archive-de.com » DE » S » SPENDENFREUN.DE

Total: 358

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • spendenfreun.de - Seite weiterempfehlen
    an einen E Mail Empfänger http www spendenfreun de index php id 227 Ihr Name Ihre E Mail Adresse Empfänger E Mail Adresse Trennen Sie mehrere Empfänger mit je einem Komma Persönlichen Kommentar hinzufügen Spam Schutz Um einen Missbrauch dieses Formulars zu vermeiden bitten wir Sie die angezeigte Buchstaben Zahlenkombination in folgendem Feld zu wiederholen Sie müssen alle mit markierten Felder ausfüllen Spendenfreun de e V Gerberau 28 79098 Freiburg

    Original URL path: http://www.spendenfreun.de/index.php?id=141&tipUrl=http%3A%2F%2Fwww.spendenfreun.de%2Findex.php%3Fid%3D227 (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • spendenfreun.de - Seite weiterempfehlen
    an einen E Mail Empfänger http www spendenfreun de index php id 151 Ihr Name Ihre E Mail Adresse Empfänger E Mail Adresse Trennen Sie mehrere Empfänger mit je einem Komma Persönlichen Kommentar hinzufügen Spam Schutz Um einen Missbrauch dieses Formulars zu vermeiden bitten wir Sie die angezeigte Buchstaben Zahlenkombination in folgendem Feld zu wiederholen Sie müssen alle mit markierten Felder ausfüllen Spendenfreun de e V Gerberau 28 79098 Freiburg

    Original URL path: http://www.spendenfreun.de/index.php?id=141&tipUrl=http%3A%2F%2Fwww.spendenfreun.de%2Findex.php%3Fid%3D151 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • spendenfreun.de - Spenderinfos
    Spender Gute Tat mit Plakat Dein Projekt für Freiburg Mein Konto Anmelden Spendenfreun de private Spender Unternehmen Projektpaten Thilo Kopitzke Name Sophia Zech Spender von Projekt 1 Chaos im Bauch Schwangere und Mütter von 12 22 Freiburg Spendenfreun de e V Gerberau 28 79098 Freiburg E Mail kontakt at spendenfreun de Web www spendenfreun de Jetzt für Projekte spenden Spendenkonto für Projekte IBAN DE61 4306 0967 7921 3825 00 BIC

    Original URL path: http://www.spendenfreun.de/index.php?id=188&itemId=24 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Image

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /index.php?eID=tx_cms_showpic&file=uploads%2Fpics%2Fj_080510_242.jpg&md5=94a53fe9cd29cba926e43e2f9db6a0591bdbc1b8¶meters[0]=YTo0OntzOjU6IndpZHRoIjtzOjM6IjgwMCI7czo2OiJoZWlnaHQiO3M6NDoiNjAw¶meters[1]=bSI7czo3OiJib2R5VGFnIjtzOjQxOiI8Ym9keSBzdHlsZT0ibWFyZ2luOjA7IGJh¶meters[2]=Y2tncm91bmQ6I2ZmZjsiPiI7czo0OiJ3cmFwIjtzOjM3OiI8YSBocmVmPSJqYXZh¶meters[3]=c2NyaXB0OmNsb3NlKCk7Ij4gfCA8L2E%2BIjt9 (2016-04-25)


  • spendenfreun.de - Vision
    Arbeit informiert Durch Veranstaltungen Seminare und Öffentlichkeitsarbeit halten wir Sie über die Spendenplattform Spendenfreun de auf dem Laufenden Die Vision von Spendenfreun de ist es ein Netzwerk für Spender gemeinnützige Einrichtungen und kreativen Ideengebern im sozialen und kulturellen Sektor zu gestalten und die Kommunikation Kooperation und Finanzierung der Arbeit im Sozialen zu fördern Hier haben die Menschen die Chance ihr eigenes soziales Versorgungssystem zu erhalten und zu verbessern Durch die momentanen Begebenheiten auf die im sozialen Sektor reagiert werden muss um ein funktionierendes und effektives soziales Hilfesystem in Deutschland zu gewährleisten müssen sich mehr private Initiativen und das Selbstengagement in der Bevölkerung durchsetzen Welche Ziele verfolgt Spendenfreun de Spendenfreun de e V sieht drei grundlegende Faktoren als maßgebliche Ziele bei der eigenen Arbeit Diese sind Effektivität Transparenz und Mitentscheidungsmöglichkeiten im Spendenverlauf für soziale Projekte Diese Grundsätze fördern und erhalten die Bereitschaft erstmals oder weiterhin für soziale Zwecke zu spenden Effektivität Untersuchungen vom Statistischen Bundesamt zu Spenden für gemeinnützige Zwecke in Deutschland ermittelten Beträge von rund fünf Milliarden Euro jährlich Nun wird es höchste Zeit diesen enormen und hilfreichen Betrag maximal effektiv einzusetzen Für was werden die Gelder eingesetzt Wie werden sie verteilt Und was ist der Nutzen dieser finanziellen Hilfe für die Gemeinschaft Der Spender unterstützt das von ihm als sinnvoll angesehene Projekt Durch die Beschränkung auf vier aktuelle Projekte sollen Geldbeträge zusammen kommen die den Einrichtungen eine effektive Umsetzung ihrer Vorhaben gewährleistet Und es soll die Möglichkeit entstehen ausreichend Gelder für die Umsetzungen der Projekte akquirieren zu können Dies lässt sich unserer Ansicht nach am besten erreichen wenn viele Spender ihre Gelder auf ausgesuchte und begrenzte Projekte verteilen So kann ein finanziertes Projekt einem neuen Projekt Platz machen und mehr Projekte haben nach und nach die Chance der Finanzierung Transparenz Wer spendet möchte gerne Wissen was mit seinem Geld

    Original URL path: http://www.spendenfreun.de/index.php?id=152 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • spendenfreun.de - Seite weiterempfehlen
    einen E Mail Empfänger http www spendenfreun de index php id 188 itemId 70 Ihr Name Ihre E Mail Adresse Empfänger E Mail Adresse Trennen Sie mehrere Empfänger mit je einem Komma Persönlichen Kommentar hinzufügen Spam Schutz Um einen Missbrauch dieses Formulars zu vermeiden bitten wir Sie die angezeigte Buchstaben Zahlenkombination in folgendem Feld zu wiederholen Sie müssen alle mit markierten Felder ausfüllen Spendenfreun de e V Gerberau 28 79098

    Original URL path: http://www.spendenfreun.de/index.php?id=141&tipUrl=http%3A%2F%2Fwww.spendenfreun.de%2Findex.php%3Fid%3D188%26itemId%3D70 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • spendenfreun.de - Projektdetails
    Fakultäten Mannheim Heidelberg gegründet Ziel des gemeinnützigen Vereins ist die Sicherung medizinischer Grundversorgung von Menschen ohne Zugang zum Gesundheitssystem Dazu vernetzen wir das bereits bestehende Engagement einzelner Ärzte und anderem medizinischen Personal und suchen die Zusammenarbeit mit sozialen und kirchlichen Organisationen Wir haben eine wöchentliche Sprechstunde in Heidelberg eingerichtet in der die Hilfesuchenden an die kooperierenden Ärzte bzw Stellen vermittelt werden Telefonisch sind wir rund um die Uhr zu erreichen Tel 0171 9098642 Wenn sich ein Patient meldet nehmen unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter mit dem benötigten Facharzt Kontakt auf schildern kurz den Fall und vereinbaren gemeinsam einen Termin für den Hilfesuchenden Unsere ärztlichen Kooperationspartner arbeiten kostenlos bzw stellen uns Ihre Selbstkosten in Rechnung z B Labor Für größere Beträge besteht nach vorheriger Rücksprache die Möglichkeit einer Finanzierung aus unseren Spendeneinnahmen Darüber hinaus soll die Öffentlichkeit auf die Problematik aufmerksam gemacht werden Langfristig setzen wir uns für eine bundesweite politische Lösung der Problematik ein Ziele Sicherung medizinischer Grundversorgung von Menschen ohne Zugang zum Gesundheitssystem Ausbau der Kooperation mit niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten Hebammen Therapeuten etc Aufbau von Kooperationen mit Kliniken für aufwendigere Behandlungen und gesicherte Möglichkeiten zur Entbindung von Schwangeren Öffentlichkeitsarbeit und Finden einer politischen Lösung z B nach dem Vorbild anderer

    Original URL path: http://www.spendenfreun.de/index.php?id=174&no_cache=1&tx_ttnews[backPid]=161&tx_ttnews[tt_news]=4 (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • spendenfreun.de - Seite weiterempfehlen
    einen E Mail Empfänger http www spendenfreun de n de 2Findex php 3Fid 3D150 Ihr Name Ihre E Mail Adresse Empfänger E Mail Adresse Trennen Sie mehrere Empfänger mit je einem Komma Persönlichen Kommentar hinzufügen Spam Schutz Um einen Missbrauch dieses Formulars zu vermeiden bitten wir Sie die angezeigte Buchstaben Zahlenkombination in folgendem Feld zu wiederholen Sie müssen alle mit markierten Felder ausfüllen Spendenfreun de e V Gerberau 28 79098

    Original URL path: http://www.spendenfreun.de/index.php?id=141&tipUrl=http%3A%2F%2Fwww.spendenfreun.de%2Findex.php%3Fid%3D141%26tipUrl%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.spendenfreun.de%252Findex.php%253Fid%253D150 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •