archive-de.com » DE » S » SPORTBUND-PFALZ.DE

Total: 645

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Eine Bühne für das Ehrenamt - Sportbund Pfalz mit Ehrungsmatinée - Sportbund Pfalz | Dachverband des Sports in der Pfalz
    Buches Ausgerechnet ich Der Ruderer Hans Gelbert aus Ludwigshafen und die Olympischen Spiele 1932 Reiner Flörsch erhielt für seine Verdienste um die Sportgeschichte im Jahr 2015 die Christian Löffler Urkunde des Vereins Pfälzische Sportgeschichte Die Vorstellung nimmt Sportbund Vizepräsident Sportentwicklung Dr Ulrich Becker vor Ehrungen Partner des Sportbundes Harald Lang aus Kaiserslautern ist selbständiger Architekt und kam 1996 mit dem Sportbund Pfalz zum ersten Mal in Kontakt Seitdem hat er den Sportbund bei Baumaßnahmen immer wieder betreut Die gute Zusammenarbeit gipfelte schließlich im Neubau der Sportbund Geschäftsstelle die 2014 eröffnet wurde Markus Junker aus Stelzenberg und Dr Falko Zink aus Kaiserslautern beraten den Sportbund Pfalz und seine Vereine mit ihrem Büro Junker Zink in Kaiserslautern seit ca 20 Jahren in Fragen rund um das Vereinsrecht und bei Steuerfragen Bernhard Arnold ist 1 Kriminalhauptkommissar beim Polizeipräsidium Westpfalz Arnold hält seit 1997 für die Sportjugend und den Sportbund Pfalz Referate zu Präventionsthemen Fünf Jahre war Arnold auch Leiter von Freizeiten der Sportjugend Pfalz Gerhard Gins Bürgermeister der Gemeinde Odenbach wird für die seit 20 Jahren bestehende Kooperation der Sportjugend Pfalz mit der Gemeinde ausgezeichnet Seit 1996 besteht der Zeltplatz Odenbach der für viele junge Vereinssportler eine tolle Freizeitstätte ist Die fünf Partner erhalten je eine Ehrenurkunde des Sportbundes Pfalz Die Ehrungen nimmt Sportbund Vizepräsident Finanzen Hartmut Emrich vor Vorstellung Sportbund Gold Ehrungen 2015 Hans Hinderberger vom AV 03 Speyer Hans Hinderberger war 34 Jahre beim AV 03 Speyer im Amt u a von 1989 bis Januar 2015 als Erster Vorsitzender Karl Heinz Mayer vom TuS Gerolsheim Karl Heinz Mayer war 40 Jahre im Amt für seinen Verein Hervorzuheben sind seine Tätigkeiten als stellv Vorsitzender von 1997 2001 und anschließend als Erster Vorsitzender bis ins Jahr 2015 Dieter Menzel vom Radfahrverein Bolanden Dieter Menzel ist seit 37 Jahren im Amt Er war 2 Vorsitzender von 2000 bis 2006 und ist seitdem bis zum heutigen Tag Erster Vorsitzender Peter Albert vom TTV Siegelbach Peter Albert war 43 Jahre im Amt Hervorzuheben ist seine Funktion als Erster Vorsitzender von 1972 bis 1990 Anschließend war er bis ins Jahr 2006 Vorstandsmitglied und ist bis heute Ratgeber und Helfer im Verein Werner Eltschkner vom TTV Siegelbach Werner Eltschkner war 33 Jahre lang im Amt unter anderem von 1980 bis 1990 als Schriftführer und anschließend als Erster Vorsitzender bis ins Jahr 2005 Insgesamt stehen mit diesen fünf Personen 211 Jahre ehrenamtliches Engagement auf der Bühne Davon haben diese Personen 83 Jahre die Verantwortung als Erster Vorsitzender übernommen Alle wurden 2015 mit der Ehrennadel des Sportbundes Pfalz in Gold ausgezeichnet Die Vorstellung nimmt Sportbund Vizepräsident Bildung Dieter Krieger vor Vorstellung Landesehrungen 2015 Die Sportplakette des Landes erhielt am 17 März 2015 Hartmut Emrich aus Kreimbach Kaulbach Hartmut Emrich ist Vizepräsident Finanzen des Sportbundes Pfalz 1 Vizepräsident Finanzen des Südwestdeutschen Fußballverbandes Vorstandsvorsitzender der Sportstiftung Pfalz und seit 2001 Vertreter des Sportbundes Pfalz in der Gesellschafterversammlung der Lotto GmbH Koblenz Die Sportplakette des Landes erhielt am gleichen Tag Reinhard Wolf aus Frankenthal Reinhard Wolf war von 1987 bis 2000 stellv Sportkreisvorsitzender

    Original URL path: http://www.sportbund-pfalz.de/pressemitteilungen-anzeige/items/eine-buehne-fuer-das-ehrenamt-sportbund-pfalz-mit-ehrungsmatinee.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Öffentliches Wahlhearing: Auf wen kann der Sport bauen? - Sportbund Pfalz | Dachverband des Sports in der Pfalz
    bei ihrer Wahlentscheidung auch daran orientieren wie sich die einzelnen Parteien und ihre Kandidaten zum Sport in Rheinland Pfalz positionieren Deshalb lädt der Landessportbund am Mittwoch dem 27 Januar um 19 Uhr erstmals in seiner Geschichte zu einem öffentlichen Wahlhearing nach Mainz ein Bei dem Treffen sollen unter dem Motto Klartext Auf wen kann der Sport bauen Themenkomplexe wie die Finanzierung des Sports Sportstättenentwicklungsplanung Sportverein und Ganztagsschule Sport und Kommune Ehrenamt und Bürokratie oder auch die Integration von Flüchtlingen angesprochen werden In der Aula des Otto Schott Gymnasiums An Schneiders Mühle 1 55122 Mainz werden nicht nur die Fraktionsvorsitzenden und sportpolitischen Sprecher von SPD CDU Bündnis 90 Die Grünen FDP und Die Linke erwartet Herzlich eingeladen sind auch alle Bürger aus ganz Rheinland Pfalz denen der Sport am Herzen liegt und die Kritik Fragen oder Anregungen hervorbringen wollen Der LSB und die Sportbünde legen dabei großen Wert darauf dass die Vertreter von der Vereinsbasis zu Wort kommen und der Politik deutlich machen wo sie der Schuh drückt Wer beim Wahlhearing dabei sein will meldet sich bitte bei Kerstin Wehner Tel 06131 2814 116 oder per Mail an Selbstverständlich besteht aber auch die Möglichkeit spontan bei der Veranstaltung vorbeizukommen Kontakt Sportbund

    Original URL path: http://www.sportbund-pfalz.de/pressemitteilungen-anzeige/items/oeffentliches-wahlhearing-auf-wen-kann-der-sport-bauen.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Borngesser, Gramowski und Merk weiter im Amt - Sportbund Pfalz | Dachverband des Sports in der Pfalz
    Dr Ulrich Becker ging in seinem Statement auf die anstehenden Landtagswahlen ein und wies auf die Wahlprüfsteine hin die der rheinland pfälzische Sport auf einem Wahlhearing am 27 Januar in Mainz mit Vertretern der Parteien diskutieren will Becker rief auf sich an dieser Veranstaltung zu beteiligen schließlich gehe es dabei um die zukünftige Situation des Sports im Land und hierbei auch um die finanzielle Ausstattung Interessante Informationen gab es von Dr Falko Zink in seinem Referat Mit einem Bein im Gefängnis Haftungsrisiken für Vorstandsmitglieder Zink klärte unter anderem darüber auf welche Risiken es für Vorstandsmitglieder tatsächlich gibt und wie die Absicherung über die Haftpflichtversicherung des Sportbundes aussieht Der Sportkreisvorsitzende Heinz Borngesser bilanzierte eine positive vierjährige Amtszeit von 2012 bis 2016 die ausgefüllt war mit zahlreichen Vereinsberatungen insbesondere zum Thema Sanierung von Vereinsanlagen und er rief die Vereine dazu auf die Serviceleistungen des Sportbundes zu nutzen Gerade die Zuschussmöglichkeiten bei Baumaßnahmen können Vereinen helfen ihre Maßnahmen zu verwirklichen so Borngesser Hintergrund Sportkreismitarbeiter Die Sportkreismitarbeiter des Sportbundes Pfalz sind wichtige Repräsentanten sowohl bei Vereinen als auch bei kommunalen Stellen Sie sind ehrenamtlich tätig und werden alle vier Jahre auf den Sportkreistagungen von den Vereinsvertretern gewählt In den 16 Sportkreisen der Pfalz die identisch sind mit den Kreisen und kreisfreien Städten gibt es jeweils drei Positionen zu besetzen die des Vorsitzenden des Stellvertreters und des Jugendleiters Ihre Aufgaben sind vielfältig Sportkreismitarbeiter vertreten den Sportbund Pfalz offiziell bei Vereinsjubiläen Sportveranstaltungen und anderen Aktivitäten im Sportkreis Sie führen Sportbund Ehrungen im Verein durch sind Vermittler bei Meinungsverschiedenheiten und nehmen Vereinsprüfungen hinsichtlich der ordnungsgemäßen Verwendung von Übungsleitermitteln und der korrekten Mitgliedermeldung vor Darüber hinaus informieren sie über die Serviceleistungen des Sportbundes Pfalz und vertreten den organisierten Sport in kommunalen Gremien wie beispielsweise dem Sportstättenbeirat Die Sportkreismitarbeiter begutachten auch geplante Baumaßnahmen der Vereine hinsichtlich der Förderung durch

    Original URL path: http://www.sportbund-pfalz.de/pressemitteilungen-anzeige/items/borngesser-gramowski-und-merk-weiter-im-amt.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Mit einem Bein im Gefängnis? Zentrales Referat bei pfälzischen Sportkreistagungen 2016 informiert über Haftungsrisiken von Vorstandsmitgliedern - Sportbund Pfalz | Dachverband des Sports in der Pfalz
    Vorstand eines Sportvereins steht man immer mit einem Bein im Gefängnis Diese Aussage wird häufig kolportiert aber ist da überhaupt etwas Wahres dran Bei den 16 Sportkreistagungen in diesem Jahr geht der Sportbund Pfalz dieser Frage auf den Grund Kompetente Referenten geben einen Überblick über die Haftungsrisiken die im Zusammenhang mit einer Vorstandstätigkeit bestehen und klären darüber auf welche Risiken es tatsächlich gibt und wie die Absicherung über die Haftpflichtversicherung des Sportbundes aussieht Bei allen 16 Sportkreistagungen die satzungsgemäß alle 4 Jahre stattfinden stehen darüber hinaus die Wahlen der drei Sportkreismitarbeiterinnen bzw Sportkreismitarbeiter durch die Vereinsvertreter an Es gibt jeweils die drei Positionen des Vorsitzenden des Stellvertreters und des Jugendleiters zu besetzen Die beiden letztgenannten Ämter können auch in Personalunion wahrgenommen werden Das ehrenamtliche Trio der Sportkreismitarbeiter ist das Scharnier zwischen den Sportvereinen im jeweiligen Sportkreis und der Geschäftsstelle des Sportbundes Pfalz und nimmt wichtige Aufgaben zum Beispiel im Bereich des Sportstättenbaus wahr Sportkreismitarbeiter sind auch Vertreter des Sports in kommunalen Gremien und repräsentieren den Dachverband bei Vereinsveranstaltungen Die Sportkreisvorsitzenden haben Sitz und Stimme im Hauptausschuss des Sportbundes und können dadurch den Kurs der pfälzischen Dachorganisation von der Basis aus mitbestimmen Die Sportkreistagung des Sportbundes Pfalz in Kaiserslautern Stadt findet

    Original URL path: http://www.sportbund-pfalz.de/pressemitteilungen-anzeige/items/mit-einem-bein-im-gefaengnis-zentrales-referat-bei-pfaelzischen-sportkreistagungen-2016-informiert-ueber-haftungsrisiken-von-vor.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Pressemitteilungen - Sportbund Pfalz | Dachverband des Sports in der Pfalz
    Januar ab 16 00 Uhr Hoher Besuch hat sich am kommenden Dienstag in Hauenstein angekündigt Timo Bernhard Porsche Werksfahrer aus Bruchmühlbach Miesau und amtierender Langstrecken Weltmeister besucht das Pfälzische Sportmuseum im Deutschen Schuhmuseum Hauenstein und überreicht ein Exponat aus seinem Rennfahrer Fundus Zugleich stellt Autor Peter Schäffner sein Buch über Timo Bernhard vor The story of a Champion Interessierte sind herzlich eingeladen der Eintritt ist frei Weiterlesen Weltmeister Timo Bernhard

    Original URL path: http://www.sportbund-pfalz.de/pressemitteilungen-des-sportbundes-pfalz.html?page_a24=2 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Jahrgangswahl - Sportbund Pfalz | Dachverband des Sports in der Pfalz
    jeweiligen Jahr 2016 11 Einträge 2015 72 Einträge 2014 61 Einträge 2013 40 Einträge 2012 120 Einträge 2011 88 Einträge 2010 91 Einträge 2009 90 Einträge 2008 96 Einträge 2007 72 Einträge 2006 105 Einträge 2005 71 Einträge 2004 94 Einträge 2003 41 Einträge Medien Service Navigation überspringen Printmedien Online Medien Pressemitteilungen Jahrgangswahl Newsletter RSS Feed Downloads Nachrichten News und Termine Sportlinks Suche Inhaltsverzeichnis Sitemap Kontakt Marketing Asmus Kaufmann T

    Original URL path: http://www.sportbund-pfalz.de/jahrgangswahl.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Ausbildung Übungsleiter - Sportbund Pfalz | Dachverband des Sports in der Pfalz
    2016 Übungsleiter B Sport in der Prävention Profil Haltungs Bewegungssystem 07 03 2016 11 03 2016 Übungsleiter B Sport in der Prävention Profil Herz Kreislaufsystem 07 03 2016 11 03 2016 Übungsleiter B Sport in der Prävention Profil Stressbewältigung Entspannung 11 03 2016 13 03 2016 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 1 09 04 2016 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 2 mit Lernerfolgskontrolle 15 04 2016 16 04 2016 Übungsleiter C Breitensport Teil 1 22 04 2016 24 04 2016 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 1 29 04 2016 30 04 2016 Übungsleiter C Breitensport Teil 2 20 05 2016 21 05 2016 Übungsleiter C Breitensport Teil 3 21 05 2016 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 2 mit Lernerfolgskontrolle 04 06 2016 Übungsleiter C Breitensport Teil 4 10 06 2016 12 06 2016 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 1 02 07 2016 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 2 mit Lernerfolgskontrolle 09 09 2016 11 09 2016 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 1 12 09 2016 16 09 2016 Übungsleiter C Breitensport Teil 1 24 09 2016 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 2 mit Lernerfolgskontrolle 26 09 2016 30 09 2016 Übungsleiter C Breitensport Teil 2 28 10 2016 30 10 2016 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 1 12 11 2016 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 2 mit Lernerfolgskontrolle 03 12

    Original URL path: http://www.sportbund-pfalz.de/uebungsleiter-ausbildung.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Kalender - Sportbund Pfalz | Dachverband des Sports in der Pfalz
    2016 März 2016 Mo ntag Di enstag Mi ttwoch Do nnerstag Fr eitag Sa mstag So nntag 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 2 mit Lernerfolgskontrolle 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 Sportartübergreifende Basisqualifizierung Teil 1 27 28 29 Sportbund Pfalz Navigation überspringen Startseite Top Tipps 2016 Online Vereinsportal Nachrichten News Termine Kalender

    Original URL path: http://www.sportbund-pfalz.de/als-kalender.html (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •