archive-de.com » DE » S » SPORTBUND-RHEINLAND.DE

Total: 255

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Prozessberatung & Vorstandsklausuren: Sportbund Rheinland
    der RWE bieten wir Ihnen im Rahmen einer Vorstandsklausur die Gelegenheit mit dem gesamten Vorstand abseits des Vereinsalltags unter fachkompetenter Leitung durch Moderatoren des Sportbundes Rheinland Problemfelder in Ihrem Verein zu analysieren und zukunftsfähige Konzepte für Ihren Verein zu entwickeln Sie können bisherige Abläufe und Strukturen kritisch prüfen und Schritte für eine Weiterentwicklung Ihres Vereins einleiten Nutzen Sie diese Chance auch für die Stärkung des Teamgeistes in Ihrem Vorstand Dauer

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=221 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Schulung vor Ort: Sportbund Rheinland
    Ihres Vereins ein Seminar vor Ort durchführen Eine kompakte Schulungsmaßnahme vor Ort bietet Ihnen die Möglichkeit alle Mitarbeiter Ihres Vereins kostengünstig über bestimmte Fragen der Vereinsarbeit zu informieren Beispiele für Seminarangebote vor Ort Steuerfragen im Verein Versicherungsfragen im Verein Lohnsteuer und sozialversicherungsrechtliche Fragen bei der Übungsleiter Honorierung Haftungsfragen im Vorstand Aufsichtspflicht Andere Themen nach Absprache Gerne stehen Ihnen die Referenten der SBR Management Akademie für Schulungsmaßnahmen vor Ort zur Verfügung

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=222 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Versicherungen: Sportbund Rheinland
    Verträge Versicherungen Die Mitgliedsvereine des Sportbundes Rheinland haben ein umfangreiches Versicherungspaket ARAG Sportversicherung Der Verein und seine Mitglieder sind über den Sportversicherungsvertrag der ARAG automatisch mit der Mitgliedschaft im Sportbund Rheinland versichert Die Beiträge für die Sportversicherung werden im Rahmen der Beitragsrechnung an den Sportbund gezahlt Der Sportversicherungsvertrag umfasst folgende Bestandteile Unfallversicherung für die Mitglieder Haftpflichtversicherung für den Verein Rechtsschutzversicherung Vertrauensschadensversicherung Hier geht s zur ARAG Sportversicherung Unfallversicherung Verwaltungsberufsgenossenschaft VBG

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=59 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • GEMA: Sportbund Rheinland
    aber für Sportvereine ein Nachlass von 20 Seit dem 01 01 2014 gelten neue GEMA Tarife für die Musiknutzung im Rahmen von Veranstaltungen Für kleinere Veranstaltungen mit geringen Eintrittsgeldern werden die GEMA Gebühren günstiger größere Veranstaltungen mit hohen Eintrittsgeldern dagegen erheblich teurer Dies sollten Sie bei der Planung und Kostenkalkulation von Veranstaltungen unbedingt berücksichtigen Betroffen können davon unter Umständen auch Tanzturniere sein Der DOSB befindet sich derzeit noch in Verhandlungen mit der GEMA mit dem Ziel für die betroffenen Sportveranstaltungen eine höhere Rabattierung zu erreichen Die GEMA Pauschalvereinbarung Für Sportorganisationen sind Musiknutzungen bei folgenden Veranstaltungen durch die Pauschalvereinbarung abgegolten und brauchen nicht mehr einzeln bei der GEMA angemeldet werden Jahres und Monatsversammlungen Vortragsabende Weihnachtsfeiern oder Jahres bzw Saisonabschlussfeiern ohne Tanz Festzüge bei Turner und Spielmannszügen Festakte bei offiziellen Gelegenheiten Totenfeiern Faschingsveranstaltungen der Jugendabteilungen an denen nur jugendliche Mitglieder und Kinder ggf mit Begleitpersonen z B Eltern dieser Abteilung teilnehmen und für die kein Eintritt verlangt wird Elternabende der Jugendgruppen ohne Tanz Training und Wettbewerbe solche Sportdisziplinen bei denen Musik integrierter Bestandteil ist Dies gilt ausschließlich bei Wettbewerben von Amateursportlern mit bis zu 1 000 Besuchern Wiedergabe von Hörfunksendungen Fernsehsendungen und Tonträgern ohne Veranstaltungscharakter zur vereinsinternen Nutzung in nicht bewirtschafteten Räumen die nur Vereinsmitgliedern zugänglich sind Als bewirtschaft gelten Räume wenn hierfür eine Erlaubnis Konzession erforderlich ist Ein Raum ist auch dann bewirtschaftet wenn keine Konzession erforderlich ist jedoch der Verkauf von Speisen und Getränken stattfindet Sport und Spielfeste sofern nicht noch erhebliche andere Aktivitäten bestehen Musiknutzung zur Vorführung einer Sportart z B Aerobic Jazzdance anlässlich einer Präsentationsveranstaltung der Vereinsangebote zur Mitgliederwerbung Kurse im vereinsinternen Trainingsbereich wenn ausschließlich Vereinsmitglieder teilnehmen und keine zusätzliche Kursgebühr erhoben wird Nicht abgegolten sind Kurse an denen Personen teilnehmen die nur um den Kurs zu besuchen eine Mitgliedschaft im Verein eingegangen sind z B befristete Kurzmitgliedschaften

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=239 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Übungsleiter-Verträge: Sportbund Rheinland
    haben Einen entsprechenden Mustervertrag finden Sie in den Downloads Mustervertrag Übungsleiter im Freibetrag Übersteigen des Übungsleiterfreibetrags von 2 400 Euro Übersteigt das Entgelt den Übungsleiterfreibetrag stellt sich regelmäßig die Frage ob der Übungsleiter bzw Trainer selbständig tätig oder ein abhängig Beschäftigter und damit Arbeitnehmer eines Vereins ist Um eventuellen Nachzahlungen von Sozialversicherungsbeiträgen aus dem Weg zu gehen sollten Sie bei der Gestaltung Ihrer Übungsleiterverträge folgendes unbedingt beachten Für alle neu abzuschließenden Übungsleiterverträge bei Übersteigen des Übungsleiterfreibetrages empfehlen wir Ihnen einen Vertrag über eine geringfügige Beschäftigung bis 450 Euro Arbeitnehmer abzuschließen Zusätzlich zur geringfügigen Beschäftigung kann der Übungsleiter den Übungsleiterfreibetrag von monatlich 200 Euro bzw jährlich 2 400 Euro in Anspruch nehmen Der Übungsleiter profitiert finanziell davon weil auf ihn keine steuerlichen Belastungen zukommen Der Verein muss zwar zusätzliche finanziellen Belastungen tragen 30 pauschale Abgaben für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die Minijob Zentrale hat aber Rechtssicherheit d h er kommt nicht mehr mit dem Gesetz in Konflikt wenn er die 30 ige Pauschale seit 01 07 2006 für einen monatlichen Verdienst bis 450 Euro abführt Mit den Änderungen der geringfügigen Beschäftigung zum 01 01 2013 sind alle neu abgeschlossenen geringfügigen Beschäftigungen und bestehende bei denen das Arbeitsentgelt auf 450 Euro monatlich erhöht wird rentenversicherungspflichtig D h dass zusätzlich zu den vom Arbeitgeber abgeführten 15 Rentenversicherung im Rahmen der Pauschalabgaben einer geringfügigen Beschäftigung der Arbeitnehmer einen Eigenanteil von derzeit 3 9 über den Arbeitgeber abführen muss und damit Ansprüche in der Rentenversicherung erwirbt Der Arbeitnehmer kann aber ohne weitere Voraussetzung auf die Rentenversicherungspflicht mittels einer schriftlichen Erklärung gegenüber dem Arbeitgeber verzichten Hinweise dazu finden Sie auch im Mustervertrag für einen geringfügig beschäftigten Übungsleiter Umfassende Informationen zu den Regelungen der geringfügigen Beschäftigungen Verdienstgrenze bis 450 EUR sowie zu Anmeldeformalitäten bei der Bundesknappschaft Minijob Zentrale finden Sie hier Bundesknappschaft Minijob Zentrale Service Center 45115

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=240 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Allgemeine Förderbedingungen: Sportbund Rheinland
    im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gewährt werden Aus der Regelung lässt sich kein Rechtsanspruch auf Bezuschussung ableiten Die Entscheidung im Einzelfall bleibt dem Präsidium des Sportbundes Rheinland vorbehalten Zuschüsse werden nur an Mitgliedsvereine und verbände vergeben Anträge können jeweils nur vom Gesamtverein verband gestellt werden Es können nur Vereine bezuschusst werden die monatliche Mitgliedsbeiträge von mindestens 4 00 Euro für Erwachsene und 2 50 Euro für Jugendliche erheben

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=40 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Zuschüsse für Übungsleiter der Vereine: Sportbund Rheinland
    Vereine Zuschüsse zur Sportversicherung Zuschüsse aus dem Landesjugendplan Vereinsmanager Zuschüssen für Übungsleiter der Vereine Grundgedanke der Übungsleiter Bezuschussung ist die Förderung qualifizierter Übungsleitertätigkeit im Verein Innerhalb dieser Förderung wird die Jugendarbeit besonders berücksichtigt Grundlage der Bezuschussung ist die Anzahl der lizenzierten Übungsleiter ÜL Pauschale wie auch die Anzahl der jugendlichen Mitglieder bis 18 Jahre Pauschale pro Jugendlichem Bei der Bezuschussung wird unterschieden zwischen nebenamtlich tätigen Übungsleitern und hauptamtlich tätigen Übungsleitern

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=38 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Zuschüsse für Übungsleiter der Fachverbände: Sportbund Rheinland
    Nebenamtliche Übungsleiter der Fachverbände Hauptamtliche Übungsleiter der Fachverbände Ausbildungen der Fachübungsleiter Anschaffung von Sportgeräten Sportveranstaltungen der Vereine Baumaßnahmen Jubiläen der Vereine Zuschüsse zur Sportversicherung Zuschüsse aus dem Landesjugendplan Vereinsmanager Zuschüsse für Übungsleiter der Fachverbände Auch die Tätigkeit eines Übungsleiters Trainer in einem Fachverband wird vom Sportbund Rheinland in Form eines Zuschusses unterstützt Hier wird ebenfalls unterschieden zwischen hauptamtlich und nebenamtlich tätigen Übungsleitern Trainern im Verband Druckversion Ihre Ansprechpartnerin Annette Kraft

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=121 (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •