archive-de.com » DE » S » ST-JOHANNES-WEIDEN.DE

Total: 210

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Palmsonntag 2013
    bei Auch viele erwachsene Pfarrangehörige beteiligten sich an der Palmenweihe und der anschließenden Prozession Pfarrvikar Reinald Bogensperger zitierte den Evangelisten Matthäus der beschreibt wie die Jünger eine Eselin brachten und Jesus daraufsetzten Sehr viele aus der Volksmenge aber breiteten ihre Kleider auf den Weg andere hieben Zweige von den Bäumen und streuten sie auf den Weg Und das Volk rief Hosianna dem Sohne Davids Gesegnet der da kommt im Namen

    Original URL path: http://www.st-johannes-weiden.de/html/body_palmsonntag_2013.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Osternacht 2013
    Licht Christi antworteten die Gläubigen jeweils mit Deo gratias Dank sei Gott Dann wurde das Licht der Osterkerze an die Kerzen die alle Gläubigen in Händen hielten weitergereicht Nachdem die Osterkerze auf ihren Leuchter gestellt wurde folgte das gesungene Osterlob Exsultet Damit war die Lichtfeier beendet Im anschließenden Wortgottesdienst wurden Schriftlesungen über die Großtaten der Heilsgeschichte vorgetragen Es folgte das feierlich gesungene Gloria mit dem Orgelspiel und dem Läuten sämtlicher

    Original URL path: http://www.st-johannes-weiden.de/html/body_osternacht_2013.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Fronleichnam 2013
    sie sich trotz widriger Großwetterlage entschieden alle Altäre bunt mit Blumenteppichen zu schmücken Aber ihr Mut wurde belohnt und die Fronleichnamsprozession konnte trockenen Fusses teilweise spitzte sogar die Sonne hervor mit dem Allerheiligsten durch die Straßen des Stadtteils ziehen Pfarrvikar Reber spendete an den vier Altären den eucharistischen Segen Im Wechsel sorgten Bläsergruppe uind Kirchenchor für die musikalische Umrahmung Doch lassen wir nun die Bilder sprechen Nächste Seite Vorherige Seite

    Original URL path: http://www.st-johannes-weiden.de/html/body_fronleichnam_2013.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Pfarrfest 2013
    dem folgenden Bild schmückt sich unser Pfarrer aber mit fremden Federn pardon Orchideen Natürlich waren auch unser Pfarrvikar Reinald Bogensperger und unsere Mesnerin Theresia Dietl wieder ohne Arm Schulter Schiene dabei Pfarrvikar Andreas Reber war trotz lädiertem Muskel Faserriss ebenso wie unser Pfarrer Oberministrant Peter Schröpf und Susanne Volkmer fleissig unterwegs um die Lose an den Mann bzw die Frau zu bringen Und Kathrin Weidner unterstützte das Servicepersonal das teilweise ganz schon ins Schwitzen geriet Am Nachmittag füllte sich zunehmend die Kaffeestube im Pfarrheim Der Frauenbund hatte wieder für eine reiche Auswahl an Kuchen und Torten gesorgt Damit ein Fest gelingt bedarf es vieler fleissiger Hände die oft unbemerkt im Hintergrund als Heinzelmännchen am Werken sind Ob beim Sammeln der Preis für die Tombola beim Aufbau der Tombola und der Ausgabe der Gewinne beim Auf und Abbau des Festplatzes und dem Herrichten der Kaffeestube am Ausschank am Grill am Käsestand oder beim Dauer Spülen in der Küche usw usf Ein besonderer Dank gilt deshalb vielen freiwilligen Helfern vom Frauenbund der KAB und vom Pfarrgemeinderat die wieder für einen reibungslosen Ablauf sorgten Als Stadtpfarrer Gerhard Pausch und Pfarrgemeinderatssprecher Alois Schröpf die Gäste begrüßten war der Pfarrgarten bereits gut gefüllt Auch für

    Original URL path: http://www.st-johannes-weiden.de/html/body_pfarrfest_2013.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Primiz-Kirchenzug
    sie scheint der Primiziant zu sagen der mit seinen Familienangehörigen den Primizzug erwartet Nach den Begrüßungsworten durch Stadtpfarrer Gerhard Pausch trugen die Kommunionkinder gut gereimte Wünsche für den Primizianten vor und überreichten ihm einen Strauß Rosen Es war beeindruckend wie eine lange Reihe von Gläubigen Bannerträger der kirchlichen Vereine Ministranten Vertreter von Stadt und kirchlichen Gremien und zahlreiche Priester durch die festlich geschmückten Straßen der Pfarrei Herz Jesu zog Ein

    Original URL path: http://www.st-johannes-weiden.de/html/body_primiz-kirchenzug.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Primizmesse von Daniel Stark
    ansprechend musikalisch umrahmt Neben dem Evangeliar wurden auch die Primizkerze und die Primizkrone zum Altar getragen Nach einem herzlichen Willkommensgruß durch Stadtpfarrer Gerhard Pausch an den Primizianten und alle Gläubigen weihte Daniel Stark das Taufwasser und spendete zur Erneuerung des Taufgelübdes den Segen Die Lesungen und Fürbitten wurden von engen Familienangehörigen vorgetragen und die gehaltvolle Festpredigt hielt Dekan Richard Meier Er erinnerte dabei auch an seine erste Kaplanstelle in Herz

    Original URL path: http://www.st-johannes-weiden.de/html/body_primizmesse_von_daniel_stark.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Festpredigt zum Priesterjubiläum
    nicht du lieber Jubilar Man kann das Priesterjubiläum aber auch so feiern dass wir das Fenster des Lebenshauses weit aufmachen und auf die Menschen schauen für die du geweiht bist und auf die ganze Welt bis zu ihrem Schöpfer Ihm ist die Ehre gegeben und Dank zu sagen der dich berufen behütet und begleitet hat So haben wir uns heute versammelt um mit dir die Feier der großen Danksagung der Eucharistia für 60 Jahre priesterlichen Dienst zu begehen Wir haben uns aber auch versammelt um Dir ganz persönlich Dank zu sagen für alle Mühe und Arbeit im Weinberg des Herrn Nach diesen einleitenden Hinweisen warum wir das Priestertum feiern darf ich nun ein paar grundsätzliche Überlegungen zum Priesterberuf anstellen Theologiestudenten schrieben einmal sehr persönliche Vorstellungen zum Pfarrersein nieder Sie haben dabei das Fenster zur Welt hin weit aufgetan Diese jungen Leute verglichen ihren zukünftigen Beruf mit anderen Berufen Architekt Dirigent Wegemarkierer Leuchtturmwärter Zugführer Marktschreier Türhüter Manager und Seiltänzer standen auf dem Papier Aber sogar als Heiliger wider Willen wurde der Pfarrer bezeichnet und als Schrebergärtner ja als Steckdose zum Glaubensstrom Natürlich fehlte nicht das Bild vom Guten Hirten und der Pfarrer galt auch als Leithammel einer Herde die gar keine Herde sein will Ich weiß nicht lieber Jubilar welches Bild du für dich in Anspruch nehmen würdest Ich denke hinter allen Bildern leuchtet etwas auf was uns Christus vorgelebt hat seine Hingabe für die Welt und die Menschen Anton Rozetter Ofm Cap Leidenschaft für Gottes Welt sagt In Jesus von Nazareth zeigt uns Gott wer er ist wie er ist was er für uns fühlt Das Gesicht Jesu ist der Widerschein der göttlichen Liebe Ganz gleich welchen Beruf wir als Bild für den Priesterberuf auswählen alle Bilder führen hin zu dem Bild Gottes das in Jesus Christus aufleuchtet Er ist

    Original URL path: http://www.st-johannes-weiden.de/html/body_festpredigt_zum_priesterjubila.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • 60 Jahre Priesterschaft Johann Weis
    Orchester warteten auf den Einzug Pfarrer Blöth hielt eine eindrucksvolle Festpredigt über das Wesen und Wirken eines Priesters Zur Gabenbereitung brachten die Ministranten das Kreuz Wein und Wasser die Jubiläumskerzen die Hostien und den Kelch zum Altar Nach dem festlichen Gottesdienst ging es hinaus aus dem Gotteshaus zum Kirchplatztreff Hier gab es reichlich Gelegenheit für persönliche Begegnungen und Glückwünsche und es gab auch nach dem obligatorischen Gruppenbild mit Geistlichen und

    Original URL path: http://www.st-johannes-weiden.de/html/body_60_jahre_priesterschaft_johann.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •