archive-de.com » DE » S » STADT-BOTTROP.DE

Total: 422

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • www.bottrop.de - Nederlands
    pagina s vindt u een paar statistische gegevens een kort overzicht van de geschiedenis van de stad enkele geografische feiten en getallen en belangrijke informatie over Bottrop als een plaats om te ontspannen winkelen of gewoon een fijne tijd te hebben Meer informatie over de stad Cultuur Van het Josef Albers museum Quadrat tot het cultureel centrum August Everding Bottrop heeft een aantal culturele highlights te bieden Het museum Quadrat trekt veel bezoekers uit heel Duitsland en ook het cultureel centrum August Everding en het junges museum jong museum genieten een enorme populariteit Cultuur in Bottrop Vakantie Overnachten in Bottrop Onze VVV is altijd op de hoogte van hotels en particulieren die in Bottrop kamers of appartementen verhuren Ga naar de vakantiesite Economie Gezond en stabiel Bottrop is een zakenstad en een aantrekkelijke locatie in het randgebied van één van de grootste economische clusters in Europa De economie van de stad is zeer divers en bestaat hoofdzakelijk uit kleine en middelgrote ondernemingen Zeker de helft van de mensen is actief in de dienstverleningssector Economie Milieubescherming Milieuzone Informatie voor buitenlandse bezoeksters en bezoekers Veel autobestuursters en autobestuurders moeten zich voortaan wanneer ze door steden in Noordrijn Westfalen rijden op zogenaamde milieuzones
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/nl/index.php (2016-05-01)


  • www.bottrop.de - Rathaus & Politik
    sich die Stadtverwaltung die Durchführung der dringend notwendigen Umbau und Erneuerungsarbeiten im Rathaus Hauptgebäude vorstellt 15 Monate Umbauzeit geplant Archiv Bundesbauministerium fördert Bottroper Projekt NachbarschaftsWerk Gemeinsam Stadtbild und Klima schützen Das Bundesbauministerium fördert das NachbarschaftsWerk Gemeinsam Stadtbild und Klima schützen mit zwei Millionen Euro Mit diesem Geld soll die energeische Sanierung denkmalgeschützer Gebäude in der Rheinbaben Siedlung unterstützt werden Klimagerechter Stadtumbau Rathaus Politik Lokalpolitiker mit Stadtmedaille ausgezeichnet In einer Feierstunde im Kammerkonzertsaal hat Oberbürgermeister Bernd Tischler die Stadtmedaillen an Kommunalpolitiker verliehen die 15 Jahre ehrenamtlich im Rat der Stadt oder in den Bezirksvertretungen tätig waren Auch ausgeschiedenen Ratsmitglieder wurde geehrt Rathaus Politik Was die Gesellschaft zusammenhält Den Zusammenhalt der Gesellschaft hat Oberbürgermeister Bernd Tischler in seiner Ansprache beim Neujahrsempfang in der Kassenhalle Sparkasse betont Eigeninitiative soziale Gerechtigkeit und Solidarität beschreibt er als Faktoren für den Gemeinschaftssinn die in Bottrop mit Leben gefüllt werden Ansprache des Oberbürgermeisters Bestürzung nach den Terroranschlägen in Frankreich NRW Städte fordern Sofort und Notprogramm für kommunale Verkehrswege Die Stadt Bottrop schließt sich den Forderungen des Städtetages NRW zur Verkehrsinfrastruktur an Viele Kommunen blicken mit wachsender Sorge auf die Vielzahl sanierungsbedürftiger kommunaler Verkehrswege Allein Brückenerneuerungen haben Bottrop bisher zwei Mio Euro gekostet die bei der Straßensanierung fehlen Zahlreiche Sanierungen stehen im Stadtgebiet noch an Wenn die Verkehrsinfrastruktur weiter verfällt werden wir abgehängt Aktionsbündnis Raus aus den Schulden meldet sich zu Wort Soli Debatte Geld muss vor Ort ankommen Strukturschwache Städte benötigen dringend Hilfe auch im Westen Rathaus Politik Bürgerentscheid zum Flugplatz Schwarze Heide gescheitert Die Bürger haben über die Zukunft des Flugplatzes Schwarze Heide entschieden Die Initiatoren des Bürgerentscheids konnten zwar eine Mehrheit erzielen scheiterten aber am Quorum der Mindeststimmen Weiterbetrieb gesichert Inhalt Rathaus Politik Rathaus Online Dienstleistungen und Ansprechpartner Online Services Stadtspitze Rat der Stadt Stadtbezirke Wahlen Bürgerbeteiligung Ausschreibungen Amtliche Bekanntmachungen Ortsrecht Städtebündnis Finanzen Nachrichten aus
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/rathaus/index.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    für soziale Einrichtungen Integration Vielfalt schafft Zukunft Bottrop ist Mitglied der Städtekooperation Integration Interkommunal Oberbürgermeister Bernd Tischler hat jetzt einen Kontrakt unterschrieben dem sich zuvor bereits weitere Städte im Ruhrgebiet angeschlossen hatten Potentiale der Zuwanderung nutzen Aktuelles Sekundarschule feierlich eröffnet Die Sekundarschule in Kirchhellen ist jetzt offiziell eingeweiht Symbolisch wurde die Eröffnung mit Start von Luftballons unterstrichen Sie seien ein weithin sichtbares Zeichen dass die Sekundarschule über Kirchhellen hinaus Bedeutung habe sagt der Schulleiter Stefan Völlmert Acht Millionen Euro für Kirchhellen Sekundarschule öffnet Weg zum Abitur Rathaus Politik Schlichten bei Nachbarschaftsstreitigkeiten Sie schlichten bei Nachbarschaftsstreitigkeiten oder bestimmten Strafsachen und sorgen so nicht nur für eine kostengünstige juristische Alternative für die Bürgerschaft sondern auch für eine deutliche Entlastung der Gerichte Empfang beim Oberbürgermeister Stadtleben Vorbeugung ist bestes Mittel gegen Nageschädlinge Die Stadtverwaltung bekommt in letzter Zeit häufiger Hinweise aus der Bürgerschaft auf Ratten Sichtungen Mit einem Informationsblatt ruft sie zur Mitwirkung auf um die Populationen in Schach zu halten Hauptproblem ist der Umgang mit Müll Grundstückseigentümer in der Pflicht Kulturnachrichten Andreas Sarazin verwaltet das Museumgedächtnis Ein Museum vergisst nie dafür sorgt im Museum für Ur und Ortsgeschichte der Stadt Bottrop Naturwissenschaftler Andreas Sarazin Der wissenschaftliche Mitarbeiter sammelt immer neue Objekte und pflegt die Bestände die relevant für die Geschichte von Bottrop sind Ausstellung zeigt nur einen Teil der Sammlung Ehrenamt 30 Jahre Kinderdorf Bottrop in Gambia Das Kinderdorf Bottrop in Gambia kann heute 10 August seinen 30 Geburtstag feiern In das WAZ Projekt sind seither mehr als 2 5 Mio Euro aus dem Ruhrgebiet geflossen Oberbürgermeister Bernd Tischler gratulierte bei einem Empfang zum Jubiläum und bedankte sich für all den Einsatz des Fördervereins und seiner Mitglieder über all die Jahre Förderprogramm Stadtleben Wand schützt Ebel vor Zuglärm Drei Monate vor dem geplanten Termin ist die Lärmschutzwand in Ebel an der Bahnline
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/index.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Wirtschaft
    zu 400 Mbit s Downloadgeschwindigkeit an Verfügbarkeit mobiler Internet Zugänge soll erhöht werden City Innenstadtdialog ging in die zweite Runde Nachdem sich im Dezember bereits über 70 Einzelhändler zum Dialog trafen waren es am Donnerstag 21 Januar über 50 Immobilieneigentümer die die Gelegenheit zum Dialog nutzten um ihren Ideen und Bedenken Gehör zu verschaffen Baustellenmarketing und Leerstandsmanagement positiv aufgenommen Treffen Marketingverein gründet einen Stammtisch Mitglieder des Vereins Marketing für Bottrop haben sich zu einem ersten Stammtisch in der Rathausschänke getroffen Ziel ist einen gemeinsamen Blick auf kommende Aktivitäten zu werfen Plattform zum Austausch von Ideen Geistiges Eigentum Patente Marken Design Erfinderberatung Die IHK Nord Westfalen führt monatlich in ihrem Bezirk Erfinderberatungs Nachmittage durch Dort können Erfinder ihre Ideen aus den Bereichen Patente Marken oder Design mit einem kompetenten Gesprächspartner auf Schutzwürdigkeit abklopfen Nächster Termin am 21 April 2016 Aktuelles Woche der Studienorientierung an der HRW Die Hochschule Ruhr West bietet an ihren beiden Standorten wieder die Woche der Studienorientierung an Vom 18 Januar bis 22 Januar können sich Studieninteressierte und Familien über ein Studium an der HRW informieren Veranstaltungen und Sprechstunden rund um ein Studium Aktuelles Bottroper Unternehmen erhält EU Fördermittel aus dem IKT Leitmarktwettbewerb Die Celano GmbH Bottrop hat zusammen mit der Bottroper Hochschule Ruhr West erfolgreich am Leitmarktwettbewerb IKT NRW teilgenommen Im Projekt DamokleS 4 0 entwickeln sie gemeinsam ein dynamisches und mobiles System zur Unterstützung von Mitarbeitern in der Schwerindustrie Landesweit wurden elf Projekte ausgezeichnet Innenstadtdialog Der Gesprächsfaden ist aufgenommen Mehr als 70 Gewerbetreibende sind der Einladung von Oberbürgermeister Bernd Tischler und dem Vorsitzenden des Einzelhandelsverbandes Bottrop Jan Gerd Borgmann gefolgt um über Potenziale Hemmnisse und neue Ansätze für die Bottroper Innenstadt in einen Dialog einzutreten Dialog eröffnet Innenstadtdialog Neues Startercenter Seminarprogramm für 2016 erschienen Im kommenden Jahr bietet das Startercenter kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Inhaber junger Unternehmen sowie alle Gründungswilligen an Ganz und halbtägige Seminare Aktuelles Machbarkeitsstudie zur Revitalisierung von Bergbau und Brachlächen im Essener Norden und Bottroper Süden Die Städte Essen und Bottrop wollen gemeinsam mit der RAG Montan Immobilien rund 1 700 Hektar Bergbau und Brachflächen entwickeln Auf der Immobilienmesse Expo Real in München schlossen dazu die beiden Städte und die RAG Montan Immobilien eine Vereinbarung Kooperation für 1 700 Hektar Fläache geplant Service Kreativer Weg in die Selbstständigkeit Für alle die kreativ tätig sind und in die Selbständigkeit gehen möchten bietet die Wirtschaftsförderung Bottrop eine umfangreiche Beratung in allen Fragen zur allgemeinen Existenzgründung an und hält Brancheninformationen Ansprechpartner und interessante Tipps bereit Grundlegende Kenntnisse sind ein Muss Beratungsangebot Webseiten Check für Handwerksbetriebe Die Handwerkskammer Münster bietet allen Handwerksbetrieben der Emscher Lippe Region einen Webseiten Check an In Einzelgesprächen werden die Unternehmens Webseiten individuell geprüft und Empfehlungen gegeben Beratungstermin kostenlos vereinbaren Beratungsangebot Unternehmen können Fachkräftecheck durchführen Schon heute werden vielerorts händeringend Fachkräfte gesucht auch in unserer Region Mit dem demografischen Wandel nehmen diese Probleme weiter zu wir werden älter und wir werden weniger Kurzcheck in nur 45 Minuten Termine Nächstes Treffen der Kreativen in Bottrop Am 25 01 2016 dürfen ab 19 Uhr im Passmans
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/wirtschaft/index.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Tourismus
    Mai 2015 den neuen Stadtfilm Bottrop Die InnovationCity des Ruhrgebietes stellt sich vor der Öffentlichkeit präsentiert Video ansehen und downloaden Industriekultur Neue Attraktion am Malakoffturm Bottrop ist im eine Attraktion reicher geworden Mit dieser Feststellung hat der Erste Bürgermeister Klaus Strehl eine Aussichtsplattfom auf dem Malakoffturm eröffnet In rund 40 Metern Höhe geht der Blick in die Weite der Ruhrgebietslandschaft Donnerstags geöffnet Freizeitspaß Grusellabyrinth findet in alter Kaue sein Domizil In die alte Kaue an der Knappenstraße gleich neben dem Malakoffturm zieht mit dem Grusellabyrinth ein spezielles Angebot für alle die den Nervenkitzel und das Grauen lieben Mit 70 000 Besuchern pro Jahr rechnen die Betreiber die eine siebenstellige Summe investieren wollen Umzug von Kiel nach Bottrop Wochenmarkt Bunt frisch und gute Qualität Der Bottroper Wochenmarkt Bottrops Ehrenbürger August Everding hat die Latte ganz hoch gelegt Für ihn hatte der Wochenmarkt in der City südländisches Flair wie in Neapel Mittwochs und samstags bieten etwa 100 Händler ihre Waren rund um die Cyriakus Kirche an Wo die Ursprünge des Marktwesens in Bottrop liegen und was der Wochenmarkt heute zu bieten hat erfuhren Journalisten bei einem Rundgang Ursprünge im 15 Jahrhundert Innenstadt Stadtgarten Ein Kleinod direkt in Innenstadt Nähe In direkter Nähe zur Innenstadt ist ein Kleinod zu finden dass für viele Bottroper seit Jahren eine besondere Naherholungsbedeutung besitzt Grüne Oase auf 16 4 Hektar Freizeitspaß Indoor Skydiving erfüllt den Traum vom Fliegen Das Indoor Skydiving in Bottrop erfüllt den Traum vom Fliegen Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 286 Kilometern pro Stunde wird Luft einen gläsernen Vertikaltunnel geblasen Der Luftdruck reicht aus um Menschen abheben zu lassen Ein Windkanal zum Abheben Städtepartnerschaften Berliner Freund Der Bär auf dem Berliner Platz trägt Zitate von Personen des öffentlichen Lebens die eine besondere Beziehung zur Stadt Berlin hatten oder sich noch heute mit ihr
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/tourismus/index.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Wirtschaft
    innen aussieht und wie ein LKW Fahrer darin fährt und schläft Begleitet von einem Auszubildenden im zweiten Lehrjahr wechseln die sechs Mädchen an einem LKW und einem Transporter die Reifen und kuppeln an einer Übungswand einen Anhänger an und ab Großbildansicht Foto Inhaber Stefan Schraven freut sich über das große Interesse an dem Ausbildungsberuf Kfz Mechatronikerin Nutzfahrzeuge und dass die Gruppe von Schülerinnen sehr harmonisch zusammenarbeitet Der Girls Day ist für ihn eine wertvolle Gelegenheit Mädchen den Beruf näherzubringen Er würde sich freuen wenn er in Zukunft eine weibliche Auszubildende in seinem Betrieb begrüßen könnte Für Dennis beginnt der Boys Day sehr früh bereits um 5 00 Uhr ist er gemeinsam mit Inhaber Jochen Klee von schöngrün Floristik Dekoration in Holland bei einer Blumen Versteigerung In einem Kühlhaus schauen sie sich gemeinsam Blumen an schreiben sich die Namen der Blumen auf die sie für das Geschäft kauft möchten und dann wird geboten Die frische Ware wird sofort zum Geschäft gebracht und für den Verkauf angeboten 33 Unternehmen und Einrichtungen gaben Einblick in das Berufsleben Die Stadtverwaltung Bottrop beteiligt sich am Girls Day und Boys Day mit einem umfangreichen Angebot 34 Schülerinnen und Schüler schnuppern in Berufe wie beispielsweise Fachangestellte für Bäderbetriebe Feuerwehrfrau Schreinerin Erzieher Fachangestellte für Medien und Informationssysteme Hier erleben sie einen ereignisreichen Tag und erhalten Einblicke in das breite Ausbildungs und Berufsspektrum einer Stadtverwaltung Insgesamt nehmen in diesem Jahr 33 Bottroper Unternehmen Einrichtungen und Organisationen am Girls Day und Boys Day teil darunter die Hochschule Ruhr West das Berufskolleg der Stadt Bottrop und die Stadtverwaltung Bottrop Der Girls Day und Boys Day ist ein bundesweiter Tag zur Berufswahlorientierung an dem Schülerinnen und Schüler ab der 5 Klasse teilnehmen können Mädchen schnuppern in Berufe aus dem handwerklich technischen naturwissenschaftlichen und IT Bereich herein Jungen können ihre Talente für Berufe
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/wirtschaft/aktuelles/160429-Girls-Day-und-Boys-Day.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Rathaus & Politik
    der Deutsche Bundesrat befassen Das forderten am Mittwoch dem 27 April die Vertreter von 68 Kommunen des parteiübergreifenden Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte in ihrer Mainzer Erklärung 2016 Eine gleichartige Debatte hatte das Bündnis bereits im September 2015 im Bundestag erreicht Dem Aktionsbündnis geht es um eine politische Initiative zur grundlegenden Neuordnung des kommunalen Finanzsystems noch in dieser Legislaturperiode des Bundestages Sie wurde den Kommunen über Jahrzehnte zugesagt ist jedoch ausgeblieben Diese endlich auf den Weg zu bringen verlangt konkrete Bund Länder Gespräche unter Beteiligung der kommunalen Spitzenverbände Laut Grundgesetz liegt die Finanzverantwortung für die Kommunen nämlich bei den Ländern obwohl die Städte Gemeinden und Kreise auch viele Bundesgesetze umsetzen Weil Anträge zur Tagesordnung der Länderkammer ausschließlich von den Länderregierungen gestellt werden dürfen beschließen derzeit die Kommunalparlamente der Mitgliedskommunen des bereits in acht Bundesländern vertretenen Bündnisses entsprechende Resolutionen an Bundesratspräsident Stanislav Tillich und ihre eigenen Landesregierungen Kurz vor Beginn der Mainzer Kommunalkonferenz ließ die nordrhein westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mitteilen das von ihr geführte Kabinett von SPD und Bündnis 90 Die Grünen werde im September im Bundesrat diese Debatte beantragen Nun hoffen die Bündnismitglieder darauf dass sich dem Votum der nordrhein westfälischen Landesregierung die übrigen Bundesländer anschließen Das ist ein weiteres ermutigendes Signal dass die großen Sorgen der finanzschwachen Kommunen um die Wiedergewinnung ihrer Gestaltungsfähigkeit ernst genommen werden Wir sind keine Bittsteller sondern fordern die Bezahlung offener Rechnungen Unsere Notlage ist nämlich nicht selbst verschuldet sondern weitgehend eine Folge von nicht ausreichend gegenfinanzierten Gesetzen zu Lasten der Kommunen die Bund und Länder Jahrzehnte lang beschlossen haben Die deshalb aufgehäuften kommunalen Schulden können wir trotz weiterer harter Sparmaßnahmen selbst in Jahrzehnten nicht abtragen Der Erfolg von Politik bewährt sich jedoch vor allem vor Ort also eben nicht nur in Berlin oder in den Landeshauptstädten Sobald die gute und sichere Erbringung
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/rathaus/Aktionsbuendnis/neuordnung-des-kommunalen-finanzsystems.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    an dem 26 Autoren mitgewirkt haben Die inhaltliche Spannbreite reicht von Kindheitserinnerungen über manche fast philosophische Betrachtung bis hin zu Erörterungen der gegenwärtigen Stadtentwicklung so der Oberbürgermeister der sich den Ausspruch des Theaterschaffenden August Everding Bottrop ist eine Gesinnung zu eigen macht Abzulesen sei die offene und lebensbejahende Mentalität an der hohen Bereitschaft zugereister Bürger und Bottroper die ihrer Stadt aus der Ferne verbunden bleiben sich an dem Projekt zu beteiligen Herausgekommen seien glühende Bekenntnisse und milde Spötteleien Produziert wurde das Buch in einer Auflage vom 3 000 Exemplaren vom Neomedia Verlag in Coesfeld Geschäftsführer Rainer Wendorff lobte die sehr persönlichen Beiträge der Autoren Das Buch ist eine Liebeserklärung aus der Stadt für die Stadt betonte Wendorff Die emotionale Verbundenheit zu Bottrop brachte Hermann Beckfeld Chefredakteur bei den Ruhr Nachrichten mit der Lesung seines Beitrages zum Ausdruck Er schildert seinen Begegnungen mit Menschen die in der Stadtgeschichte Spuren hinterlassen haben und die er gerne in seine Talkrunde Hermanns Heimspiel einladen würde Doch bleibt diese Vorstellung eine Utopie da viele von ihnen verstorben sind Weitere Beiträge in dem Buch kommen von Oberbürgermeister Bernd Tischler Gründungsdekan an der Hochschule Ruhr West HRW Gerd Bittner Ex Bundesliga Torhüter Fred Werner Bockholt Jan Gerd Borgmann Geschäftsführer Baupart Gruppe Kabarettist Benjamin Eisenberg Kinder und Jugendbuchautor Joachim Friedrich dem Moraltheologen Prof Dr Stephan Goertz WDR Koch Helmut Gote Opern Regisseur Thomas Grandoch Musicaldarsteller Thomas Hohler Bildhauer Martin Honert Kinderbuchautor Ludger Jochmann Knister Jazz Musiker Theo Jörgensmann TV Moderatorin Ulla Kock am Brink dem Mathematiker Prof Dr Dr H C Bernhard Korte TV Journalistin Jeanette Kuhn Ex Fußballprofi Willi Landgraf Fußballlegende Willi Lippens der Kunstpreisträgerin Bernhardine Lützenburg Sport Reporter Tibor Meingast dem Prisester Prof Dr Friedhelm Mennekes Musiker Manfred Miketta Kabarettist Dr Ludger Stratmann DJ Da Hool Frank Tomiczek Alt Rocker Jürgen Pluta und Maler Reinhard Wieczorek
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/aktuelles/160421_bottropBuch.php (2016-05-01)