archive-de.com » DE » S » SRG-ROENTGEN.DE

Total: 44

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SRG - Mitteilungen
    in Chemnitz in Kenntnis setzen Erstens Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen zur Umsatzsteuererklärung 2008 bemängelt das Finanzamt Dresden 1 das von uns geänderte und auf der letzten Mitgliederversammlung beschlossene Statut hinsichtlich einer Passage und droht mit der Aberkennung der Gemeinnützigkeit Hinsichtlich der Anforderungen des Gemeinnützigkeitsrechts der Abgabenordnung AO muss im Statut der Passus Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins enthalten sein Wir wollen diesen Passus fristgemäß in die neue Satzung in 3 Satz 4 aufnehmen und müssen darüber im Sinne einer Satzungsänderung beschließen Demzufolge wird die Tagesordnung der Mitgliederversammlung am 26 9 2009 um Punkt 7 Satzungsänderung Diskussion und Beschlussfassung ergänzt Zweitens hat sich aufgrund der die Erwartungen weit übertreffenden Resonanz hinsichtlich Teilnehmer und auch Ausstelleranzahl ein Wechsel des Tagungshotels erforderlich gemacht Unsere diesjährige Jahrestagung wird entgegen den Ankündigungen im Vorprogramm und im Ihnen zugesandten Programmheft nun im pentahotel Chemnitz Salzstraße 56 09113 Chemnitz www pentahotels com de chemnitz stattfinden das über wesentlich mehr Platzkapazitäten verfügt Darüber hinaus ist es mit dem Wechsel möglich alle Teilnehmer Aussteller und Referenten im Tagungshotel übernachten lassen zu können Der Gesellschaftsabend am Samstag dem 26 09 09 findet wie geplant im Schloss Lichtenwalde statt Es wird ein für die Gäste kostenfreier

    Original URL path: http://www.srg-roentgen.de/mitteilung_20090810.php (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • SRG - Fortbildung
    Verpflichtung nahm für manche Mitglieder der Akademie die Motivation zur Teilnahme an unserem Programm ab Hinzukam dass einige Ärztekammern die Zertifikate der Akademie nicht akzeptieren wollten Wir sind trotz mancher Rückschläge nicht von unserem eingeschlagenen Weg abgewichen Die Akademie wurde gegründet um die Qualtität der Fortbildung in der Radiologie zu fördern Wir wollten mit der Evaluation der Vorträge durch die Teilnehmer den Anreiz exzellente Seminare und Vortragsveranstaltungen zu organisieren steigern und durch den Wachsmann Preis auch herausragende Vorträge auszeichnen Wir freuen uns deshalb ganz besonders dass die KBV unsere Arbeit nun als den gesetzlichen Vorgaben entsprechend anerkennt und in einem Schreiben an die Länderverantwortlichen darauf hinweist dass man die Zertifikate der Akademie akzeptieren möge KBV Schreiben Nun möchten wir Sie nicht dazu auffordern die Anfragen der Ärztekammern zu ignorieren aber für den einen oder anderen der z B nicht mehr die Zeit oder Möglichkeit hat seine Belege zu sammeln ist es sicherlich beruhigend zu wissen dass die Unterlagen der Akademie von ihrer KV die den gesetzlichen Auftrag hat die ordnungsgemäße Befolgung der gesetztlichen Vorgaben zu überprüfen anerkannt werden Wenn Sie Ihrer KV die Unterlagen direkt zusenden wollen möchten wir Sie bitten nicht nur das 5 Jahreszertifikat einzureichen sondern auch noch

    Original URL path: http://www.srg-roentgen.de/zertifikate_akademie.php (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SRG - Tagung 2009
    integrieren erstmals den einst Leipziger und seit 2003 Chemnitzer CT Kurs als weitere Parallelveranstaltung unter Schirmherrschaft der DRG Wissenschaftlicher Schwerpunkt unserer Tagung wird das schier unerschöpfliche Thema unklarer radiologischer Befunde bei anbehandelten Patienten sein Daneben gibt es wie gewohnt eine Industrieausstellung ein Industrieforum einen Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz sowie das Podium für den wissenschaftlichen Nachwuchs neuerlich auch eine FFF Veranstaltung und ein Weiterbildungsforum Mit dem fünf Kilometer

    Original URL path: http://www.srg-roentgen.de/tagungen_2009.php (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SRG - Tagung 2008
    19 09 bis Sonntag den 21 09 2008 nach Erfurt ein Unter der Überschrift Tipps Tricks und Refreshing in der Onkologie möchten wir mit Ihnen ausgewählte Kapitel der Diagnostik Pathologie und chirurgischen internistischen und strahlentherapeutischen Behandlung von Krebserkrankungen diskutieren und evtl verschüttetes praxisrelevantes Wissen auffrischen Abgerundet werden soll unser Wiederauffrischungs Angebot mit Vorträgen zum Thema Patientensicherheit inkl Erörterung von Fragen zur Gabe von Kontrastmitteln zur Untersuchung von Patienten mit metallischen oder elektronischen Implantaten im MRT sowie zum Aspekt Aufklärung Dokumentation und Befundung unter Einschluss moderner bildgebend basierter Beurteilungskriterien des Therapieansprechens solider Tumoren RECIST Damit neben den arbeitsreichen Kongressstunden auch Begeisterung Humor und Leib und Seele nicht zu kurz kommen erwartet Sie am Freitag der traditionelle Begrüßungsabend mit Eröffnung der Industrieausstellung am Samstag vormittag ein zündender einleitender Festvortrag Thema ist noch geheim lassen Sie sich überraschen und am Sonntag ab 12 00 Uhr ein spannendes Radiologie Quiz mit wertvollen Preisen Obwohl ein angenehmes Regenwetter den Organisatoren in der Regel ein gefülltes Auditorium beschert hoffen wir mit unseren sorgsam ausgewählten Themen und Referenten Sie auch bei strahlendem Sonnenschein nicht allzuoft an die reizende Altstadt in Erfurt zu verlieren Und hier natürlich noch eine generelle Einladung Wer ein spannendes therapie praxisrelevantes Thema als

    Original URL path: http://www.srg-roentgen.de/tagungen_2008.php (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SRG - Beratung SLÄK
    MTRA rechtmäßig bedient werden können und unter arbeitsökonomischen Aspekten auch sollten in ungeteilter Verantwortung des Radiologen oder eines entsprechend eingewiesenen Arztes verbleibt Der Arzt hat körperlich anwesend zu sein Er muss im Umgang mit Kontrastmitteln erfahren und insbesondere in der Lage sein im Falle von Nebenreaktionen adaequat reagieren und Zwischenfälle im notwendigen Umfang beherrschen zu können Die Injektion Infusion von Kontrastmitteln unterscheidet sich von der Injektion Infusion anderer Medikamente insbesondere dadurch dass wenn auch selten lebensbedrohliche Zustände überraschend und oder sekundenschnell eintreten können und die Maßnahme diagnostischen Charakters ist also im ungünstigsten Fall ein Gesunder im Ergebnis diagnostischer Bildgebung mit Kontrastmittel zu Tode kommt Der Jurist unterscheidet nicht zwischen CT und MRT Sollte eine MTRA Kontrastmittel eigenmächtig oder im Auftrag des auch nur zeitweilig abwesenden Arztes applizieren würde sie sich ins Übernahmeverschulden begeben und der Arzt würde wegen mangelnder Aufsichtspflicht belangt Die Krankenkassen würden die ärztliche Leistung der Kontrastmittelinjektion nicht mehr als solche zu vergüten bereit sein Einem Altradiologen wie mir spricht diese Argumentation aus dem Herzen aber in Zeiten der Einsparung um jeden Preis ist ja alles möglich und die Diskussion unter den Mitgliedern der SRG sei hiermit eröffnet Wichtig und u U folgenschwer ist die Stellungnahme der jeweiligen

    Original URL path: http://www.srg-roentgen.de/2007_slaek.php (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SRG - Tagung 2007
    gegliedert in ein Industrieforum zum Thema 3 Tesla MRT wissenschaftlichen Beiträge zum Thema Traumatologie und Kindesmisshandlung sowie aktuelle hochkarätig bestrittene Refresherkurse Parallel fand am Sonnanbend die vom dvta getragene und organisierte Tagung zu aktuellen Themen wie Herzbildgebung und Kind in Not statt Parallel erstreckte sich über die gesamte Veranstaltung die Industrieausstellung den Firmen und ihren Mitarbeitern sei herzlich an dieser Stelle gedankt Mit dem Thema Kindesmisshandlung hat der Präsident der Tagung einen sehr persönlichen Stempel aufgedruckt Die Gefühle der Zuhörer lagen zwischen Entsetzen und Zorn Der Besuch der Vorträge war am Samstag überwältigend am Freitag gut und am Sonntag wohl dem guten Wetter und dem ausklingenden Wochenende geschuldet mangelhaft Insgesamt nahmen am Kongreß 323 Kolleginnen und Kollegen davon 87 MTRA vorwiegend natürlich aus Sachsen und Thüringen angereist teil Leipzig als Stadt das Hotel selbst und der Gesellschaftsabend im Zoo rundeten die Tagung ab Auf der Mitgliederversammlung der SRG wurde Chemnitz mit Prof Klöppel als Kongressort 2009 gewählt wobei 2008 in Erfurt unter Präsidentschaft von Dr Leonardi die nächste gemeinsame sächsisch thüringische Jahrestagung stattfinden wird Es kann gar nicht intensiv genug daran erinnert werden dass die gemeinsamen Jahrestagungen als Bühne für Nachwuchswissenschaftler bestens geeignet sind Herzlich willkommen Die Chefs mögen ihre

    Original URL path: http://www.srg-roentgen.de/tagungen_2007_resumee.php (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SRG - Tagung 2007
    2007 Leipzig 2006 Jena 2005 Dresden Fort Weiterbildungen Wissenschaftpreise Leitlinien Satzung SRG Links Kontakt 8 Gemeinsame Jahrestagung SRG TGRN Leipzig 21 09 23 09 2007 Die gemeinsame Jahrestagung der SRG TGRN wird 2007 im Marriott Renaissance Hotel in Leipzig stattfinden

    Original URL path: http://www.srg-roentgen.de/tagungen_2007.php (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • SRG - Jahresendbrief 2006
    keine Enthaltung Verleihung des Förderpreises der Gesellschaft zu gleichen Teilen an Herrn Chris König Chemnitz Untersuchungen zu subjektiven Nebenwirkungen jodhaltiger Kontrastmittel und an Herrn Dr Sascha Prothmann Leipzig Untersuchung zur Visualisierung von Spracharealen mittels fMRT Änderungen der Preisordnung zur Verleihung des Förderpreises wurden wie folgt beschlossen Zukünftig sind zwei unabhängige außerhalb der Gesellschaft tätige Gutachter zur Bewertung zu bestellen Ein dritter ebenfalls unabhängiger Gutachter wird bei Diskrepanzen eingeschaltet Anonymisierung wird als nicht notwendig angesehen Beschluß dieser Änderung 2 Gegenstimmen 4 Enthaltungen Darüberhinaus wird der Vorstand beauftragt mit dem Vorstand der TGRN eine gemeinsame Preisausgestaltung zu prüfen gemeinsame Beteiligung an der finanziellen Ausstattung des Preises gemeinsame Einreichung Begutachtung und Verleihung d h in Zukunft anzustrebende Verleihung eines gemeinsamen Preises der SRG und TGRN Vorschlag für Ehrenmitgliedschaft 2007 Herr Hans Hundeloh einstimmig angenommen Rege Diskussion zur Organisation eines Kurses zur Aktualisierung der Fachkunde nach RöV im Rahmen der nächsten Tagungen Modulartiges Modell mit mehreren Teilzertifikaten wurde abgelehnt Angebot von Prof Platzbecker Dresden einen Kurs zu minimalem Beitrag Verwaltungsgebühr zu organisieren Beschluß Angebot eines solchen Kurses 2007 in Leipzig Zeitpunkt ausreichend trotz im Juli 2007 verstreichender Frist zur Aktualisierung Kurze Ankündigung einer Satzungsänderung wegen neuer gesetzlicher Vorgaben im Vereinsrecht und Steuerrecht siehe Anlagen Rege Diskussion zum Vortragspreis im Endergebnis erfolgt eine Abstimmung zur Abschaffung dieses Preises angenommen 3 Gegenstimmen 9 Enthaltungen damit Preis abgeschafft Anfrage an Prof Laniado auf dem nächsten Kongreß über die Fortschritte den aktuellen Stand im Rahmen der Europäischen Weiterbildungsríchtlinie zu berichten von Prof Laniado akzeptiert Zustimmung der Mitgliederversammlung zur Aufnahme eines solchen Beitrages in das Tagungsprogramm Soviel zu den vergangenen Tagen Nummehr möchten wir Ihr Augenmerk auf die vor uns liegenden Aufnahmen richten Wie in der Mitgliederversammlung angekündigt erhalten sie beiliegend den Entwurf einer Satzungsänderung für unsere Gesellschaft Diese wird auf Grund von Veränderungen im Steuer und Vereinsrecht notwendig Der Vorstand hat einen in diesen Dingen erfahrenen Rechtsanwalt mit der notwendigen Arbeit betraut Das Ergebnis bitten wir Sie eingehend zu prüfen Beigefügt finden Sie zusätzlich zum neuen Satzungstext eine Kommentierung der verschiedenen Paragraphen und Änderungen durch Herrn Rechtsanwalt Süß wodurch das Verständnis sicher erleichtert wird Im Ergebnis der sorgfältigen Durchsicht des Satzungsentwurfes und der Kommentare wollen Sie bitte Anfragen von Änderungsvorschlägen trennen Anfragen würden wir als Vorstand selbst beantworten Sollten Sie wesentliche Änderungsvorschläge einbringen wollen bitten wir Sie diese bis zum 31 12 2006 in ausschließlich schriftlicher Form an die Postadresse des Vorsitzenden zu senden Der Vorstand wird dann in Rücksprache mit dem betreuenden Rechtsanwalt die Vorschläge prüfen und ggf einarbeiten Eine fertiggestellte neue Satzung soll im Rahmen der nächsten Mitgliederversammlung beschlossen werden Gleichzeitig bitten wir Sie die neu aktivierte etwas übersichtlicher gestaltete Internetseite der Gesellschaft zu nutzen und zu beleben Insbesondere Herr PD Dr med N Abolmaali Dresden mit technischer Unterstützung durch Herrn Arne Koch Dresden und Herr ChA Dr med M Schreiber Sebnitz werden zukünftig weiter an der Aktualisierung der Seite arbeiten Dazu benötigen sie aber ihre verstärkte Zuarbeit insbesondere hinsichtlich der Einarbeitung aktueller Weiterbildungsangebote und berufspolitischer Novitäten Geplant ist die Herausgabe eines turnusmäßig erscheinenden Newsletters der

    Original URL path: http://www.srg-roentgen.de/jahresendbrief2006.php (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •