archive-de.com » DE » S » SOZIALTAGE.DE

Total: 449

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • SOZIALTAGE 2006
    Wie kann es gelingen prekäre Arbeit in gute Arbeitsbedingungen umzuwandeln Welche Rolle spielen die Mindestlöhne Weitere Informationen zu Frank Bsirske Frank Bsirske ist Vorsitzender der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver di Er wurde 1952 in Helmstedt Niedersachsen geboren Nach dem Studium der Politischen Wissenschaften war Frank Bsirske zunächst in der Jugendbildungsarbeit tätig Ab 1989 arbeitete er als hauptamtlicher Sekretär der Gewerkschaft Öffentliche Dienste Transport und Verkehr ÖTV und wurde 1991 zum stellvertretenden

    Original URL path: http://www.sozialtage.de/2006/index.cfm?CFID=6183843&CFTOKEN=475081aa21434330-97BF039B-B07B-C00E-3F807315407C3972&MGMT_STATE=PROGRAMMDETAILS&ITM_IDN=2126 (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • SOZIALTAGE 2006
    Arbeitswelt und Gesellschaft stehen im Fokus seiner Arbeit Weitere Informationen zu Dr Dorothee Schlegel Alois Gering und Dr Thomas Wallimann Sasaki Dr Dorothee Schlegel MdB SPD Geboren 1959 in Kernen Rommelshausen Remstal Abitur 1978 am Staufer Gymnasium in Waiblingen Ausbildung zur Evang Religionspädagogin und Diakonin an der Evang Fachhochschule in Ludwigsburg Evang Jugendreferentin und Diakonin in Stuttgart Mitte und in Stuttgart Möhringen Von 1992 bis 1997 Studium der Linguistik und Soziologie an der Universität Stuttgart während dem Studium als Religionslehrerin in Stuttgart und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Stuttgart beschäftigt Büroleiterin am Institut für Linguistik Germanistik der Universität Stuttgart Referentin am türkischen Generalkonsulat in Stuttgart Seit 2001 Mitglied der SPD ab 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin in einem Untersuchungsausschuss für die SPD Fraktion im Landtag von Baden Württemberg 2004 Promotion an der Universität Mannheim mit einer sprachwissenschaftlich empirischen Arbeit zum Thema Alles hat seine Zeiten ab 2006 Büroleiterin von Dr Frank Mentrup MdL im Landtag ab 2011 dessen Persönliche Referentin im Kultusministerium von Baden Württemberg Nach dem Wahlsieg zum Oberbürgermeister von Dr Frank Mentrup weiterhin als dessen Persönliche Referentin tätig und seit dem 22 09 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages Alois Gerig MdB CDU Geboren 1956 Mitglied des Deutschen Bundestages Landwirtschaftsmeister 1985 2009 Geschäftsführer des Maschinenrings Odenwald Tauber mit drei gewerblichen Tochterunternehmen seit 1999 Mitglied im Kreistag Neckar Odenwald seit 2009 stellvertretender Vorsitzender der CDU Höpfingen Mitglied des Deutschen Bundestages Wahlkreis Odenwald Tauber Mitglied im Agrarausschuss des Deutschen Bundestages seit 2011 stellvertretender agrarpolitischer Sprecher der CDU CSU Fraktion 1 Vorsitzender des Bundesverbandes der Deutschen Klein und Obstbrenner seit 2012 Vorsitzender des Landesfachausschusses Ländlicher Raum der CDU Baden Württemberg seit Ende 2013 Vorstandsmitglied bei der Fachagentur Nachwachsende Roh stoffe e V Dr Thomas Wallimann Sasaki 1965 in Alpnachdorf geboren verheiratet 1986 1991 Studium der Katholischen Theologie in Chur und Paris 1991 1999 Doktoratsstudium

    Original URL path: http://www.sozialtage.de/2006/index.cfm?CFID=6183843&CFTOKEN=475081aa21434330-97BF039B-B07B-C00E-3F807315407C3972&MGMT_STATE=PROGRAMMDETAILS&ITM_IDN=2127 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • SOZIALTAGE 2006
    uns hier Einblicke in dessen Entstehung geben Weitere Informationen zu Prof Dr Gerhard Wegner Gerhard Wegner ist Institutsdirektor Prof Dr theol Pastor Apl Prof für Praktische Theologie an der Universität Marburg Mitglied des Präsidiums des Diakonischen Werks der Ev luth Landeskirche Hannovers und Mitglied des Aufsichtsrates der Diakonie Himmelsthür seit 2007 Er war Mitglied der Regierungskommission für den 6 Altenbericht Gerhard Wegner ist im Beirat Gemeinwesendiakonie Diakonisches Werk der EKD

    Original URL path: http://www.sozialtage.de/2006/index.cfm?CFID=6183843&CFTOKEN=475081aa21434330-97BF039B-B07B-C00E-3F807315407C3972&MGMT_STATE=PROGRAMMDETAILS&ITM_IDN=2128 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • SOZIALTAGE 2006
    sehr verständlich geschrieben Hier finden wir seine Sorgen seine Anregungen seine Perspektiven Daran kann sich Kirche orientieren Im 2 Kapitel setzt er wichtige Akzente Nein zu einer Wirtschaft der Ausschließung Nein zur neuen Vergötterung des Geldes Nein zu einem Geld das regiert statt zu dienen Nein zur sozialen Ungleichheit die Gewalt hervorbringt Es lohnt dieses Schreiben kennenzulernen und sich mit ihm auseinanderzusetzen Weitere Informationen zu Regionaldekan Klaus Rapp Regionaldekan der

    Original URL path: http://www.sozialtage.de/2006/index.cfm?CFID=6183843&CFTOKEN=475081aa21434330-97BF039B-B07B-C00E-3F807315407C3972&MGMT_STATE=PROGRAMMDETAILS&ITM_IDN=2129 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • SOZIALTAGE 2006
    Presse hochgelobt und für den Vierteljahrespreis der deutschen Schallpattenkritik vorgeschlagen wurden Der Erste Preis bei der European Jazz Competition und beim Hennessy Jazz Search die Einladung zum BMW Jazzaward und zur M L Williams Competition nach Washington der Muddys Club Award in Weinheim und der Jazzpreis der Stadt Worms belegen das Talent der Pianistin die sich mit überzeugender Musikalität und swingender Virtuosität auf klassischem wie modernem Terrain bewegt In der Sprache des Jazz erzählt sie neue Geschichten Dabei gehen ihr subtile Balladen und freie Improvisationen ebenso grandios von der Hand wie treibender Hardbop oder groovige Kompositionen Ihre dritte CD Stormproof erschien bei ENJA Records und wurde im Rahmen der JazzToday Reihe in den renomiertesten deutschen Konzertsälen einem begeisterten Publikum vorgestellt Seit 1999 ist Anke Helfrich als Dozentin an der Musikhochschule Mannheim tätig seit 2011 am Dr Hochs Konservatorium in Frankfurt und gibt Jazzworkshops im In und Ausland Prof Dr Hans Peter Schwöbel Prof Dr Hans Peter Schwöbel ist Autor zahlreicher Essays und Bücher zu sozialwissenschaftlichen Fragen Er bietet Solo Kabarett Gedichte und Aphorismen Er sagt von sich Für mich gibt es keine Hierarchie der Arbeit auch nicht den Unterschied zwischen Arbeit und Hobby Es gibt nur eine Hierarchie der Qualität

    Original URL path: http://www.sozialtage.de/2006/index.cfm?CFID=6183843&CFTOKEN=475081aa21434330-97BF039B-B07B-C00E-3F807315407C3972&MGMT_STATE=PROGRAMMDETAILS&ITM_IDN=2130 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kurpfälzer Sozialtage
    Sehr geehrter Besucher Sie verlassen nun das Webangebot der Kurpfälzer Sozialtage

    Original URL path: http://www.sozialtage.de/2006/pages/referrer.cfm?referrer=www.heinrich-vetter-stiftung.de (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kurpfälzer Sozialtage
    Sehr geehrter Besucher Sie verlassen nun das Webangebot der Kurpfälzer Sozialtage

    Original URL path: http://www.sozialtage.de/2006/pages/referrer.cfm?referrer=www.kathma.de (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kurpfälzer Sozialtage
    Sehr geehrter Besucher Sie verlassen nun das Webangebot der Kurpfälzer Sozialtage

    Original URL path: http://www.sozialtage.de/2006/pages/referrer.cfm?referrer=www.gvo-catering.de (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •