archive-de.com » DE » S » STADTWERKE-DUISBURG.DE

Total: 179

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SWDU: Kraft-Wärme-Kopplung
    sehr umweltschonend KWK bei den Stadtwerken Duisburg Die Stadtwerke Duisburg betreiben zwei Kraftwerke mit Kraft Wärme Kopplung in der Stadt Das Kohle Heizkraftwerk HKW I in Hochfeld und das Erdgas Heizkraftwerk HKW III in Wanheim Beide gemeinsam besitzen eine Leistung von 385 Kilowatt elektrisch und 392 Kilowatt thermisch Damit können alle Haushalte in Duisburg mit Strom versorgt werden An die Fernwärmeversorgung in Duisburg sind rund 70 000 Kunden angeschlossen Die hocheffiziente KWK Technologie garantiert dass bis zu 90 Prozent der im Brennstoff gespeicherten Energie bei der Verbrennung genutzt werden kann Zum Vergleich Ein konventionelles Kraftwerk ohne KWK erzeugt Strom mit einem Wirkungsgrad zwischen 33 und 57 Prozent KWK und die Energiewende Die Energiewende ist ein wichtiges Instrument um die Kohlendioxid Emission zu verringern und so nachhaltigen Klimaschutz zu betreiben In Deutschlang wird dafür die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien wie Wind und Sonne ausgebaut Um die Klimaschutzziele wirtschaftlich zu erreichen muss aber auch darauf geachtet werden dass die CO2 Einsparungen möglichst kosteneffizient sind KWK Kraftwerke spielen hier eine wichtige Rolle Denn die Kosten zur CO2 Vermeidung liegen deutlich unter denen der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien Zudem stehen KWK Kraftwerke auch dann für eine zuverlässige Strom und Wärmeversorgung zur Verfügung wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht Energiewende zuverlässig und fair gestalten Das Erneuerbare Energien Gesetz EEG ist eine wichtige Säule der Energiewende Kraft Wärme Kopplung in Gefahr Im Rahmen der aktuellen Energiepolitik in Deutschland wird der durch das Erneuerbare Energien Gesetz EEG geförderte Ökostrom bevorzugt behandelt Er muss zu einem festgelegten Preis immer als Erstes ins Netz eingespeist werden Erst dann darf Strom aus konventionellen Energien ins Netz weshalb diese Kraftwerke immer häufiger stillstehen Zudem sind die Strompreise an der Börse durch die Einspeisung des EEG Stroms soweit gefallen dass sie unter den Produktionskosten der konventionellen Kraftwerke liegen

    Original URL path: https://www.stadtwerke-duisburg.de/unternehmen/themen/kraft-waerme-kopplung/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • SWDU: Stadtwerketurm
    große Unternehmen Strom Größtkunden und EVU Strom Wohnungswirtschaft Multisite Öffentliche Einrichtungen Erdgas kleine und mittlere Unternehmen Erdgas große Unternehmen Erdgas Größtkunden und EVU Erdgas Wohnungswirtschaft Multisite Öffentliche Einrichtungen Wasser Fernwärme Energieberatung Privatkunden Energiesparen Bauen und Sanieren Heizung und Klima Erneuerbare Energien Mobilität Geschäftskunden Energiemanagement und Energieaudit Energieerzeugung Energievermarktung Energieeffizienz Mobilität Service Fragen Antworten Kontakt Zahlungsinformation Rechnung Kundenkarte Magazin KILOMETER 780 Bekanntmachungen Beschwerde und Schlichtung Standrohre mieten Stadtwerke Spielmobil Glossar Suche Stadtwerke Duisburg AG Unternehmen Themen Stadtwerketurm Geplanter Rückbau des Stadtwerketurms Ende 2012 haben wir das Heizkraftwerk II B in Duisburg Hochfeld stillgelegt Mit der Stilllegung hat der als Stadtwerketurm bekannte Drei Rühren Schornsteins des Kraftwerks keine technische Funktion mehr und wird nicht mehr benötigt Die Stadtwerke Duisburg planen daher den Rückbau des Kamins Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Themenseite www stadtwerketurm de Unsere Energie Ausgezeichnet Folgen Sie uns Haben Sie Fragen 0203 39 39 39 Wir sind montags bis freitags von 7 00 18 30 Uhr für Sie da Persönliche Beratung im Kundencenter Privatkunden Strom Erdgas Wasser Fernwärme Geschäftskunden Strom kleine und mittlere Unternehmen Strom große Unternehmen Strom Größtkunden und EVU Strom Wohnungswirtschaft Multisite Öffentliche Einrichtungen Erdgas kleine und mittlere Unternehmen Erdgas große Unternehmen Erdgas Größtkunden und EVU Erdgas

    Original URL path: https://www.stadtwerke-duisburg.de/unternehmen/themen/stadtwerketurm/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • SWDU: Erneuerbare Energien
    die ThermoPlus WärmeDirektService GmbH Als Tochterunternehmen der Stadtwerke Duisburg AG ist sie für die Planung Finanzierung den Bau Betrieb die Wartung und Instandhaltung von Energieanlagen zuständig Investitionsbetrag 2 5 Millionen Euro CO2 Einsparung 800 Tonnen Photovoltaikanlage Albert Einstein Gymnasium Das Albert Einstein Gymnasium in Rumeln Kaldenhausen produziert nicht nur schlaue Köpfe sondern auch saubere Energie Auf einer Dachfläche von 710 Quadratmetern wandeln 432 Photovoltaik Module die Energie der Sonne jährlich in rund 85 000 Kilowattstunden kWh Strom um Die gewonnene Energie wird in das Netz der Stadtwerke Duisburg eingespeist und reicht aus um 24 Duisburger Haushalte bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 3 500 kWh ein Jahr lang zu versorgen Eigentümer und Betreiber der Photovoltaik Anlage ist die ThermoPlus WärmeDirektService GmbH Als Tochterunternehmen der Duisburger Versorgungs und Verkehrgesellschaft mbH DVV ist sie für die Planung Finanzierung den Bau Betrieb die Wartung und Instandhaltung von Energieanlagen zuständig Investitionsbetrag 300 000 Euro CO2 Einsparung 75 Tonnen Biomasse Fernwärme für die Niederrhein Therme Aus dem Betrieb einer Kläranlage wird deutschlandweit erstmalig eine große Therme mit Wärme versorgt Eine 1 5 Kilometer lange Fernwärmeleitung führt vom Klärwerk Emschermündung in Dinslaken bis zur Niederrhein Therme in Duisburg Das Gemeinschaftsprojekt der Stadtwerke Duisburg der Tochtergesellschaft ThermoPlus sowie der Betrem Emscherbrennstoffe GmbH und der Revierpark Mattlerbusch GmbH wurde 2012 umgesetzt Im Klärwerk Emschermündung der Emschergenossenschaft wird die Energie produziert und über die Fernwärmeleitung nach Duisburg in den Revierpark Mattlerbusch transportiert Dort wird sie zur Wärmeversorgung genutzt Dabei ist die Herausforderung das Wärmeangebot der Kläranlage die Wärmebedarfe des Klärwerks und der Niederrhein Therme anzugleichen und Angebot und Nachfrage aufeinander abzustimmen Die ThermoPlus WärmeDirektService GmbH bezieht die Fernwärme von der Emschergenossenschaft und vertreibt diese an die Niederrhein Therme Investitionsbetrag 1 2 Millionen Euro CO² Einsparung 2000 Tonnen Biomasse Igniscum Candy Die Stadtwerke Duisburg AG erforscht gemeinsam mit dem Landwirtschaftszentrum Haus Düsse in Bad Sassendorf ob aus Pflanzen und demnach nachwachsenden Rohstoffen Energie gewonnen werden kann Gegenstand der Forschung ist das Knöterichgewächs Igniscum Candy welches als regenerativer Energieträger sogenanntes Substrat in Biogasanlagen eingesetzt werden kann Die entscheidenden Fragen die mit diesem Projekt beantwortet werden sollen sind Wie viel Energie liefert ein Hektar Pflanzen und sind sie als Einsatzstoff für Biogasanlagen und somit als Biomasse geeignet Windkraftanlage Grevenbroich Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einer nachhaltigen Energieversorgung Die Einweihung der ersten Windkraftanlage der Stadtwerke Duisburg Am 25 Juni 2010 ging die 132 Meter hohe Anlage in Grevenbroich ans Netz Hier befindet sich das weltweit größte Testfeld für Binnenkraftanlagen In den nächsten acht Jahren wird dieser Prototyp nun umfangreichen Praxistests unterzogen Doch bewährt sich das Onshore Projekt schon heute 1 300 Duisburger Haushalte versorgt die Zwei Megawatt Anlage rund um die Uhr mit sauberem Strom Dadurch erspart sie der Atmosphäre etwa 4 000 Tonnen Kohlendioxid im Jahr Details zur Windkraftanlage Die Windkraftanlage Prototyp ev2 93 hat eine Nabenhöhe von 85 Metern und der Rotor umfasst einen Durchmesser von 90 Metern jeder einzelne Flügel ist 45 Meter lang Rund 200 Tonnen Stahl wurden verbaut das Fundament umfasst 330 Kubikmeter Beton Mit dieser Anlage

    Original URL path: https://www.stadtwerke-duisburg.de/unternehmen/themen/erneuerbare-energien/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • SWDU: Anmeldung
    Beschwerde und Schlichtung Standrohre mieten Stadtwerke Spielmobil Glossar Suche Stadtwerke Duisburg AG Kontakt Online Anmeldung Anmeldung Anmeldeformular Angaben zur alten Verbrauchsstelle Name n Vorname n aller Nutzer Geburtsdatum Straße Haus Nr Etage PLZ Ort Angaben zur neuen Verbrauchsstelle Name n Vorname n aller Nutzer Geburtsdatum Straße Haus Nr Etage PLZ Ort Telefonnummer Fax E Mail Datum Schlüsselübergabe Name des Vormieters Name des Hauseigentümers Anzumeldende Versorgungsarten Strom Gas Wasser Teilnahme am SEPA Lastschriftverfahren Ich Wir ermächtige n die Stadtwerke Duisburg AG widerruflich fällige Zahlungen von meinem unseren Konto einzuziehen Ja Sie ist gültig ab Kontoinhaber IBAN BIC Zählerstand Die Zählerstände müssen zum Datum der Schlüsselübergabe abgelesen werden Ich hätte gerne eine Ablesung durch die Stadtwerke Ja Wunschtermin Ich habe bereits bei der Übernahme selbst abgelesen Ja Versorgungsart 1 Strom Gas Wasser Zähler Serialnummer Zählerstand Versorgungsart 2 Strom Gas Wasser Zähler Serialnummer Zählerstand Versorgungsart 3 Strom Gas Wasser Zähler Serialnummer Zählerstand Versorgungsart 4 Strom Gas Wasser Zähler Serialnummer Zählerstand Rechnungsanschrift falls abweichend Name n Straße Haus Nr Etage PLZ Ort Weitere Angaben Setzen Sie sich bitte mit mir bezüglich der günstigsten Preisregelungen Sondertarife etc in Verbindung Ja Bemerkungen Die mit gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder Diese Feld nicht ausfüllen Unsere Energie Ausgezeichnet Folgen

    Original URL path: https://www.stadtwerke-duisburg.de/kontakt/online/anmeldung/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • SWDU: Abmeldung
    Sanieren Heizung und Klima Erneuerbare Energien Mobilität Geschäftskunden Energiemanagement und Energieaudit Energieerzeugung Energievermarktung Energieeffizienz Mobilität Service Fragen Antworten Kontakt Zahlungsinformation Rechnung Kundenkarte Magazin KILOMETER 780 Bekanntmachungen Beschwerde und Schlichtung Standrohre mieten Stadtwerke Spielmobil Glossar Suche Stadtwerke Duisburg AG Kontakt Online Abmeldung Abmeldung Abmeldeformular Angaben zur Verbrauchsstelle Vertragskontonummer Name n Vorname n aller Nutzer Straße Haus Nr Etage PLZ Ort Telefonnummer Fax E Mail Auszugsdatum Name des neuen Kunden Name des Hauseigentümers Zahlungsweise der Schlussabrechnung wie bisher Meine Bankverbindung hat sich folgendermaßen geändert Kontoinhaber IBAN BIC Anschrift für Schlussrechnung Name Straße Haus Nr Etage PLZ Ort Zählerstand Die Zählerstände müssen zum Datum der Schlüsselübergabe abgelesen werden Ich hätte gerne eine Ablesung durch die Stadtwerke Ja Wunschtermin Ich habe bereits bei der Übernahme selbst abgelesen Ja Versorgungsart 1 Strom Gas Wasser Zähler Serialnummer Zählerstand Versorgungsart 2 Strom Gas Wasser Zähler Serialnummer Zählerstand Versorgungsart 3 Strom Gas Wasser Zähler Serialnummer Zählerstand Versorgungsart 4 Strom Gas Wasser Zähler Serialnummer Zählerstand Weitere Angaben Bemerkungen Die mit gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder Diese Feld nicht ausfüllen Unsere Energie Ausgezeichnet Folgen Sie uns Haben Sie Fragen 0203 39 39 39 Wir sind montags bis freitags von 7 00 18 30 Uhr für Sie da Persönliche Beratung im Kundencenter

    Original URL path: https://www.stadtwerke-duisburg.de/?id=298 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • SWDU: Feedbackformular
    Kundenkarte Magazin KILOMETER 780 Bekanntmachungen Beschwerde und Schlichtung Standrohre mieten Stadtwerke Spielmobil Glossar Suche Stadtwerke Duisburg AG Kontakt Online Feedbackformular Lob Kritik Feedback Feedbackformular Grund der Kontaktaufnahme Fragen zur Rechnung Fragen zum Kundenservice Beschwerdemanagement Sonstige Anfrage Vorname Name Straße Haus Nr PLZ Ort Telefonnummer Vertragskontonummer E Mail Ihre Nachricht Die mit gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder Diese Feld nicht ausfüllen Unsere Energie Ausgezeichnet Folgen Sie uns Haben Sie Fragen 0203 39

    Original URL path: https://www.stadtwerke-duisburg.de/kontakt/online/feedbackformular/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • SWDU: PartnerStrom Classic
    Hohe Flexibilität Durch eine kurze Mindestvertragslaufzeit und eine kurze Kündigungsfrist ist PartnerStrom Classic der ideale Tarif für Kunden die flexibel bleiben möchten Ideal für Geringverbraucher Sie verbrauchen im Jahr weniger als 2 500 kWh Strom Dann profitieren Sie mit PartnerStrom Classic von einem niedrigen Grundpreis 24 Stunden Internet Self Service In Ihrem persönlichen Onlinebereich haben Sie schnell und einfach Zugriff auf Ihr Kundenkonto So können Sie bequem und rund um die Uhr Ihre Rechnungen abrufen persönliche Daten ändern sowie Vertragsdaten einsehen und anpassen Stadtwerke Kundenkarte Unsere kostenlose Kundenkarte bietet Ihnen mehr Freizeit für weniger Geld Sofort und ohne aufwendiges Punktesammeln So setzt sich Ihr Tarif zusammen brutto Grundpreis 74 43 EUR Jahr Arbeitspreis 28 79 ct kWh Preisstand 01 01 2016 1 Die genannten Endpreise sind Bruttopreise einschließlich der auf den Vertragsgegenstand entfallenden Steuern Abgaben und Belastungen sowie der Umsatzsteuer in Höhe von 19 Die Preise gelten bei jährlicher Rechnungsstellung Wenn Sie es wünschen rechnen wir Ihren Verbrauch auch unterjährig ab Dies berechnen wir Ihnen nach dem tatsächlichen zusätzlichen Aufwand siehe Punkt 1 der Ergänzenden Bedingungen zur StromGVV Vertragsdetails Bedarfsart Haushaltsbedarf Leistungsumfang Stromlieferung im Rahmen der Grundversorgung Erstlaufzeit 2 Wochen Kündigungsfrist 2 Wochen Vertragsverlängerung Erfolgt keine fristgerechte Kündigung verlängert sich der Vertrag um jeweils einen Tag Widerrufsrecht Ihnen steht ein 14 tägiges gesetzliches Widerrufsrecht ab Vertragsschluss zu Lieferbeginn Das von Ihnen gewählte Datum sofern zu diesem Zeitpunkt die Belieferung tatsächlich und rechtlich möglich ist Rechnungsstellung Abschlag Die Abrechnung erfolgt jährlich mit monatlichen Abschlägen Kürzere Abrechnungszeiträume sind möglich siehe Punkt 1 der Ergänzenden Bedingungen zur StromGVV Zahlungsweise Bar per Banküberweisung oder per Einzugsermächtigung mit SEPA Lastschriftmandat Preisanpassung Es besteht ein einseitiges Preisänderungsrecht durch die Stadtwerke Duisburg nach billigem Ermessen Bei einer Preisanpassung haben Sie die Möglichkeit den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zu kündigen Vertragsbestandteile Allgemeine Vertragsbedingungen Stromgrundversorgungsverordnung StromGVV Ergänzende Bedingungen

    Original URL path: https://www.stadtwerke-duisburg.de/privatkunden/strom/partnerstrom-classic/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • SWDU: PartnerStrom Casa
    für Mehrverbraucher Für Kunden mit einem Verbrauch von über 2 500 kWh im Jahr lohnt sich PartnerStrom Casa ganz besonders denn hier profitiert man von einem niedrigen Arbeitspreis Garantiert guter Kundenservice Unsere Mitarbeiter nehmen sich gerne Zeit für Sie und beraten Sie ausführlich egal ob Sie online per Telefon oder persönlich Kontakt zu uns aufnehmen wollen 24 Stunden Internet Self Service In Ihrem persönlichen Onlinebereich haben Sie schnell und einfach Zugriff auf Ihr Kundenkonto So können Sie bequem und rund um die Uhr Ihre Rechnungen abrufen persönliche Daten ändern sowie Vertragsdaten einsehen und anpassen Stadtwerke Kundenkarte Unsere kostenlose Kundenkarte bietet Ihnen mehr Freizeit für weniger Geld Sofort und ohne aufwendiges Punktesammeln So setzt sich Ihr Tarif zusammen brutto Grundpreis 124 12 EUR Jahr Arbeitspreis 26 80 ct kWh Preisstand 01 01 2016 1 Die genannten Endpreise sind Bruttopreise einschließlich der auf den Vertragsgegenstand entfallenden Steuern Abgaben und Belastungen sowie der Umsatzsteuer in Höhe von 19 Die Preise gelten bei jährlicher Rechnungsstellung Wenn Sie es wünschen rechnen wir Ihren Verbrauch auch unterjährig ab Dies berechnen wir Ihnen nach dem tatsächlichen zusätzlichen Aufwand siehe Punkt 1 der Ergänzenden Bedingungen zur StromGVV Vertragsdetails Bedarfsart Haushaltsbedarf Leistungsumfang Stromlieferung Erstlaufzeit 1 Jahr Kündigungsfrist 6 Wochen zum Quartalsende Vertragsverlängerung Erfolgt keine fristgerechte Kündigung verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Quartal Widerrufsrecht Ihnen steht ein 14 tägiges gesetzliches Widerrufsrecht ab Vertragsschluss zu Lieferbeginn Das von Ihnen gewählte Datum sofern zu diesem Zeitpunkt die Belieferung tatsächlich und rechtlich möglich ist Rechnungsstellung Abschlag Die Abrechnung erfolgt jährlich mit monatlichen Abschlägen Kürzere Abrechnungszeiträume sind möglich siehe Punkt 1 der Ergänzenden Bedingungen zur StromGVV Zahlungsweise Bar per Banküberweisung oder per Einzugsermächtigung mit SEPA Lastschriftmandat Preisanpassung Es besteht ein einseitiges Preisänderungsrecht durch die Stadtwerke Duisburg nach billigem Ermessen Bei einer Preisanpassung haben Sie die Möglichkeit den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist

    Original URL path: https://www.stadtwerke-duisburg.de/privatkunden/strom/partnerstrom-casa/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •