archive-de.com » DE » S » STADT-BOTTROP.DE

Total: 422

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • www.bottrop.de - Stadtleben
    Kindheitserinnerungen über manche fast philosophische Betrachtung bis hin zu Erörterungen der gegenwärtigen Stadtentwicklung so der Oberbürgermeister der sich den Ausspruch des Theaterschaffenden August Everding Bottrop ist eine Gesinnung zu eigen macht Abzulesen sei die offene und lebensbejahende Mentalität an der hohen Bereitschaft zugereister Bürger und Bottroper die ihrer Stadt aus der Ferne verbunden bleiben sich an dem Projekt zu beteiligen Herausgekommen seien glühende Bekenntnisse und milde Spötteleien Produziert wurde das Buch in einer Auflage vom 3 000 Exemplaren vom Neomedia Verlag in Coesfeld Geschäftsführer Rainer Wendorff lobte die sehr persönlichen Beiträge der Autoren Das Buch ist eine Liebeserklärung aus der Stadt für die Stadt betonte Wendorff Die emotionale Verbundenheit zu Bottrop brachte Hermann Beckfeld Chefredakteur bei den Ruhr Nachrichten mit der Lesung seines Beitrages zum Ausdruck Er schildert seinen Begegnungen mit Menschen die in der Stadtgeschichte Spuren hinterlassen haben und die er gerne in seine Talkrunde Hermanns Heimspiel einladen würde Doch bleibt diese Vorstellung eine Utopie da viele von ihnen verstorben sind Weitere Beiträge in dem Buch kommen von Oberbürgermeister Bernd Tischler Gründungsdekan an der Hochschule Ruhr West HRW Gerd Bittner Ex Bundesliga Torhüter Fred Werner Bockholt Jan Gerd Borgmann Geschäftsführer Baupart Gruppe Kabarettist Benjamin Eisenberg Kinder und Jugendbuchautor Joachim Friedrich dem Moraltheologen Prof Dr Stephan Goertz WDR Koch Helmut Gote Opern Regisseur Thomas Grandoch Musicaldarsteller Thomas Hohler Bildhauer Martin Honert Kinderbuchautor Ludger Jochmann Knister Jazz Musiker Theo Jörgensmann TV Moderatorin Ulla Kock am Brink dem Mathematiker Prof Dr Dr H C Bernhard Korte TV Journalistin Jeanette Kuhn Ex Fußballprofi Willi Landgraf Fußballlegende Willi Lippens der Kunstpreisträgerin Bernhardine Lützenburg Sport Reporter Tibor Meingast dem Prisester Prof Dr Friedhelm Mennekes Musiker Manfred Miketta Kabarettist Dr Ludger Stratmann DJ Da Hool Frank Tomiczek Alt Rocker Jürgen Pluta und Maler Reinhard Wieczorek Illustriert sind die Geschichten mit Fotos von Marc Dahlhoff und Michael

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/aktuelles/160421_bottropBuch.php?popup=imgZoom&imgID=113010100000164313 (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • www.bottrop.de - Stadtleben
    Schiedsmann verabschiedet Niederstrasser war über 15 Jahre lang ehrenamtlich als Schiedsmann im Schiedsgerichtsbezirk Bottrop Kirchhellen tätig und schied nun im Alter von 79 Jahren aus Im Namen der Präsidentin des Landgerichts Essen überreichte Lütgkebaucks eine Urkunde und sprach Dank und Anerkennung für die geleisteten Dienste aus Gleichzeitig wurde der neue und bereits vereidigte Schiedsmann Rudolf Steinmann im Amt begrüßt Rudolf Steinmann ist ein alter Bekannter im Amtsgericht da er hier

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/aktuelles/niederstrasser.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    Pressemitteilungen der Stadt Bottrop Inhalt Stadtleben Kultur Bildung Sport Gesundheit Soziales Wohnen Stadtentwicklung Verkehr Umwelt Kinder Jugendliche Eltern Familien Senioren Behinderte Integrationsportal Web Dienste Bottrop auf Facebook Pressemitteilungen als Mail beziehen Wöchentlichen Newsletter bestellen RSS Feeds von bottrop de nutzen Bilder und Videos Bilder aus Bottrop Bilder in druckfähiger Auflösung zum Download Videos über Bottrop idr Informationsdienst Ruhrgebiet Kleiner Ruhrgebietsatlas in niederländisch neu aufgelegt Essen idr PRESSEEINLADUNG Ticketverkauf für die

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/Pressemitteilungen.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    mit Bürgerschaft Politik Verwaltung Wirtschaft und Wissenschaft eine kommunale Vision 2030 für die wichtigsten Zukunftsaufgaben entwickeln Neben dem Klima und Strukturwandel werden Themen des demographischen Wandels sowie deren Anforderungen an das soziale Zusammenleben aufgegriffen Es geht u a um die Fragen wie gestalten wir unser Zusammenleben in Zukunft wie und wo möchten wir in Zukunft arbeiten wo und wie erzeugen wir in Zukunft unseren Strom und wo bzw wie leben wir im Alter Der Zukunftsstadt Prozess richtet sich an die Gesamtstadt Damit soll an die Arbeit im Rahmen der InnovationCity Ruhr Modellstadt Bottrop angeknüpft werden und diese thematisch weiterentwickelt werden Es geht darum eine Vision 2030 für die Gesamtstadt zu entwickeln die gleichzeitig örtliche Gegebenheiten der Stadtteile berücksichtigt Unterstützt wird die Stadt Bottrop durch drei wissenschaftliche Partner Faktor 10 Institut für nachhaltiges Wirtschaften Fraunhofer Institut für Bauphysik und Ruhr Forschungsinstitut für Innovations und Strukturpolitik e V Medienpartner ist die Westdeutsche Allgemeine Zeitung Nachrichten zur Zukunftsstadt Buntes Programm beim 2 Mitmachfest am Kulturhof Kinder Schulen Vereine und Organisationen gestalten Fest am 30 April aktiv mit Zweites Mitmachfest am Kulturhof am 30 April Aktion im Zuge von GemeinSinnschafftGarten und Zukunftsstadt 2030 Kinder stellten Oberbürgermeister ihr Bottrop der Zukunft vor Mit einem Projekt an einer Bottroper Schule schließt die Stadt den Beteiligungsprozess der ersten Phase des Wettbewerbs Zukunftsstadt ab In zwei Projektwochen planten und bauten Kinder der Cyriakusschule Schule am Stadtgarten ihr Bottrop der Zukunft Wissenschaft im Dialog stößt auf breites Interesse Bei der bundesweiten Tagung in der Lohnhalle Arenberg Fortsetzung im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2015 waren mehr als 100 Teilnehmer erschienen Gemeinschaftsgärten in der Stadt Thema des Tages Wissenschaft im Dialog Am 10 Dezember findet eine bundesweite Tagung in der Lohnhalle Arenberg Fortsetzung statt Weiter Infos Archiv Zukunftsstadt Bottrop Partner Vision 2030 Blauer Himmel Grüne Stadt Unterschiedlich gemeinsam Bottrops Wandel gestalten Beteiligungsverfahren

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/stadtentwicklung/zukunftsstadt/index.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    zwei Projektwochen planten und bauten Kinder der Cyriakusschule Schule am Stadtgarten ihr Bottrop der Zukunft 08 04 2016 Wissenschaft im Dialog stößt auf breites Interesse Bei der bundesweiten Tagung in der Lohnhalle Arenberg Fortsetzung im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2015 waren mehr als 100 Teilnehmer erschienen 26 11 2015 Ideen für Bottrop in den kommenden 15 Jahren Gesammelt am 5 September in der City bei der Marktaktion zur Zukunftsstadt 07 09 2015 Foot d box sollen Formen einer klimabewussten Ernährung aufzeigen Oberbürgermeister Bernd Tischler stellt neues InnovationCity Projekt vor 09 09 2015 Älter bunter weniger Zusammenleben in Bottrop 2030 Stadtverwaltung lädt zum ersten Werkstattgespräch am 22 Oktober ein 19 10 2015 Gemeinschaftsgärten in der Stadt Thema des Tages Wissenschaft im Dialog Am 10 Dezember findet eine bundesweite Tagung in der Lohnhalle Arenberg Fortsetzung statt 26 11 2015 Beratung zu Klima und Energie ortsnahe Freiflächen und mehr Freizeitangebote gewünscht Zukunftsstadt Projekt Weitere Zukunftsperspektiven für Bottrop entwickelt 03 09 2015 Zukunftsstadt Projekt soll Bottrops Wandel gestalten Bottrop ist Zukunftsstadt Als eine von bundesweit 52 Städten nimmt Bottrop an einem Wettbewerb des Bundesministeriums für Bildung und Wissenschaft teil um die kommunale Vision 2030 mitzugestalten Gemeinsam mit den Bürgern wollen wir das Leitbild für die

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/stadtentwicklung/zukunftsstadt/_163298/index.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    eingeladen zum Mitmachen Staunen und Informieren beim Fest das bis 18 Uhr auf dem Hof am Kulturzentrum August Everding Blumenstraße 12 stattfindet Beteiligen werden sich außerdem der Kinderchor aus der benachbarten Cyriakus Grundschule sowie die Kinder der Albert Schweitzer Grundschule Der Kinderchor Selcem wird am Nachmittag mit türkischen Liedern unterhalten Die Kinder der Tanzschule Frank animieren zum Tanzen Ab 15 Uhr übernehmen dann die Erwachsenen Zunächst werden die MartinGospelSinger auf der Bühne stehen das Duo Fremde Federn lässt den Nachmittag ausklingen Wie schon in 2015 stehen allen Gästen eine Vielzahl an Angeboten rund um die Themen Natur Gärtnern und Selbermachen zur Verfügung Auch die Hobbygärtner kommen nicht zu kurz ob Samen tauschen Pflanzen kaufen Tipps abholen Jeder findet etwas Wir freuen uns sehr darüber dass lokale und regionale Vereine und Organisationen das Fest mit ihren eigenen Ideen und Angeboten schmücken betonen Dorothee Lauter und Carina Tamoschus von der Stadtverwaltung Entsprechend der in den vergangenen Wochen entstandenen Gemeinschaftsgärten am Kulturhof und Im Beckedal soll auch das Mitmachfest vor allem ein Ort der Begegnung und des Austauschs sein Gestärkt wird sich dabei an Ständen mit einem vielfältigen Angebot Zur Auswahl stehen neben der klassischen Bratwurst türkische Speisen saisonale Gerichte Waffeln Eis und

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/stadtentwicklung/zukunftsstadt/aktuelle.artikel.zukunftsstadt/zweites-mitmachfest-kulturhof-2.php?popup=imgZoom&imgID=113010100000164305 (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    sich viele Organisationen und Vereine wieder eine Reihe von Aktivitäten überlegt An den unterschiedlichen Ständen wird es gärtnerische Angebote für den Start in die Gartensaison geben Beratungen und Informationen rund um das Thema Ökologie aber auch Kunst und Bastelaktionen für Jung und Alt Zum Verweilen und Schlemmen laden außerdem einige kulinarische Angebote ein außerdem wird der gesamte Nachmittag durch ein buntes musikalisches Bühnenprogramm begleitet Mitmachen an der Aktion werden Vereine Verbände und örtliche Unternehmen darunter die Naturfreunde die Biologische Station Westliches Ruhrgebiet der BUND Bottrop die Kreisjägerschaft die Katholische Familienbildungsstätte die AWO die KiTA Martinszentrum die Janusz Korczak Gesamtschule die Imker Freunde der Kleingartenverein Liesenfeld und der Verein AmBOTioniert Großbildansicht Foto Für das leibliche Wohl ist gesorgt Weiterhin wird die Hochschule Ruhr West zu Experimenten einladen eine Fachfirma über Kompostierung beraten und es einen Stand zum Selbstherstellen von Naturkosmetik Sandkerzen und Seifen geben Die Herstellung von Naturfarben der Verkauf von Pflanzen und Miniaturgärten zum Mitnehmen Yoga und Bewegungsangebote sind ebenso vertreten wie Workshops mit den Künstlern Charlotte Bugdoll und Guido Bernsen Auch für Speis und Trank ist gesorgt Neben dem Café Kram das Bio Kaltgetränke Kaffee aus fairem Handel vegane Suppen und Wafflen anbieten wird kann man bei der Biometzgerei

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/stadtentwicklung/zukunftsstadt/aktuelle.artikel.zukunftsstadt/zweites-mitmachfest-kulturhof_164457.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    Ausbau Organisatorische und Technische Details Details zur Bausführung zum Ablauf zur Technik und sonstigen Elemente rund um das Projekt werfen eine Reihe von Fragen auf Auf einer Bürgerversammlung am 2 Dezember 2013 wurde eine Reihe von diesen Fragen bereits erläutert und diskutiert Diese Details sind hier zusammengestellt Organisatorische und Technische Details Downloads Downloads zur Schneiderstraße Ansprechpartner Bei der Stadt Bottrop stehen zum Thema Ausbau der Schneiderstraße Ansprechpartner zur Verfügung Fragen

    Original URL path: http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/stadtentwicklung/schneiderstrasse/index.php (2016-05-01)
    Open archived version from archive