archive-de.com » DE » S » STADT-BOTTROP.DE

Total: 422

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • www.bottrop.de - Stadtleben
    bereits auf Essener Stadtgebiet zu einer Trennung von Regen und Schmutzwasser kommt Das Abwasser fließt konzentriert durch den Kanal der dafür ausreichend dimensioniert ist Das Regenwasser wird dagegen in die Berne abgeschlagen Welchen Effekt hat der Berne Umbau auf den Hochwasserschutz in Ebel Der sogenannte Entwässerungskomfort wird sich künftig verbessern denn zum einen wird das Abwasser nun unterirdisch abgeführt Damit ergibt sich ein Entsorgungsweg der bislang nicht existierte Zudem wird die Emschergenossenschaft das Berne Gewässer so aufweiten dass es im Regenfall mehr Wasser auffangen kann Das führt zu einer Verbesserung des Hochwassermanagements Wird die Sohle der Berne angehoben Nein die Tiefenlage der Berne wird im Rahmen des Umbaus des Emscher Systems nicht verändert werden Verändert sich künftig der Grundwasserspiegel Nein genau aus diesem Grund wird eben die Sohle der Berne nicht angehoben denn in solch einem Fall würde sich auch der Grundwasserspiegel verändern Kann die Berne künftig im Sommer austrocknen Davon ist nicht auszugehen da die Berne als sogenannter Grundwasser Vorfluter dient d h es fließt immer genügend Quell und Grundwasser in die Berne Zudem fließt von Essen aus auch der Borbecker Mühlenbach in die Berne und sorgt so zusätzlich für eine Wasserspeisung Was genau wird nun eigentlich gebaut Kernstück der ganz aktuellen Baumaßnahme der Emschergenossenschaft ist die Errichtung eines Abwasserkanals parallel zur Berne in einer Tiefe bis zu 23 Meter mit einem Durchmesser von 2 Meter und den zugehörigen Schachtbauwerken in geschlossener Bauweise Wie werden die Baugruben erstellt Für die Erstellung der Baugruben sind umfangreiche Schlitz Bohrpfahlwandarbeiten erforderlich Diese Bauarbeiten können zu Verkehrsbehinderungen auf der Oskar Haßlacher und Hafenstraße führen Die Emschergenossenschaft bittet Bürger und Anwohner um Verständnis Was macht die Emschergenossenschaft gegen Dreck auf den Straßen Bevor die Lastwagen die Baustelle verlassen müssen sie eine Reifenwaschanlage passieren Die Erfahrungen der Vergangenheit haben gezeigt dass dies sehr effektiv ist

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/stadtentwicklung/aktuelles/buergerversammlung-umbau-berne.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • www.bottrop.de - Stadtleben
    entsprechend gewürdigt werden Auf diese Weise folgt die Flächensuche sowohl einer naturschutzfachlichen als auch einer landwirtschaftskonformen Konzeption Seitenanfang Potenzial Ausgleichsflächenkonzept Süd Der Landschaftsraum wird durch vielfältige Biotopstrukturen ökologisch aufgewertet abwechslungsreicher und vielfältiger gestaltet Es entsteht ein Biotopverbundsystem welches eine Vernetzung von Naturschutzgebieten und geschützten Landschaftsbestandteilen mit dem übrigen Landschaftsraum und dem besiedelten Bereich herstellt Seitenanfang Flächengröße ca 160 ha aufwertbare Fläche Seitenanfang Planungsrecht Flächennutzungsplan Beispiel Die Bereiche sind im neuen

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/umwelt/artikel/Ausgleichsflaechenmanagement.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    unmittelbar im Bereich von Emscher und B224 Der Rohbau des unterirdischen Gebäudes ist bereits seit dem vergangenen Jahr fertig nun wurden die ersten fünf der insgesamt zehn Maschinen geliefert Der künftige Job der Kreiselpumpen Aus einer Tiefe von 33 Metern heben sie das aus dem östlichen Emschertal ankommende Abwasser in das benachbarte Klärwerk der Emschergenossenschaft Die Förderleistung ist gewaltig Pro Sekunde können die Pumpen 8 100 Liter fördern Tausende Fahrzeuge passieren die B224 im Bereich der Emscher die Pendler ahnen nicht welch gewaltige Abwasser Autobahn die Bundesstraße in mehr als 30 Metern Tiefe kreuzt Der Abwasserkanal Emscher mündet in dem gerade entstehenden neuen Pumpwerk der Emschergenossenschaft Der wegen seiner weitestgehend parallelen Lage zur Autobahn 42 auch Emscherschnellweg unter Tage genannte Kanal bringt das Schmutzwasser aus Dortmund Castrop Rauxel Recklinghausen Herten Herne Gelsenkirchen Bochum und Essen Der Einlaufbereich ist zu tief um das Abwasser direkt in die benachbarte Kläranlage einleiten zu können Also muss es gehoben werden Diese Funktion erfüllt das neue Pumpwerk dessen Baustelle eine der größten und tiefsten des Landes ist Großbildansicht Foto Nicht das einzige Pumpwerk Es ist nicht das einzige Pumpwerk das im Rahmen des Baus des Abwasserkanals Emscher entsteht Bereits in Gelsenkirchen muss das Schmutzwasser das

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/umwelt/aktuelles/emscherpumpwerk-pumpen-eingebaut.php?popup=imgZoom&imgID=113010100000163878 (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    informieren Wir sind begeistert dass unser Programm bei den Bürgern in Rheinbaben so gut ankommt sagt Projektkoordinator Alexandro Hugenberg der sich über das große Interesse freut Die Förderung im Rahmen Nationale Projekte des Städtebaus des Bundesbauministeriums hat den Anspruch vorwiegend Modernisierungen im baugeschützten Wohngebäudebestand zu fördern Die Stadt unterstützt die Eigentümer mit bis zu 60 Prozent bei Sanierungsvorhaben Sie hilft den Bürgern bei der Stellung von Förderanträgen sowie bei der Umsetzung erklärt Hugenberg während der Infoveranstaltung im Gemeindezentrum St Peter Gefördert werden gemeinsam genutzte Kraftwärmekopplungsanlagen an die sich mehrere Nachbarn anschließen Bei den Sanierungsmaßnahmen müssen Hauseigentümer allerdings die städtebaulichen Anforderungen und den Denkmalschutz beachten Der erste Schritt für eine erfolgreiche Förderung ist der Beratungstermin im Zentrum für Information und Beratung der InnovationCity Ruhr sagt Alexandro Hugenberg Der Energieberater Heinz Eberhard Stapelmann erklärt den Hauseigentümern die verschiedenen Möglichkeiten zur Sanierung ihrer Gebäude Oberbürgermeister Bernd Tischler wies in auf die Einzigartigkeit des Projekts hin Die Anwohner seien nun aufgefordert sich zusammenzuschließen um gemeinsam zur Sanierung des Stadtteils Rheinbaben beizutragen Tischler lobt den besonderen sozialen Zusammenhalt der Siedlung und zeigte sich zuversichtlich dass die Anwohner die Chance zur eigenen klimaschonenden Energieversorgung nutzen werden Mit dem Projekt NachbarschaftsWerk Gemeinsam Stadtbild und Klima schützen ergänzt

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/umwelt/aktuelles/nachbarschaftswerk.php?popup=imgZoom&imgID=113010100000163822 (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    natürlich nicht sehen wohl aber das neue Betriebsgebäude Denn während das Pumpwerk in der Tiefe wächst der Rohbau ist schon fertig wächst oben an der Erdoberfläche das sogenannte Hochbauteil der Anlage in die Höhe 40 Meter lang 13 Meter breit und zehn Meter hoch ist es darin untergebracht werden in einigen Jahren die gesamte Elektrik sowie die Lüftungsanlagen Viel Neues tut sich derweil am Pumpwerk selbst Im Laufe dieser Woche wird ein Teil der insgesamt zehn Pumpen geliefert und bereits eingebaut Großbildansicht Foto Das Hochbauteil des Pumpwerks Bottrop wird künftig das Einzige sein was man von der Straße aus sehen kann denn die eigentliche Musik spielt in 33 Metern Tiefe Dort kommen die Abwassermengen aus Dortmund Castrop Rauxel Recklinghausen Herten Herne Gelsenkirchen Bochum und Essen künftig in Bottrop an unmittelbar westlich der B224 und nördlich der Emscher zu tief um direkt in das benachbarte Klärwerk eingeleitet werden zu können Also muss es gehoben werden Diese Funktion erfüllt das neue Pumpwerk der Emschergenossenschaft das seit 2010 entsteht Zehn Kreiselpumpen mit einer Förderleistung von 8100 Liter pro Sekunde heben künftig das Abwasser an Nicht das einzige Pumpwerk Es ist nicht das einzige Pumpwerk das im Rahmen des Baus des Abwasserkanals Emscher entsteht

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/umwelt/aktuelles/emscher-pumpwerk-waechst.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    Neuauflage der Öffentlichkeit vor Seit dem Jahr 2001 werden alle drei Jahre junge Musikerinnen und Musiker aufgerufen ihr instrumentales oder vokales Können einer Jury vorzustellen und bewerten zu lassen Im Gegensatz zu dem großen überregionalen Wettbewerb Jugend musiziert spricht der Instrumentalwettbewerb nur Kinder und Jugendliche mit Wohnsitz in Bottrop und Schüler der Musikschule Bottrop an Das Interesse an so einem Wettbewerb war in den vergangenen Ausschreibungen recht groß zumal die Ausschreibungskategorien das gemeinsame Musizieren in den Mittelpunkt stellen So können in drei Altersgruppen alle Besetzungen von Duo Trio bis Quartett teilnehmen Lediglich die Ausschreibung für Gesang sieht solistische Beiträge mit Klavier oder Gitarrenbegleitung vor Rund 100 Kinder und Jugendliche waren es die in den letzten Jahren jeweils an den Wettbewerben teilgenommen hatten Jeder der sich mit einem Stück dem Publikum und der Jury stellt bekommt eine Teilnahmeurkunde Preise werden auch verliehen Insgesamt stehen Preisgelder in Höhe von 2 000 Euro zur Verfügung Vorgesehen sind drei Wettkampfkategorien Erstens Zwei gleiche oder unterschiedliche Instrumente oder ein Klavier vierhändig bespielt Zweitens Drei bis vier unterschiedliche Instrumente Drittens Sologesang mit Klavier oder Gitarrenbegleitung Die öffentlichen Wertungsspiele werden am Samstag 26 November 2016 und die Preisverleihung mit dem Preisträgerkonzert am Sonntag 27 November 2016 stattfinden

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/bildung/musikschule/aktuelles/Instrumentalwettbewerb_Musikschule_2016.php?popup=imgZoom&imgID=113010100000163772 (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Tourismus
    der neuen Attraktion ist Teil unserer Strategie sowohl Familien etwas zu bieten als auch Jugendlichen den Tag im Park so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten Aufgrund der Nachfrage weitet Movie Park Germany auch das Halloween Horror Fest im Oktober weiter aus Wir feiern jetzt nicht mehr nur donnerstags bis samstags sondern haben noch den Sonntag mit hinzu genommen Wer sich weniger durch Horror unterhalten lassen möchte für den bietet der Freizeitpark genügend andere Neuheiten Mit Saisonbeginn startet im Roxy 4 D Kino ein neuer Film für die ganze Familie In Ice Age No Time For Nuts kämpft Säbelzahn Eichhörnchen Scrat gegen eine Zeitmaschine die seine geliebte Nuss immer wieder an einen anderen Ort bringt Mit seinen Freunden Manny Diego und Sid die ihn begleiten sind Lacher in diesem einmaligen 4 D Spektakel garantiert Beste Unterhaltung finden die Gäste des Movie Park Germany auch durch neue Shows Wir haben die bekannte Stuntshow konzeptionell komplett überarbeitet sagt Thorsten Backhaus Ab sofort wird in Crazy Cops New York The Action Stunt Show ein Moderator während der Show mit dem Publikum interagieren bislang waren die Dialoge der Show ausschließlich Play back Es wird noch mehr Auto und Motorradstunts mit einem neuen Stuntteam aus Italien geben die Kulisse wurde ebenfalls überarbeitet Komplett neu wird auch die Tanz und Gesangsshow auf dem zentralen New York Plaza sein We Can t Stop The Beat wird eine musikalische Reise in die 60er Jahre mit bekannten Songs zum Beispiel von den Surpremes oder den Jackson Five Unserem Konzept mehr Unterhaltung auf den Straßen zu bieten bleiben wir auch in diesem Jahr treu Gleich drei neue Straßenshows und eine neue Nick Show wird es im Laufe der Saison geben führt der Geschäftsführer weiter aus Besonders Familien mit kleinen Kindern dürften die neuen Walking Character Chase und Marshall aus der Nickelodeon

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/tourismus/aktuelles/Saisoneroeffnung-2016-Moveipark.php?popup=imgZoom&imgID=113010100000163760 (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    und mit Sand und Wasser eingeschlämmt um anschließend eine Teermakadamdecke in einer Dicke von 3 bis 5 Zentimeter herzustellen Im Laufe des letzten Jahrhunderts wurden im Zuge der Herstellung von Gräben für verschiedene Ver und Entsorgungsleitungen und im Rahmen von Straßenunterhaltungsmaßnahmen Teilbereiche des Straßenoberbaues und der Oberflächenbefestigungen gemäß den jeweils gültigen technischen Regelwerken verändert Derzeit gibt es im Planungsbereich von der Straße In der Schanze bis Vonderbergstraße einen Fahrbahnoberbau von ca 40 cm Die Gehwege der Straße Am Quellenbusch wurden 1958 in Teilbereichen ausgebaut Im Bereich der Grundschule wurde dieser Gehweg im Zuge eines Programms Schulwegsicherung verbessert Die Straße Am Quellenbusch ist durch einen eher undefinierten Raum geprägt Viele Flächen sind unzureichend befestigt Weiter kommt hinzu dass der Zustand der verschiedenen Teileinrichtungen der Straße unterschiedliche Schadensbilder aufweist Der Asphalt der Fahrbahn und auch der Gehwegflächen weist viele Risse und Versackungen auf Die Schadensklasse der Straße Am Quellenbusch liegt in weiten Teilen bei 4 5 was einen kurzfristigen bis sofortigen Handlungsbedarf vorschreibt Um die Verkehrssicherheit der Straße Am Quellenbusch für alle Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten ist ein Ausbau der Straße unerlässlich Seitenanfang Stichpunkt Transparenz und Bürgerbeteiligung Grundsätzlich werden Anregungen aus dem Bereich der betroffenen Bürger begrüßt und bei der Ausführungsplanung berücksichtigt Die

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/stadtentwicklung/am-quellenbusch/FAQ_Notwendigkeit.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive