archive-de.com » DE » S » SPD-RATSFRAKTION-OS.DE

Total: 444

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Sozi frei Haus - SPD-Ratsfraktion Osnabrück
    2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 Klartext Links Suchen Aktuelle Seite Start Sozi frei Haus Sozi frei Haus Eine besondere Form der Bürgernähe durch die SPD Fraktion der Stadt Osnabrück Sie bestellen mit unten stehendem Formular einen Sozi frei Haus Haben Sie ein persönliches Anliegen Möchten Sie einfach mal Tacheles reden und sagen wo der Schuh drückt Möchten Sie wissen wo die SPD Fraktion ihre zukünftigen Schwerpunkte in Osnabrück setzen möchte oder haben Sie einfach Interesse das Ratsmitglied Ihres Stadtteils kennenzulernen Legen Sie mit dem Bestellformular einen Themenschwerpunkt fest und teilen Sie uns einen Ort mit wo Sie über Ihr Anliegen mit einem SPD Ratsmitglied sprechen möchten Wir melden uns innerhalb von zwei Wochen bei Ihnen und vereinbaren zusammen einen Termin Zu diesem Termin liefern wir Ihnen dann passgenau ein Ratsmitglied unserer Fraktion portofrei an die angegebene Adresse Nachricht Anrede Anrede Herr Frau Vorname Nachname Straße Nr PLZ Ort Telefon E Mail Senden Please turn on javascript to submit your data Thank you Drucken Adresse http www spd ratsfraktion os de sozi frei haus Druckdatum 29 04 2016 01 16 Uhr Termine Donnerstag 28 04 2016 09 30 Uhr Freitag 29 04 2016 16 30 Uhr Tagung zum Thema

    Original URL path: http://www.spd-ratsfraktion-os.de/sozi-frei-haus (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • SPD Osnabrück - SPD-Ratsfraktion Osnabrück
    2006 Klartext Links Suchen Aktuelle Seite Start SPD Osnabrück SPD Osnabrück Wenn Sie nicht nur an der Arbeit der SPD Ratsmitglieder sondern auch an weitergehenden Informationen interessiert sind schauen Sie auf der Seite der Osnabrücker SPD nach Ein Klick aufs Bild genügt Drucken Adresse http www spd ratsfraktion os de spd osnabrueck Druckdatum 29 04 2016 01 16 Uhr Termine Donnerstag 28 04 2016 09 30 Uhr Freitag 29 04

    Original URL path: http://www.spd-ratsfraktion-os.de/spd-osnabrueck (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Kontakt - SPD-Ratsfraktion Osnabrück
    Geschäftsstelle der SPD Ratsfraktion Osnabrück Rathaus Zimmer 1 Postanschrift Bierstraße 28 49074 Osnabrück Telefon 0541 323 4448 oder 3060 Fax 0541 27009 E Mail Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Die mit einem versehenen Felder bitte unbedingt ausfüllen Nachricht Anrede Anrede Herr Frau Vorname Nachname Straße Nr PLZ Ort Telefon E Mail Senden Please turn on javascript to submit your data Thank

    Original URL path: http://www.spd-ratsfraktion-os.de/kontakt (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Barrierefreiheit - SPD-Ratsfraktion Osnabrück
    gehören Menschen mit visuellen auditiven motorischen und kognitiven Einschränkungen Für diese Nutzerinnen und Nutzern ist das Internet häufig das wichtigste Kommunikationssmittel Daher hat die Bundesregierung mit dem im Mai 2002 in Kraft getretenen Behindertengleichstellungsgesetz die rechtlichen Vorgaben für einen barrierefreien Zugang zu elektronischen Informationsmedien geschaffen Diese basieren auf den Empfehlungen der W3C Initiative Web Accessability Initiative WAI und beschreiben detailliert die Regeln zur Realisierung barrierefreier Internetseiten Obwohl wir rein rechtlich von dieser Regelung nicht betroffen sind war die Erreichbarkeit unseres Internet Angebots für alle Nutzerinnen und Nutzer ein wichtiger Grund für die technische gestalterische und konzeptionelle Überarbeitung Dabei arbeiteten wir bei den Optimierungen im Sinne der Empfehlungen des W3C XHTML und CSS und der Web Content Accessibility Guidelines WCAG Für uns steht bei der Barrierefreiheit aber nie die Vorschrift an sich sondern immer die Praxistauglichkeit unserer Lösung im Vordergrund Daher haben wir den Internetauftritt testen und durch unseren Dienstleister Cybay New Media optimieren lassen Da für uns Barrierefreiheit kein Selbstzweck ist sondern neben dem direkten Nutzen für behinderte Menschen gleichzeitig einen Gewinn für die Usability und die Zugangsmöglichkeiten aller Zielgruppen bedeutet freuen wir uns über Ihre Anregungen um unser Angebot stetig zu verbessern Drucken Adresse http www spd ratsfraktion os

    Original URL path: http://www.spd-ratsfraktion-os.de/barrierefreiheit (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Datenschutzerklärung - SPD-Ratsfraktion Osnabrück
    oder Vertragsabwicklung eingesetzte Service Dienste Mit vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitergehende Nutzung eingewilligt haben Wenn Sie sich unter Angabe Ihrer E Mail Adresse für den Empfang unseres Newsletters angemeldet haben wird diese für eigene Werbezwecke genutzt bis Sie sich vom Newsletter abmelden Die Abmeldung ist jederzeit möglich Verwendung von Cookies Um den Besuch unseres Internet Angebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte Cookies Dabei handelt es sich um kleine Textdateien welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden Nach dem Ende der Browser Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht Sitzungs Cookies Die sogenannten dauerhaften Cookies verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen Es ist unseren Partnerunternehmen nicht gestattet über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben zu verarbeiten oder zu nutzen Sie haben die Möglichkeit das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden kann Verwendung von Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics einen Webanalysedienst der Google Inc Google Google Analytics verwendet sog Cookies Textdateien die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP Adresse wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert Google wird diese Informationen benutzen um Ihre Nutzung der Website auszuwerten um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte

    Original URL path: http://www.spd-ratsfraktion-os.de/datenschutzerklaerung (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Impressum - SPD-Ratsfraktion Osnabrück
    Mail Diese E Mail Adresse ist vor Spambots geschützt Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein Inhaltlich Verantwortlicher gemäß 55 Abs 2 RStV Christopher Schlicke Geschäftsführer Fotos jana fotografiert de Verantwortlich für Design und Servertechnik Haftungshinweis Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich Weitere rechlichte Informationen finden Sie hier Datenschutzerklärung Hinweis zum Google 1

    Original URL path: http://www.spd-ratsfraktion-os.de/impressum (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • „Mietpreisbremse auch in Osnabrück“ - SPD-Ratsfraktion Osnabrück
    handeln Wir brauchen in Osnabrück eine Begrenzung des Mietpreisanstiegs wir brauchen bezahlbaren Wohnraum für alle fordert Frank Henning MdL und Vorsitzender der SPD Ratsfraktion in einer aktuellen Pressemitteilung In einem Gespräch zwischen Frank Henning und der Wohnungsbauministerin Cornelia Rundt am Rande der Plenumswoche des Niedersächsischen Landtages wurde deutlich dass auch die Ministerin das Vorha ben einer Mietpreisbremse in Osnabrück voll unterstützt Die Wiedervermietungsmieten sowie die Miet belastung generell sind in Osnabrück überdurchschnittlich stark gestiegen Hinzukommt ein geringer Leer stand an Wohnungen und eine nur kleine Anzahl an neu geschaffenen Wohneinheiten trotz steigender Be völkerung in Osnabrück Die Zahlen der NBank zeigen deutlich dass die Osnabrücker Bürgerinnen und Bür ger höheren Mietbelastungen ausgesetzt sind Wir müssen hier dringend einen Rahmen vorgeben der die sprunghaft steigenden Mieterhöhungen entschleunigt Das sieht auch Ministerin Rundt so unterstreicht Frank Henning Die SPD Fraktion fühlt sich in ihrer Vorgehensweise bestätigt Bereits im April dieses Jahres hat die rot grüne Zählgemeinschaft einen Antrag in den Rat eingebracht der die Verwaltung beauftragte Instrumente für eine Mietpreisbremse zu entwickeln Dies sollte nun endlich geschehen so Henning weiter Wir haben zunehmend Engpässe gerade im Bereich für weniger einkommensstarke Familien aber auch für Alleinerziehende sowie bei Studierenden Wir müssen alles unternehmen

    Original URL path: http://www.spd-ratsfraktion-os.de/aktuelles/presse2015/953-mietpreisbremse-auch-in-osnabrueck (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden Frank Henning zum Doppelhaushalt 2016/2017 der Stadt Osnabrück am 08.12.2015 - SPD-Ratsfraktion Osnabrück
    und die übrigen Töchter sind nur Verlustbringer In diesem Zusammenhang ist auch das Osnabrücker Klinikum zu nennen was jetzt dank großer Anstrengungen der Stadt immerhin geben wir eine Eigenkapitalverstärkung von 20 Mio Euro in den nächsten 4 Jahren aber immerhin auf dem Weg der Besserung ist Dazu gehören aber auch die Verlustübernahmen für den FMO Allein aufgrund des beschlossenen Entschuldungskonzepts müssen wir in den nächsten Jahren bis zu 19 Mio Euro Eigenkapital nachschießen und auch die Stadthalle Osnabrück die wir als Oberzentrum vorhalten müssen produziert nach wie vor große Verluste Aber meine Damen und Herren man kann es zu Recht beklagen dass Bund und Land zu wenig für die Oberzentren tun man kann beklagen dass der Landkreis sich nicht ausreichend finanziell am Stadthaushalt beteiligt das Klagen ändert nichts daran dass wir auch selbst unsere Hausaufgaben machen müssen Beim Klinikum sind wir Dank eines großen Beitrages der Arbeitnehmer durch Gehaltsverzicht auf einem guten Weg wieder in die schwarzen Zahlen zu kommen Mein Dank geht an dieser Stelle auch noch einmal an den Aufsichtsratsvorsitzenden des Klinikums Michael Hagedorn der hier unter großem Zeitaufwand eine wichtige Vermittlerrolle zwischen den Interessen der Stadt und denen der Arbeitnehmer eingenommen hat Aber auch beim Sorgenkind FMO sind wir auf dem Weg der Besserung Wir fordern hier ein neues Geschäftsmodell ein dass die Verluste minimiert etwa durch verstärkte Nutzung des FMO als Frachtflughafen durch eine Steigerung der sog Non Aviation Erlöse etwa durch zusätzliche Einzelhandelnutzungen am Airport und auch das Thema Stärkung der Beteiligungsfähigkeit also die Übernahme kommunaler Anteile durch private strategische Partner sind längst kein Tabuthema mehr All diese Überlegungen sollen dazu beitragen dass die Verluste des FMO auf ein Maß gebracht werden das es rechtfertigt diese Infrastruktureinrichtung weiter mit Steuergeld zu unterstützen Aber was hat eigentlich die Verwaltungsspitze zur Haushaltskonsolidierung beigetragen Am 21 April brachte die Verwaltung den Eckwertebeschluss in den Rat ein Danach sollte für 2016 ein Konsolidierungsbeitrag von 5 Mio Euro und für 2017 von 7 5 Mio Euro erbracht werden Interessant ist in diesem Zusammenhang der Vorstandsbereich 2 also Kultur Schule Sport und Jugendhilfe Hier sollten in 2016 nach dem Eckwertebeschluss 2 1 Mio Euro eingespart und in 2017 zusätzlich 3 2 Mio Euro konsolidiert werden Tatsächlich hat Vorstand 2 statt einzusparen aber in 2016 rd 3 3 Mio Euro in 2017 sogar 5 1 Mio Euro Mehrausgaben geplant Meine Damen und Herren das ist so nicht in Ordnung das ist eine Bankrotterklärung für die Verwaltung wenn man erst die selbst gesteckten Ziele derartig verfehlt und dann auch noch die Fraktionen auffordert zusätzliche Konsolidierungsbeiträge zu erbringen Herr Oberbürgermeister Griesert ich spreche Sie hier direkt an Sie tragen als Oberbürgermeister die Gesamtverantwortung für die Verwaltung und dazu gehört es nun einmal gemeinsam mit dem Finanzvorstand Thomas Fillep dafür Sorge zu tragen dass die Eckwertebeschlüsse wenigstens annähernd eingehalten werden Wo war da das Controlling wo die effektive Verwaltungskontrolle als Vorstand 2 kurz vor Ihrem Wechsel nach Hannover zu allem Überfluss auch noch öffentlich in der NOZ erklärte dass die Eckwerte und Einsparauflagen entgegen des

    Original URL path: http://www.spd-ratsfraktion-os.de/aktuelles/presse2015/948-rede-des-spd-fraktionsvorsitzenden-frank-henning-zum-doppelhaushalt-2016-2017-der-stadt-osnabrueck-am-08-12-2015 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •