archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-EMSDETTEN.DE

Total: 174

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtwerke Emsdetten - Heizung, Warmwasser und Klimatisierung
    die Zirkulationspumpe rund um die Uhr Oft ist die Pumpe auch noch stark überdimensioniert Eine zeitgesteuerte und richtig dimensionierte Warmwasser Zirkulationspumpe reduziert die Stromkosten für die Umwälzpumpe um bis zu 90 Prozent Manchmal reicht die Nachrüstung einer Zeitschaltuhr am besten

    Original URL path: http://www.stadtwerke-emsdetten.de/emsdettenGips/Gips?Anwendung=CMSWebpage&Methode=ShowHTMLAusgabe&SessionMandant=Emsdetten&REssourceID=15226&WebPublisher.NavId=&__ExterneApplikation__=featureGips&__ExternerMandant__=ContentDB&__ExterneRessourceId__=239759&__ExterneNavId__=249686 (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtwerke Emsdetten - Heizung, Warmwasser und Klimatisierung
    den optimalen Einsatz in Ihrem Hause gegeben sind Tipps zur Nutzung von Solarthermie Heizungsunterstützung lohnt sich nur bei neuen Gebäuden oder sanierten Altbauten Je geringer die Vorlauftemperatur des Heizsystems desto besser die solare Nutzung Fußbodenheizungen eignen sich daher bestens Bei der Dachausrichtung zwischen Südost und Südwest und einer Dachneigung von 20 bis 60 werden die höchsten Erträge erzielt Solarspeicher Verteilleitungen und Armaturen sollten gut gedämmt werden um Wärmeverluste zu minimieren

    Original URL path: http://www.stadtwerke-emsdetten.de/emsdettenGips/Gips?Anwendung=CMSWebpage&Methode=ShowHTMLAusgabe&SessionMandant=Emsdetten&REssourceID=15226&WebPublisher.NavId=&__ExterneApplikation__=featureGips&__ExternerMandant__=ContentDB&__ExterneRessourceId__=239745&__ExterneNavId__=249686 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Emsdetten - Heizung, Warmwasser und Klimatisierung
    wichtiger Aspekt ist der Wärmeschutz des Hauses Je besser das Gebäude gedämmt ist umso effektiver arbeitet die Wärmepumpe Dann werden selbst bei tiefen Außentemperaturen nur geringe Vorlauftemperaturen benötigt um das Gebäude zu beheizen Soll eine Wärmepumpe in einem Bestandsgebäude eingesetzt werden so ist die nachträgliche Dämmung des Gebäudes und die genaue Bestimmung des Heizleistungsbedarfes eine Grundvoraussetzung damit eine Wärmepumpe ökonomisch und ökologisch sinnvoll eingesetzt werden kann Je niedriger die Systemtemperatur

    Original URL path: http://www.stadtwerke-emsdetten.de/emsdettenGips/Gips?Anwendung=CMSWebpage&Methode=ShowHTMLAusgabe&SessionMandant=Emsdetten&REssourceID=15226&WebPublisher.NavId=&__ExterneApplikation__=featureGips&__ExternerMandant__=ContentDB&__ExterneRessourceId__=239741&__ExterneNavId__=249686 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Emsdetten - Heizung, Warmwasser und Klimatisierung
    bei denn Erdgas Heizkessel arbeiten in der Regel schadstoffärmer als andere Systeme weil die Abgase nahezu frei von Schwefeldioxid Staub Schwermetallen und Kohlenwasserstoffen sind Der Jahresnutzungsgrad ist eine wichtige Größe zur Beurteilung des Energieverbrauchs und der Leistungsfähigkeit eines Heizkessels Er gibt an welcher Teil der eingesetzten Energie als nutzbare Energie zur Verfügung steht Brennwertkessel können oft nicht an herkömmliche Hausschornsteine angeschlossen werden Da die Abgase stark abgekühlt sind und einen

    Original URL path: http://www.stadtwerke-emsdetten.de/emsdettenGips/Gips?Anwendung=CMSWebpage&Methode=ShowHTMLAusgabe&SessionMandant=Emsdetten&REssourceID=15226&WebPublisher.NavId=&__ExterneApplikation__=featureGips&__ExternerMandant__=ContentDB&__ExterneRessourceId__=239699&__ExterneNavId__=249686 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Emsdetten - Heizung, Warmwasser und Klimatisierung
    Einstellung der Heizleistung reagiert der Durchlauferhitzer nicht bei Durchflussschwankungen So kann sich eine gleichzeitige Entnahme z B Dusche und Waschbecken für den Duschenden durch plötzlich sehr kaltes Wasser bemerkbar machen Durchlauferhitzer elektronisch geregelt Die elektronisch geregelten Durchlauferhitzer ermöglichen eine stufenlose Einstellung der Wassertemperatur Ähnlich wie bei Thermostat Duscharmaturen stellt man die Temperatur über einen Drehregler auf den gewünschten Wert ein und erhält an der Zapfstelle das Wasser mit der entsprechenden

    Original URL path: http://www.stadtwerke-emsdetten.de/emsdettenGips/Gips?Anwendung=CMSWebpage&Methode=ShowHTMLAusgabe&SessionMandant=Emsdetten&REssourceID=15226&WebPublisher.NavId=&__ExterneApplikation__=featureGips&__ExternerMandant__=ContentDB&__ExterneRessourceId__=239767&__ExterneNavId__=249686 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Emsdetten - Heizung, Warmwasser und Klimatisierung
    und gegen Feuchtigkeit Zur Sicherstellung einer hygienisch einwandfreien Raumluftqualität muss mindestens alle zwei Stunden ein Luftaustausch erfolgen Man spricht dann von einem 0 5 fachen stündlichen Luftwechsel Die früher üblichen undichten Fensterfugen führten völlig unkontrollierbar zu weitaus höheren Luftwechselraten was beträchtliche Wärmeverluste zur Folge hatte Dagegen besitzen die Fensterflügel heutiger Bauart umlaufende Dichtungsprofile die für energiesparendes Heizen unerlässlich sind Die früher üblichen undichten Fensterfugen führten zu einer höheren unkontrollierten Luftwechselrate und damit zu höheren Wärmeverlusten Heute können diese Verluste mit modernen Lüftungssystemen bei luftdichten Gebäuden vermieden werden Dabei wird die Be und Entlüftung automatisch reguliert Dazu wird die verbrauchte Luft den Räumen entzogen und durch frische Luft ersetzt Die kalte Außenluft wird in einem Wärmetauscher durch die warme Abluft erwärmt Dies entlastet die Raumheizung und führt somit zum Einsparen von Heizenergie Einfache Lüftungsanlagen bestehen aus mehreren Außenwand Luftdurchlässen ADL die auch in Fensterrahmen integriert sein können und einem zentralen Abluftventilator Diese Systeme sind in manchen Fällen auch zur Nachrüstung im Altbau geeignet die Nutzung der Abwärme aus der Fortluft ist allerdings schwierig Neu auf dem Markt sind Lüftungsgeräte für einzelne Räume die an der Außenwand installiert werden Wann eine Lüftungsanlage zu empfehlen ist hängt von den örtlichen Gegebenheiten ab Beim

    Original URL path: http://www.stadtwerke-emsdetten.de/emsdettenGips/Gips?Anwendung=CMSWebpage&Methode=ShowHTMLAusgabe&SessionMandant=Emsdetten&REssourceID=15226&WebPublisher.NavId=&__ExterneApplikation__=featureGips&__ExternerMandant__=ContentDB&__ExterneRessourceId__=239755&__ExterneNavId__=249686 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Emsdetten - Wärmedämmung und Fenster
    2014 Photovoltaikrechner Förderprogramme Keller Viel Wärme kann auch in den unbewohnten Keller entweichen wenn die Kellerdecke nicht mit einer Dämmschicht von mindestens 8 10 cm Stärke geschützt ist Diese Maßnahme kann ggf auch in Eigenleistung erfolgen Mit einer richtigen Wärmedämmung der Kellerdecke haben die Hausbewohner warme Füße und sparen Energie Werden die Kellerräume mitbenutzt und geheizt z B für Hobby und Freizeit dann gilt das gleiche für den Kellerboden Auch

    Original URL path: http://www.stadtwerke-emsdetten.de/emsdettenGips/Gips?Anwendung=CMSWebpage&Methode=ShowHTMLAusgabe&SessionMandant=Emsdetten&REssourceID=15228&WebPublisher.NavId=&__ExterneApplikation__=featureGips&__ExternerMandant__=ContentDB&__ExterneRessourceId__=239791&__ExterneNavId__=249686 (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtwerke Emsdetten - Wärmedämmung und Fenster
    des Wohnbereiches oder in ungenutzten Räumen z B im Keller müssen Heizkessel Warmwasserbereiter sowie Heizungs und Warmwasserrohre perfekt gedämmt sein schließlich sollen die Wohn und nicht die Kellerräume warm werden Die Dämmung der Heizungsrohre lässt sich kostengünstig selbst durchführen Mindestdicke der Dämmschicht bei einer Wärmeleitfähigkeit des Dämmstoffes von 0 035 W m K Rohrinnendurchmesser bis 22 mm Dämmstärke 20 mm Rohrinnendurchmesser über 22 mm bis 35 mm Dämmstärke 30 mm

    Original URL path: http://www.stadtwerke-emsdetten.de/emsdettenGips/Gips?Anwendung=CMSWebpage&Methode=ShowHTMLAusgabe&SessionMandant=Emsdetten&REssourceID=15228&WebPublisher.NavId=&__ExterneApplikation__=featureGips&__ExternerMandant__=ContentDB&__ExterneRessourceId__=239793&__ExterneNavId__=249686 (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •