archive-de.com » DE » S » SJK.DE

Total: 584

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Leistungen und Schwerpunkte | St. Joseph Krankenhaus
    Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Leistungen und Schwerpunkte Leistungen und Schwerpunkte Plastisch rekonstruktive Chirurgie Chirurgie der weiblichen und männlichen Brust Brustverkleinerung und straffung verschiedene Techniken Wiederaufbau nach Brustkrebs Eigengewebe oder Implantate Korrektur von Fehlbildungen und Asymmetrien von Brust und Brustwand Trichterbrust Tubuläre Brust Poland Syndrom Brustwarzenrekonstruktion Korrektur von Schlupfwarzen Gynäkomastie Operation beim Mann Chirurgie der Körperoberfläche des Weichteilmantels Straffungsoperationen an Brust Bauch Oberarmen Oberschenkeln Gesäß Bodylift Behandlung bei Lipödem Lymphödem Fettschürzenentfernung Schweißdrüsenentfernung bei Hyperhidrose Korrektur angeborener oder erworbener Fehlbildungen Behandlung bei Verbrennungen und Verbrühungen bis 20 Prozent der Körperoberfläche Korrektur funktionsbehindernder oder entstellender Narben Tumorchirurgie Tumorentfernungen an der gesamten Körperoberfläche gut oder bösartige Hauttumore Entfernung von Blutschwämmen bei Kindern ästhetische Korrekturen in Kooperation mit dem Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern Entfernung gut oder bösartiger Weichteiltumore Fett Bindegewebe Muskel Wiederherstellung von Form Funktion und Ästhetik nach Tumoroperationen Behandlung von Problemwunden Schwerpunkt Kompetenzbehandlung von Brustwanddefekten oder Brustbeininfektionen nach Herzchirurgie in Kooperation mit der Charité Universitätsmedizin Berlin Behandlung akuter oder chronischer Wunden bei Diabetes Therapie chronischer Wundheilungsstörungen oder Bestrahlungsschäden Therapie von Knochenentzündungen in Kooperation mit der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Handchirurgie Ästhetische Korrekturen Kontaktieren Sie uns auch wenn Sie einen anderen Behandlungswunsch haben wir finden eine Lösung Leistungen und Schwerpunkte Leitung Dr Holger Klose Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Spezialgebiete Komplexe Rekonstruktionsoperationen der Brustwand ästhetische Gesichtschirurgie Straffungsoperationen Sekretariat Anmeldung zur Sprechstunde 49 30 7882 4300 plastische chirurgie sjk de Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/zentrum-fuer-plastische-rekonstruktive-aesthetische-chirurgie/leistungen (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Zentrum für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
    plastische Chirurgie eine große Rolle Hier werden neben Haut und Weichteilen auch Muskeln Sehnen und periphere Nerven sowie Knorpel und Knochen korrigiert Wann immer möglich wird dabei körpereigenes Gewebe zur Rekonstruktion von Gesicht Kopf Hals Brust oder Bauchwand sowie Gliedmaßen verwendet So sind auch Jahre nach Unfall oder Verletzung noch korrigierende Eingriffe möglich Ästhetische Chirurgie Eingriffe der ästhetischen Chirurgie verhelfen Patienten bei Fehlbildungen oder Formstörungen des Körpers beispielsweise an Brust

    Original URL path: https://www.sjk.de/print/medizinische-zentren/zentrum-fuer-plastische-rekonstruktive-aesthetische-chirurgie (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Seite weiterempfehlen | St. Joseph Krankenhaus
    Kinder und Jugendmedizin Klinik für seelische Gesundheit im Kindes und Jugendalter Klinik für Geburtshilfe Klinik für Gynäkologie Medizinische Klinik I mit Zentraler Endoskopie Medizinische Klinik II mit Dialyse Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Medizinische Zentren Diabeteszentrum für Schwangere Kompetenzzentrum Hernienchirurgie OP Zentrum Pankreaszentrum Perinatalzentrum Level 1 Shuntzentrum Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Seite weiterempfehlen Seite weiterempfehlen Ihre E Mail Adresse Ihr Name Senden an Mehrere Adressen können durch Kommata getrennt und oder in verschiedenen Zeilen angegeben werden Betreff Zu sendende Seite Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Ihre Nachricht Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische Dienstleistungen Zentrale Notaufnahme Kliniken Klinik für Allgemein Visceral und Gefäßchirurgie Klinik für Kinderchirurgie und urologie Klinik für Kinder und Jugendmedizin Klinik für seelische Gesundheit im Kindes und Jugendalter Klinik für Geburtshilfe Klinik für Gynäkologie Medizinische Klinik I mit Zentraler Endoskopie Medizinische Klinik II mit Dialyse Klinik

    Original URL path: https://www.sjk.de/printmail/629 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Hämangiome | St. Joseph Krankenhaus
    und im Unterhautfettgewebe oder selten in inneren Organen als kapilläre die kleinsten Blutgefäße betreffende Tumore Hämangiome haben eine Wachstumsphase von sechs bis neun Monaten Danach stagniert das Wachstum sie werden blass grau um sich innerhalb weiterer sechs bis neun Monate zurück zu bilden Sie können spurlos verschwinden eine schlaffe unregelmäßige Haut hinterlassen oder als Narbengewebe zurückbleiben Die meisten Hämangiome sind Fokale oder Lokale Hämangiome Sie treten an ein bis fünf Stellen der Haut und Unterhaut sowie selten z B in der Ohrspeicheldrüse Parotis auf und weisen das beschriebene Wachstums Stillstands und Rückbildungsmuster auf Hier kann der natürliche Zyklus aus Wachstum Stillstand und Rückbildung abgewartet werden Segmentale Hämangiome erfassen ganze Abschnitte Segmente des Körpers also z B Teile des Gesichts oder andere großflächige Stellen des Körpers Sie haben oft eine längere Wachstumsphase bis zu zwei Jahren und können mit anderen Fehlbildungen wie z B dem PHACES Syndrom einhergehen Segmentale Hämangiome sind aufgrund der Ausdehnung und ihres Wachstumsverhaltens wesentlich destruktiver als Fokale Hämangiome Komplikationen bis hin zu Blindheit Je nachdem wo sie auftreten können Hämangiome verschiedene Komplikationen verursachen Die Oberfläche kann zu einer offenen Wunde werden Ulzeration aus der es auch bluten kann Die Blutung ist meist nur schwach und durch äußeren Druck gut zu stoppen Hämangiome im Bereich der Augenlider und der Augenhöhle können den Augapfel unter Druck setzen was zu einer Verformung führen kann Das optische Bild wird verzerrt es entsteht eine Hornhautverkrümmung Darüber hinaus können Hämangiome den Lichteinfall für das Auge behindern was schlimmstenfalls ein Abschalten der Lichtverarbeitung im Gehirn mit daraus resultierender Blindheit verursachen kann Hämangiome im Bereich des Kehlkopfes und der Luftröhre können den Luftweg einengen was sich durch Geräusche bei der Atmung Stridor und verminderte Belastbarkeit äußert In seltenen Fällen können Hämangiome in inneren Organen vor allem der Leber wachsen und durch ihren vermehrten Durchblutungsbedarf zu einer Überlastung des Herzens und Gedeihstörungen führen Verschiedene Therapieformen kommen einzeln oder kombiniert in Frage Medikamentöse Therapie Die Entdeckung der ausgezeichneten Wirksamkeit des Betablockers Propranolol 2008 hat die Behandlung von Hämangiomen geradezu revolutioniert Während früher in schwierigen Fällen Cortison Präparate notwendig waren mit ihren bekannten häufigen Nebenwirkungen kann heute fast immer darauf verzichtet werden Auch Zytostatika wie Vincristin kommen immer seltener zum Einsatz Propranolol wird über sechs bis zwölf Monate hinweg selten länger zweimal täglich oral verabreicht in einer Dosis von zwei Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht Die Wirkung tritt bereits nach wenigen Tagen ein Nebenwirkungen sind selten im Zentrum für Vasculäre Malformationen wurden sie bisher nicht beobachtet Eltern erhalten ein Merkblatt für sich und den Kinderarzt zur Erkennung eventueller Nebenwirkungen Die Behandlung mit Propranolol beginnen wir während eines zweitägigen stationären Aufenthalts zur Überwachung des Patienten und Erkennung von Nebenwirkungen Lasertherapie Hämangiome können mit verschiedenen Lasersystemen behandelt werden Ziel ist es wachsendes Gewebe zu schädigen und die Rückbildungsphase zu beschleunigen Der NeodymYAG Laser wird für tiefere und oberflächliche Anteile eingesetzt und der Farbstoff Laser nur für oberflächliche Formen Operative Entfernung Trotz Propranolol oder Lasertherapie gibt es Situationen in denen die operative Entfernung eines Hämangioms notwendig ist Dies betrifft Hämangiome um das

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/vasculaere-malformationen/haemangiome (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Vasculäre Malformationen | St. Joseph Krankenhaus
    Pankreaszentrum Perinatalzentrum Level 1 Shuntzentrum Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM Vasculäre Malformationen Vasculäre Malformationen Vasculäre Malformationen entstehen bereits während der embryonalen Entwicklung Sie sind also angeboren Dies ist völlig anders als bei den Hämangiomen Hämangiome sind wachsende und im Verlauf wieder schrumpfende Tumore bestehend aus Kapillaren Drei Gefäßsysteme können in der Gruppe der Vasculären Malformationen betroffen sein das lymphatische Gefäßsystem Lymphatische Malformationen auch Lymphangiome genannt das venöse Gefäßsystem Venöse Malformationen oder das arterielle Gefäßsystem Arterio Venöse Malformationen Darüber hinaus gibt es gemischte Formen die zum Teil mit verschiedenen Syndromnamen versehen werden Diese Syndrom Begriffe wie das Klippel Trénaunay Weber Syndrom sind problematisch weil die Betroffenen häufig nur zum Teil in diese Schemata passen Hämangiome Vasculäre Malformationen Lymphatische Malformationen Lymphangiome Venöse Malformationen Arterio venöse Malformationen Naevus flammeus Feuermal Weitere Informationen und Hilfsangebote Center for Vascular Malformations in Children Centre de Traitement des Malformations Vasculaires Infantiles Centrum voor Vasculair Misvormingen bij Kinderen Centrum leczenia malformacji limfatycznych oraz tętniczo żylnych u dzieci Центр для сосудистых аномалий у детей ZVM Centro per malformazioni vascolari nei bambini Centro de malformaciones vasculares infantiles Çocuk vasküler malformasyon merkezi مركز معالجة التشــــو ه الوعائي لدى الأطفـــال م ت و قسم جراحة الأطفال في مستشفى سان جوزيف Leitung Dr Henning Giest Chefarzt der Klinik für Kinderchirurgie und urologie Spezialgebiete Kinderchirurgie Durchgangsarzt VascularMalformation sjk de Patientenmanagement Cvija Sandara 49 30 7882 4099 Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische Dienstleistungen Zentrale Notaufnahme Kliniken Klinik

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/zentrum-fuer-vasculaere-malformationen-bei-kindern-zvm/vasculaere (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Lymphatische Malformationen (Lymphangiome) | St. Joseph Krankenhaus
    den Extremitäten oder am Rumpf in der Brusthöhle in der Bauchhöhle oder im Knochen Oft sind sie bereits bei Geburt sichtbar Manchmal kommen sie aber erst nach Jahren zum Vorschein wenn sich oft durch einen Virusinfekt ausgelöst in vorhandenen Zysten vermehrt Flüssigkeit bildet und das Gewebe anschwillt Lymphangiome können kleine und große Zysten beinhalten die keinen normalen Anschluß an das gesunde Lymphsystem haben Wir sprechen deshalb von mikro und makrocystischen Lymphangiomen Selten sind Lymphangiome so abgegrenzt dass man sie operativ komplett entfernen kann Häufig verbleiben trotz Therapie Areale mit kleinsten Zysten die im Verlauf wieder an Volumen zunehmen können und dann ein Rezidiv vortäuschen obwohl Verbliebenes einfach größer geworden ist Verschiedene Therapieverfahren Zur Behandlung stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung die einzeln oder in Kombination angewendet werden Operative Resektion hierbei wird nach Eröffnung der Haut das Lymphangiom entweder komplett oder teilweise entfernt Meist gelingt nur eine Teilentfernung da ein zu radikales Vorgehen wichtige Strukturen des Körpers gefährden könnte Sklerosierungstherapie hierbei werden Substanzen wie OK 432 Picibanil besteht aus liophylisierten d h inaktiven Bakterienbestandteilen eines Streptococcus pyogenes Doxycyclin oder Bleomycin unter sonographischer oder radiologischer Kontrolle in größere Zysten gespritzt Diese Substanzen lösen eine gewollte Entzündung aus die zum langsamen Schrumpfen der Zysten führt Dabei kann es zu vorübergehendem Fieber Schwellungen und Hautrötungen kommen Lasertherapie hierbei wird eine Laserfaser in das Gewebe eingebracht und erhitzt wobei das Gewebe gezielt durch Erhitzung geschädigt wird Damit können auch mikrozystische Areale behandelt werden Hämangiome Vasculäre Malformationen Lymphatische Malformationen Lymphangiome Venöse Malformationen Arterio venöse Malformationen Naevus flammeus Feuermal Weitere Informationen und Hilfsangebote Center for Vascular Malformations in Children Centre de Traitement des Malformations Vasculaires Infantiles Centrum voor Vasculair Misvormingen bij Kinderen Centrum leczenia malformacji limfatycznych oraz tętniczo żylnych u dzieci Центр для сосудистых аномалий у детей ZVM Centro per malformazioni vascolari nei bambini Centro de malformaciones vasculares

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/vasculaere-malformationen/lymphatische-malformation (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Venöse Malformationen | St. Joseph Krankenhaus
    sehen manchmal erst nach vielen Jahren macht sich die Venöse Malformation durch Dilatation bemerkbar Wenn die Haut betroffen ist so sieht man die Fehlbildung meist sofort Sitzt die VM z B in der Muskulatur eines Beins so kann sie erst nach Jahren durch Dilatationsschmerzen beim Laufen auffallen Gerade in diesen Fällen dauert es lange bis die richtige Diagnose gestellt wird viele Fehldiagnosen kommen vor Im Kopf und Halsbereich kann eine Gesichtshälfte ganz betroffen sein mit Durchsetzung der Haut Muskulatur und der Schleimhaut der Mundhöhle oder des Rachens Wird der Kopf gesenkt so füllen sich die veränderten Venen vermehrt Therapie Zur Behandlung stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung die einzeln oder in Kombination angewendet werden Sklerosierungstherapie hierbei werden in Narkose durch unseren Interventionellen Radiologen unter Röntgenkontrolle die Gefäße der VM punktiert mit Kontrastmittel dargestellt und dann gezielt mit verödenden meist Alkohol haltigen Substanzen aufgefüllt Dies führt zu einer sofortigen Schädigung und Verklebung der Gefäße der VM mit nachfolgender Entzündungsreaktion und Schwellung der Umgebung für einige Wochen Operative Resektion hierbei wird die VM operativ entfernt oder zum Teil entfernt je nach Lokalisation Oft ist ein bis zwei Tage zuvor eine Sklerosierungstherapie erfolgt um den Blutverlust der Operation zu reduzieren und die Abgrenzung zum gesunden Gewebe zu erleichtern Lasertherapie hierbei wird eine Laserfaser in die VM eingebracht und diese erhitzt wobei die VM gezielt geschädigt wird mit ähnlichen Reaktionen wie nach Sklerosierungstherapie Mit anderen Lasermethoden können Anteile der VM in der Haut und im Unterhautgewebe behandelt und reduziert werden Hämangiome Vasculäre Malformationen Lymphatische Malformationen Lymphangiome Venöse Malformationen Arterio venöse Malformationen Naevus flammeus Feuermal Weitere Informationen und Hilfsangebote Center for Vascular Malformations in Children Centre de Traitement des Malformations Vasculaires Infantiles Centrum voor Vasculair Misvormingen bij Kinderen Centrum leczenia malformacji limfatycznych oraz tętniczo żylnych u dzieci Центр для сосудистых аномалий у детей ZVM Centro per

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/vasculaere-malformationen/venoese-malformation (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Arterio-venöse Malformationen | St. Joseph Krankenhaus
    der embryonalen Entwicklung entstehen Kurzschlüsse Fisteln zwischen Arterien und Venen es bildet sich ein Geflecht von kleinsten und kleinen Gefäßen über die unterschiedlich große Blutmengen fließen Manchmal ist der Blutfluss über diese Fisteln so stark dass das Herz mit der Zeit überlastet wird Arterio Venöse Malformationen können an vielen Stellen des Körpers auftreten die Haut verfärben und Schwellungen die teilweise pulsieren verursachen Gelegentlich kommt es zu Blutungen nach außen bis hin zu lebensbedrohlichen Blutungen AVM sind die am schwierigsten zu behandelnden Vasculären Malformationen Sie neigen zu Rezidiven Hat man ein Fistelgebiet saniert so entstehen über Umgehungskreisläufe Kollaterale neue Kurzschlüsse Bei der Behandlung muss man den eigentlichen Herd Nidus der Fistelverbindungen verschließen oder beseitigen Ein Verschluss der zuführenden Gefäße der AVM reicht nicht aus Verschiedene Behandlungsverfahren Zur Behandlung stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung die einzeln oder in Kombination angewendet werden Embolisierung hierbei wird durch den Interventionellen Radiologen in Narkose unter Röntgenkontrolle mit Hilfe von in das arterielle System eingeschobenen Kathetern die AVM mit Kontrastmitteln dargestellt und dann versucht möglichst den Nidus mit Medikamenten oder winzigen Spiralen oder Partikeln zu verschließen Ein Verschluss nur der zuführenden Gefäße reicht nicht aus da sich sofort Umgehungskreisläufe bilden Operative Resektion hierbei werden nach Eröffnung der Haut die meistens durch Embolisierung vorbehandelten Anteile der AVM operativ entfernt oder teilentfernt Gerade im Kopf und Halsbereich ist eine komplette Entfernung nicht immer möglich Laserbehandlungen spielen eine geringe Rolle im Fall einer AVM Manchmal werden verbliebene Gefäße der Haut und des Unterhautgewebes behandelt Hämangiome Vasculäre Malformationen Lymphatische Malformationen Lymphangiome Venöse Malformationen Arterio venöse Malformationen Naevus flammeus Feuermal Weitere Informationen und Hilfsangebote Center for Vascular Malformations in Children Centre de Traitement des Malformations Vasculaires Infantiles Centrum voor Vasculair Misvormingen bij Kinderen Centrum leczenia malformacji limfatycznych oraz tętniczo żylnych u dzieci Центр для сосудистых аномалий у детей ZVM Centro per malformazioni

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/vasculaere-malformationen/arterio-venoese-malformationen (2016-02-10)
    Open archived version from archive