archive-de.com » DE » S » SPORTBUND-RHEINLAND.DE

Total: 255

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Fachverbände: Sportbund Rheinland
    und Softball Verband e V Amateur Box Verband Rheinland e V Badmintonverband Rheinland e V Minigolfsportverband Rheinland Pfalz e V Basketballverband Rheinland e V Basketballverband Rheinland Pfalz e V Behinderten und Rehabilitationssportverband Rheinland Pfalz e V Billard Verband Rheinland Pfalz e V Bogensport Verband Rheinland Pfalz e V DJK Landesverband Rheinland Pfalz e V DJK Sportverband Diozesanverband Trier e V DLRG Landesverband Rheinland Pfalz e V Rheinland Pfälzischer Eis und Rollsportverband e V Fechterbund Mittelrhein e V Fußballverband Rheinland e V Gehörlosen Sportverband Rheinland Pfalz e V Golfverband Rheinland Pfalz Saarland e V Handballverband Rheinland e V Hockeyverband Rheinland e V Judoverband Rheinland e V Ju Jutsu Verband Rheinland Pfalz e V Kanuverband Rheinland e V Kegelsportverband Rheinland e V Landesfachverband Kegeln e V Leichtathletik Verband Rheinland e V Luftsportverband Rheinland e V Luftsportverband Rheinland Pfalz e V Landesverband Motorbootsport Rheinland Pfalz e V Motorsportverband Rhienland Pfalz e V Landesverband Naturfreunde Rheinland Pfalz e V Pferde Sportverband Rheinland Nassau e V Pferdesport Verband Rheinland Pfalz e V Petanque Verband Rheinland Pfalz e V Radsport Verband Rheinland e V Ruderverband Rheinland e V Rugby Verband Rheinland Pfalz e V Schachverband Rheinland e V Schwerathletikverband Rheinland e V Schwimmverband Rheinland e V

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=28 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • ARAG Sportversicherung: Sportbund Rheinland
    GEMA Übungsleiter Verträge Das Online Versicherungsbüro der ARAG Sportversicherung Hier finden Sie alles zum Thema Sportversicherung Schadenanzeigen Versicherungsanträge und Merkblätter und das rund um die Uhr Im Versicherungsbüro online können Sie u a Sportschadenanzeigen ausfüllen und Zusatzversicherungen beantragen Das Merkblatt zur Sportversicherung kann angesehen ausgedruckt und herunter geladen werden Zusätzlich finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Sportversicherungsverträgen weiter zum Online Versicherungsbüro der ARAG Sportversicherung Druckversion Ihre Ansprechpartnerin

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=236 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • VBG: Sportbund Rheinland
    für leitende oder planende Tätigkeiten bzw auch Schieds Kampfrichter Tätige besteht die Möglichkeit sich für einen Jahresbeitrag von 3 Euro pro Kopf freiwillig zu versichern Pauschale und Einzelvereinbarung Die Beiträge zur VBG werden für die Sportvereine in Rheinland Pfalz auf zwei Wegen erhoben 1 Pauschal Für alle unentgeltlich im Auftrag des Vorstandes tätigen Mitarbeiter zum Beispiel Platzwarte Reinigungskräfte für die Übungsleiter die nicht mehr als den Freibetrag nach 3 Nr 26 EStG 2 400 pro Jahr erhalten sowie Mitarbeiter des Vereins außer Wahlämter die ausschließlich im Rahmen des Ehrenamtsfreibetrags nach 3 Nr 26 a EStG 720 pro Jahr bezahlt werden Der Pauschalbeitrag wird von den Sportbünden mit der Jahresrechnung bei den Vereinen erhoben zur Zeit 0 20 pro Mitglied und Jahr Für Sportvereine ohne bezahlte Mitarbeiter ist durch die Pauschalzahlung die komplette Beitragspflicht erledigt Die mit der Jahresrechnung gezahlte Pauschalsumme überweisen die Sportbünde an den LSB der wiederum den Gesamtjahresbetrag an die VBG in Hamburg zahlt 2 Einzelveranlagung Sportvereine mit bezahlten Mitarbeitern dazu zählen auch die Übungsleiter und bezahlte Sportler mit mehr als 2 400 Jahreseinkommen werden von der VBG auf direktem Wege einzeln veranlagt Die Vereine haben der Verwaltungsberufsgenossenschaft innerhalb von 6 Wochen nach Ablauf des Geschäftsjahres gleich Kalenderjahr

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=237 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Nebenamtliche Übungsleiter der Vereine: Sportbund Rheinland
    Sie noch keinen Username und Passwort haben so sind diese beim Sportbund Rheinland zu beantragen Zum Vereinsportal geht s hier Vereine die bereits im Vorjahr bezuschusst wurden finden dort die im Vorjahr bezuschussten Übungsleiter Trainer aufgelistet und müssen diese Liste auf den aktuellen Stand bringen Der Jahressammelantrag muss bis zum 31 03 des Bezuschussungsjahres online abgeschlossen sein und das ausgedruckte Antragsformular mit den Unterschriften der Übungsleiter muss dem Sportbund vorliegen Bitte beachten Sie dass der Jahressammelantrag nur einmal im Jahr gestellt werden kann Änderungen sind im Laufe des Jahres nicht mehr möglich Der Verein bestätigt mit der Abgabe des Jahressammelantrags dass ihm von allen zur Bezuschussung beantragten Lizenzinhabern ein unterschriebener Verhaltenskodex zum Umgang mit Kindern Jugendlichen und jungen Erwachsenen vorliegt Informationen zum Verhaltenskodex finden Sie hier Jahressammelanträge die nach dem 31 03 bis zum 30 09 eines Jahres vorgelegt werden können lediglich mit der Übungsleiter Pauschale berücksichtigt werden Die Pauschale pro Jugendlichem entfällt Jeder Antrag stellende Verein erhält einen Bewilligungsbescheid Die bewilligte Zuschuss summe wird jeweils zur Hälfte im Juli bzw im Oktober an die Vereine überwiesen Der Sportbund Rheinland ist jederzeit berechtigt durch Einsichtnahme in die Kassenbücher und Honorarbelege eines Vereines die zweckentsprechende Verwendung der Zuschüsse sowie die den

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=36 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Hauptamtliche Übungsleiter der Vereine: Sportbund Rheinland
    Woche gefördert Die Förderung kann bis zu 50 Prozent des Brutto Arbeitsentgeltes betragen Wenn möglich wird am Anfang des Jahres eine Reserve in der Höhe der maximalen Jahresbezuschussung für eine Stelle gebildet um Neuanträge berücksichtigen zu können Diese Reserve wird zum dritten Quartal aufgelöst und anteilig an die bezuschussten Vereine ausgezahlt Daher ist nach Ende des zweiten Quartals kein Neuantrag mehr möglich Spezielle Förderbedingungen Es werden nur Übungsleiter Trainer Mindestalter 18 Jahre mit gültiger DOSB Lizenz bezuschusst Der Übungsleiter Trainer muss wöchentlich mindestens 15 Stunden für den Verein arbeiten Es muss ein Arbeitsvertrag mit Angaben zum monatlichen Arbeitsumfang und zur Höhe des Brutto Monatsentgeltes vorliegen Änderungen in den Verträgen bezüglich Dingen wie der Arbeitszeit Monatsentgelt Befristung Kündigung etc sind dem Sportbund Rheinland unverzüglich schriftlich mitzuteilen Es ist auszuweisen wie viele Wochenstunden im Bereich der Sportpraxis und wie viele in der Sportverwaltung oder in anderen Bereichen geleistet werden Es können aus diesem Etat nur Stunden bezuschusst werden die in der Sportpraxis geleistet werden hierunter fallen auch die Vor und Nachbereitungszeiten der Unterrichtsstunden Mit dem Erstantrag sowie in jedem folgenden Antragsjahr ist ein Lohnsteuernachweis Verdienstnachweis des Vorjahres einzureichen Der Verein bestätigt mit der Abgabe der Lohnsteuernachweise Verdienstnachweise dass ihm von allen zur

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=120 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Nebenamtliche Übungsleiter der Fachverbände: Sportbund Rheinland
    wird wie folgt ermittelt Der Mindeststundenfaktor ist der garantierte Betrag wenn alle angemeldeten Stunden abgerufen werden Sollte dies nicht der Fall sein kann sich dieser Betrag entsprechend positiv verändern Der endgültige Stundenfaktor wird nach Vorlage aller tatsächlich gehaltenen Stunden zzgl der Auflistung aller im Dezember noch zu haltenden Stunden im Dezember errechnet Die Auszahlung findet noch im Dezember statt Spezielle Förderbedingungen Es werden nur Übungsleiter Trainer Mindestalter 18 Jahre mit gültiger DOSB Lizenz bezuschusst Der Vertrag zwischen Fachverband und Übungsleiter Trainer muss dem Sportbund Rheinland vorliegen Der Fachverband bestätigt mit der Abgabe des Antrags dass ihm von allen zur Bezuschussung beantragten Lizenzinhabern ein unterschriebener Verhaltenskodex zum Umgang mit Kindern Jugendlichen und jungen Erwachsenen vorliegt Informationen zum Verhaltenskodex finden Sie hier Es werden pro Person maximal 120 Stunden im Jahr gefördert Die Vorlage der geplanten Stunden muss bis zum 31 03 des laufenden Jahres erfolgen Verspätet eingehende Jahressammelanträge können nicht mehr berücksichtigt werden Der Zuschusssatz darf das tatsächlich gezahlte Honorar nicht überschreiten Die Überweisung der Zuschussbeträge erfolgt gegen Ende des Jahres in einem Betrag Alle geleisteten Stunden und eine Auflistung der Stunden die für den Monat Dezember noch geplant werden müssen bis zum 30 11 dem Sportbund vorliegen Sollte zwischen geplanten

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=122 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Hauptamtliche Übungsleiter der Fachverbände: Sportbund Rheinland
    des Jahres wie folgt ermittelt Ein Einzelfallentscheid durch das Präsidium ist möglich Spezielle Förderbedingungen Hauptamtliche Übungsleiter Mindestalter 18 Jahre der Fachverbände werden mit maximal 300 00 Euro pro Monat und Stelle gefördert Es werden maximal 80 Stunden Woche 2 volle Stellen pro Fachverband bezuschusst Bezuschusst werden Mitarbeiter die mind 15 und max 40 Stunden pro Woche für den Verband arbeiten Es muss ein Arbeitsvertrag mit Angaben zum monatlichen Arbeitsumfang und zur Höhe des Brutto Monatsentgeltes vorliegen Änderungen in den Verträgen bezüglich Arbeitszeit Monatsentgelt Befristung Kündigung etc sind dem Sportbund Rheinland unverzüglich schriftlich mitzuteilen Es ist explizit Auszuweisen wie viele Wochenstunden im Bereich der Sportpraxis und wie viele in der Sportverwaltung oder in anderen Bereichen geleistet werden Es können aus diesem Etat nur Stunden bezuschusst werden die in der Sportpraxis geleistet werden hierunter fallen auch die Vor und Nachbereitungszeiten der Unterrichtsstunden Mit dem Erstantrag sowie in jedem folgenden Antragsjahr ist ein Lohnsteuernachweis Verdienstnachweis des Vorjahres einzureichen Der Fachverband bestätigt mit der Abgabe des Lohnsteuernachweises Verdienstnachweises dass ihm von allen zur Bezuschussung beantragten Lizenzinhabern ein unterschriebener Verhaltenskodex zum Umgang mit Kindern Jugendlichen und jungen Erwachsenen vorliegt Informationen zum Verhaltenskodex finden Sie hier Eine Bezuschussung erfolgt erst nach Eingang und Prüfung aller geforderten

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=123 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Baumaßnahmen bis 10.500 Euro: Sportbund Rheinland
    eingereicht werden Bezuschusst wird solange Mittel zur Verfügung stehen Der Verein ist seit mindestens zwei Jahren Mitglied im Sportbund Rheinland Es muss sich um vereinseigene bzw langfristig gepachtete Sportanlagen handeln Die Antragsstellung erfolgt auf dem unten stehenden Antragsformular Der Antrag ist über den zuständigen Sportkreisvorsitzenden beim Sportbund Rheinland einzureichen Folgende Unterlagen sind dem Antrag beizufügen siehe auch Punkt 3 des Antragsformulars Gültige Gemeinnützigkeitsbescheinigung Freistellungsbescheid des zuständigen Finanzamtes Grundbuchauszug bzw Pachtvertrag der Pachtvertrag muss eine Laufzeit von mind 25 Jahren ab Antragsstellung beinhalten Bei Maßnahmen im Hochbau Sportheim Turnhalle etc sind entsprechende Grundrisspläne beizufügen Kostenvoranschläge die angegebenen Gesamtbaukosten müssen komplett belegt sein Unentgeltliche Arbeitsleistungen an Baumaßnahmen können bis maximal 30 der zuschussfähigen Gesamtaufwendungen anerkannt werden Der Wert dieser Eigenleistung ist fiktiv durch die Ermittlung der eingesparten Unternehmerleistungen nachzuweisen und vom Bauleiter Architekten usw zu bestätigen Der anerkannte Stundensatz für Eigenleistungen beträgt 9 20 Euro Mit der Baumaßnahme darf grundsätzlich erst nach Zustellung der Bewilligung begonnen werden Werden bei der Bauausführung die veranschlagten Kosten nicht erreicht so verringert sich die Höhe des Zuschusses entsprechend Pro Verein kann höchstens alle 2 Jahre eine Baumaßnahme gefördert werden Der Zuschuss ist zweckgebunden Eine Förderung der äußeren Erschließungskosten sowie Grunderwerb ist nicht möglich Die geförderte Baumaßnahme

    Original URL path: http://www.sportbund-rheinland.de/index.php?id=128 (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •