiziente Energienutzung bei den Stadtwerken Weiterlesen Noch mehr Wasser mit bester Qualität Sanierter Trinkwasserbrunnen für Grünstadt und das Leiningerland Weiterlesen Energieaudits für Unternehmen Was ist eigentlich ein Audit werden manche erstmal fragen Weiterlesen Check PV Anlagen Mit unserer professionellen Wärmebildkamera u berpru fen wir Ihre Anlage

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gruenstadt.de/component/content/category/14-news (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness - SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness
    Sauna Nacht Am 09 10 2015 ist es wieder soweit Weiterlesen Kontakt Preise SWEN Allwetterbad Bückelhaube 11 67269 Grünstadt Telefon 0 63 59 9 54 2 38 Preise Öffnungszeiten Um den Besuchern dieses attraktive Angebot zu präsentieren arbeitet ein Team von 14 Mitarbeitern im Grünstadter Allwetterbad Betriebsleiter Stefan Herzog freut sich besonders dass die Zusammenarbeit in seinem Team sehr gut klappt und alle sich durch Aus und Weiterbildung immer neue Kenntnisse aneignen Nur so könne man das Angebot immer weiter ausbauen und für die Besucher noch attraktiver machen Montag 10 00 22 00 Uhr Dienstag 10 00 22 00 Uhr Mittwoch 10 00 22 00 Uhr Donnerstag 10 00 22 00 Uhr Freitag 10 00 23 00 Uhr Samstag Sonntag Feiertage 10 00 19 00 Uhr montags mittwochs Damensauna Allwetterbad geschlossen Fastnachtsdienstag Ostersonntag Heilig Abend 1 Weihnachtsfeiertag Silvester Neujahr Kassenschluss Einlass Ende jeweils 1 Stunde vor Betriebsschluss Ende Bade Saunierzeit spätestens 1 2 Stunde vor Betriebsschluss Allwetterbad Liebe Kunden und Besucher das Allwetterbad wird zur Zeit umgebaut Es entsteht für Sie ein Bad und Freizeitzentrum 3 Schwimmbecken Schwimmer Nicht Schwimmer und Kursbecken Eltern Kind Bereich Attraktiver Gastronomiebereich im Außen und Innenbereich Cabrio Dach verlängert die Open Air Saison 365 Tage

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gruenstadt.de/component/content/category/78-allwetterbad (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness - SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness
    Ärzte Hausarzt Zahnarzt Sonstige Ärzte Personen aus Ihrem Umfeld Freunde Nachbarn Verwandte Arbeitgeber Geschäftspartner Steuerberater Rechtsanwalt Umzug Wichtige Adressen Rathaus Stadtverwaltung Grünstadt Kreuzerweg 2 67269 Grünstadt Tel 06359 805 0 Fax 06359 85688 Einwohnermeldeamt Stadtverwaltung Grünstadt Kreuzerweg 767269 Grünstadt Tel 06359 805 223 Fax 06359 85688 Touristinfo Stadtverwaltung Grünstadt Turnstraße 7 67269 Grünstadt Tel 06359 9373 20 KfZ Meldestelle Kreisverwaltung Bad Dürkheim Philipp Fauth Straße 11 67098 Bad Dürkheim Tel 06322 961 0 Fax 06322 961 254 Müllanmeldung Kreisverwaltung Bad Dürkheim Philipp Fauth Straße 11 67098 Bad Dürkheim Tel 06322 961 0 Fax 06322 961 254 Umzug Was ist zu tun Innerhalb Grünstadt Melden Sie uns bitte Ihre neue Adresse und teilen Sie uns mit ob Ihre bisherige Bankverbindung übernommen werden kann Weiterhin melden Sie uns den Zeitpunkt der Ablesung bzw des Umzugs ob Sie eine Selbstablesung vornehmen oder ein Mitarbeiter der Stadtwerke Grünstadt die Ablesung vornehmen soll Wenn Sie uns den neuen Mieter für die ehemalige Abnahmestelle bzw Ihre alte Wohnung nennen können helfen Sie Verwaltungskosten zu sparen Auszug von Grünstadt nach außerhalb Wir benötigen Ihre neue Adresse um die Post nachzusenden Informieren Sie uns ob ggf ein Nachsendeantrag besteht Sie nennen uns bitte den Zeitpunkt der Ablesung bzw des Umzugs und ob Sie eine Selbstablesung vornehmen oder ob ein Mitarbeiter der Stadtwerke die Ablesung durchführen soll Wenn Sie uns den neuen Mieter für Ihre ehemalige Abnahmestelle Wohnung mitteilen könnten wären wir Ihnen dankbar Umzug nach Grünstadt Kommen Sie entweder im SWEN Service Center der Stadtwerke Grünstadt vorbei oder melden sich telefonisch unter 0 63 59 954 252 Schriftlich geht s natürlich auch Name des Mieters Einzugsdatum den Zeitpunkt der Ablesung Umzugs ob Sie eine Selbstablesung vornehmen oder ein Stadtwerkemitarbeiter die Ablesung vornehmen soll Informieren Sie sich auch über unseren Tarif SWEN ÖKO den umweltschonenden Strom zum Pauschalpreis Wir beraten Sie gerne Förderprogramm Umstellung auf Erdgasheizung Die Stadtwerke Grünstadt GmbH fördert die Umstellung von festen Brennstoffen und Öl auf das umweltfreundliche Erdgas mit attraktiven Zuschüssen bis zum 31 12 2016 Die Förderung für ein Ein und Zweifamilienhaus mit Zentralheizung beläuft sich z B auf 500 Euro Weitere Förderungsmöglichkeiten und die Voraussetzungen entnehmen Sie bitte unserem Formular im Downloadbereich Für Fragen steht Ihnen unser Energieberater Herr Nau unter der Telefon Nr 0 63 59 954 2 59 gerne zur Verfügung Historie 1862 Die Zeit der Öllampen nähert sich ihrem Ende Auf Initiative des Kaufmanns Philip Leonhard Mann des Gutsbesitzers Wilhelm Seltsam und der Rentnerin Elise Seltsam diskutiert der Stadtrat von Grünstadt die Frage ob die Stadt mit Leuchtgas aus Steinkohle versorgt werden sollte Nach kurzen Verhandlungen mit der Gasgesellschaft Mann Seltsam wurde der angebotene Vertrag zur Beleuchtung der öffentlichen Straßen und Plätze angenommen Als Standort für das neue Gaswerk wurde die Verlängerung der Ordesgasse die heutige Bahnhofsstraße gewählt 1876 Die Familie Bordollo trägt bis zum Jahr 1900 ganz erheblich zur Linderung der Wassernot bei indem sie der Stadt aus ihrer Privatleitung überschüssiges Wasser zur Verfügung stellt Der ganz überwiegende Teil Grünstadts versorgt sich in dieser Zeit noch aus wenig ergiebigen öffentlichen und privaten Brunnen deren Wasser zudem oft nicht hygienisch einwandfrei ist 1892 Nachdem Brunnenbohrversuche zur Verbesserung der Wasserversorgung in Grünstadt selbst kein brauchbares Resultat erbracht haben entschließt man sich das Nutzungsrecht an der in Mertesheim gelegenen Breitenbrunnenquelle zu erwerben Im Jahr 1892 wird dann mit dem Bau der Wasserversorgungsanlagen begonnen einschließlich Wasserbehälter und Rohrnetz Am 7 Dezember gelangt das erste Mertesheimer Wasser nach Grünstadt 1900 Der Gasverbrauch steigt stetig an Mittlerweile liegt der Verbrauch bei über 100 000 Kubikmetern 1903 Das städtische Gaswerk in der Sankt Peter Straße wird seiner Bestimmung übergeben um der weiterhin steigenden Nachfrage nachkommen zu können Noch entzündet der Laternenanzünder jeden Abend mit einem Bambusrohr die Laternen der Stadt 1912 Grünstadt erwirbt die im Eistal liegende Neumühle und errichtet dort ein Pumpwerk Ein weiterer Wasserhochbehälter hinter dem Stadtpark muss gebaut werden 1913 Die Firma Rheinische Siemens Schuckertwerke errichten das elektrische Ortsnetz als Freileitungsnetz für Drehstrom von 220 120 Volt Im folgenden Jahr beginnt in Grünstadt die Stromära Stromlieferant sind die Pfalzwerke AG Ludwigshafen am Rhein Die Stromübergabe erfolgt im städtischen Umspannwerk an der Kirchheimer Straße 1928 In diesem Jahr wird das Stromnetz durch eine unterirdische Trafostation auf dem Luitpoldplatz ausgebaut 1938 Die Eigenerzeugung von Gas wird eingestellt Grünstadt bekommt einen Anschluss an das Leitungsnetz der Saar Ferngas AG Im gleichen Jahr errichtet die Stadt eine Wasserentsäuerungsanlage sowie eine Wasserstandsfernmeldeanlage 1953 Um den ständig steigenden Wasserbedarf decken zu können errichtet die Stadt neben dem alten Hochbehälter im Stadtpark einen weiteren mit einem Fassungsvermögen von 2000 Kubikmetern 1962 Innerhalb von drei Jahren erneuert die Firma Siemens das Niederspannungs Freileitungsnetz Am Ende der Umbauphase erfolgt die Umstellung auf die Normspannung 380 220 Volt 1972 In Grünstadt erfolgt die Umstellung von Stadtgas auf das umweltschonendere Erdgas Stadtwerke und Kunden investieren damit in erheblichem Umfang in den Schutz von Mensch und Natur 1975 Im Mai 1975 eröffnet das Grünstadter Allwetterbad zum ersten Mal seine Pforten zuerst als reines Sportbad und löst damit das alte 1940 eröffnete Grünstadter Freibad ab Im Laufe der folgenden Jahre wird die Ausstattung und das Angebot des Bades immer weiter ausgebaut 1988 Die Abwasserbeseitigung geht in die Verantwortung der Stadtwerke als städtischer Eigenbetrieb über Die Wasserverbrauchsabrechnung erfolgt zu diesem Zeitpunkt bereits zwei Jahre lang mittels einer eigenen EDV Anlage 1990 Das bis dahin städtisch geführte Allwetterbad wird unter die Regie der Stadtwerke gestellt Im gleichen Jahr errichtet die Stadt für 1 5 Mio DM ein Blockheizkraftwerk zur Wärmeversorgung des Bades 1992 Im April beginnen die Stadtwerke mit dem Bau des rund 4 5 Mio DM teueren neuen Wasserhochbehälters im Stadtpark mit einem Fassungsvermögen von 3 000 Kubikmetern 1998 Die Stadtwerke Grünstadt beteiligen sich aktiv an der Gründung der EnPS der Energie Pfalz Saar einem Zusammenschluss von zuerst 11 später 21 kommunalen Versorgungsunternehmen 1999 Aus den Stadtwerken Grünstadt werden die Stadtwerke Grünstadt GmbH Die CONTIGAS Deutsche Energie Aktiengesellschaft wird als Minderheitsgesellschafter an dem neuen Unternehmen beteiligt 2000 Die Stadtwerke Grünstadt nehmen die Liberalisierung des Energiemarktes aktiv an und bewältigen die neue Herausforderung mit Bravour Nur ein sehr geringer Anteil der Kunden wechselt zu anderen Versorgern Auf dem Gelände der Kläranlage wird ein weiteres Blockheizkraftwerk gebaut Das Allwetterbad erhält eine neue Saunalandschaft 2001 Die Thüga AG und die CONTIGAS vereinen sich zur neuen Thüga AG so dass sich die Gesellschaftsverhältnisse bei den Stadtwerken Grünstadt ändern Minderheitspartner der Stadt ist seitdem die Thüga AG 2004 Die Stadtwerke eröffnen das SWEN Service Center in der Poststrasse 1 in Grünstadt um auf die Bedürfnisse der Kunden noch besser eingehen zu können 2009 Übernahme des Erdgasnetzes in Obrigheim mit Wirkung vom 26 05 2009 hat die Gemeinde Obrigheim die Nutzung der öffentlichen Verkehrswege zum Zweck der Verlegung und des Betriebs von Gasleitungen an die Stadtwerke Grünstadt GmbH vergeben 2013 Die Gemeinde Neuleiningen hat sich bei der Konzessionsvergabe des Stromnetzes und dem Betrieb der Straßenbeleuchtungfu r die Stadtwerke Gru nstadt entschieden Am 3 September 2013 wurde der Vertrag vom Neuleininger Ortsbu rgermeister Franz Adam und unserem Geschäftsfu hrer Albert Monath unterzeichnet Auch bei der Vergabe der Konzession fu r das Erdgasnetz erhielten wir vom Gemeinderat den Zuschlag Thüga AG Stärke im Verbund Die Stadtwerke Grünstadt gehören zur bundesweit größten kommunale Gruppe in der Energieversorgung zum Unternehmensverbund der Thüga AG Die Thüga AG wurde 1867 in Gotha als Thüringer Gasgesellschaft gegründet und ist heute an 110 Unternehmen beteiligt an denen grundsätzlich Kommunen die Mehrheit halten Vorteil für die Kunden der Stadtwerke Grünstadt Alle 110 Partner haben Zugriff auf das gebündelte Know how der Gruppe wodurch sich die Unternehmen in ihren individuellen Stärken ergänzen Energiekunden bei einem dieser Partner profitieren deshalb von effizienten Abläufen und wettbewerbsfähigen Konditionen die nur im Verbund der Gruppe möglich sind Zugleich haben sie immer einen kompetenten Ansprechpartner vor Ort der flexibel auf individuelle Wünsche eingehen kann Wenn Sie mehr über die Thüga AG erfahren wollen dann klicken Sie hier Servicepartner Bezirksschornsteinfeger BSM Jürgen Weisenstein Untertorstraße 10 67269 Grünstadt 0 63 59 81 09 90 BSM Lutz Wagner Kirschgartenweg 7 67251 Freinsheim 0 63 53 64 57 BSM Thomas Becker Hauptstraße 53 67271 Kindenheim 0 63 59 4 03 14 BSM Heinz Walter Michel Weinbietstraße 48 67269 Grünstadt 0 63 59 8 31 62 Alles klar Aber klar Seit 1988 sind die Stadtwerke Grünstadt für die Abwasserreinigung Grünstadts verantwortlich seit 2000 arbeitet man außerdem mit der Verbandsgemeinde Grünstadt Land bei dieser anspruchsvollen Aufgabe zusammen Die dafür notwendige Anlage in der Max Planck Straße jüngst erst für rund 7 3 Mio DM erweitert und umgebaut ist auf dem neuesten technischen Stand und unter anderem mit einer mechanischen sowie einer biologischen Reinigungsstufe sowie mit einer so genannten Simultanfällung zur Phosphatelemination ausgestattet Der Reinigungsgrad ist sehr gut der Ammonium Stickstoff kann beispielsweise zu 95 aus dem Wasser entfernt werden Zur Schlammbehandlung sind zwei Faultürme von je 1 500 cbm Inhalt vorhanden Das dort entstehende Faulgas lässt sich seit dem Jahr 2000 in einem Blockheizkraftwerk zur Erzeugung von Strom und Wärme nutzen Rund 1 3 Mio cbm Abwasser werden insgesamt pro Jahr gereinigt Dank innovativer Technologie und leistungsbereiten Mitarbeitern gelingt es den Stadtwerken die Abwasserreinigung zu einem besonders vorteilhaften Preis Leistungs Verhältnis anbieten zu können Servicepartner Spezialisten Gas Wasser Sanitär Becker GmbH Bernhard und Robert Becker Robert Bosch Ring 67307 Göllheim 0 63 51 4 55 56 Beyer Heizungs und Sanitär GmbH Neumühle 2 67308 Biedesheim 0 63 55 20 01 Debus Karl Blitzenstraße 35 67269 Grünstadt 0 63 59 67 35 Eberle Jürgen Heidebuckel 12 67319 Wattenheim 0 63 56 87 79 Ehleiter Bernd Tanzgasse 4 67280 Quirnheim 0 63 59 8 63 63 Filor Ulf Berliner Straße 1 a 67304 Eisenberg 0 63 51 26 16 Goger Peter An der Haardt 1 67304 Kerzenheim 0 63 51 4 49 64 Jung Co Gienanthstraße 2 67304 Eisenberg 0 63 51 84 06 Kreiselmayer Harald Am Bahndamm 7 67269 Grünstadt 0 63 59 52 00 Kronemayer Albrecht St Peter Straße 17 67269 Grünstadt 0 63 59 57 25 Mechnig GmbH Hans Otto Mechnig Mitteltorstraße 30 67246 Dirmstein 0 62 38 7 47 Meidt GmbH Andreas Meidt Untertorstraße 13 67279 Grünstadt Sausenheim 0 63 59 9 22 40 Monarth Co GmbH Obergasse 31 67310 Hettenleidelheim 0 63 51 4 31 02 Müller Wilfried Schubertstraße 14 67283 Obrigheim 0 63 59 36 43 Nahstoll Ingenieurbüro GmbH Dipl Ing Mellem St Nikoluasstraße 67269 Neuleiningen 0 63 59 55 41 Piegsa Heizung Lüftung Sanitär GmbH Schuhmannstraße 35 67304 Eisenberg 0 63 51 65 72 Plischke GmbH Heizung Sanitär Metallbau Hauptstraße 23 67229 Großkarlbach 0 62 38 48 52 REMA GmbH Manfred Maro Mühlstraße 9 67283 Obrigheim 0 63 59 91 92 34 Schneider GmbH Willi Schneider Engelsbergstraße 31 67591 Offstein 0 62 43 62 18 Schäfer Michael Ernst Reuter Str 8 67269 Grünstadt 0 63 59 8 36 86 Schäfer Rolf Auf der Wart 22 67269 Grünstadt 0 63 59 53 94 Steinbrecher Rudi Alte Eisenberger Straße 1 67304 Kerzenheim 0 63 51 68 70 Süntzenich Jürgen Am Talhaus 2 67316 Carlsberg 0 63 56 16 11 Thiel Stefan Heizung und Sanitär Am Bergel 1 67269 Grünstadt 0 63 59 34 85 Tremmel Heizungsbau GmbH Markus Tremmel Bergstraße 11 67271 Kindenheim 0 63 59 43 67 Weil GmbH Karl Weil Leininger Straße 52 67269 Grünstadt Sausenheim 0 63 59 64 94 Wießner GmbH Manfred Weißner Leininger Ring 21 67278 Bockenheim 63 59 52 06 Willenbacher Peter Industriestraße 12 67269 Grünstadt 0 63 59 91 91 49 Gesundheit Kontrollierte Wohnraumlüftung Das Lüftungs System sorgt dafür dass die verbrauchte Abluft inklusive Schadstoffen Feuchtigkeit und CO 2 das Haus verlassen nicht aber die Wärme Weiterlesen Servicepartner Fachhändler Elektro Elektro Geib GmbH Dieselstraße 2 67269 Grünstadt 0 63 59 61 76 Elektro Krück GmbH Ferdinand Porsche Straße 19 67269 Grünstadt 0 63 59 93 03 0 Elektro Müller Asselheimer Str 15 67269 Grünstadt 0 63 59 20 56 16 Elektro Sprenger In der Haarschnur 11 67269 Grünstadt 0 63 59 86 01 03 Elektro Umlauf In der Haarschnur 33 67269 Grünstadt 0 63 59 60 26 Elektro Wageck Sausenheimer Straße 12 67269 Grünstadt 0 63 59 22 09 EWG Elektroservice GmbH Industriestraße 2 67269 Grünstadt 0 63 59 81 07 05 Top Angebot für Häuslebauer Die gemeinsame Einführung von Gas Wasser Strom und Telekommunikationsleitungen wie sie seit einiger Zeit auch in Grünstadt möglich ist eröffnet Häuslesbauern und umbauern interessante Perspektiven Die Abwicklung wird dadurch wesentlich vereinfacht und verkürzt Die Zahl der Ansprechpartner ist bei uns auf einen reduziert Und die Kosten für die Anschlüsse lassen sich auch noch ganz erheblich reduzieren Die Vorteile des Mehrspartenhausanschlusses überzeugen Keine Frage Interessenten sollten die spezielle Bauherrenmappe der Stadtwerke Grünstadt anfordern und oder sich von den Stadtwerken Grünstadt beraten lassen Tel 0 63 59 9 54 0 Energiespar Tipps Bei den Stadtwerken Grünstadt engagiert man sich sehr für einen sorgsamen Umgang mit den wertvollen Rohstoffen unserer Erde Deshalb werden die Kunden auf Wunsch umfassend über geeignete Sparmöglichkeiten informiert So können sich Interessenten zum Beispiel über das Angebot an energiesparenden Haushaltsgeräten beraten lassen oder sich über Möglichkeiten moderner Beleuchtungstechnik informieren Darüber hinaus haben die Energiesparexperten der Stadtwerke unzählige Tipps für den richtigen Umgang mit Heizung Kühlung Herd und Warmwasserbereitung parat Ein Anruf oder Besuch bei den Stadtwerken Grünstadt lohnt sich also in jedem Fall Zuverlässigkeit Wasserzähler Alle 6 Jahre Während Gas und Stromzähler durch mechanischen Verschleiß kaum strapaziert werden und deshalb über Jahrzehnte hinweg zuverlässig die exakten Verbrauchswerte der Stadtwerkskunden erfassen sind die Wasserzähler deutlich stärkeren Belastungen ausgesetzt Die Stadtwerke Grünstadt tragen diesem Sachverhalt dadurch Rechnung dass die gesamten Wasserzähler im Versorgungsgebiet automatisch nach spätestens sechs Jahren Betriebszeit ausgewechselt werden So wird sichergestellt dass die Kunden immer nur genau so viel Wasser bezahlen müssen wie sie auch tatsächlich verbraucht haben SWEN Allwetterbad Langeweile ist im Allwetterbad Grünstadt ein Fremdwort Kein Wunder Das Sport und Freizeitangebot ist einfach riesig Beispielsweise werden jeweils dienstags von 18 00 bis 19 00 Uhr und freitags von 19 00 bis 20 00 Uhr die besonders beliebten Aqua Fitness Kurse angeboten Mehr Information rund um das Allwetterbad finen Sie hier Zukunfts Investitionen Die Stadtwerke Grünstadt legen großen Wert darauf ihre Einrichtungen in Schuss zu halten In die Pflege und Wartung der Leitungen und Anlagen fließen deshalb Jahr für Jahr zigtausende von Mark bzw Euro an Erneuerungsinvestitionen Außerdem werden unzählige Arbeitsstunden durch das eigene Personal geleistet Um die Kunden optimal versorgen zu können reichen Pflege und Wartung der vorhandenen Einrichtungen allerdings nicht aus Immer wieder sind auch Großinvestitionen in neue Anlagen und modernere Technologien notwendig Im Strombereich wurden beispielsweise in den letzten 4 Jahren fast 1 5 Mio DM für eine neue Übergabestation und rund 300 000 DM für eine neue Netzleitanlage ausgegeben Im Gasbereich investierten die Stadtwerke in den letzten drei Jahren fast 1 Mio DM in die Optimierung des Gasbezugs Der Neubau des Wasserhochbehälters kostete die Stadtwerke vor sieben Jahren fast 6 Mio DM Und im Allwetterbad wurden in das Blockheizkraftwerk und in die Erlebnissauna zusammen rund 4 Mio DM investiert Zuvor waren bereits 500 000 DM für eine moderne Wasseraufbereitungsanlage ausgegeben worden mit der schon lange vor der Einführung der neuen Bäderrichtlinien die darin festgeschriebenen hohen hygienischen Anforderungen an das Badewasser erfüllt werden konnten Reines Trinkwasser Sauberes Trinkwasser wird davon gehen alle Experten aus in Zukunft eines der begehrtesten Güter der Erde Und deshalb vielleicht sogar noch wertvoller als Erdöl Um so besser dass in Grünstadt hervorragendes Trinkwasser in ausreichender Menge zur Verfügung steht Das war nicht immer so Vor dem Bau der ersten kommunalen Wassergewinnungsanlage im Jahr 1892 herrschte in Grünstadt großer Mangel an dem kostbaren Nass Heute wird das Wasser mit Hilfe von sieben Brunnen und zwei Quellen gewonnen Die Brunnenpumpen fördern das Wasser dabei aus Tiefen zwischen 100 bis 300 m nach oben und damit aus so genannten mittleren und unteren Grundwasserleitern also wasserführenden Gesteinsschichten die zum Teil schon sehr sehr alt sind Weil dieses Grundwasser von exzellenter Qualität ist reicht es völlig aus das Wasser einer natürlichen Entsäuerung mittels Sauerstoff zu unterziehen bevor es zu den Kunden geleitet wird Infos zu den Wasserwerten Für den Fall der Fälle Höchste Versorgungssicherheit das ist eines der erklärten Ziele der Stadtwerke Grünstadt Dafür machen wir uns für Sie stark Dafür investieren wir in modernste Versorgungsinfrastruktur und Überwachungssysteme Falls es aber trotzdem einmal zu einer kleinen Störung kommen sollte sind wir 24 h rund um die Uhr für Sie da Während der Geschäftszeit 0 63 59 9 54 0 Bereitschaftsdienst 24 h 0 63 59 8 55 63 Umfassende Beratung Wenn es um Fragen zu den Themen Strom Gas Wasser oder Bäder geht sollten die Mitarbeiter der Stadtwerke Grünstadt Ihre ersten Ansprechpartner sein Hier sitzen die Experten die Ihnen einerseits helfen können Energie zu sparen andererseits aber auch mit Rat und Tat zur Seite stehen wenn es z B darum geht einen neuen Hausanschluss zu planen Für unsere Stadtwerke Kunden ist die Energieberatung natürlich kostenfrei Betriebskostenrechner Erdgasfahrzeuge Erdgas Mobil stellt auf ihrer Website einen Betriebskostenrechner für Erdgasfahrzeuge bereit Dieser vergleicht die anfallenden Kosten eines Erdgasfahrzeugs Auswahl aus einer umfangreichen Liste wahlweise mit einem Benziner oder Diesel und berücksichtigt hierbei alle wichtigen Faktoren Ein kurzer Blick lohnt sich in jedem Fall Zum Betriebkostenrechner für Erdgasfahrzeuge Wasserqualität in Grünstadt Trinkwasser wird in Deutschland als Lebensmittel klassifiziert und unterliegt der deutschen Trinkwasserverordnung Es muss unter anderem regelmäßig untersucht werden und ist strengeren hygienischen Vorschriften unterworfen als Mineralwasser Die Stadtwerke Grünstadt achten streng darauf dass alle zulässigen Grenzwerte eingehalten werden Um Ihr Wasch und Spülmittel optimal zu dosieren befolgen Sie bitte die Dosieranweisungen der Hersteller für die Härtestufe 3 Auch für Ihren Installateur ist es wichtig den Härtegrad ihres Wassers zu kennen damit er Ihre Zentralheizung sowie auch Ihre Wasch oder Spülmaschine entsprechend einstellen kann Grünstadt Grenzwert lt Trinkwasserverordnung Nitrat 13 mg l 50 mg l Eisen 0 02 mg l 0 2 mg l Calcium 64 4 mg l 400 mg l Magnesium 18 3 mg l 50 mg l Kalium 6 6 mg l 12 mg l Chlorid 23 mg l 250 mg l Sulfat 52 mg l 240 mg l ph Wert 7 95 6 5 9 5 mg l Wasserhärte 13 2 dH Temperatur 13 5 C 25 C Wasser Gewerbe Ab

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gruenstadt.de/component/content/category/79-swen (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness - SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness
    erstmals zum 01 Juli 2006 den bzw die Grundversorger für die nächsten drei Kalenderjahre festzustellen sowie dies bis zum 30 September des Jahres im Internet zu veröffentlichen Feststellung des Grundversorgers für den Zeitraum 01 01 2013 31 12 2015 Der Grundversorger für das Gasnetzgebiet der Stadtwerke Grünstadt GmbH Netzabteilung ist der bisherige Grundversorger die Stadtwerke Grünstadt GmbH Vertriebsabteilung Das Gasnetzgebiet erstreckt sich dabei auf die Stadt Grünstadt die Ortsgemeinde Obrigheim Pfalz und das Baugebiet Rosengartenweg in der Ortsgemeinde Kirchheim Pfalz Feststellung des Grundversorgers für den Zeitraum 01 01 2016 31 12 2018 Der Grundversorger für das Gasnetzgebiet der Stadtwerke Grünstadt GmbH Netzabteilung ist die Stadtwerke Grünstadt GmbH Vertriebsabteilung Das Gasnetzgebiet erstreckt sich dabei auf die Stadt Grünstadt die Ortsgemeinde Obrigheim Pfalz die Ortsgemeinde Neuleiningen und das Baugebiet Rosengartenweg in der Ortsgemeinde Kirchheim Pfalz Grundversorger Strom Grundversorger ist jeweils das Versorgungsunternehmen das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert Der Netzbetreiber ist verpflichtet alle drei Jahre zum Stichtag 1 Juli erstmals zum 01 Juli 2006 den bzw die Grundversorger für die nächsten drei Kalenderjahre festzustellen sowie dies bis zum 30 September des Jahres im Internet zu veröffentlichen Feststellung des Grundversorgers für den Zeitraum 01 01 2013 31 12 2015 Der Grundversorger für das Stromnetzgebiet der Stadtwerke Grünstadt GmbH Netzabteilung ist der bisherige Grundversorger die Stadtwerke Grünstadt GmbH Vertriebsabteilung Das Stromnetzgebiet erstreckt sich dabei auf die Stadt Grünstadt und das Baugebiet Rosengartenweg in der Ortsgemeinde Kirchheim Pfalz Feststellung des Grundversorgers für den Zeitraum 01 01 2016 31 12 2018 Der Grundversorger für das Stromnetzgebiet der Stadtwerke Grünstadt GmbH Netzabteilung ist die Stadtwerke Grünstadt GmbH Vertriebsabteilung Das Stromnetzgebiet erstreckt sich dabei auf die Stadt Grünstadt die Ortsgemeinde Neuleiningen und das Baugebiet Rosengartenweg in der Ortsgemeinde Kirchheim Pfalz Abrechnungsdienstleistung Bereich Netz Strom Die Stadtwerke Grünstadt GmbH bietet allen Netznutzern für ihr Netzgebiet eine Vereinbarung zur Verwendung eines anderen Datenformats sowie zur Anpassung einzelner Prozessschritte nach Tenor 5 der Festlegung einheitlicher Geschäftsprozesse und Datenformate zur Abwicklung der Belieferung von Kunden mit Elektrizität der Beschlusskammer 6 der Bundesnetzagentur vom 11 07 2006 BK6 06 009 GPKE Abrechnungsmodell zur gemeinsamen Nutzung eines integrierten IT Systems an Allen Netznutzern wird auf Nachfrage ein ausformuliertes Angebot über den Abschluss einer solchen Vereinbarung vorgelegt das ohne weitere Verhandlungen angenommen werden kann Netzdaten Gas Beschreibung des Gasnetzes der Stadtwerke Grünstadt GmbH 20 NZV Gas Die Stadtwerke Grünstadt GmbH betreibt Gasverteilungsnetze in der Stadt Grünstadt mit den Ortsteilen Grünstadt Sausenheim und Asselheim in der Ortsgemeinde Obrigheim mit den Ortsteilen Obrigheim Mühlheim Albsheim und Colgenstein Heidesheim sowie in Teilbereichen der Ortsgemeinde Kirchheim Schematische Netzdarstellung PDF Die hierfür genutzten Anlagen zur Versorgung befinden sich im Eigentum der Stadtwerke Grünstadt GmbH Die versorgten Druckstufen umfassen die Hochdruck Mitteldruck und Niederdruckebene Der vorgelagerte Netzbetreiber der Stadtwerke Grünstadt GmbH ist die Creos Deutschland GmbH für das Teilnetz Grünstadt Kirchheim sowie die Pfalzgas GmbH für das Teilnetz Obrigheim Über drei Einspeisepunkte Übergabeanlagen ist das örtliche Verteilernetz Grünstadt Kirchheim mit dem vorgelagerten Netz verbunden Das Verteilnetz Obrigheim ist über zwei Einspeisepunkte Übergabeanlagen mit dem vorgelagerten Netz

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gruenstadt.de/component/content/category/86-netz (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness - SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness
    2015 1 0 5 9 ct kg Strom Erdgas Wasser Willkommen Galerie Anfahrt Öffnungszeiten Geschichte Leistungen Thüga AG Stärke im Verbund SWEN Sponsoring SWEN Kunden Deshalb SWEN Formular Service Anmeldung Ummeldung Abmeldung Bankdaten Namensänderung Zählerstand melden Abschlag ändern Allgemeines Kontakt

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gruenstadt.de/component/content/category/92-nur-von-avmedia-zu-aendern (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness - SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness
    2015 1 0 5 9 ct kg Strom Erdgas Wasser Willkommen Galerie Anfahrt Öffnungszeiten Geschichte Leistungen Thüga AG Stärke im Verbund SWEN Sponsoring SWEN Kunden Deshalb SWEN Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie Wenn Unterkategorien angezeigt werden können diese

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gruenstadt.de/component/content/category/94-energieverbund-leiningerland (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness - SWEN Energie, Strom, Gas, Erdgas, Wasser Grünstadt, Sauna, Rötharium, Tepidarium, Solarium, Stollensauna Wellness Fitness
    01 02 2015 1 0 5 9 ct kg Strom Erdgas Wasser Willkommen Galerie Anfahrt Öffnungszeiten Geschichte Leistungen Thüga AG Stärke im Verbund SWEN Sponsoring SWEN Kunden Deshalb SWEN SWEN Sponsoring TSV Neuleiningen TSG Gru nstadt SWEN Cup Bandenwerbung und

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gruenstadt.de/component/content/category/98-swen-sponsoring (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •