archive-de.com » DE » S » SOLARSTADT-GELSENKIRCHEN.DE

Total: 222

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Solarstadt Gelsenkirchen: Mobile Verbraucherberatung | 04.05.2012
    Wohnungswirtschaft Finanzwirtschaft Service Beratung Förderung Energie Info Führungen Klimaschutzsiedlung Gegenüber vom Wissenschaftspark Gelsenkirchen liegt die erste Klimaschutzsiedlung des Landes Nordrhein Westfalen Sonnensegel vor der Arena Die Haltestelle an der Veltins Arena empfängt die Besucher mit einem großen Sonnensegel und einer solar überdachten Fußgängerbrücke Zwischen den Kirchen von Gelsenkirchen Zwischen den beiden Kirchen der Stadt hat die Sparkasse Gelsenkirchen ihre Dächer mit Solaranlagen bestückt Gelsenwasser AG Die Hauptverwaltung der Gelsenwasser AG deckt den Energiebedarf in ihrem Neubau überwiegend aus regenerativen Energien Schalker Verein Der weltweit erste Solarbunker steht auf dem ehemaligen Industriegelände des Schalker Vereins LOXX Sonnenstrom und Regenwasser sammelt das Dach der internationalen LOXX Unternehmensgruppe Grossmarkt 911 Kilowatt Peak ist die Leistung dieser Solarstromanlage auf den Dächern des Recyclinghofs von GELSENDIENSTE Bergmannsheil Buer Mehr Solarmodule als Betten hat das Bergmannsheil Buer 604 Solarmodule und rund 500 Betten im Akutkrankenhaus im Bild incl Kinder und Jugendklinik sowie Rehaklinik am Berger See Start Termine 4 Mai Mobile Verbraucherberatung Freitag 13 00 19 00 Uhr Strom und Wärme von der Sonne Die mobile Verbraucherberatung der Verbraucherzentrale NRW informiert auf dem Bahnhofsvorplatz in der Fußgängerzone von Gelsenkirchen darüber wie man als Hausbesitzer Häuslebauer Energie und Geld mit einer Solaranlage sparen kann Weitere Informationen Senta

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/termine/2012/2012-woche-der-sonne/mobile-verbraucherberatung-04052012/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Solarstadt Gelsenkirchen: Vortrag Franz Alt | 04.05.2012
    empfängt die Besucher mit einem großen Sonnensegel und einer solar überdachten Fußgängerbrücke Zwischen den Kirchen von Gelsenkirchen Zwischen den beiden Kirchen der Stadt hat die Sparkasse Gelsenkirchen ihre Dächer mit Solaranlagen bestückt Gelsenwasser AG Die Hauptverwaltung der Gelsenwasser AG deckt den Energiebedarf in ihrem Neubau überwiegend aus regenerativen Energien Schalker Verein Der weltweit erste Solarbunker steht auf dem ehemaligen Industriegelände des Schalker Vereins LOXX Sonnenstrom und Regenwasser sammelt das Dach der internationalen LOXX Unternehmensgruppe Grossmarkt 911 Kilowatt Peak ist die Leistung dieser Solarstromanlage auf den Dächern des Recyclinghofs von GELSENDIENSTE Bergmannsheil Buer Mehr Solarmodule als Betten hat das Bergmannsheil Buer 604 Solarmodule und rund 500 Betten im Akutkrankenhaus im Bild incl Kinder und Jugendklinik sowie Rehaklinik am Berger See Start Termine 4 Mai Vortrag Franz Alt Freitag 4 Mai 18 bis 19 30 Uhr Vortragsveranstaltung mit Franz Alt Die Sonne schickt uns keine Rechnung Neue Energie Neue Arbeit Neue Mobilität Wissenschaftspark Gelsenkirchen Munscheidstr 14 Wir können ein ökologisches Wirtschaftswunder organisieren Die Technik ist vorhanden Ökologie muss eine Herzensangelegenheit werden sind Kernsätze mit der Fernsehreporter Franz Alt seit vielen Jahren mehr Sonnen Politik einfordert Der ÖAG Arbeit und Leben DGB VHS ist es in diesem Jahr in Kooperation mit dem Referat

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/termine/2012/2012-woche-der-sonne/vortrag-franz-alt-04052012/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: Betriebliches Mobilitätsmanagement
    Gelsenwasser AG deckt den Energiebedarf in ihrem Neubau überwiegend aus regenerativen Energien Schalker Verein Der weltweit erste Solarbunker steht auf dem ehemaligen Industriegelände des Schalker Vereins LOXX Sonnenstrom und Regenwasser sammelt das Dach der internationalen LOXX Unternehmensgruppe Grossmarkt 911 Kilowatt Peak ist die Leistung dieser Solarstromanlage auf den Dächern des Recyclinghofs von GELSENDIENSTE Bergmannsheil Buer Mehr Solarmodule als Betten hat das Bergmannsheil Buer 604 Solarmodule und rund 500 Betten im Akutkrankenhaus im Bild incl Kinder und Jugendklinik sowie Rehaklinik am Berger See Start Termine Betriebliches Mobilitätsmanagement Chancen für Umwelt und Unternehmen Auftaktveranstaltung des Unternehmensnetzwerks Klimaschutzmanagement Im Rahmen der Umsetzung des Integrierten Klimaschutzkonzepts Gelsenkirchen Dienstag den 24 04 2012 15 00 17 00 Uhr Wissenschaftspark Gelsenkirchen Wirtschaftliche Entwicklung und Klimaschutz spielen im Rahmen der Standortsicherung und entwicklung von Unternehmen eine wichtige Rolle Im Rahmen des integrierten Klimaschutzkonzeptes IKSK der Stadt Gelsenkirchen wird dies verdeutlicht durch eine Vielzahl von Maßnahmen die sich sowohl positiv auf die ökologische als auch die ökonomische Situation auswirken werden Ein zentrales Handlungsfeld ist dabei die Mobilität Mobilität als Basis für erfolgreiches Wirtschaften Mitarbeiterverkehre Dienstreisen Kunden und Besucherverkehre sowie Güterströme nehmen vielfach zu Kreative Lösungen sind gefragt um in Unternehmen Mobilität kostengünstig und umweltverträglich sicher zu stellen In

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/termine/2012/betriebliches-mobilitaetsmanagement/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: Wärmepumpen
    und einer solar überdachten Fußgängerbrücke Zwischen den Kirchen von Gelsenkirchen Zwischen den beiden Kirchen der Stadt hat die Sparkasse Gelsenkirchen ihre Dächer mit Solaranlagen bestückt Gelsenwasser AG Die Hauptverwaltung der Gelsenwasser AG deckt den Energiebedarf in ihrem Neubau überwiegend aus regenerativen Energien Schalker Verein Der weltweit erste Solarbunker steht auf dem ehemaligen Industriegelände des Schalker Vereins LOXX Sonnenstrom und Regenwasser sammelt das Dach der internationalen LOXX Unternehmensgruppe Grossmarkt 911 Kilowatt

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/projekte/waermepumpen/?L=csnueezdgh (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: Branchenatlas - Einzelansicht
    mit einem großen Sonnensegel und einer solar überdachten Fußgängerbrücke Zwischen den Kirchen von Gelsenkirchen Zwischen den beiden Kirchen der Stadt hat die Sparkasse Gelsenkirchen ihre Dächer mit Solaranlagen bestückt Gelsenwasser AG Die Hauptverwaltung der Gelsenwasser AG deckt den Energiebedarf in ihrem Neubau überwiegend aus regenerativen Energien Schalker Verein Der weltweit erste Solarbunker steht auf dem ehemaligen Industriegelände des Schalker Vereins LOXX Sonnenstrom und Regenwasser sammelt das Dach der internationalen LOXX Unternehmensgruppe Grossmarkt 911 Kilowatt Peak ist die Leistung dieser Solarstromanlage auf den Dächern des Recyclinghofs von GELSENDIENSTE Bergmannsheil Buer Mehr Solarmodule als Betten hat das Bergmannsheil Buer 604 Solarmodule und rund 500 Betten im Akutkrankenhaus im Bild incl Kinder und Jugendklinik sowie Rehaklinik am Berger See Start Branchenatlas August Friedberg GmbH Verbindungselemente für Windenergieanlagen Verschraubung Gondel und Nabe Rotorblattverschraubung Quelle www august friedberg de Das Unternehmen August Friedberg ist ein Musterbeispiel für den Strukturwandel des Ruhrgebiets im Energiesektor Das seit über 125 Jahren bestehende Unternehmen hat ursprünglich Schrauben für den Bergbau der Region hergestellt und ist heute ein weltweit führendes Unternehmen bei der Verbindungstechnik für die Windenergie Verbindungselemente für Windenergieanlagen müssen enormen Kräften der Naturgewalten standhalten Die hauseigene Forschung und Entwicklung ist in zahlreiche Forschungsprojekte eingebunden Von der Fundamentbefestigung bis

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/branchenatlas/branchenatlas-einzelansicht/august-friedberg-gmbh/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: BP Refining & Petrochemicals
    Energien Schalker Verein Der weltweit erste Solarbunker steht auf dem ehemaligen Industriegelände des Schalker Vereins LOXX Sonnenstrom und Regenwasser sammelt das Dach der internationalen LOXX Unternehmensgruppe Grossmarkt 911 Kilowatt Peak ist die Leistung dieser Solarstromanlage auf den Dächern des Recyclinghofs von GELSENDIENSTE Bergmannsheil Buer Mehr Solarmodule als Betten hat das Bergmannsheil Buer 604 Solarmodule und rund 500 Betten im Akutkrankenhaus im Bild incl Kinder und Jugendklinik sowie Rehaklinik am Berger See Start Branchenatlas BP Refining Petrochemicals Raffinerien in Gelsenkirchen Horst und Scholven Aromaten und Olefinanlagen im Werk Scholven Quelle www bprp de In Gelsenkirchen betreibt BP zwei Werke in den Stadtteilen Horst und Scholven als einen integrierten Raffineriestandort Die Produktionsanlagen gehören der Ruhr Oel GmbH einem Gemeinschaftsunternehmen von BP und dem russischen Mineralölunternehmen Rosneft Der Standort Gelsenkirchen verfügt über eine Vielzahl an Raffinerie und Petrochemieanlagen Das ist ein besonderer Vorteil für den Standort da so flexibel auf die Nachfrage im Markt reagiert werden kann Aus rund 12 Mio t Rohöl werden insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte hergestellt Dies sind hauptsächlich etwa 9 Mio t Benzin Diesel Düsentreibstoff und Heizöl sowie Bitumen und Petrolkoks und ca 3 Mio t petrochemische Produkte vor allem für die Kunststofferzeugung BP ist Vorreiter bei der Produktion besonders umweltschonender Kraftstoffe Schon seit Ende 2002 werden nur noch nahezu schwefelfreie Kraftstoffe hergestellt und auch die neuen Ultimate Kraftstoffe an Aral Tankstellen kommen aus Gelsenkirchen Anfang 2004 hat BP in Gelsenkirchen mit der Beimischung von bis zu 5 Rapsölmethylester RME zum Dieselkraftstoff begonnen Damit war Gelsenkirchen die erste Raffinerie die in industriellem Maßstab die Beimischung von Biokomponenten in Kraftstoffe umgesetzt hat Die BP Gelsenkirchen GmbH ist mit ca 1 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 180 Auszubildenden einer der größten Arbeitgeber der Stadt und der Region Die Ausbildungsquote liegt mit 10 Prozent deutlich über dem Branchendurchschnitt der chemischen

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/branchenatlas/branchenatlas-einzelansicht/bp-refining-petrochemicals/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: FeRo Fernwärmegeräte Robionek GmbH & Co. KG
    Zwischen den beiden Kirchen der Stadt hat die Sparkasse Gelsenkirchen ihre Dächer mit Solaranlagen bestückt Gelsenwasser AG Die Hauptverwaltung der Gelsenwasser AG deckt den Energiebedarf in ihrem Neubau überwiegend aus regenerativen Energien Schalker Verein Der weltweit erste Solarbunker steht auf dem ehemaligen Industriegelände des Schalker Vereins LOXX Sonnenstrom und Regenwasser sammelt das Dach der internationalen LOXX Unternehmensgruppe Grossmarkt 911 Kilowatt Peak ist die Leistung dieser Solarstromanlage auf den Dächern des Recyclinghofs von GELSENDIENSTE Bergmannsheil Buer Mehr Solarmodule als Betten hat das Bergmannsheil Buer 604 Solarmodule und rund 500 Betten im Akutkrankenhaus im Bild incl Kinder und Jugendklinik sowie Rehaklinik am Berger See Start Branchenatlas FeRo Fernwärmegeräte Robionek GmbH Co KG Fertigung für Speicherwassererwärmer Wärmetauscher Ladesysteme und Durchlaufgeräte Quelle www fero de Vor mehr als 25 Jahren gegründet entwickelte sich aus einem Handwerksbetrieb welcher sich mit Regeltechnik für Heizungs Klima und Lüftungsanlagen beschäftigte eine Fertigung für Speicherwassererwärmer Wärmetauscher Ladesysteme und Durchlaufgeräte mit neuen Ideen und eigenen Patenten In enger Zusammenarbeit mit der Fernwärme Niederrhein und der Fachhochschule Gelsenkirchen werden unsere Produkte ständig weiterentwickelt und den Erfordernissen des Marktes angepaßt In der modernen Behälterfertigung auf ca 3 000 m² wird ausschließlich Edelstahl verarbeitet Vom Coil oder Tafelblech werden Behälter von 50 Liter bis 30 000 Liter Inhalt gefertigt Die Kombination von modernsten Maschinen und handwerklichem Können gibt dieser Produktion eine Sonderstellung in Europa Alle Schweißvorgänge erfolgen unter Schutzgas Nach der Endkontrolle durchlaufen die Trinkwasserbehälter die Beiz und Passivierungsanlage Die Produktion wird regelmäßig vom TÜV Rheinland überprüft Aus der breiten FeRo Produktpalette eines der größten Wärmetauscher und Edelstahlbehälter Sortimente Deutschlands wird auch der Anwendungsbereich Solarenergie bestens abgedeckt Die Behälter Serien SHE und VVE die aus eigenen Entwicklungen hervorgegangen sind eignen sich hervorragend für den Einsatz in der Solartechnik Hiermit stehen dem Kunden Behälter in verschiedenen Größen je nach Einsatzfall von 200 Liter SHE

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/branchenatlas/branchenatlas-einzelansicht/fero-fernwaermegeraete-robionek-gmbh-co-kg/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: Branchenatlas - Einzelansicht
    an der Veltins Arena empfängt die Besucher mit einem großen Sonnensegel und einer solar überdachten Fußgängerbrücke Zwischen den Kirchen von Gelsenkirchen Zwischen den beiden Kirchen der Stadt hat die Sparkasse Gelsenkirchen ihre Dächer mit Solaranlagen bestückt Gelsenwasser AG Die Hauptverwaltung der Gelsenwasser AG deckt den Energiebedarf in ihrem Neubau überwiegend aus regenerativen Energien Schalker Verein Der weltweit erste Solarbunker steht auf dem ehemaligen Industriegelände des Schalker Vereins LOXX Sonnenstrom und Regenwasser sammelt das Dach der internationalen LOXX Unternehmensgruppe Grossmarkt 911 Kilowatt Peak ist die Leistung dieser Solarstromanlage auf den Dächern des Recyclinghofs von GELSENDIENSTE Bergmannsheil Buer Mehr Solarmodule als Betten hat das Bergmannsheil Buer 604 Solarmodule und rund 500 Betten im Akutkrankenhaus im Bild incl Kinder und Jugendklinik sowie Rehaklinik am Berger See Start Branchenatlas ISOFassade GmbH Fassadenelemente zur Wärmedämmung Quelle www isofassade de Die ISOFassade GmbH entwickelt wärmedämmtechnische Sanierungskonzepte für Alt und Neubauten Mit der Komplettplattentechnik die aus industriell im Werk vorgefertigten Fassadenelementen besteht stellt das Unternehmen schnell applizierbare und energiegerechte Fassadendämm und Sanierungstechnik her Im Rahmen eines Forschungsvorhabens im Bereich der Bauphysik von Außenwänden wurde ein Fassadenelement mit naturfaserbewehrtem Putz entwickelt Die Fassadendämmelemente mit Naturfaser Mörteltechnologie enthalten kein Glasfasergewebe Die mineralische Putzmischung mit alkaliresistenten Naturfasern benötigt bei der

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/branchenatlas/branchenatlas-einzelansicht/isofassade-gmbh/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •