archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-GOTHA.DE

Total: 119

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Gotha GmbH – Neue Trafostation in der Friedrich-Ebert-Straße
    Förderungen Kontakt Netze Fernwärme Strom Gas Service Neue Trafostation in der Friedrich Ebert Straße Ende September planen die Stadtwerke in der Friedrich Ebert Straße einen Ersatzneubau der dortigen Ortsnetztrafostation Am 01 Oktober 2015 erfolgt die Lieferung der neuen Station Diese dient u a der sicheren Versorgung des Wohngebiets am Schmalen Rhain Der Baukörper ist 3 Meter lang 2 4 Meter breit und wiegt rund 12 Tonnen Der in der Station

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gotha.de/aktuelles/neue-trafostation-in-der-friedrich-ebert-strasse/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Gotha GmbH – Das ist mein Ding! Bassist Steffi Stephan erzählt in Gotha aus seinem Leben
    die Biografie des wohl bekanntesten deutschen Bassisten vor Anstelle einer klassischen Lesung gestalteten Karkoska und Stephan den Abend als lockere Plauderei Mal amüsiert mal nachdenklich berichteten sie von zahlreichen Anekdoten aus seiner Jugend und seinem musikalischen Werdegang Die rund 60 Gäste erlebten im Foyer des Kunstforums Bilder kurze Videos und O Töne seiner Weggefährten allen voran seines Schwagers und Onkels Udo Lindenberg mit dem er noch heute im legendären Panikorchester musiziert Die vielen Namen waren den meisten bekannt hier hatten sich Fans und Kenner der Szene versammelt wie auch die Fragen an den Bassisten zeigten Disziplin und Fleiß habe er in den zehn Jahren auf Tour mit Peter Maffay gelernt Leidenschaft und Spaß trotz aller Routine erhalte er immer wieder bei Udo Lindenberg er sei der große Motivator wie Stephan betonte Der Musiker sieht sich jedoch auch in der Verantwortung der Gesellschaft gegenüber Mit viel Engagement nimmt er auf diesem Weg ebenso Kollegen in die Pflicht engagiert sich mit seiner Musik für bzw gegen verschiedene Projekte in ganz Deutschland Ich leide an akuter Benefiz scherzte der 68 jährige Musiker mit Ecken und Kanten der auch schon mit zahlreichen Konzerten Aktionen gegen Rechts unterstützte wie er an diesem Abend deutlich per

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gotha.de/aktuelles/das-ist-mein-ding-bassist-steffi-stephan-erzaehlt-in-gotha-aus-seinem-leben/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Gotha GmbH – Stadtwerke investieren in die Versorgungssicherheit für ihre Stromkunden – Neue Trafostation in der Salzengasse aufgestellt
    die Versorgungssicherheit für ihre Stromkunden Neue Trafostation in der Salzengasse aufgestellt Die Stadtwerke Gotha GmbH verbessert weiter die Versorgungssicherheit der Stadt und investiert rund 50 000 Euro in eine neue Trafostation in der Salzengasse in Gotha s Innenstadt Die Kompaktstation wurde am Dienstag geliefert und aufgestellt Sie ist 3 Meter lang 2 4 Meter breit und wiegt rund 12 Tonnen Der in der Station verbaute Transformator wandelt Mittelspannung 10 000V in die sogenannte Niederspannung 230 400 V für die Verbraucher um Für uns als städtischer Energieversorger hat die Versorgungssicherheit oberste Priorität Wir bemühen uns deswegen nach Kräften die Infrastruktur der Stadt zu modernisieren um Ausfällen und Störungen vorzubeugen betonte Elmar Burgard Geschäftsführer der Stadtwerke Gotha GmbH Die alte Station stammte aus den frühen 80er Jahren Im Gegensatz zur neuen Trafostation die am Stück aus Beton gegossen wurde bestand die Alte aus einzelnen Betonteilen die bereits Schäden aufwiesen Sie wurde in der vergangenen Woche demontiert Um die Beeinträchtigungen für die betroffenen Anwohner möglichst gering zu halten haben wir für die Dauer der Arbeiten eine provisorische Niederspannungsversorgung errichtet und angeschlossen erklärt Lutz Kettenbeil Baubetreuer bei der Stadtwerke Gotha GmbH Von der Trafostation gehen vier Hausanschlüsse mit insgesamt 15 Haushalten und einem Gewerbebetrieb

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gotha.de/aktuelles/stadtwerke-investieren-in-die-versorgungssicherheit-fuer-ihre-stromkunden-neue-trafostation-in-der-salzengasse-aufgestellt/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Gotha GmbH – Heizung und Warmwasser werden abgestellt – Stadtwerke investieren in neue Trassenabschnitte
    Neubürger Bonus Erdgasfahrzeuge Öko Bonus Raumklimageräte Kundenportal Aktuelles Kontakt Öffnungszeiten Störung melden Marktpartner Impressum Datenschutzerklärung Login Kundenportal Startseite Aktuelles Unternehmen Engagement Förderungen Kontakt Netze Fernwärme Strom Gas Service Heizung und Warmwasser werden abgestellt Stadtwerke investieren in neue Trassenabschnitte Von Freitag 21 August 2015 ab 8 Uhr bis Sonntag 23 August am Vormittag werden in Gotha das warme Wasser und die Heizung abgestellt Betroffen sind die fernwärmebeheizten Haushalte in der Innenstadt sowie Humboldtstraße Kantstraße und Schuhmannstraße Grund für die weitläufige Maßnahme sind Instandsetzungsarbeiten an einem Knotenpunkt der Hauptfernwärmetrasse in der Eschleber Straße Hierbei werden Teilstücke der Rohrleitungen aufgetrennt und neue Kugelhähne eingesetzt welche zukünftig eine kleinteiligere Abtrennung bei notwendigen Arbeiten am Trassensystem ermöglichen Ab Sonntagvormittag sollen sofern alle Arbeiten nach Plan verlaufen die Trassen wieder gefüllt werden Spätestens am Sonntagabend dürften wieder alle Heizungen in den Haushalten funktionieren und heißes Wasser zum Duschen zur Verfügung stehen Elmar Burgard Geschäftsführer der Stadtwerke Gotha GmbH Wir müssen rund 100 Kubikmeter Wasser aus den Leitungen entleeren um die Teilstücke der Trasse austauschen zu können Für das Entleeren Schneiden und Vorbereiten der Schweißkanten sowie das Füllen und erneute Aufheizen des Wassers sind allein rund 48 Stunden erforderlich Durch das Einsetzen neuer Schieber und Kugelhähne sollen

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gotha.de/aktuelles/heizung-und-warmwasser-werden-abgestellt-stadtwerke-investieren-in-neue-trassenabschnitte/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Gotha GmbH – Stadtwerke unterstützen Jugendcamp der Kriegsgräberfürsorge
    Aktuelles Kontakt Öffnungszeiten Störung melden Marktpartner Impressum Datenschutzerklärung Login Kundenportal Startseite Aktuelles Unternehmen Engagement Förderungen Kontakt Netze Fernwärme Strom Gas Service Stadtwerke unterstützen Jugendcamp der Kriegsgräberfürsorge Schon zum 21 Mal veranstaltet der Landesverband Thüringen des Volksbundes der Kriegsgräberfürsorge in Gotha ein internationales Jugendcamp 30 junge Menschen aus 10 Nationen zwischen 17 und 26 Jahren helfen die verschiedenen Kriegsgräberstätten der Stadt zu pflegen Unter anderem arbeiten sie auf dem Hauptfriedhof wo sie Grabsteine putzen Unkraut jäten und Wege reinigen Schon seit 2010 unterstützt die Stadtwerke Gotha GmbH dieses Projekt und bietet den Jugendlichen täglich ein warmes und kostenfreies Mittagessen in der hauseigenen Kantine Bei den Jugendcamps geht es neben der Pflege der alten Kriegsgräber und dem Gedenken der Opfer vor allem um Versöhnung und den internationalen Austausch Deswegen unterstützen wir den Landesverband seit fünf Jahren bei seiner Jugendarbeit in Gotha erklärt Norbert Kaschek Geschäftsführer der Stadtwerke Gotha GmbH Um den kulturellen Austausch zu fördern und die Geschichte erlebbar zu machen plant der Landesverband jährlich das Rahmenprogramm für die Campteilnehmer In diesem Jahr geht es für die Jugendlichen unter anderem zum Völkerschlachtdenkmal in Leipzig auf die Wartburg in Eisenach und zur Gedenkstätte Buchenwald Unser Anliegen ist die Versöhnung über den Gräbern das

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gotha.de/aktuelles/stadtwerke-unterstuetzen-jugendcamp-der-kriegsgraeberfuersorge/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Gotha GmbH – Stadtwerke-Trainingsshirt für die Weltmeisterin
    im Vorjahr konnte sich die Zeitfahrweltmeisterin Lisa Brennauer durchsetzen Sie hatte die meiste Kraft bei dem spektakulären Massensprint am Hauptmarkt und gewann vor der Finnin Lotta Lepistö und der Australierin Emily Collins mit einer Zeit von 1 44 39 Alle drei erhielten von Norbert Kaschek Geschäftsführer der Stadtwerke Gotha GmbH ein Stadtwerke Trainingstrikot Die Leistungen der Fahrerinnen besonders bei diesem Wetter haben uns sehr beeindruckt Wir gratulieren Frau Brennauer zu ihrem tollen Sieg und freuen uns dass wir dieses sportliche Spektakel für die Bürger aus Gotha und Umgebung so greifbar machen konnten erklärte Kaschek nach dem Rennen Bei der Auftaktetappe gingen insgesamt 102 Fahrerinnen aus 17 Teams an den Start Darunter auch das heimische maxx solar Team dass ebenfalls von den Stadtwerken unterstützt wird Nach dem Start am Hauptmarkt um 18 Uhr kämpfte sich das Feld zunächst den steilen Anstieg der Wasserkunst hinauf und rollte dann vor dem scharfen Start durch den Hof von Schloss Friedenstein Es folgte eine 67 Kilometer lange Auftaktetappe durch den Landkreis Unter anderem führte das Rennen durch Sundhausen Waltershausen Hörselgau Sonneborn und Goldbach Die Profi Radfahrerinnen kämpften trotz der Hitze verbissen um die Führung Zeitweise konnten sich Anna Ramirez Bauxell aus Spanien Theres Klein vom

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gotha.de/aktuelles/stadtwerke-trainingsshirt-fuer-die-weltmeisterin/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Gotha GmbH – Stadtwerke fördern Spitzensport: Internationale Thüringen-Rundfahrt startet wieder in Gotha
    die Lizenzgebühren für den Etappenstandort und holt so wieder ein international hochkarätig besetztes Sportevent in die Residenzstadt Energie für Gotha ist für uns nicht nur ein Slogan wir leben diese Philosophie Deswegen ist die Sportförderung für uns so wichtig erklärt Norbert Kaschek Geschäftsführer des regionalen Energieversorgers sowie der zugehörigen Sportstiftung So starten rund 100 Fahrerinnen am 17 Juli ab 18 Uhr auf dem Hauptmarkt in Richtung Schloss Friedenstein eine publikumsfreundliche Zeit findet Norbert Kaschek Der Feierabendverkehr ist hier bereits durchgefahren und auf die Familien wartet eine spannendende Sportveranstaltung mit einem unterhaltsamen Rahmenprogramm Ein Highlight für Fahrerinnen und Besucher Nach dem Startschuss kämpfen sich die Sportlerinnen den steilen Anstieg an der Wasserkunst sowie der Schlossauffahrt hinauf und durchfahren erstmals in der Geschichte des Rennens den Hof von Schloss Friedenstein Dort rollen die Radlerinnen allerdings nur Schrittgeschwindigkeit damit sie auch das besondere Flair genießen können scherzt Oberbürgermeister Knut Kreuch Der scharfe Start wird tatsächlich in Sundhausen sein von da an führt die rund 70 Kilometer lange Tour über Waltershausen und Friedrichswert zurück nach Gotha Lisa Bernauer Etappensiegerin des Vorjahres erinnert sich noch gut an das Gothaer Kopfsteinpflaster Die Etappe hat einen sehr hohen sportlichen Anspruch neben dem Kopfsteinpflaster verlangt auch die enge

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gotha.de/aktuelles/stadtwerke-foerdern-spitzensport-internationale-thueringen-rundfahrt-startet-wieder-in-gotha/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Gotha GmbH – Lenins Töchter heizten im Kraftwerk ein
    anstehenden Jubiläumsfeierlichkeiten geputzt kommentierte Geschäftsführer Elmar Burgard mit einem Schmunzeln So erging es heute vielen Gästen die erstmals das Heizkraftwerk der Stadtwerke betraten Was von weitem schon durch seine fünf großen Schornsteine sichtbar ist mutet von innen hell sauber und modern an Ein mehrjähriger Prozess wie Werkleiter Bernd Bodlin in seiner Rede zur Entwicklung des Kraftwerks erklärte Im Namen der gesamten Mitarbeiterschaft bedankte er sich für die Unterstützung durch die Geschäftsführung den Aufsichtsrat und die Stadt Gotha So habe man heute betonte er eines der modernsten und energieeffizientesten Kraftwerke Deutschlands Vor rund 20 Jahren ging das das Heizkraftwerk in Gotha West ans Netz und versorgt seit dem einen großen Teil der Stadt mit Fernwärme In den vergangenen Jahren wurden die Anlagen für insgesamt 3 4 Millionen Euro modernisiert So arbeitet es heute nach dem technischen Prinzip der Kraft Wärme Kopplung und produziert sowohl Wärme als auch Strom durch die Verbrennung von Erdgas Die Stadtwerke speisen den Strom in das örtliche Stromnetz und verkaufen ihn und an der Börse Auch das Kühlwasser der Motoren nutzen sie und geben es als Warmwasser an die Gothaer Haushalte ab So setzt das Kraftwerk jede zur Verfügung stehende Energieform wirtschaftlich und umweltfreundlich ein Neben Burgard

    Original URL path: http://www.stadtwerke-gotha.de/aktuelles/lenins-toechter-heizten-im-kraftwerk-ein/ (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •