archive-de.com » DE » S » STADTMARKETING-REGENSBURG.DE

Total: 526

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stadtmarketing Regensburg - Netzwerk|Stadt Detail
    1980er Jahren und verstärkt seit der Finanzkrise Ökonomen und Soziologen aber auch Politiker und Zentralbanker das Bargeld abschaffen wollen um die Souveränität über die Geldpolitik zu erlangen Auch der Wirtschaftsweise Peter Bofinger tritt inzwischen in die Fußstapfen derjenigen die für die Abschaffung plädieren Erheiternd fand Dr Hein Bofingers absurden Gedanken ohne Bargeld könnte es an Supermarktkassen was das Zahlen anbelangt um einiges schneller gehen Nach Dr Hein handelt es sich um den Versuch der Schulden Ökonomen und Politiker vor allem angloamerikanischen Zuschnitts ihre Probleme dadurch zu bewältigen dass die geldbesitzende Mittelschicht zugunsten von Kapital und Arbeit sukzessiv enteignet wird Das vorläufige Mittel hierfür sind die Null Zins Politik und die zunehmend panischen Versuche der Zentralbanken zu inflationieren Prominente Ökonomen und Politiker wie der Nobelpreisträger Paul Krugman oder der frühere US Finanzminister Larry Summers träumen aber längst von Negativ Zinsen von vier und mehr Prozent Als einziges Hindernis für ihre Projekte sehen sie die Existenz von Bargeld Die Abschaffung des Bargelds würde jedoch die Welt wie wir sie kennen wegwischen mit ungeahnten Folgen für das Leben sehr vieler denen dieses Risiko aber offenbar zu wenig bewusst ist Im Kern sind sie ja ehrlich die Menschen die das Bargeld abschaffen möchten so Dr Hein Die Deutschen sind jedoch was Bargeld betrifft das berühmte gallische Dorf demnach störrisch In Schweden wären Menschen ohne Karten aufgeschmissen In Italien und in Frankreich ist ab 1 000 Euro Schluss mehr darf schon nicht mehr bar bezahlt werden Sobald sich Bürger in England eine hohe Summe von ihrem Konto abbuchen wollen wird es schwierig Sie müssen sich stattdessen rechtfertigen und den genauen Betreff der Aufschluss darüber gibt wofür diese größeren Summen ausgegeben werden angeben Nach Dr Heins Vortrag wurde rege diskutiert und sich ausgetauscht Wollen Sie tatsächlich durchsichtig sein fragte der Politikwissenschaftler die Gäste Was kann vernünftige

    Original URL path: http://www.stadtmarketing-regensburg.de/mitglieder/vorteile-fuer-mitglieder/netzwerkstadt/netzwerkstadt-detail/article/rueckblick-netzwerkstadt-bei-der-galerie-art-affair-1.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive


  • Stadtmarketing Regensburg - Netzwerk|Stadt Detail
    Energieunterricht erhalten Bildungsreferent Johannes Zange besucht mit dem Praxiskoffer der Energieagentur täglich Schulen meist Schüler ab der 3 Klasse Der lehrhafte Unterricht der zum einen Spaß machen soll aber zum anderen auch von kritischen Diskussionen begleitet wird ist bei den Kindern unglaublich beliebt und ein voller Erfolg Ein wichtiges Thema an diesem Abend war zudem Mobilität beziehungsweise E Mobilität Das ist ein ganz großes Thema in Regensburg und wird noch verstärkt auf uns zukommen so Ludwig Friedl Hierbei kann auch nochmal auf die Aktion Regensburg mobil vom Stadtmarketing Regensburg die am Wochenende vom 09 und 10 Mai stattfindet verwiesen werden Deutschland ist im Vergleich zu Belgien oder England was E Mobilität anbelangt weit hinterher Ludwig Friedl beteuerte dass nicht nur in den Innenstädten eine andere Mobilität eingeführt werden müsse sondern auch dass jeder Bürger selbst aufmerksam werden soll Wir müssen ja schließlich unser Klima retten Also machen Sie mit Bleiben Sie dran an der Energiewende sowohl in Unternehmen als auch privat In Bayern gibt es insgesamt die Energieagentur Regensburg e V inbegriffen 10 Agenturen dieser Art und bundesweit ein paar hundert Zwar finden sich in Bayern einige Sonnenprojekte dennoch steht unser Bundesland sehr weit hinten was die Energiewende anbelangt so Ludwig Friedl Außerdem sei es für die Zukunft sehr wichtig sich zu vernetzen und über Stromtrassen zu diskutieren da wir in Deutschland eines der schlechtesten Stromnetze haben Auch die Photovoltaikanlagen die in Bayern zwar nicht gerade selten zu sehen sind könnten noch mehr sein Gegen Ende durften die Gäste noch bei einem spannenden Spiel bestehend aus einer großen Holztafel mit den Kategorien Strom Wärme und Kraftstoffe rätseln in welchem Verhältnis die drei in Deutschland zueinander stehen Die Meinungen fielen ganz unterschiedlich aus Schlussendlich klärte Ludwig Friedl die Gäste auf und erläuterte dass Strom 23 Prozent ausmacht Wärme 49 Prozent und

    Original URL path: http://www.stadtmarketing-regensburg.de/mitglieder/vorteile-fuer-mitglieder/netzwerkstadt/netzwerkstadt-detail/article/netzwerkstadt-zu-gast-bei-der-energieagentur-regensburg-ev.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtmarketing Regensburg - Netzwerk|Stadt Detail
    wir das Projekt E Mobility nicht gleich wieder einstellen wie passend dass die Elektromobilität auch in Regensburg immer mehr an Bedeutung gewinnt Das Konzept für das E Trike diente ursprünglich der Herstellung von Behindertenfahrzeugen doch seit einigen Jahren liefert Käuferle das komplette Fahrzeugchassis an die Schweizer Post Für die Zustellung von Paketen und Briefen stehen den lokalen Postboten inzwischen 4000 Fahrzeuge zur Verfügung Das Modell ist mit einem Anschaffungspreis von 11 000 Euro zwar nicht gerade günstig Oppermann verspricht jedoch Mit dem E Trike und unseren anderen Fahrzeugen erregen Sie garantiert Aufmerksamkeit im Umkehrschluss können Sie die Öffentlichkeit dazu nutzen auf den Fahrzeugflächen für Ihr Unternehmen zu werben Darüber hinaus konnte die BAYK AG mit ihren Produkten schon große Hersteller wie Luis Trenker als Kunden gewinnen das gebrandete Rad wurde zudem im Februar auf der weltgrößten Sportartikelmesse ISPO ausgestellt Mit etwa 4000 Euro sind die E BAYKs etwas günstiger Zielgruppe der BAYK AG sind jedoch ohnehin Firmen bzw findige Unternehmer Unsere E Fahrräder und Pedelecs sind exklusive Produkte mit denen wir nicht den überfüllten Massenmarkt beliefern möchten sondern uns auf eine Nische konzentrieren Aufladen kann man den Akku der Fahrzeuge ganz einfach an jeder Steckdose oder zum Beispiel an der Ladestation vor den Geschäftsräumen Im Anschluss war Aktion angesagt Die bis zu 45 km h schnellen Bikes wurden von den Netzwerk Stadt Besuchern Probe gefahren Mit beachtlichem Tempo radelten die Teilnehmer die Straße vor der Firma rauf und runter dank E Antrieb völlig mühelos Wer dennoch eine Stärkung brauchte konnte sich am reichhaltigen Pizza Büffet bedienen oder ein leckeres Bier genießen Die Spezialisten der BAYK AG standen noch den ganzen Abend für die Fragen der Stadtmarketing Mitglieder zur Verfügung und wer weiß vielleicht wird Regensburg dank den findigen Unternehmern bald noch ein Stückchen grüner zurück zur Übersicht Regensburg Info Touristische

    Original URL path: http://www.stadtmarketing-regensburg.de/mitglieder/vorteile-fuer-mitglieder/netzwerkstadt/netzwerkstadt-detail/article/netzwerkstadt-bei-der-bayk-ag.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtmarketing Regensburg - Netzwerk|Stadt Detail
    das etablierte Hotel Die Intention der sukzessiven Erneuerung ist den Bedürfnissen der zahlreichen Tagungsgäste und Geschäftsreisenden entgegenzukommen Der Arbeitsplatz im Hotelzimmer muss in Zukunft vollständig zu nutzen sein zusätzlich werden wir in den Steckdosen USB Anschlüsse anbringen Highlight wird die oberste Etage die zum Excecutive Floor inklusive Businesssuiten umgebaut wird Nach der Besichtigung eines Musterzimmers ging es für die Anwesenden an die frische Luft die ausgegliederten modernen Tagungsräume liegen zwei Gehminuten vom Hotel entfernt In einem Raum wartete bereits Fahrschulbesitzer Helmut Preissl welcher die versammelten Netzwerk Stadt Teilnehmer zuerst nach dem Zeitpunkt ihres Führerscheinerwerbs sowie bereits absolvierten Fahrtrainings befragte Das Ergebnis stand für sich Lediglich vier Personen hatten sich nach ihrer Führerscheinprüfung weitergebildet wie gut dass Helmut Preissl im Anschluss sein fundiertes Wissen weitergeben konnte Der Kern seines Vortrages war die Frage mit welchen Maßnahmen ältere Verkehrsteilnehmer sicher am Straßenverkehr teilnehmen können Schließlich möchten einer Umfrage zufolge 85 der über 65 Jährigen weiterhin mit dem Auto fahren Wichtig hierfür ist folgendes Eine realistische Selbsteinschätzung bezüglich der eigenen Fahrtauglichkeit seine Wege bereits im Voraus zu planen sich Zeit zu nehmen eine passende Sitzeinstellung sowie die Nutzung von Xenonscheinwerfern Fahrassistenzsystemen und automatischer Gangschaltung Am besten ist es jedoch sein Wissen in regelmäßigen Fahrsicherheitstrainings aufzufrischen und dass bezüglich der Straßenverkehrsordnung noch Kenntnislücken zu schließen sind zeigte sich anhand zahlreicher Zwischenfragen der SMR Mitglieder Zum großen Erstaunen seiner Zuhörer falsifizierte Helmut Preissl die Faustregel zur Berechnung des richtigen Abstands Halber Tacho genannt Sicherheitshalber sollte man bei einer Geschwindigkeit von 100 km h etwa 130 Meter Distanz bis zum nächsten Fahrzeug einhalten im Fall einer Vollbremsung nie weniger als 80 Meter Die Anwesenden erfuhren auch von einem neuen Gesetz welchem zufolge alle Führerscheine bis Anfang 2033 ihre Gültigkeit verlieren Neben dem aufwändigen Buffet bestehend aus Saltimbocca Garnelen auf Erbsenmousse leckeren Nachspeisen und vielem mehr wurden

    Original URL path: http://www.stadtmarketing-regensburg.de/mitglieder/vorteile-fuer-mitglieder/netzwerkstadt/netzwerkstadt-detail/article/atrium-im-park-hotel-mit-der-fahrschule-preissl.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtmarketing Regensburg - Netzwerk|Stadt Detail
    Oberbürgermeister Joachim Wolbergs begann seine Rede mit einer Danksagung an die langjährigen sowie neu dazu gekommenen Mitglieder welche mit ihrem Engagement den roten Faden innerhalb der Stadtgesellschaft weiterknüpfen Letztere so Wolbergs wäre unweigerlich durch die Arbeit des Stadtmarketings geprägt worden und profitiere ungemein von der intensiven Projektarbeit des SMR Vereins Von besonderer Wichtigkeit seien hierbei auch die Projekte und Aktionen welche das Mitglieder Netzwerk lebendig halten Herauszustellen sind die Veranstaltungen von Netzwerk Stadt dessen Treffen einmal monatlich von einem anderen Mitglied organisiert werden sowie das vierteljährlich stattfindende Marketing Frühstück Prägend für die Stadt sei die gut funktionierende Kooperation mit der Aktionsgemeinschaft Altstadt e V wenn beide Vereine weiter an einem Strang ziehen könne die Entwicklung der Stadt weiteren Aufwind erfahren und bestehende Problematiken zielführend angepackt werden Wolbergs wies auf den geplanten Umzug des Stadtmarketing Büros in das ehemalige Kare Gebäude in der Altstadt hin Der genaue Zeitpunkt des Ortswechsels stehe allerdings noch nicht fest Was mich besonders freut ist dass sich Herr Ebenhöch die Zeit genommen hat heute Abend mit dabei zu sein Mit diesem Kommentar übergab Joachim Wolbergs das Wort an den Werksleiter von Continental welcher seit der letzten Mitgliedervollversammlung am 23 Oktober 2014 als erster Vorsitzender des Stadtmarketing Regensburg fungiert Michael Quast Geschäftsführer des Stadtmarketings sorgte im Anschluss für ein wahres Highlight Damit sich die neuen Mitglieder sowie die anwesenden Mitglieder aus dem Gesamtvorstand kennenlernen lancierte Quast ein spielerisches Wer ist Wer Dafür zogen alle Teilnehmer Karten mit Logos der jeweiligen Unternehmen um sich nach einem kurzen Austausch in Zweiergruppen gegenseitig vorzustellen Das Stadtmarketing Regensburg bedankt sich bei Oberbürgermeister Joachim Wolbergs Thomas Ebenhöch sowie den langjährigen und neuen Mitgliedern für den schönen Abend zurück zur Übersicht Regensburg Info Touristische Informationen Wirtschaft am Standort Fakten über Regensburg Stadtplan von Regensburg Wir sind für Sie da Stadtmarketing Regensburg e V

    Original URL path: http://www.stadtmarketing-regensburg.de/mitglieder/vorteile-fuer-mitglieder/netzwerkstadt/netzwerkstadt-detail/article/netzwerkstadt-begruessung-der-neuen-mitglieder-1.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtmarketing Regensburg - Netzwerk|Stadt Detail
    Interaktion dar Anschließend hieß Michael Quast alle Gäste willkommen und machte sie mit seinem neuen Team bestehend aus Olivia Brandl Julia Gergovich Gabriele Pinkert und Lisa Wolfram bekannt Im nächsten Moment hielten alle Besucher einen Moment inne Denn das Ehepaar Nattermann entführte die Abendgesellschaft in das Jahr 1860 Die historischen Figuren erzählten Anekdoten rund um die Geschichte des Bieres diese handelten unter Anderem von Ausschankverboten und einer beinahe legalisierten ungebundenen Bierpreisgestaltung im 19 Jahrhundert Später zogen die Bierexperten von Tisch zu Tisch um mit den Anwesenden die verschiedenen Aromen des Bieres heraus zu schmecken Doch was nützt der Alkohol wenn es dafür keine kulinarische Grundlage gibt Aus diesem Grund wurde das reichhaltige Büffet eröffnet Gulascheintopf und belegte Semmeln warteten darauf verspeist zu werden Auch das Stadtmarketing Team war fleißig und brachte selbstgebackene Quiches Kuchen Lebkuchen und Plätzchen mit Wer seinen Durst nicht durch die Bierprobe zu löschen vermochte konnte sich mit Glühwein Prosecco und Co versorgen Als alle Gäste verköstigt waren wurde es gesellig wenn nicht sogar abenteuerlich Gustav Hoffmann animierte auf einem Suhl stehend alle Mitglieder mit ihm auf Löwenjagd zu gehen Die Phantasiereise welche ganzen Körpereinsatz erforderte lockerte die ohnehin gelöste Stimmung noch mehr auf Darüber hinaus gaben Kathrin Fuchshuber und Ulrike Lowatzki amüsante Geschichten zum Besten Zu einem klassischen Weihnachtsfest gehört ein reich gedeckter Gabentisch so einer stand auch im Büro des Stadtmarketings Damit die von den Besuchern mitgebrachten Geschenke unter die Leute gebracht werden durften alle Wichtel Teilnehmer ein Los aus der Zipfelmütze ziehen Falls nicht höhere Mächte dafür sorgten dass das eigene Präsent ausgelost wurde zeigten die Mitglieder Ihre neuen Stücke stolz her Das Stadtmarketing Regensburg hat sich sehr über das schöne Fest gefreut und wünscht ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr dieses selbstverständlich gespickt mit vielen spannenden Netzwerk Stadt Veranstaltungen

    Original URL path: http://www.stadtmarketing-regensburg.de/mitglieder/vorteile-fuer-mitglieder/netzwerkstadt/netzwerkstadt-detail/article/netzwerkstadt-weihnachtfeier-beim-stadtmarketing-regensburg.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtmarketing Regensburg - Netzwerk|Stadt
    Oktober hat es sich das Stadtmarketing mit seinen Mitgliedern gemütlich gemacht und zwar in den Betten von Fennobed In den beeindruckend großen und komplett sanierten Räumlichkeiten des Netzwerk Stadt SPEZIAL Führung durch das Verlagsgebäude der Mittelbayerischen Zeitung Am 07 Oktober lud der größte Zeitungsverlag Regensburgs das Stadtmarketing und interessierte Mitglieder zu einer exklusiven Führung durch das erst 2013 fertiggestellte Verlagshaus ein 454 Netzwerk Stadt Stadionführung in der Continental Arena Nachdem es im August in einer gemütlichen Runde von 30 Personen zur Kräuterwanderung durch den Prüfeninger Schlossgarten ging war die gestrige Netzwerk Stadt Veranstaltung ein ganz anderes Format Netzwerk Stadt auf Kräutersuche Pflanzengeheimnisse aus alter Zeit neu entdeckt und geschmeckt Dies war das Motto der letzten Netzwerk Stadt Veranstaltung eine Kräuterwanderung rund um das Schloss Prüfening So fanden sich Netzwerk Stadt radelt 90 Regenwahrscheinlichkeit so lautete der Wetterbericht für den Tag unserer Netzwerk Stadt Radltour Der Wettergott hatte jedoch Einsehen mit den Teilnehmern und bescherte Sonne und angenehme Netzwerk Stadt AOK Direktion Regensburg Einen rundum gesunden Abend haben wir am 20 Mai in der Bruderwöhrdstraße erlebt Netzwerk Stadt war diesmal zu Gast bei der AOK Direktion Regensburg dem Marktführer unter den gesetzlichen zurück 3 weiter Auch Nicht Mitglieder sind uns natürlich jederzeit sehr herzlich willkommen Lernen Sie uns und unsere Mitglieder bei einer ersten kostenlosen Schnupper Veranstaltung kennen und machen Sie sich ein Bild von unserem Verein Wenn wir Sie überzeugen konnten und Sie Mitglied werden dürfen Sie sich auf weitere spannende und kostenlose Netzwerk Treffen freuen Sollten wir Sie wider Erwarten nicht zu 100 von uns überzeugt haben freuen wir uns Sie zu weiteren Netzwerk Stadt einladen zu dürfen Die Teilnahme ist dann jedoch mit einem kleinen Unkostenbeitrag verbunden Als Begleitperson eines Mitglieds zahlen Sie 10 EUR als Nicht Mitglied 20 EUR Bitte haben Sie Verständnis für diese Anpassung Wir

    Original URL path: http://www.stadtmarketing-regensburg.de/mitglieder/vorteile-fuer-mitglieder/netzwerkstadt/browse/2.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive

  • Stadtmarketing Regensburg - Netzwerk|Stadt Detail
    Geschäftsführer der PG Trade Sales GmbH und sein Marketing Team die Netzwerker recht herzlich Bei erfrischenden Getränken und leckeren Bratwürsten erklärte Manuel Ostner dass die umweltschonenden und energieeffizienten Pedalrösser der Tipp für urbane Mobilität sind und jedem Unternehmensfuhrpark ein nachhaltiges Argument geben Ferner machte Herr Ostner darauf aufmerksam dass ein solches Rad ein optisches Aushängeschild für jedes Unternehmen sein kann Nicht zuletzt namhafte Unternehmen wie Agilis setzen auf die Regensburger E Bikes Und auch die Regensburger Sparkasse und das Stadtmarketing werden künftig auf einem E Bike von PG in Regensburg unterwegs sein Zum Schluss hatten die Teilnehmer die Möglichkeit erste Runden auf den einzigartigen PG Bikes zu drehen Der Gesprächsstoff war damit leicht gefunden Damit endete ein schöner Abend bei der Regensburger Bike Schmiede PG zurück zur Übersicht Regensburg Info Touristische Informationen Wirtschaft am Standort Fakten über Regensburg Stadtplan von Regensburg Wir sind für Sie da Stadtmarketing Regensburg e V Stadtmarketing Regensburg GmbH Wahlenstraße 17 93047 Regensburg Öffnungszeiten Mo Do 8 30 17 Uhr Fr 8 30 15 Uhr Tel 49 0 941 600 967 10 Fax 49 0 941 600 967 99 Testimonials Manfred Koller 1 stellv Vorsitzender des Stadtmarketing Regensburg und Geschäftsführer der Stadtwerke Regensburg GmbH SWR Ein

    Original URL path: http://www.stadtmarketing-regensburg.de/mitglieder/vorteile-fuer-mitglieder/netzwerkstadt/netzwerkstadt-detail/article/in-dieser-woche-ging-das-netzwerkistadt-spezial-bei-der-regensburger-bike-schmiede-pg-auf-fahrt.html (2016-02-18)
    Open archived version from archive



  •