archive-de.com » DE » S » SPD-SUEDPFALZ.DE

Total: 832

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Katasteramt: Außenstelle Germersheim wird geschlossen - News der SPD Südpfalz
    die Außenstellen in den Sitz des Hauptamtes zu integrieren teilt der Minister der Abgeordneten mit Der Innenminister betont gegenüber Schleicher Rothmund dass es ihm wichtig sei bei allen Entscheidungen auch die Belange der Bürgerinnen und Bürger nicht außer acht zu lassen Es habe sich allerdings gezeigt dass die Vor Ort Funktion der Außenstellen aller Standorte der Vermessungs und Katasterämter in ihrer Bedeutung sehr stark zurückgegangen sei Die automatisierte Verfügbarkeit der Informationen des amtlichen Vermessungswesens und die Antragsbearbeitung via Internet haben dazu beigetragen dass die Bürgerinnen und Bürger heute wesentlich schneller und ohne persönliche Vorsprache bedient werden können Darüber hinaus seien die rechtlichen Voraussetzungen geschaffen worden um die Standarddienstleistungen der Vermessungs und Katasterämter auch bei den Stadt Gemeinde und Kreisverwaltungen oder bei den Öffentlich bestellten VermessungsingenieurInnen zu beziehen Die Vermessungs und Katasterverwaltung sei um eine Verdichtung des Netzes solcher Außenstellen bemüht Diesem Aspekt räume ich große Bedeutung ein denn für die Menschen im Kreis ist es wichtig dass sie dann nicht wegen jeder Kleinigkeit nach Landau fahren müssen so Schleicher Rothmund Hier werden wir prüfen müssen wie wir diesen Ausbau auch von Seiten der Kommunalpolitik unterstützen können meint Schleicher Rothmund abschließend Veröffentlicht am 23 11 2006 Informationsveranstaltung der AG 60 plus

    Original URL path: http://www.spd-suedpfalz.de/index.php?nr=1025&menu=1 (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • Schweitzer erweckt Geister für die Schulanfänger zum Leben - News der SPD Südpfalz
    zu vermitteln Dieses Jahr beim dritten bundesweiten Vorlesetag war Alexander Schweitzer MdL zum ersten Mal mit dabei Und nächstes Jahr mache ich ganz sicher wieder mit so der bekennende Bücherwurm der nach der ersten Klasse auch die 3 und 4 Klasse der Bad Bergzaberner Grundschule in den Bann der Bücher zog Hier las Schweitzer aus Die wilden Hühner und Harry Potter und der Feuerkelch vor fesselnde Bücher wie man aus den gespannten Gesichtern der Kinder lesen konnte Auch Schweitzer sah man an dass ihm das Vorlesen genauso viel Spaß machte wie den Kindern das zuhören Am Ende der Vorleseaktion in der Grundschule hatten die Kinder einen Wunsch Das Alexander Schweitzer wieder kommt und ihnen vorliest Bis dahin versprachen alle viele Bücher zu lesen denn Lesen macht Spaß Veröffentlicht am 17 11 2006 Traditionelles Schlachtfest des SPD Ortsvereins Steinfeld Welsch neuer AfA Vorsitzender der Südpfalz Aktuelle Artikel Ag Migration und Vielfalt trifft Miguel Vicente Gestaltung der medizinischen und pflegerischen Versorgung in RLP Starke Frauen in Rheinland Pfalz Die Südpfalz im Bundestag Die Südpfalz im Landtag Alexander Schweitzer für den Wahlkreis 49 Wolfgang Schwarz für den Wahlkreis 50 Barbara Schleicher Rothmund für den Wahlkreis 51 Arbeitsgemeinschaften SPD Südpfalz im Web 2 0

    Original URL path: http://www.spd-suedpfalz.de/index.php?nr=998&menu=1 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Jürgen Nelson führt weiter Kreis-SPD - News der SPD Südpfalz
    Dr Albrecht Gill Germersheim Revisoren sind Ursula Kiefer und Inge Volz Jürgen Nelson stellte bei seinem immer wieder von Beifall unterbrochen Rechenschaftsbericht fest dass die Kreis SPD die Schwerpunktthemen die sie sich vor zwei Jahren setzte mit Nachdruck vertreten hat Künftig wolle die SPD bei den Ganztagsschulen das Augenmerk auf die Einrichtung von Sozialfonds richten die es allen Kindern ermöglichen am Mittagessen in diesen Schulen teilzunehmen Zu Beginn seines Tätigkeitsberichtes wies Uwe Schwind als Vorsitzender der SPD Kreistagsfraktion darauf hin dass das Gerede über eine große Koalition von SPD und CDU im Kreis jeder Grundlage entbehrt Kritik übte er an der neuen Führungsstruktur der Kreisverwaltung die mehr statt weniger Personalkosten bringe Denn statt vorher 14 gehörten jetzt 17 Mitarbeiter zur Führung Er erinnerte daran dass seit fünf Jahren der Kreishaushalt nicht mehr ausgeglichen ist Viel Beifall gab es für die Forderung die Umzugspläne des Kreises in die Stadtkaserne die sich zu einem Millionengrab entwickeln würden ad acta zu legen Stefan Gröbel stellte die Arbeit der Jusos während der vergangenen zwei Jahre vor Dabei verwies er auf ein von ihnen erarbeitetes Ruf Taxi Konzept das seinen Niederschlag in einem den Delegierten vorliegenden Antrag fand Einstimmig angenommen wurde der Antrag an den Kreis zur Schaffung und Umsetzung eines eines integrierten ÖPNV Verkehrskonzepts Mit drei Nein Stimmen wurde ein Antrag weitergeleitet der sich für die Verwirklichung der Y Variante beim Lückenschluss A 65 bis französische Grenze aussprach Einstimmig wurde die SPD Kreistagsfraktion aufgefordert einen Antrag zur Errichtung eines Bündnisses für Familien einzubringen Heinz Schmitt MdB informierte über die Regierungs und Fraktionsarbeit in Berlin und Barbara Schleicher Rothmund MdL referierte zum Thema Das Land verlässlicher Partner der Kommunen Veröffentlicht am 30 10 2006 Internationalen Wettbewerb ohne Lohndumping bestehen Mittler zwischen Mittelstand und Verwaltung Aktuelle Artikel Ag Migration und Vielfalt trifft Miguel Vicente Gestaltung der

    Original URL path: http://www.spd-suedpfalz.de/index.php?nr=903&menu=1 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Mittler zwischen Mittelstand und Verwaltung - News der SPD Südpfalz
    Knödler Sollten die Ursachen in den gesetzlichen Rahmenbedingungen begründet und nicht kurzfristig zu lösen sein so kann der Mittelstandslotse der Landesregierung Vorschläge unterbreiten wie die Betrieben bürokratische entlastet und die Rahmenbedingungen im Sinne der mittelständischen Betriebe verbessert werden können Um diese Aufgaben erfüllen zu können steht der Mittelstandslotse in engem Kontakt zu Kammern und Wirtschaftsfördereinrichtungen Der Mittelstandslotse ein zusätzlicher Ansprechpartner der die Interessen des Mittelstandes gegenüber der Verwaltung unterstützt stellt Schweitzer der auch dem Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr angehört fest Schweitzer sieht in der Etablierung des Mittelstandslotsen auch große Chancen für die regionale Wirtschaft da hier nun ein Ansprechpartner geschaffen wurde der auf die jeweiligen Bedürfnisse der kleinen und mittelständischen Unternehmen eingehen kann Die konkreten Hilfestellungen durch Günther Knödler stellen sicher dass die Anliegen der Betriebe direkt und zeitnah an die zuständigen Verwaltungsstellen gerichtet werden Zusätzlich kann der Mittelstandslotse praxisorientierte Hinweise zur langfristigen Verbesserung der Rahmenbedingungen für kleine und mittlere Unternehmen geben So bestätigt Knödler es gebe schon diverse Kontakte zu Unternehmen seine Unterstützung erfahre schon jetzt große Resonanz Kandel 27 10 2006 Veröffentlicht am 27 10 2006 Jürgen Nelson führt weiter Kreis SPD Gerhard Schröder Erinnerungen Du warst ein großer Kanzler Aktuelle Artikel Ag Migration und Vielfalt trifft

    Original URL path: http://www.spd-suedpfalz.de/index.php?nr=896&menu=1 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Gerhard-Schröder-Erinnerungen: "Du warst ein großer Kanzler" - News der SPD Südpfalz
    fasst Gerhard Schröder seinen Werdegang zusammen Seine Chancen hat er genutzt Aus bescheidenen Verhältnissen kommend hat er über Lehre und zweiten Bildungsweg das höchste deutsche Regierungsamt erlangt Als kennzeichnende Lebensleistung die ihn besonders berührt hat würdigte Jean Claude Juncker die Fähigkeit Schröders aus der Enge heraus Kraft zu schöpfen Die Biographie Schröders die bereits ein Jahr nach Ende seiner Amtszeit erscheint sei eine bescheidene Selbstbetrachtung wertet der Christdemokrat Juncker Schröder beschreibe mit fester Hand seine politischen Entscheidungen schildere jedoch immer wieder den Kampf mit dem eigenen Gewissen Die Entscheidung Schröders deutsche Truppen in den Kosovo zu schicken sei somit an erster Stelle ein Ringen mit sich selbst gewesen beschrieb Juncker Die Frage Bin ich legitimiert dies zu tun habe ein hohes Gewicht eingenommen Schröder selbst erklärte sich nie ganz von der Geschichte lösen zu können Und doch habe er seinen Beitrag leisten wollen Eine Konsequenz aus dieser Politik sei somit auch seine Entscheidung gegen einen Bundeswehreinsatz im Irak gewesen schilderte Juncker Der Premierminister bewunderte dass Schröder in diesem Kapitel seiner Memoiren keine Rechtfertigungslawine lostrete Er ließe andere für sich sprechen um sich die eigene Deutungsfreiheit zu sichern Nach Ansicht Junckers war Gerhard Schröder in seinen letzten Amtsjahren die treibende Kraft um die europäische Einigung voranzubringen Er war immer auf weiterführende integrationspolitische Schritte bedacht rühmte der Christdemokrat Das Traumpaar Deutschland und Frankreich habe er zum Tanzen gebracht so beim Europäischen Rat in Nizza 2002 Du warst ein großer Kanzler würdigte Jean Claude Juncker die Amtszeit Gerhard Schröders Ob dieser gerne weitergemacht hätte Ja aber nicht für allzu lange Zeit Am Anfang wäre es nicht leicht gewesen gibt der ehemalige Kanzler zu Doch heute bin ich mit mir im Reinen Und SPD Generalsekretär Hubertus Heil stellte in Bezug auf seine Partei fest Der Stolz wächst auf sieben Jahre Kanzlerschaft Gerhard Schröders Veröffentlicht

    Original URL path: http://www.spd-suedpfalz.de/index.php?nr=895&menu=1 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • „Was geschieht nach 2009“ Gesprächsrunde in Mainz zum Thema „Schließung des Luftwaffenmaterialdepots 42" - News der SPD Südpfalz
    ist wegen des Tarifvertrages Umgestaltung der Bundeswehr TVUmBw von großer Bedeutung denn nach Ablauf des Tarifvertrages für die Beschäftigten am 31 12 2010 werden von den 53 Zivilbeschäftigten 30 unter 55 Jahre alt sein und damit nicht unter die Altersteilzeit und Härtefallregelung des Tarifvertrages fallen Der Vorschlag nach Unterbringungs und frühzeitigen Übernahmemöglichkeiten bei der örtlichen Wirtschaft zu suchen fand breite Zustimmung wobei von Seiten der Personalvertretung hier besonders auf die hohe Zahl 14 von schwer behinderten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern hingewiesen wurde Aber auch die grundsätzliche Problematik der Beschäftigungskonversion bei der es bei der Finanzierung von Maßnahmen zu einer Kollision von Bundes und Landesmitteln kommt wurde diskutiert Perspektive zeichnet sich für den Tarifvertrag ab indem durch eine entsprechende Klausel im Tarifvertrag bereits jetzt die Verlängerungsmöglichkeit festgehalten ist Konkrete Unterbringungsplanungen für die Beschäftigten werden erst nach Vorliegen der organisatorischen Feinausplanung für das Zivilpersonal im nächsten Jahr vorgenommen Auch wenn sich viele Stellen um eine Unterbringung der Beschäftigten bemühen so wird die Politik diesen Prozess weiterhin begleiten müssen Dazu gehört es auch regelmäßig nachzuhaken was gut und was nicht gut läuft so das Fazit der SPD Landtagsabgeordneten Barbara Schleicher Rothmund Veröffentlicht am 19 10 2006 Schleicher Rothmund Mehr Plätze für die unter Drei

    Original URL path: http://www.spd-suedpfalz.de/index.php?nr=866&menu=1 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Start - News der SPD Südpfalz
    17 11 2006 8241 x gelesen Schweitzer erweckt Geister für die Schulanfänger zum Leben 30 10 2006 10495 x gelesen Jürgen Nelson führt weiter Kreis SPD 27 10 2006 8085 x gelesen Mittler zwischen Mittelstand und Verwaltung 6900 x gelesen Gerhard Schröder Erinnerungen Du warst ein großer Kanzler 19 10 2006 6936 x gelesen Was geschieht nach 2009 Gesprächsrunde in Mainz zum Thema Schließung des Luftwaffenmaterialdepots 42 09 10 2006 8370 x gelesen Rolf Enke bleibt Vorsitzender Kritik an Stadtpolitik 12 09 2006 6402 x gelesen Schulung für Webmaster im UB Südpfalz 19 08 2006 5480 x gelesen Schulung für Webmaster 05 07 2006 5047 x gelesen Eckpunkte der Föderalismusreform zurück zur Auswahl Aktuelle Artikel Ag Migration und Vielfalt trifft Miguel Vicente Gestaltung der medizinischen und pflegerischen Versorgung in RLP Starke Frauen in Rheinland Pfalz Die Südpfalz im Bundestag Die Südpfalz im Landtag Alexander Schweitzer für den Wahlkreis 49 Wolfgang Schwarz für den Wahlkreis 50 Barbara Schleicher Rothmund für den Wahlkreis 51 Arbeitsgemeinschaften SPD Südpfalz im Web 2 0 Aktuelle Termine Alle Termine öffnen 10 02 2016 10 45 Uhr 18 00 Uhr SPD GV Bad Bergzabern Fahrt zum politischen Aschermittwoch nach Mainz Infos und Anmeldung bei Thomas Stübinger allmann

    Original URL path: http://www.spd-suedpfalz.de/index.php?mod=article&op=showtopic&topicid=16&v=all&menu=1 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Zukunftswerkstatt: "Staat und Kirchen klar voneinander trennen!" - News der SPD Südpfalz
    08 2011 Einladung Hat Europa noch eine Zukunft Größter Strukturwandel seit industrieller Revolution 2 Energiekonferenz mit Thorsten Schäfer Gümbel Aktuelle Artikel Ag Migration und Vielfalt trifft Miguel Vicente Gestaltung der medizinischen und pflegerischen Versorgung in RLP Starke Frauen in Rheinland Pfalz Die Südpfalz im Bundestag Die Südpfalz im Landtag Alexander Schweitzer für den Wahlkreis 49 Wolfgang Schwarz für den Wahlkreis 50 Barbara Schleicher Rothmund für den Wahlkreis 51 Arbeitsgemeinschaften SPD

    Original URL path: http://www.spd-suedpfalz.de/index.php?nr=27701&menu=1 (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •