archive-de.com » DE » S » STADT-BOTTROP.DE

Total: 422

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • www.bottrop.de - Wirtschaft
    von Schokoladenformen aus Kunststoff für die industrielle Großfertigung in der Süßwarenindustrie Toll wir sind begeistert sagt Volker Krämer nach der Preisverleihung das ist die gesamte Leistung von 150 Mitarbeitern im Betrieb Innovationskraft und Nachwuchsförderung damit sticht agathon besonders hervor Das Chocolate Design Center mit dem Kunden persönlich oder per Videokonferenz mit den Designern neue Produkte kreieren können die dann innerhalb von 24 Stunden als Prototyp umgesetzt werden das gebe es nur einmal auf der Welt Firmenchef Krämer setzt dabei auf junge Mitarbeiter die noch nicht oder eben erst ihr Studium beendet haben Manchmal stört Erfahrung so Krämer ein neuer Blick auf alte Arbeitsvorgänge das schafft Innovation Großbildansicht Im Gespräch Gernot Miller und Sabine Wißmann Wirtschaf Im Gespräch Gernot Miller und Sabine Wißmann Wirtschaftsförderung Bottrop mit dem Leiter der Wirtschaftsförderung Recklinghausen Axel Tschersich Foto André Chrost Photodesign Seit über 60 Jahren sei der Betrieb mit der Region verbunden Wir verdienen unser Geld zwar international aber wir sind hier zu Hause betonte der Firmeninhaber Das freut besonders die Bottroper Wirtschaftsförderung die der Firma agathon direkt am Abend gratulieren konnte Wir sind begeistert dass in diesem Jahr ein Bottroper Unternehmen den Preis entgegen nehmen darf sagt Sabine Wißmann Leiterin der Bottroper Wirtschaftsförderung Ein
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/wirtschaft/aktuelles/113010100000163844.php (2016-05-01)


  • www.bottrop.de - Wirtschaft
    IBK Wiesehahn GmbH wurde von den Mitgliedern des Regionalausschusses Bottrop der Industrie und Handelskammer IHK Nord Westfalen als Vorsitzende bestätigt Ebenfalls wiedergewählt wurde Karl Reckmann Geschäftsführer der Senioren Wohnanlage Christophorus Verwaltungs GmbH Er bleibt stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses Die 34 Unternehmerinnen und Unternehmer im IHK Regionalausschuss Bottrop bilden die regionale Interessenvertretung der gewerblichen Wirtschaft in Bottrop Der Ausschuss befasst sich neben allgemeinen Fragestellungen der Wirtschaft insbesondere mit Flächenpolitik Fachkräftesicherung Industrieakzeptanz
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/wirtschaft/aktuelles/113010100000163656.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Wirtschaft
    Unternehmen aufgezeigt zu bekommen bietet sich Ihnen hier die Chance Fachkräfte von morgen durch eine frühzeitige Zusammenarbeit zu finden und zu binden Haben Sie Interesse sich im Zeitraum April bis August 2016 auf Energie und Umweltprojekte mit HRW Studierenden einzulassen dann melden Sie sich bis zum 14 3 16 bei der HRW Prof Dr Wolfgang Irrek 0208 882 54 838 Um eine Idee zu bekommen welche Vielfalt an Projekten möglich
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/wirtschaft/aktuelles/113010100000163517.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Wirtschaft
    in diesem Jahr Großbildansicht Übersicht Handwerkermesse 28 große und kleine ortsansässige Firmen stellten ihre neuen innovativen Produkte und Verfahren vor Neben dem Thema Sicherheit im Eigenheim spielte besonders auch energetische Sanierung eine wichtige Rolle Dämmungen Hausmodernisierung und neue Heiztechniken wurden von den Besuchern häufig nachgefragt Objektive Beratung zu diesen Themen boten die Verbraucherzentrale und das Team von Innovation City Hier gab es auch Informationen zur eventuellen Fördermöglichkeiten Großbildansicht Handwerkermesse Stand Besucher und Aussteller zeigten sich hoch zufrieden mit der diesjährigen Messe Gelobt wurden die Vielzahl der Aussteller und ihre anschaulichen Präsentationen bei denen man zum Teil auch mal selbst Hand anlegen durfte Aussteller schätzten auch die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Bottroper Betrieben Zufrieden zeigte sich auch Oberbürgermeister Bernd Tischler der vormittags die Messe besuchte und die Gelegenheit nutzte um mit dem einen oder anderen Betrieb in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen Wir haben in Bottrop viele kompetente Handwerksbetriebe Es freut mich dass so viele Besucher gekommen sind um sich über energetische Sanierung zu informieren Das ist mir ein besonderes Anliegen sagt Oberbürgermeister Bernd Tischler bei seinem Messerundgang Großbildansicht OB am Stand Wir freuen uns dass dieses Jahr wieder mehr Besucher den Weg zur Messe gefunden haben und arbeiten
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/wirtschaft/aktuelles/Bottroper-Handwerkermesse-2016.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Wirtschaft
    Agathon wurde vor über 65 Jahren gegründet und ist seither in Bottrop ansässig Seitdem hat sich die Firma zum weltweit führenden Hersteller von Schokoladenformen für die industrielle Großserienfertigung entwickelt Von der Produktentwicklung über die Konstruktion von Formen bis hin zur Fertigung Kunden erhalten maßgeschneiderte Lösungen aus erster Hand Da das diesjährige Motto des Unternehmenspreises Vest Spezialisten Erfolgreiche Marktführer aus der Region lautet ist Ihre Nominierung vor dem Hintergrund Ihrer Unternehmens Biografie nicht verwunderlich sagt Oberbürgermeister Bernd Tischler anlässlich seines Grußwortes zur Verleihung der Nominierungsurkunde Ihre Firma ist Weltmarktführer Ihrer Branche Ihre Produkte machen ihren Weg aus der Metropole Ruhr hinaus in über 100 Länder Als Oberbürgermeister freut es mich ganz besonders dass hier seit vielen Jahren Arbeitsplätze fest verwurzelt sind Mehr als 150 Fachkräfte sogar mit bis zu 50 jähriger Berufserfahrung sind bei Ihnen tätig Das sind schon sehr beeindruckende Zahlen und darauf dürfen Sie mit Recht sehr stolz sein so Tischler weiter Volker Krämer President CEO und Klaus Mastnak Betriebsratsvorsitzender von agathon freuten sich sehr über die Nominierung Großbildansicht Unternehmensbesuch bei agathon Agathon ist eines von sechs für den Unternehmerpreis nominierten Unternehmen Die festliche Verleihung des Vestischen Unternehmenspreises findet am 14 März 2016 um 19 Uhr in den Räumen
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/wirtschaft/aktuelles/113010100000163025.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Wirtschaft
    der MC Chile und Bautek Mitarbeiter feiern zusammen mit Nicolaus Müller und Jaques Pinto gemeinsam verantwortlich für die Expansion der MC in Südamerika die Vereinigung von Bautek und MC Bauchemie zu MC Bautek Chile Foto MC Bauchemie Bottrop Das chilenische Unternehmen Bautek wurde im Jahre 1994 gegründet und ist im Andenland bekannt für hochwertige Produkte für Bau Industrie und Bergbau Zu seinen Hauptproduktgruppen gehören Abdichtungs Boden und Betoninstandsetzungssysteme Bautek beschäftigte 40 Mitarbeiter und bediente von der Zentrale in Santiago aus erfolgreich den chilenischen Markt Die Belegschaft ist mit der Verschmelzung der MC Bauchemie Chile und Bautek zur MC Bautek Chile komplett übernommen worden Mit der Akquisition von Bautek haben wir unsere Stellung in Chile signifikant verbessert Unsere Produktsysteme ergänzen sich sehr gut Wir haben damit eine exzellente Grundlage geschaffen um weiter zu expandieren und weitere Produktsysteme der MC Bauchemie in den chilenischen Markt einzuführen erklärt Jaques Pinto Regional Director Lateinamerika und Geschäftsführer der MC in Brasilien die als Headquarter für die MC in Chile fungiert Die chilenische Wirtschaft die viertgrößte in Südamerika verzeichnete in den letzten zehn Jahren die stärksten Wachstumsraten in der Region und bietet daher große Chancen 15 02 2016 Inhalt Wirtschaft Wirtschaftsstandort Zukunftsstandort Flächen und Immobilien Dienstleistungen
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/wirtschaft/aktuelles/113010100000162863.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Wirtschaft
    zur wirtschaftlichen Situation und den Erwartungen befragt Die Zufriedenheit mit der Geschäftslage ist danach im Vergleich zum Spätsommer weiter gewachsen 95 Prozent beurteilen sie mit gut oder befriedigend Externer Link in einem neuen Fenster in einem neuen Fenster Konjunkturklimaindikator Von einem Stimmungsumschwung berichtete Schulte Uebbing aus der Emscher Lippe Region Die Geschäftslage habe sich dort spürbar verbessert 41 Prozent der Unternehmen halten ihre Lage für gut nur noch sechs Prozent für schlecht Der Punktesaldo zwischen guten und schlechten Beurteilungen hat sich vom 18 im Spätsommer auf 36 zum Jahreswechsel verdoppelt Mit aller Vorsicht Die Wirtschaft der Emscher Lippe Region hat ein Stück weit den Anschluss gefunden an die positive Entwicklung des Münsterlandes und anderer Teile Nordrhein Westfalens sagte der IHK Hauptgeschäftsführer Maßgeblich getragen wird die insgesamt gute Einschätzung der nord westfälischen Wirtschaft vom Handel der besonders von der starken Binnenkonjunktur profitiert Auch die Bauwirtschaft hat dank niedriger Zinsen und Inflationsangst gut zu tun Zuversichtlich bleibt die Stimmung zudem in der Industrie Allerdings hat sich der Anteil der Unternehmen die ihre Lage als schlecht beurteilen gegenüber dem Spätsommer leicht erhöht Die nord westfälische Industrie schaut darum auch etwas weniger optimistisch als noch vor einigen Monaten in die Zukunft Gleiches gilt für einige Dienstleistungsbranchen insbesondere die größeren Finanzdienstleister die durch die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank EZB unter Druck geraten sind Die Industrie sieht in der Auslandsnachfrage das mit Abstand größte Risiko Hier liegt auch aus unserer Sicht das größte Abwärtsrisiko für die Konjunktur resümiert IHK Hauptgeschäftsführer Schulte Uebbing mit Blick auf die strukturellen Probleme in China die Spannungen im Nahen Osten das Embargo gegen Russland oder die Rezession in Südamerika Die gute Konjunkturentwicklung in den USA und die langsame Erholung der Eurozone könnten das nicht ausgleichen Schulte Uebbing Die Auslandsumsätze der nord westfälischen Wirtschaft liegen immer noch unter dem Stand von 2011
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/wirtschaft/aktuelles/113010100000162806.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Wirtschaft
    informiert die IHK gemeinsam mit den Experten von NRW BANK und Bürgschaftsbank in individuellen persönlichen Gesprächen die mit gezielten Handlungsempfehlungen enden Das Betreuungs und Beratungsangebot richtet sich an bestehende Unternehmen und potentielle Nachfolger die konkreten Kapitalbedarf haben und mehr über eine zukunftsfähige Finanzierungsstruktur wissen wollen Zum Termin können gerne der Steuer und oder Unternehmensberater mitkommen sowie auch die Vertreter der Hausbank Der nächste Termin ist am Mittwoch 9 März 2016
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/wirtschaft/aktuelles/113010100000162803.php (2016-05-01)