archive-de.com » DE » S » SOLARSTADT-GELSENKIRCHEN.DE

Total: 222

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Solarstadt Gelsenkirchen: Solarzellenfabrik Rotthausen
    Service Beratung Förderung Energie Info Führungen Klimaschutzsiedlung Gegenüber vom Wissenschaftspark Gelsenkirchen liegt die erste Klimaschutzsiedlung des Landes Nordrhein Westfalen Sonnensegel vor der Arena Die Haltestelle an der Veltins Arena empfängt die Besucher mit einem großen Sonnensegel und einer solar überdachten Fußgängerbrücke Zwischen den Kirchen von Gelsenkirchen Zwischen den beiden Kirchen der Stadt hat die Sparkasse Gelsenkirchen ihre Dächer mit Solaranlagen bestückt Gelsenwasser AG Die Hauptverwaltung der Gelsenwasser AG deckt den Energiebedarf in ihrem Neubau überwiegend aus regenerativen Energien Schalker Verein Der weltweit erste Solarbunker steht auf dem ehemaligen Industriegelände des Schalker Vereins LOXX Sonnenstrom und Regenwasser sammelt das Dach der internationalen LOXX Unternehmensgruppe Grossmarkt 911 Kilowatt Peak ist die Leistung dieser Solarstromanlage auf den Dächern des Recyclinghofs von GELSENDIENSTE Bergmannsheil Buer Mehr Solarmodule als Betten hat das Bergmannsheil Buer 604 Solarmodule und rund 500 Betten im Akutkrankenhaus im Bild incl Kinder und Jugendklinik sowie Rehaklinik am Berger See Start Projekte Solarzellenfabrik Gelsenkirchen Rotthausen Es ist ruhig geworden um die Solarzellenfabrik in Gelsenkirchen Rotthausen 1999 war sie als modernste Anlage Europas an den Start gegangen Mittlerweile rechnet sich die Produktion von Solarzellen in dieser Größenordnung hierzulande nicht mehr Die Fabrik wurde vom Eigentümer Scheuten Solar zuletzt im Jahre 2009 an den

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/projekte/technologie-anwendung/solarzellenfabrik-rotthausen/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Solarstadt Gelsenkirchen: 2014-Woche-der-Sonne
    Bürger sind herzlich eingeladen Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos den Programmflyer zum Download finden sie hier PDF Samstag 10 Mai 11 00 17 00 SWB GmbH Karl Hermann Str 14 45701 Herten 3 Hertener Sonnentag In einer Ausstellung und bei Vorträgen erfahren Sie wie Sie die Energie der Sonne in Ihrem Haus nutzen können Die SWB GmbH informiert ebenfalls über Heizen mit Holzpellets und das weitgehend autarke Heizen mit der Sonne das Sonnenhaus Weitere Informationen zum 3 Hertener Sonnentag und eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier Veranstalter Sonnen und Windenergieanlagenbau GmbH Sonntag 11 Mai 10 00 16 00 Gelsenkirchen und Herten Familien Radtour Interkommunale geführte Radtour Strecke ca 40 Km Start in Gelsenkirchen mit Besichtigung des Solarkraftwerks auf dem Dach des Wissenschaftsparks Treffpunkt Haupteingang Fahrt zur Halde Hoheward in Herten mit Ausblick und Informationen zur Windkraftanlage und zum Wasserstoffzentrum Herten Einkehr im Cafe Ewald Rückfahrt zum Wissenschaftspark Veranstalter Klimabündnis Gelsenkirchen Herten e V in Kooperation mit ADFC Gelsenkirchen Um Anmeldung wird gebeten bei Dr Sabine Wischermann Tel 0209 167 1005 oder E Mail wischermann wipage de Montag 12 Mai 18 30 20 00 Wissenschaftspark Gelsenkirchen Heizen mit Solarthermie und Holzpellets Vortrag Umweltfreundliche Wärme aus Sonne und Biomasse geht das auch bei mir Technik Wirtschaftlichkeit Fördermöglichkeiten Referent Holger Haupt Veranstalter Haupt Haustechnik Dienstag 13 Mai 9 00 13 00 Fußgängerzone Wochenmarkt GE Buer Strom und Wärme von der Sonne Die Verbraucherzentrale NRW informiert Kostenlose Beratung am Informationsstand der Verbraucherzentrale Wie spare ich als Hausbesitzer Häuslebauer Energie und Geld mit einer Solaranlage De La Chevallerie Str Ecke Nienhofstr 45894 Gelsenkirchen Veranstalter Verbraucherzentrale NRW Ansprechpartnerin Senta Zimmermann Energieberaterin in der Beratungsstelle Gelsenkirchen gelsenkirchen energie vz nrw de Dienstag 13 Mai 18 00 20 00 Wissenschaftspark Gelsenkirchen Energiewende Aber fair Wie sich die Energiezukunft sozial tragfähig gestalten lässt Vortrags und Diskussionsveranstaltung Der Umstieg auf Erneuerbare Energien trifft auf eine überwältigende Zustimmung in der Bevölkerung Doch steigende Kosten treffen insbesondere Menschen mit geringem Einkommen denen es immer schwerer fällt ihre Rechnungen für Strom und Heizung zu begleichen Diese häufig als Energiearmut bezeichnete Situation kann durch gezielte Maßnahmen vor Ort und geeignete politische Rahmenbedingungen gemildert werden Darüber berichtet der Wissenschaftler und Buchautor Dr Michael Kopatz in seinem Vortrag Anschließend wird mit Vertretern von Verbraucherzentrale und örtlichem Energieversorger darüber diskutiert wie ein faires Gelingen der Energiewende gestaltet werden kann Referent Dr Michael Kopatz Wuppertal Institut für Klima Umwelt Energie Podiumsdiskussion mit Claudia Bruhn Projektleiterin NRW bekämpft Energiearmut Verbraucherzentrale NRW Peter Flicke Leiter Kundenservice Emscher Lippe Energie GmbH Veranstalter Klimabündnis Gelsenkirchen Herten e V in Kooperation mit der Stadt Gelsenkirchen Koordinierungsstelle Klimaschutz ÖAG Arbeit und Leben DGB VHS Um Anmeldung wird gebeten unter Dr Sabine Wischermann Wissenschaftspark Gelsenkirchen 0209 167 1005 wischermann wipage de Montag 12 Mai bis Freitag 16 Mai Filialen der Sparkasse Gelsenkirchen und der Volksbank Ruhr Mitte Kampagne klimaGEnial vor Ort Mit der Kampagne klimaGEnial lädt die Stadt Gelsenkirchen alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein aktiv am Klimaschutz mitzuwirken Mit vielen Energiespar und Klimatipps Informationen zu Beratungsangeboten und einem Gewinnspiel ist die Kampagne in

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/termine/2014/2014-woche-der-sonne/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: Doppelte Energie: KWK-Informationstage 2013
    Potenzial der breiten Öffentlichkeit bisher nur wenig bekannt Vor dem Hintergrund steigender Preise für Strom und Heizöl gibt es immer mehr Haushalte und insbesondere auch Unternehmen für die sich die gemeinsame gekoppelte Eigenerzeugung von Strom und Wärme lohnt Zugleich wird das Angebot kleiner mittlerer und großer Blockheizkraftwerke BHKWs vielfältiger Die KWK Informationstage greifen diese Themen auf Pünktlich zum Beginn der Heizperiode sollen insbesondere die Hausbesitzer bei denen eine Modernisierung der Heizung ansteht sowie die Unternehmen mit hohem Prozess und Heizwärmebedarf angesprochen werden Das Klimabündnis Gelsenkirchen Herten lädt mit seinen Partnern und Unterstützern alle Interessierten herzlich zu den kostenlosen Vorträgen und Besichtigungsterminen ein Programm der KWK Infotage 2013 Online Anmeldeformular Programm als PDF Flyer Samstag 9 November 2013 11 00 bis 13 00 Uhr KWK in der Praxis Anlagenbesichtigung Abfallkraftwerk RZR Herten Die Abfallentsorgungsgesellschaft Ruhrgebiet AGR betreibt mit dem Abfallkraftwerk RZR Herten eine Abfallverbrennungsanlage für kommunale Siedlungs und Gewerbeabfälle sowie für Sonderabfälle an einem Standort Die 1982 in Betrieb genommene und 2009 um das RZR II Herten erweiterte Anlage wird stets an den neuesten Stand der Technik angepasst Sie verfügt über insgesamt sechs Verbrennungslinien für die thermische Behandlung Jährlich speist die AGR mit dem RZR Herten rund 230 Mio kWh in das Netz der Hertener Stadtwerke ein Zu Beginn der Besichtigung wird die Funktionsweise des Kraftwerks sowie die Wärme und Energieverteilung bis hin zu den Kunden erklärt Für den Kraftwerksrundgang wird solides Schuhwerk und wetterfeste Kleidung empfohlen Abfallentsorgungsgesellschaft Ruhrgebiet mbH Im Emscherbruch 11 45699 Herten Treffpunkt Werkstor Anfahrt Karte des Standorts Dienstag 12 November 2013 10 00 bis 13 00 Uhr Informationsveranstaltung für SHK Betriebe Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen und Handwerker aus dem Bereich Sanitär Heizung Klima die sich über KWK Technologie und Blockheizkraftwerke als Alternative zu klassischen Heizsystemen informieren möchten Im Anschluss besteht die Möglichkeit die Produktion der BHKWs im Werk von Vaillant zu besichtigen Vaillant GmbH Emscherstr 62 45891 Gelsenkirchen Anfahrt Karte des Standorts Donnerstag 14 Nov 2013 16 00 bis 18 00 Uhr Energiewende im Unternehmen Kosten sparen und Klima schützen durch Eigenerzeugung BHKWs in kleinen und mittleren Unternehmen Anlagentechnik und Wirtschaftlichkeit Klaus Kottsieper Gertec GmbH Förderung und steuerliche Aspekte von KWK Anlagen Matthias Kabus EnergieAgentur NRW Besichtigung der Ausstellung BHKWs im Einsatz Eduard Trah Wärmeforum Rhein Ruhr Moderation Wilhelm Schröder Stadt Gelsenkirchen Stabsstelle Wirtschaftsförderung Wärmeforum Rhein Ruhr Auf dem Schollbruch 25 45899 Gelsenkirchen Anfahrt Karte des Standorts Samstag 16 November 2013 11 00 bis 13 00 Uhr KWK in der Praxis Anlagenbesichtigung Kraftwerk Scholven Im Kraftwerk Scholven hat die Kraft Wärme Kopplung eine lange Tradition Als Strom Wärme und Prozessdampflieferant ist es unverzichtbarer Partner für die regionale Industrie Über das angeschlossene Fernwärmekraftwerk Buer sichert es zusätzlich die Wärmeversorgung von über 100 000 Haushalten im mittleren Ruhrgebiet Zu Beginn der Besichtigung wird die Funktionsweise des Kraftwerks sowie die Wärme und Energieverteilung bis hin zu den Kunden erklärt Für den Kraftwerksrundgang mit abschließendem Ausblick vom Kesselhausdach wird solides Schuhwerk und wetterfeste Kleidung empfohlen Kraftwerk Scholven Tor West Glückaufstr 56 45896 Gelsenkirchen Anfahrt Karte des Standorts Montag 18

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/termine/2013/doppelte-energie-kwk-informationstage-2013/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: 2013-zdi-Gelsenkirchen
    koordiniert wird Das Netzwerk in Gelsenkirchen wird von dem gemeinnützigen Verein Solarstadt Gelsenkirchen e V koordiniert Das in gleicher Trägerschaft betriebene Schülerlabor EnergyLab im Wissenschaftspark Gelsenkirchen wird in das zdi Netzwerk Gelsenkirchen integriert und weiter entwickelt Die Schwerpunktthemen Klimaschutz und Energie werden schrittweise um weitere Themen ergänzt Programm 10 00 Eintreffen der Gäste Beginn der Ausstellung 10 30 Begrüßung durch die Moderatorin Kerstin Helmerdig zdi Landesgeschäftsstelle Das zdi Netzwerk Gelsenkirchen Ziele Inhalte Partner Dr H P Schmitz Borchert Wolfgang Jung Solarstadt Gelsenkirchen e V 10 45 zdi Zukunft durch Innovation MINT Bildung und Berufsorientierung Gesprächsrunde mit Dr Ralph Angermund Ministerium für Innovation Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein Westfalen Dr Manfred Beck Vorstand für Kultur Bildung Jugend und Sport der Stadt Gelsenkirchen Prof Dr Bernd Kriegesmann Präsident der Westfälischen Hochschule Karl Tymister Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen Ulrich Köllmann Geschäftsführer der Emscher Lippe Energie GmbH Ursula Klee Schulleiterin des Ricarda Huch Gymnasiums Gelsenkirchen 11 00 Von der Kita bis zum Abi MINT Förderung in der Praxis Vorführung von Experimenten durch sechs Kleine Forscher der Kita Niefeldstraße unter Anleitung von Doris Podreza und Manuela Damnjanovic GeKita Gelsenkirchener Kindertagesbetreuung Thomas Murschall und Hendrik Haddenhorst Jgst 10 unter Anleitung von Volker Quade und Christian Opitz Grillo Gymnasium Gelsenkirchen aus dem Programm der Junior Ingenieur Akademie 11 15 Unterzeichnung der Gemeinsamen Erklärung 11 25 Rundgang durch die Ausstellung und das Schülerlabor EnergyLab 12 00 Get Together Imbiss in der Glasarkade des Wissenschaftsparks im Ausstellungsbereich Begleitausstellung Praxisbeispiele zur MINT Förderung Berufsorientierung GeKita Gelsenkirchener Kindertagesbetreuung Standthema Netzwerk Kleine Forscher Forschermobil Zwölf kleine Forscher der Städtischen Tageseinrichtung für Kinder Leithestraße forschen an drei aufgebauten Stationen Kindertische in der Arkade Das Forschermobil umgebautes Wohnmobil kann direkt vor dem Haupteingang des Wissenschaftsparks besichtigt werden Grillo Gymnasium Junior Ingenieur Akademie Exponate Lego Roboter Quadrokopter Die Exponate werden in der

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/termine/2013/2013-zdi-gelsenkirchen/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: 2013-Woche-der-Sonne
    heißt deshalb Deine Energiewende Mit vielfältigen Aktionen und Beratungen informiert die bundesweite Informationskampagne über die Nutzung von Solarenergie Gelsenkirchen ist 2013 zum neunten Mal bei der größten Solarkampagne Deutschlands dabei Der Förderverein Solarstadt Gelsenkirchen e V ruft alle Interessierten zur Mitwirkung auf bündelt die Aktionen auf diesen Seiten und unterstützt die Bekanntmachung mit Plakaten Mailings und Medienarbeit Die Woche der Sonne findet vom 26 April 05 Mai statt Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos den Programmflyer zum Download finden sie hier PDF Freitag 26 April 11 00 12 00 Wissenschaftspark Gelsenkirchen Auftakt Woche der Sonne Pressekonferenz Vorstellung der Kampagne Klima für Klimaschutz der Stadt Gelsenkirchen mit Oberbürgermeister Frank Baranowski Samstag 27 April 10 00 14 00 Abakus Solar AG GE Horst Tag der offenen Tür Aktionstag der Abakus Solar AG Programmangebot Solarstrom Eigennutzung und Speicherung Probefahrten mit Elektroautos Modulverkauf Auslaufmodule B Ware Sondermodule Unterhaltung für Kinder Veranstalter Abakus Solar AG Am Bugapark 3 45899 Gelsenkirchen Ansprechpartner Christof Kiesel 0209 73080177 kiesel abakus solar de Sonntag 28 April 11 00 12 30 Apostelkirche Gemeindezentrum GE Buer Energiewende wo stehen wir Vortragsveranstaltung mit Podiumsdiskussion Kazuhiko Kobayashi Buchautor Germanist und einer der führenden Köpfe der jungen Anti Kernkraftbewegung in Japan Nikolaj Kolodjaschnyj Ukrainischer Feuerwehrmann und Zeitzeuge aus Tschernobyl Wolfgang Jung Solarstadt Gelsenkirchen e V Gemeindezentrum Apostelkirche Horster Str 35 45897 Gelsenkirchen Anfahrt nur über B226 Vinckestraße möglich Baustell e Im Rahmen der Europäischen Aktionswochen Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima finden in Gelsenkirchen vom 23 28 April fünf Veranstaltungen statt Programm der Europäischen Aktionswochen PDF Veranstalter Raduga Tschernobyl Hilfe Gelsenkirchen e V Ev Kirchenkreis Gelsenkirchen Wattenscheid Förderverein Solarstadt Gelsenkirchen e V ÖAG Arbeit und Leben DGB VHS in Kooperation mit IBB Internationales Bildungs und Begegnungswerk Dienstag 30 April 18 00 20 00 Haupt Haustechnik GE Bulmke Hüllen Solarwärme aber richtig Informationsabend zu Solarthermie und Holzpellets mit Anlagenbesichtigung Veranstalter Haupt Haustechnik Hüttenstr 47 45888 Gelsenkirchen Mittwoch 01 Mai 10 00 15 00 Solarstadt Radeln Familien Radtour Geführte Radtour mit Vorstellung von prominenten Solarstadt Projekten Strecke ca 40 Km Tourverlauf Start am Wissenschaftspark Klimaschutzsiedlung Rheinelbe Solarbunker Schalker Verein Solarsiedlung Bismarck Solarsiedlung Erle Solarsiedlung Schaffrath Hof Holz Pause mit Einkehr zurück zum Wissenschaftspark über Schalker Fan Friedhof Kanalschleuse Nordsternpark Siedlung Klapheckenhof und Stadtgarten Veranstalter ADFC Gelsenkirchen Solarstadt Gelsenkirchen e V Um Anmeldung wird gebeten unter Andreas Dietrich Wissenschaftspark Gelsenkirchen 0209 1671010 dietrich wipage de Donnerstag 02 Mai 18 30 20 00 Wissenschaftspark Gelsenkirchen Heizen mit Holzpellets Vortrag Umweltfreundliche Wärme aus Biomasse geht das auch bei mir Technik Wirtschaftlichkeit Fördermöglichkeiten Referent Holger Haupt Veranstalter Haupt Haustechnik Freitag 03 Mai 15 00 18 00 Wissenschaftspark Gelsenkirchen Bürgerwerkstatt Klimaschutz Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger die sich für den Klimaschutz engagieren wollen Die Ergebnisse der 1 Bürgerwerkstatt Klimaschutz November 2012 werden vorgestellt und neue Projekte und Ideen für mehr Klimaschutz in Gelsenkirchen entwickelt Ziel ist es interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie die bereits aktiven Akteure besser zu vernetzen und neue Projekte auf den Weg zu bringen Veranstalter Stadt Gelsenkirchen Ansprechpartnerin

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/termine/2013/2013-woche-der-sonne/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: Termine Einzelansicht
    großen Sonnensegel und einer solar überdachten Fußgängerbrücke Zwischen den Kirchen von Gelsenkirchen Zwischen den beiden Kirchen der Stadt hat die Sparkasse Gelsenkirchen ihre Dächer mit Solaranlagen bestückt Gelsenwasser AG Die Hauptverwaltung der Gelsenwasser AG deckt den Energiebedarf in ihrem Neubau überwiegend aus regenerativen Energien Schalker Verein Der weltweit erste Solarbunker steht auf dem ehemaligen Industriegelände des Schalker Vereins LOXX Sonnenstrom und Regenwasser sammelt das Dach der internationalen LOXX Unternehmensgruppe Grossmarkt

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/termine/termine-einzelansicht/23-maerz-2013/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: Windenergie Mexiko | 31.05.2012
    und einer solar überdachten Fußgängerbrücke Zwischen den Kirchen von Gelsenkirchen Zwischen den beiden Kirchen der Stadt hat die Sparkasse Gelsenkirchen ihre Dächer mit Solaranlagen bestückt Gelsenwasser AG Die Hauptverwaltung der Gelsenwasser AG deckt den Energiebedarf in ihrem Neubau überwiegend aus regenerativen Energien Schalker Verein Der weltweit erste Solarbunker steht auf dem ehemaligen Industriegelände des Schalker Vereins LOXX Sonnenstrom und Regenwasser sammelt das Dach der internationalen LOXX Unternehmensgruppe Grossmarkt 911 Kilowatt Peak ist die Leistung dieser Solarstromanlage auf den Dächern des Recyclinghofs von GELSENDIENSTE Bergmannsheil Buer Mehr Solarmodule als Betten hat das Bergmannsheil Buer 604 Solarmodule und rund 500 Betten im Akutkrankenhaus im Bild incl Kinder und Jugendklinik sowie Rehaklinik am Berger See Start Termine Donnerstag 31 Mai 2012 Informationsveranstaltung Windenergie Onshore Mexiko Markteintrittschancen im größten Markt der neuen Welt Diese spezielle Infoveranstaltung über den größten amerikanischen Windenergiemarkt fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Als Durchführer sind Spelleken Assoc seit Jahren in Mexiko tätig Zuverlässiger und in der Branche gut aufgestellter Country Partner ist seit vielen Jahren Rodolfo Arévalo als Eigentümer der Consulting Unternehmung Market Intelligence in der Hauptstadt Arevalo nimmt mit zwei exponierten Referenten aktiv an der Veranstaltung teil Die Energie Agentur NRW die Fachhochschule Gelsenkirchen und insbesondere der

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/termine/2012/windenergie-mexiko-31052012/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Solarstadt Gelsenkirchen: 2012-Woche-der-Sonne
    und 04 05 05 wegen Messeveranstaltung Während der Öffnungszeiten Ausstellungsführung Gespräch mit Zeitzeugen Für Schulklassen und Gruppen ab 10 Personen Dauer 1 5 Std Voranmeldung unter 0209 167 1010 Vereine Initiativen sind eingeladen eigene Veranstaltungen mit dem Zeitzeugen zu organisieren Räume stehen im Wissenschaftspark auf Anfrage zur Verfügung 04 Mai FR 13 00 19 00 Fußgängerzone Bahnhofstraße Strom und Wärme von der Sonne Mobile Verbraucherberatung Kostenlose Beratung am Informationsstand der Verbraucherzentrale Wie spare ich als Hausbesitzer Häuslebauer Energie und Geld mit einer Solaranlage Veranstalter Verbraucherzentrale NRW Ansprechpartnerin Senta Zimmermann Energieberaterin in der Beratungsstelle Gelsenkirchen senta zimmermann vz nrw de 04 Mai FR 18 00 19 30 Wissenschaftspark Munscheidstr 14 Die Sonne schickt uns keine Rechnung Neue Energie Neue Arbeit Neue Mobilität Vortragsveranstaltung mit Franz Alt Veranstalter ÖAG Arbeit und Leben DGB VHS in Kooperation mit dem Referat Umwelt der Stadt Gelsenkirchen und der aGEnda 21 Begrüßung Einführung Dr Gerd Osadnik Stadt Gelsenkirchen Solarstadt Gelsenkirchen e V Kontakt Brigitte Schneider VHS Gelsenkirchen Brigitte Schneider Gelsenkirchen de 0209 169 2549 04 05 Mai FR SA 10 00 17 30 FR 10 00 16 00 SA Wissenschaftspark Munscheidstr 14 8 bundesweite Job und Bildungsmesse Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Rahmenprogramm mit Branchenworkshops 05 05 Schülertag mit Experimentestand dem Selfassessment Tool Taste EE zum Einschätzen der eigenen Fähigkeiten einer Infothek zu Studiengängen und verschiedenen Beratungsangeboten Eintritt Erwachsene 8 Schüler innen frei Mehr Info www jobmesse ee de Veranstalter Wissenschaftsladen Bonn 05 Mai SA 11 00 11 45 Treffpunkt 11 00 Uhr am Solarpoint am Wendekreis vor der Ev Gesamtschule Laarstraße Solar na klar für Kid s Führung durch die Solarsiedlung Gelsenkirchen Bismarck von Schülern der Ev Gesamtschule GE Bismarck für Schüler und Eltern Veranstalter S O L Förderverein für solare Energie und Lebensqualität der Sonnensiedlung Gelsenkirchen Bismarck e V Ansprechpartner Thomas Jeromin 1 Vors 07 25 Mai Mo MI 8 30 16 00 Do 8 30 18 30 Fr 8 30 15 30 Sparkasse Gelsenkirchen Geschäftsstelle Hassel Polsumer Str 169 171 Alles dreht sich um die Sonne Ausstellung Ergebnisse eines Kunstprojekts an der Grundschule an der Velsenstraße im Rahmen des Landesprogramms Kultur und Schule Ausstellung der Ergebnisse im Rahmen der Woche der Sonne Veranstalter Grundschule an der Velsenstraße Sparkasse 08 Mai DI 18 00 19 30 EnergyLounge NRW im Wissenschaftspark Munscheidstr 14 Solarstammtisch Gelsenkirchen Themen Photovoltaik Möglichkeiten für Eigenverbrauch und Speicherung Referent Heiner Breuer abakus solar AG Solarthermie Wirtschaftlichkeit Aktuelles Förderprogramm der Emscher Lippe Energie ELE Referent Dominik Kistermann ELE Anschl Probefahrten mit Elektromobilen Veranstalter Solarstadt Gelsenkirchen e V Um Voranmeldung wird gebeten per email an info solarstadt gelsenkirchen de oder unter 0209 167 1005 09 Mai MI 16 30 17 15 Uhr Treffpunkt 16 30 am Solarpoint am Wendekreis vor der Ev Gesamtschule Laarstraße Führung durch die Solarsiedlung Gelsenkirchen Bismarck Für alle Interessierten Veranstalter S O L Förderverein für solare Energie und Lebensqualität der Sonnensiedlung Gelsenkirchen Bismarck e V Ansprechpartner Thomas Jeromin 1 Vors 10 Mai DO 18 00 19 30 VHS Ebertstr 19 Vor Treffen der Klimabotschafter Ausbildung zum Klimabotschafter Vorstellen des Kursprogramms

    Original URL path: http://www.solarstadt-gelsenkirchen.de/de/termine/2012/2012-woche-der-sonne/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •