archive-de.com » DE » S » STADT-BOTTROP.DE

Total: 422

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • www.bottrop.de - Stadtleben
    Umwelt x Gene x Lebensweise Immer dann wenn die Bevölkerung neue Erkenntnisse der medizinischen Wissenschaft verstand und ihr Verhalten entsprechend änderte wurde sie gesünder Die Lebenserwartung und die Lebensqualität stiegen an Das Ende von Pest Cholera und andere Seuchen wurde möglich durch die Einhaltung grundlegender Hygieneregeln Die Vermeidung von Giften in der Nahrung und im Wasser rettet Millionen Leben Und dass Menschen über 30 heute noch Zähne im Mund haben ist weniger 80 000 deutschen Zahnärzten zu verdanken als vielmehr 80 Millionen Zahnbürsten Auch heute stehen wir wieder an einem Wendepunkt Wir haben es selbst in der Hand die großen Zivilisationskrankheiten Infarkte Gelenkleiden Krebs Demenz und Depression zu verhindern Durch die neue Wissenschaft der Evolutionären Medizin verstehen wir jetzt was unser Körper braucht indem wir weit zurück schauen und unsere Herkunft kennen Dort wo das Leben auf der Erde begann liegt heute der Schlüssel für eine bessere Gesundheit Detlev Ganten Präsident des World Health Summit Wir haben das Wissen und wir haben die Mittel unsere Lebensbedingungen entsprechend den Bedürfnissen unserer Biologie zu gestalten Es ist Zeit für eine Gesundheitsrevolution die allen Menschen die Chance auf eine gesunde Zukunft gibt Dr Jochen Niehaus Redaktionsleiter Focus Gesundheit Zu den Personen Prof Dr
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/veranstaltungen/intern/vhs/O_Sundermeyer_145759_153904_164409.php (2016-05-01)


  • www.bottrop.de - Stadtleben
    gewesen Dafür ist sie mit einer blühenden Fantasie gesegnet Jetzt mit Anfang 20 arbeitet sie als Kellnerin in einem Bistro am Montmartre wo sie ihre verhärmte Kollegin verkuppelt und dem gemeinen Gemüsehändler Streiche spielt Schließlich verliebt sie sich in den sanften Spinner Nino Mathieu Kassovitz dem sie erst einige Rätsel zu lösen aufgibt In der ersten Stunde überrollt Jean Pierre Jeunets wunderbar romantische Ode an die Liebe und Paris den Zuschauer Dann nimmt der Regisseur ihn mit an Bord und lässt ihn mit der schönsten Kinoheldin seit Jahren schwelgen durch einen Film der märchenhafte Züge mit den schönsten Elementen der Nouvelle Vague kreuzt Amélie als Kind immer allein gewesen und mit blühender Fantasie gesegnet arbeitet mit An fang 20 als Kellnerin in einem Bistro am Montmartre wo sie ihre verhärmte Kollegin verkuppelt und dem gemeinen Gemüsehändler Streiche spielt Schließlich verliebt sie sich in den sanften Spinner Nino dem sie erst einige Rätsel zu lösen aufgibt Im Herzen von Paris arbeitet die schüchterne Amelie als Kellnerin in einem kleinen Straßencafe Eine Wendung nimmt das vergleichsweise ereignisarme von kuriosen Alltagsbeobachtungen gewürzte Leben der jungen Frau als sie eine Schachtel mit Kindheitserinnerungen eines Fremden entdeckt und dem ursprünglichen Besitzer damit große Freude bereitet
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/veranstaltungen/externe/113010100000163636.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    6 00 Euro Vorverkauf Nur im Kino gibt es Kino GB US 2015 104 Min Regie Bill Condon Mit Ian McKellen Milo Parker Laura Linney u a FSK 0 England 1947 Der berühmte Meisterdetektiv Sherlock Holmes ist mittlerweile 93 Jahre alt Mit seiner neuen Haushälterin Mrs Munro und deren elfjährigem Sohn Roger lebt er zurückgezogen auf seinem Landsitz in Sussex und kümmert sich um seine Bienen Beunruhigt stellt das einstige Mastermind fest dass ihn sein Gedächtnis langsam aber sicher im Stich lässt Vor allem plagt ihn dass er sich nicht mehr an den Fall erinnern kann der ihn vor 30 Jahren dazu brachte sich aus dem Detektivgeschäft zurückzuziehen Mehr und mehr gelangt Holmes zu der Überzeugung dass er unbedingt herausfinden muss was damals wirklich passiert ist Und so macht er sich auf seinen letzten großen Fall zu lösen Optisch ist Mr Holmes ein Fest geworden Kameramann Tobias A Schliessler beeindruckt mit einer zeitlosen teilweise berauschend schönen Bildgestaltung Und mit den verschiedenen Facetten eines intellektuell überlegenen sozial eher sperrigen Mannes ist Hauptdarsteller Ian McKellen ganz in seinem Element Pointiert und zerknautscht liefert er eine meisterliche Leistung stellt sie aber meist uneitel in den Dienst einer ungewöhnlichen Geschichte die ein breiteres Arthouse
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/veranstaltungen/intern/filmforum/113010100000164411.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de
    befinden sich hier Theaterkreis Kirchhellen Rusalka Oper von Antonin Dvořák Theaterkreis Kirchhellen Datum Donnerstag 05 05 2016 Beginn 18 00 Uhr Veranstalter Theaterkreis Kirchhellen Kirchhellener Ring 84 86 46244 Bottrop Öffnungszeiten montags dienstags und freitags von 8 bis 17 Uhr mittwochs von 8 bis 13 Uhr donnerstags 8 bis 18 Uhr Telefon 02041 70411 E Mail silke pintea bottrop de weitere Informationen Der Theaterkreis Kirchhellen fährt mit dem Theaterbus zum
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/veranstaltungen/intern/113010100000160901.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    00 Uhr Eintrittspreise 6 00 Euro Vorverkauf Nur im Kino gibt es Kino GB US 2015 104 Min Regie Bill Condon Mit Ian McKellen Milo Parker Laura Linney u a FSK 0 England 1947 Der berühmte Meisterdetektiv Sherlock Holmes ist mittlerweile 93 Jahre alt Mit seiner neuen Haushälterin Mrs Munro und deren elfjährigem Sohn Roger lebt er zurückgezogen auf seinem Landsitz in Sussex und kümmert sich um seine Bienen Beunruhigt stellt das einstige Mastermind fest dass ihn sein Gedächtnis langsam aber sicher im Stich lässt Vor allem plagt ihn dass er sich nicht mehr an den Fall erinnern kann der ihn vor 30 Jahren dazu brachte sich aus dem Detektivgeschäft zurückzuziehen Mehr und mehr gelangt Holmes zu der Überzeugung dass er unbedingt herausfinden muss was damals wirklich passiert ist Und so macht er sich auf seinen letzten großen Fall zu lösen Optisch ist Mr Holmes ein Fest geworden Kameramann Tobias A Schliessler beeindruckt mit einer zeitlosen teilweise berauschend schönen Bildgestaltung Und mit den verschiedenen Facetten eines intellektuell überlegenen sozial eher sperrigen Mannes ist Hauptdarsteller Ian McKellen ganz in seinem Element Pointiert und zerknautscht liefert er eine meisterliche Leistung stellt sie aber meist uneitel in den Dienst einer ungewöhnlichen Geschichte die
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/veranstaltungen/intern/filmforum/113010100000164414.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    Eintrittspreise 15 Euro 13 Euro Schüler Studenten Vorverkauf Bürgerverein Hof Jünger sonntags 11 13 Uhr Humboldt Buchhandlungen in Bottrop Kirchhellen Bottrop Mitte Gladbeck Veranstalter Bürgerverein Hof Jünger Kirchhellen e V Eigene Kompositionen sind immer persönlich Schön ist es deshalb sie mit alten Vertrauten spielen zu können Die vier Musiker kennen sich seit vielen Jahren haben gemeinsam in unterschiedlichen Formati onen gespielt sich aber auch eigenständig musikalisch weiter entwickelt Bei der
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/veranstaltungen/externe/113010100000163637.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    20 00 Uhr Eintrittspreise 6 00 Euro Vorverkauf Nur im Kino gibt es Kino GB US 2015 104 Min Regie Bill Condon Mit Ian McKellen Milo Parker Laura Linney u a FSK 0 England 1947 Der berühmte Meisterdetektiv Sherlock Holmes ist mittlerweile 93 Jahre alt Mit seiner neuen Haushälterin Mrs Munro und deren elfjährigem Sohn Roger lebt er zurückgezogen auf seinem Landsitz in Sussex und kümmert sich um seine Bienen Beunruhigt stellt das einstige Mastermind fest dass ihn sein Gedächtnis langsam aber sicher im Stich lässt Vor allem plagt ihn dass er sich nicht mehr an den Fall erinnern kann der ihn vor 30 Jahren dazu brachte sich aus dem Detektivgeschäft zurückzuziehen Mehr und mehr gelangt Holmes zu der Überzeugung dass er unbedingt herausfinden muss was damals wirklich passiert ist Und so macht er sich auf seinen letzten großen Fall zu lösen Optisch ist Mr Holmes ein Fest geworden Kameramann Tobias A Schliessler beeindruckt mit einer zeitlosen teilweise berauschend schönen Bildgestaltung Und mit den verschiedenen Facetten eines intellektuell überlegenen sozial eher sperrigen Mannes ist Hauptdarsteller Ian McKellen ganz in seinem Element Pointiert und zerknautscht liefert er eine meisterliche Leistung stellt sie aber meist uneitel in den Dienst einer ungewöhnlichen Geschichte
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/veranstaltungen/intern/filmforum/113010100000164416.php (2016-05-01)

  • www.bottrop.de - Stadtleben
    00 Uhr Eintrittspreise 6 00 Euro Vorverkauf Nur im Kino gibt es Kino GB US 2015 104 Min Regie Bill Condon Mit Ian McKellen Milo Parker Laura Linney u a FSK 0 England 1947 Der berühmte Meisterdetektiv Sherlock Holmes ist mittlerweile 93 Jahre alt Mit seiner neuen Haushälterin Mrs Munro und deren elfjährigem Sohn Roger lebt er zurückgezogen auf seinem Landsitz in Sussex und kümmert sich um seine Bienen Beunruhigt stellt das einstige Mastermind fest dass ihn sein Gedächtnis langsam aber sicher im Stich lässt Vor allem plagt ihn dass er sich nicht mehr an den Fall erinnern kann der ihn vor 30 Jahren dazu brachte sich aus dem Detektivgeschäft zurückzuziehen Mehr und mehr gelangt Holmes zu der Überzeugung dass er unbedingt herausfinden muss was damals wirklich passiert ist Und so macht er sich auf seinen letzten großen Fall zu lösen Optisch ist Mr Holmes ein Fest geworden Kameramann Tobias A Schliessler beeindruckt mit einer zeitlosen teilweise berauschend schönen Bildgestaltung Und mit den verschiedenen Facetten eines intellektuell überlegenen sozial eher sperrigen Mannes ist Hauptdarsteller Ian McKellen ganz in seinem Element Pointiert und zerknautscht liefert er eine meisterliche Leistung stellt sie aber meist uneitel in den Dienst einer ungewöhnlichen Geschichte die
    http://geodaten.stadt-bottrop.de/stadtleben/veranstaltungen/intern/filmforum/113010100000164418.php (2016-05-01)