archive-de.com » DE » S » SP-STB.DE

Total: 424

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • S&P, Astrid Tessonneau, Steuerfachangestellte, Münster
    Unsere Kanzlei Unser Leistungsangebot Ihre Ansprechpartner Kontaktformular Unternavigation Geschäftsführer Steuerberater Fachmitarbeiter Sekretariat Gut zu wissen wer an Ihrer Seite ist Astrid Tessonneau Steuerfachangestellte Zurück zur Übersicht Servicenavigation News und Aktuelles Informationen für Mandanten Nützliche Downloads Onlineservices Linkportal Karriere Mandantenbereich Suche

    Original URL path: http://www.sp-stb.de/content/steuerberater/ihre_ansprechpartner/fachmitarbeiter_sekretariat/_astrid_tessonneau_steuerfachangestellte/index_ger.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • S&P, Gerhard van Nahmen, Steuerfachangestellter, Bilanzbuchhalter, Münster
    Kanzlei Unser Leistungsangebot Ihre Ansprechpartner Kontaktformular Unternavigation Geschäftsführer Steuerberater Fachmitarbeiter Sekretariat Gut zu wissen wer an Ihrer Seite ist Gerhard van Nahmen Steuerfachangestellter Bilanzbuchhalter Zurück zur Übersicht Servicenavigation News und Aktuelles Informationen für Mandanten Nützliche Downloads Onlineservices Linkportal Karriere Mandantenbereich

    Original URL path: http://www.sp-stb.de/content/steuerberater/ihre_ansprechpartner/fachmitarbeiter_sekretariat/_gerhard_van_nahmen_steuerfachangestellter_bilanzbuchhalter/index_ger.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • S&P, Silvia Wegner, Sekretärin, Münster
    Unsere Kanzlei Unser Leistungsangebot Ihre Ansprechpartner Kontaktformular Unternavigation Geschäftsführer Steuerberater Fachmitarbeiter Sekretariat Gut zu wissen wer an Ihrer Seite ist Silvia Wegner Sekretärin Zurück zur Übersicht Servicenavigation News und Aktuelles Informationen für Mandanten Nützliche Downloads Onlineservices Linkportal Karriere Mandantenbereich Suche

    Original URL path: http://www.sp-stb.de/content/steuerberater/ihre_ansprechpartner/fachmitarbeiter_sekretariat/_silvia_wegner_sekret%C3%A4rin/index_ger.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • S&P, Petra Wiewel, Steuerfachwirtin, Bilanzbuchhalterin, Münster
    Unsere Kanzlei Unser Leistungsangebot Ihre Ansprechpartner Kontaktformular Unternavigation Geschäftsführer Steuerberater Fachmitarbeiter Sekretariat Gut zu wissen wer an Ihrer Seite ist Petra Wiewel Steuerfachwirtin Bilanzbuchhalterin Zurück zur Übersicht Servicenavigation News und Aktuelles Informationen für Mandanten Nützliche Downloads Onlineservices Linkportal Karriere Mandantenbereich

    Original URL path: http://www.sp-stb.de/content/steuerberater/ihre_ansprechpartner/fachmitarbeiter_sekretariat/_petra_wiewel_steuerfachwirtin_bilanzbuchhalterin/index_ger.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Jahresabschluss: Archivierungsrückstellung bilden, S&P, Aktuelle Steuerinformationen, Münster
    September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Themen der Ausgabe März 2016 Jahresabschluss Archivierungsrückstellung bilden OFD Niedersachsen veröffentlicht Berechnungshilfe mehr Pensionsrückstellungen Wann droht die Gefahr einer Überversorgung mehr Kaufpreisaufteilung bei Grundstückskauf Regelungen in Kaufverträgen auch für die Steuer mehr Überdachende Besteuerung Schweiz Gibt ein unbeschränkt Steuerpflichtiger seinen Wohnsitz in Deutschland auf unterliegt er nicht mehr der unbeschränkten Steuerpflicht mehr Fitnessstudio für Arbeitnehmer Viele Arbeitgeber lassen ihren Arbeitnehmern bestimmte Leistungen oder Annehmlichkeiten unentgeltlich zukommen mehr Verluste Verrechnung Vor und Rücktrag Verluste waren bis einschließlich 1998 unbegrenzt verrechenbar mehr Grunderwerbsteuer 2016 Die Grunderwerbsteuer bemisst sich grundsätzlich nach der Gegenleistung also nach dem Kaufpreis den der Käufer zahlt mehr Jahresabschluss Archivierungsrückstellung bilden OFD Niedersachsen veröffentlicht Berechnungshilfe Rückstellung Für Bücher und Aufzeichnungen Buchungsbelege Inventare Jahresabschlüsse oder Lageberichte für Handels und Geschäftsbriefe sowie für weitere steuerrelevante Unterlagen bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten Für die damit verbundenen finanziellen Aufwendungen hat der Steuerpflichtige eine sogenannte Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten zu bilden Dies gilt sowohl für die Handels als auch für die Steuerbilanz Rückstellungsfähige Aufwendungen Nach Auffassung der Finanzverwaltung vgl Oberfinanzdirektion OFD Niedersachsen vom 5 10 2015 S 2137 106 St 221 St 222 können u a folgende Kosten in die Berechnung der Archivierungsrückstellung einbezogen werden Aufwendungen für das Einscannen oder die Einlagerung der am Bilanzstichtag noch nicht archivierten Unterlagen des abgelaufenen Wirtschaftsjahres Außerdem die anfallenden Sach und Personalkosten für das Brennen von DVD CD und für die Datensicherung Auch die Raumkosten und die Kosten für Einrichtungsgegenstände wie Regale und Schränke lässt die Finanzverwaltung zu Nicht rückstellungsfähig sind die Kosten für die künftige Anschaffung von Regalen und

    Original URL path: http://www.sp-stb.de/content/servicenavigation/news_und_aktuelles/aktuelle_steuerinformationen/m%C3%A4rz_2016/jahresabschluss_archivierungsr%C3%BCckstellung_bilden/index_ger.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Steuermodernisierungsgesetz, S&P, Aktuelle Steuerinformationen, Münster
    2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Themen der Ausgabe Februar 2016 Steuermodernisierungsgesetz Gesetzentwurf favorisiert den computergestützten Steuerbescheid mehr Haustierbetreuungskosten BFH billigt Steuerabzug mehr Verspätungszuschlag Aktuelles und geplante Neuregelungen mehr Neues Kapitalabfluss Meldegesetz in Österreich Erlass des österreichischen Bundesfinanzministeriums mehr Abziehbarkeit sonstiger Vorsorgeaufwendungen BFH hält beschränkte Abzugsfähigkeit für verfassungsgemäß mehr Einsprüche jetzt auch Online Gegen Steuerbescheide und weitere Verwaltungsakte ist das Rechtsmittel des Einspruchs zulässig mehr Aufwendungen für die Geburtstagsfeier Aufwendungen für eine Geburtstagsfeier zu der ausschließlich Arbeitskollegen eingeladen sind können als Werbungskosten abgezogen werden mehr Steuererklärung Abgabefristen 2016 Als verbindlicher Abgabetermin zur Einkommensteuer Körperschaftsteuer Gewerbesteuer und Umsatzsteuer gilt der 31 5 2016 mehr Steuermodernisierungsgesetz Gesetzentwurf favorisiert den computergestützten Steuerbescheid Das Gesetz Anfang Dezember hat die Bundesregierung den Gesetzentwurf für das seit längerer Zeit angekündigte Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vorgelegt Im Vordergrund stehen u a technische organisatorische und rechtliche Modernisierungen Automatisiertes Steuerfestsetzungsverfahren Kernthema des Modernisierungsgesetzes ist die Schaffung der rechtlichen Rahmenbedingungen für eine automatisierte Bearbeitung von Steuererklärungen durch den Computer Auch die Bekanntgabe von Steuerbescheiden und sonstigen Verwaltungsakten soll künftig durch Bereitstellung zum Datenabruf papierlos erfolgen Voraussetzung ist die Zustimmung durch den Steuerpflichtigen bzw der bevollmächtigten Person 122a Abs 1 AO E In sogenannten qualifizierten Freitextfeldern 150 Absatz 7 AO E soll der Steuerpflichtige freie Angaben machen können Damit kann u a erreicht werden dass nicht der Computer sondern ein Finanzbeamter den betreffenden Fall bearbeitet Lohnsteuerabzug ELStAM Verfahren Der Gesetzentwurf enthält u a auch Vereinfachungen für Lohnabrechnungen die sowohl nach der Steuerklasse für das erste Beschäftigungsverhältnis als auch nach

    Original URL path: http://www.sp-stb.de/content/servicenavigation/news_und_aktuelles/aktuelle_steuerinformationen/februar_2016/steuermodernisierungsgesetz/index_ger.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle BFH-Revisionsverfahren 2016, S&P, Aktuelle Steuerinformationen, Münster
    Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Themen der Ausgabe Januar 2016 Aktuelle BFH Revisionsverfahren 2016 Anhängige Revisionsverfahren und zu erwartende Entscheidungen 2016 mehr Gewerbesteuer verfassungsgemäß Nichtabziehbarkeit bei Einkommensteuer zulässig mehr Kindergeld Änderungen 2016 Höheres Kindergeld und neue Voraussetzungen für Kindergeldzahlungen mehr Automatischer Informationsaustausch Einstimmiger Beschluss des Finanzausschusses mehr Negativzinsen bei Gewerbesteuer Keine Hinzurechnung zum Gewerbeertrag mehr Sozialversicherungsbeitrag 2016 Die Beitragssätze in der gesetzlichen Sozialversicherung bleiben 2016 unverändert mehr Ist Besteuerung bei der Umsatzsteuer Die Umsatzsteuer wird grundsätzlich nach vereinbarten Entgelten erhoben mehr Sachbezugswerte 2016 Der Lohnsteuer unterliegen neben Geldbezügen auch Sachbezüge soweit sie aus dem Beschäftigungsverhältnis herrühren mehr Aktuelle BFH Revisionsverfahren 2016 Anhängige Revisionsverfahren und zu erwartende Entscheidungen 2016 Revisionsverfahren Der Bundesfinanzhof BFH hat Ende des vergangenen Jahres eine aktuelle Liste der zum Jahresende anhängigen Revisionsverfahren veröffentlicht Hieraus wird im neuen Jahr 2016 eine Vielzahl von Entscheidungen erwartet Unter anderem stehen folgende Fälle im Vordergrund Betriebsaufgabegewinn Investitionsabzugsbetrag Streitig ist ob eine Gewinnerhöhung aus der Auflösung eines Investitionsabzugsbetrags anlässlich einer Betriebsaufgabe dem laufenden Gewinn zuzurechnen ist Damit würde der Gewinn der vollen Besteuerung unterliegen Andernfalls wäre der Gewinn Bestandteil des begünstigten Veräußerungs Aufgabegewinns und würde in den Betriebsaufgabe Freibetrag in Höhe von 45 000 00 einfließen Az X R 16 15 Der Freibetrag wird auf Antrag gewährt wenn der Steuerpflichtige das 55 Lebensjahr vollendet hat 16 Abs 4 Einkommensteuergesetz EStG Entfernungspauschale Streitig ist ferner ob der bloße Werbungskostenabzug für den Entfernungskilometer also nicht für jeden tatsächlich gefahrenen Kilometer gegen den Gleichheitsgrundsatz verstößt Letzteres wird durch die Privilegierung der Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel begründet Az VI R 48 15 Vermietung an Angehörige Zu

    Original URL path: http://www.sp-stb.de/content/servicenavigation/news_und_aktuelles/aktuelle_steuerinformationen/januar_2016/aktuelle_bfh_revisionsverfahren_2016/index_ger.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Solidaritätszuschlag verfassungswidrig?, S&P, Aktuelle Steuerinformationen, Münster
    2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Themen der Ausgabe Dezember 2015 Solidaritätszuschlag verfassungswidrig Niedersächsisches Finanzgericht gewährt erstmalig Aussetzung der Vollziehung mehr Rückstellung für Weihnachtsgeld und Überstunden Wichtige Buchungen zum Jahreswechsel mehr Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner Steuerfrei schenken bei vollem Betriebsausgabenabzug mehr Abfindungsbesteuerung Schweiz Nach Bundesfinanzhof Rechtsprechung sind Abfindungen anlässlich der Beendigung eines Dienstverhältnisses im Ansässigkeitsstaat zu besteuern mehr Aufbewahrungsfristen Was zum 31 12 2015 vernichtet werden kann mehr Umsatzsteuer Vorauszahlungen In der Einkommensteuer gilt das Zufluss Abflussprinzip mehr Depotübergreifende Verlustverrechnung Nicht selten unterhalten Kapitalanleger Wertpapierdepots bei unterschiedlichen Banken mehr Neue Sozialversicherungsbeitrags Bemessungsgrenzen 2016 Die maßgebliche Bezugsgröße West beträgt im Jahr 2016 monatlich 2 905 00 pro Monat mehr Solidaritätszuschlag verfassungswidrig Niedersächsisches Finanzgericht gewährt erstmalig Aussetzung der Vollziehung Solidaritätszuschlag Der Solidaritätszuschlag wird seit 1995 zeitlich unbefristet als Ergänzungsabgabe zur Einkommen und Körperschaftsteuer erhoben Er beträgt 5 5 der Einkommen bzw Körperschaftsteuer Gegen die Erhebung des Solidaritätszuschlags wurde in den letzten Jahren mehrere Male Verfassungsbeschwerde erhoben Der Bundesfinanzhof hat in den Verfahren II R 52 10 und 50 09 vom 21 7 2011 die Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlags bejaht Dennoch hat das Niedersächsische Finanzgericht 2013 dem Bundesverfassungsgericht einen Vorlagebeschluss zur Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlags vorgelegt Beschluss vom 21 8 2013 7 K 143 08 Das Verfahren wird unter dem Az 2 BvL 6 14 geführt Bislang musste der Solidaritätszuschlag von den Steuerpflichtigen bezahlt werden Aussetzung der Vollziehung Jetzt hat das Niedersächsische Finanzgericht die Vollziehung eines Bescheids über die Festsetzung eines Solidaritätszuschlags für 2012 aufgehoben und damit Aussetzung der Vollziehung gewährt

    Original URL path: http://www.sp-stb.de/content/servicenavigation/news_und_aktuelles/aktuelle_steuerinformationen/dezember_2015/solidarit%C3%A4tszuschlag_verfassungswidrig_/index_ger.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •