archive-de.com » DE » S » SJK.DE

Total: 584

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Darmkrebs behandeln | St. Joseph Krankenhaus
    für die Chirurgen schlecht einsehbar weshalb bisher ein großer Bauchschnitt medizinischer Standard war Inzwischen ist es jedoch möglich auch hier minimal invasiv vorzugehen Bei dieser Operation die Ärzte sprechen von transanaler TME Totale Mesorektale Excision wird das Tumorgewebe unter endoskopischer Sicht durch den intakten Schließmuskel hindurch entfernt Die klinische Anwendung dieser Methode startete im St Joseph Krankenhaus vor eineinhalb Jahren erste Ergebnisse sind vielversprechend Frühestens in drei Jahren liegen Langzeitergebnisse zu Tumorfreiheit und Lebenserwartung der Patienten vor zwischenzeitlich nimmt das Tempelhofer Darmzentrum an mehreren Studien teil Früher Beginn von Bestrahlungen Seit einigen Jahren erfolgt bei Enddarmkrebs abhängig von Diagnose und Erkrankungsstadium bereits vor der Operation eine Bestrahlung Mit Röntgenstrahlen lassen sich Tumore zerstören bzw verkleinern Besonders bei größeren Enddarmtumoren oder wenn diese sehr nah am After liegen ist eine Bestrahlung vor der Operation empfehlenswert in der Regel begleitet von einer milden Chemotherapie zur Verstärkung des Behandlungserfolgs Die Strahlentherapie vor der Operation schädigt die Tumorzellen so stark dass sie nicht mehr die Fähigkeit haben einen neuen Tumor zu bilden selbst wenn einige Tumorzellen bei der Operation nicht zu entfernen sind Sie werden durch die Strahlentherapie nach der Operation bekämpft Zum Zeitpunkt des bestätigten Verdachts auf Darmkrebs kann der Tumor bereits Krebszellen durch die Lymph und Blutgefäße in andere Organe des Körpers gestreut haben Die Krebszellen wachsen und können z B in Leber und Lunge wiederum zu Krebs führen Bei fortgeschritteneren Tumorstadien ist eine beginnende Streuung eher wahrscheinlich Gemäß der wissenschaftlichen Leitlinien empfehlen die Fachärzte des Tempelhofer Darmzentrums bereits bei minimalem Verdacht auf eine Streuung eine milde Chemotherapie im Anschluss an die Operation um die Erkrankung vollständig zu heilen Bestehen bei weit fortgeschrittenem Darmkrebs aus medizinischer Sicht keine Heilungschancen mehr kann eine lindernde palliative Operation die Lebensqualität verbessern und die Lebenserwartung erhöhen Intensive Nachsorge und Betreuung notwendig Alle Einzelheiten rund um Operation

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/darmzentrum/darmkrebs-behandeln (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum | St. Joseph Krankenhaus
    und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Die Möglichkeiten Krebserkrankungen zu diagnostizieren und zu behandeln sind in den letzten Jahrzehnten vielfältig und komplex geworden Damit jeder Patient die für ihn am besten geeignete Therapie erhält arbeiten im St Joseph Krankenhaus die Medizinischen Kliniken I und II die Klinik für Allgemein Visceral und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Interdisziplinären Onkologischen Zentrum eng zusammen Bei gemeinsamen Visiten am Krankenbett sowie in der wöchentlichen interdisziplinären Tumorkonferenz diskutiert das Spezialisten Team wie der einzelne Patient optimal behandelt werden kann Auch Strahlentherapeuten Radiologen und Pathologen bringen ihr Wissen in die Therapieentscheidung ein Niedergelassene Ärzte und Mediziner aus anderen Krankenhäusern können ihre Patienten ebenfalls in der Tumorkonferenz vorstellen Leistungsspektrum Im Interdisziplinären Onkologischen Zentrum erfolgen Diagnostik operative und medikamentöse Behandlung insbesondere von Tumoren im Magen Darm Bereich sowie von Bauchspeicheldrüse Leber Gallenwegen und Gallenblase Gynäkologischen Tumoren z B von Gebärmutter und Eierstöcken Tumoren von Lunge und Lymphdrüsen Bluterkrankungen z B Blutarmut und Erkrankungen des Knochenmarks Häufig erhalten Patienten mit Krebserkrankungen vor bzw nach der Operation eine Chemotherapie Im St Joseph Krankenhaus sorgen erfahrene onkologisch und schmerzmedizinisch ausgebildete Ärzte wie Pflegende dafür dass die Patienten effektiv und mit möglichst wenigen Nebenwirkungen behandelt werden Für Schwerkranke und ihre Familien bietet das Interdisziplinäre Onkologische Zentrum außerdem eine palliativmedizinische Betreuung an Leistungsspektrum Entstehung von Darmkrebs Risikofaktoren Früherkennung Darmkrebs behandeln Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Psychoonkologische Beratung Downloads Flyer Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Erfahrungsbericht Darmkrebspatient Leitung Prof Dr Reiner Kunz Leiter des Tempelhofer Darmzentrums TeDaZett Spezialgebiete Chirurgie Visceral und Gefäßchirurgie Intensivmedizin Sekretariat Elke Vielitz 49 30 7882 2282 darmzentrum sjk de Sprechstunde nach telefonischer Vereinbarung 49 30 7882 4300 onkologisches zentrum sjk de Hotline für niedergelassene Ärzte

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/tempelhofer-darmzentrum-tedazett/interdisziplinaeres-onkologisches-zentrum (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Psychoonkologische Beratung | St. Joseph Krankenhaus
    Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Psychoonkologische Beratung Psychoonkologische Beratung Die Diagnose Krebs kann die Geborgenheit des gewohnten Lebens schwer erschüttern Häufig sind Betroffene mit einer Vielzahl unterschiedlicher Belastungen konfrontiert Psychologische Begleitung kann dabei helfen die Diagnose zu verarbeiten Krankheits und Behandlungsfolgen zu bewältigen und eigene Kraftquellen zu erschließen Die psychologische Begleitung bietet die Möglichkeit zu entlastenden Gesprächen sie unterstützt im Umgang mit Ängsten bei der Verarbeitung von Stress und der Organisation von Hilfsmöglichkeiten Das Angebot Individuelle Beratung und Information Einzelgespräche für Patienten und oder Angehörige Paar und Familiengespräche Entspannungsverfahren Vorstellungsübungen Beratung zum Gesundheitsverhalten und zur Selbsthilfe Vermittlung von weiterführenden Unterstützungsangeboten Sterbe und Trauerbegleitung Leistungsspektrum Entstehung von Darmkrebs Risikofaktoren Früherkennung Darmkrebs behandeln Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Psychoonkologische Beratung Downloads Flyer Psychoonkologische Beratung Leitung Prof Dr Reiner Kunz Leiter des Tempelhofer Darmzentrums TeDaZett Spezialgebiete Chirurgie Visceral und Gefäßchirurgie Intensivmedizin Sekretariat Elke Vielitz 49 30 7882 2282 darmzentrum sjk de Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/tempelhofer-darmzentrum-tedazett/psychoonkologische-beratung (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Team | St. Joseph Krankenhaus
    Klinik II mit Dialyse Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Medizinische Zentren Diabeteszentrum für Schwangere Kompetenzzentrum Hernienchirurgie OP Zentrum Pankreaszentrum Perinatalzentrum Level 1 Shuntzentrum Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Team Team Team Team Torsten Wolff Leitender Oberarzt 49 30 7882 4135 Chirurgie Viszeral und Gefäßchirurgie Dr Robert Ehlers Oberarzt 49 30 7882 4145 Chirurgie Viszeralchirurgie Katharina Paul Promchan Oberärztin 49 30 7882 2255 Notfallmedizin Viszeralchirurgie Hernienchirurgie Dr Lope Estévez Schwarz Oberarzt 49 30 7882 4181 Chirurgische Onkologie Multimodale Tumortherapie Claudia Fester Assistenzärztin 49 30 7882 4141 Chirurgie Unfallchirurgie Naturheilverfahren Studienbeauftragte Chemotherapie Rektoskopie und Endonsonographie DEGUM Zertifikat Stufe 1 Dr Anais Kohsow Assistenzärztin 49 30 7882 2171 Hamed Abou Rebyeh Assistenzarzt 49 30 7882 4142 Chirurgie Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische Dienstleistungen Zentrale Notaufnahme Kliniken Klinik für Allgemein Visceral und Gefäßchirurgie Klinik für Kinderchirurgie und urologie Klinik für Kinder und Jugendmedizin Klinik für

    Original URL path: https://www.sjk.de/team/11?width=400&height=600 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett
    dabei vor allem auf die Betreuung von Menschen die durch erbliche Vorbelastung ein hohes Darmkrebsrisiko haben Mit unserer Arbeit entsprechen wir voll und ganz der Zielsetzung der Deutschen Krebsgesellschaft Darmkrebspatienten möglichst in ausgewiesenen onkologischen Zentren ganzheitlich und in allen Phasen ihrer Erkrankung angemessen zu versorgen und zu betreuen Zertifiziert Tumorbehandlungen am TeDaZett sind langfristig erfolgreich Das Tempelhofer Darmzentrum wurde 2015 für seine guten Leistungen und Therapieergebnisse von OnkoZert nach DIN

    Original URL path: https://www.sjk.de/print/medizinische-zentren/tempelhofer-darmzentrum-tedazett (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Leistungen und Schwerpunkte | St. Joseph Krankenhaus
    Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Wirbelsäulenzentrum Leistungen und Schwerpunkte Leistungen und Schwerpunkte Das Wirbelsäulenzentrum bietet das komplette Leistungsspektrum in der Behandlung von Erkrankungen Defekten und Verletzungen der Wirbelsäule Am Beginn der Behandlung steht das ausführliche Patientengespräch für größtmögliche Transparenz der gesamten Therapie inklusive Rehabilitation oder anderer Nachsorgemaßnahmen Unsere Ärzte erläutern jede in Frage kommende Behandlungsmethode detailliert auch mit Hinweisen auf Risiken oder Alternativen Das gilt für konservative also nicht operative Therapien genau so wie für erforderliche Operationen Die Wirbelsäule ist sehr sensibel Deshalb führen wir chirurgische Eingriffe möglichst schonend durch So erfolgt unter anderem die Entfernung von Bandscheibengewebe oder die Erweiterung der knöchernen Nervenkanäle im minimal invasiven Verfahren was Haut und Gewebe kaum verletzt Das Behandlungsspektrum In unserem Zentrum werden folgende Erkrankungen behandelt Bandscheibenerkrankungen im Lenden und Halswirbelbereich Verengungen des Nervenkanals Spinalkanalstenose und dadurch resultierende Einschränkung der Lebensqualität und Gehfähigkeit Osteoporotische Wirbelkörperbrüche Deformierungen der Wirbelsäule im Alter Unfallbedingte Verletzungen der Wirbelsäule Infektiöse Erkrankungen der Wirbelsäule z B Bandscheibeninfektion Tumoren und Metastasen der Wirbelsäule Leistungen und Schwerpunkte Kooperationspartner Operationsmethoden Leitung Dr Ferass Al Zain Facharzt für Wirbelsäulenchirurgie Spezialgebiete Minimal invasive Verfahren komplexe Rekonstruktions operationen der Wirbelsäule von dorsal und ventral

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/wirbelsaeulenzentrum/leistungen-schwerpunkte (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Kooperationspartner | St. Joseph Krankenhaus
    Diabeteszentrum für Schwangere Kompetenzzentrum Hernienchirurgie OP Zentrum Pankreaszentrum Perinatalzentrum Level 1 Shuntzentrum Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Wirbelsäulenzentrum Kooperationspartner Kooperationspartner Um unseren Patienten die bestmögliche Diagnostik und Therapie zu bieten arbeiten wir eng mit weiteren hoch spezialisierten Fachärzten zusammen Gemeinsam mit der Abteilung für die unteren Extremitäten Endoprothetik und Fußchirurgie versorgen wir im Immanuel Krankenhaus Berlin Wannsee ebenfalls Patienten mit Wirbelsäulenerkrankungen Wir beraten in der Wirbelsäulensprechstunde und bieten stationäre konservative oder operative Behandlungen an Kontakt Immanuel Krankenhaus Berlin Wannsee Peter Naatz Chefarzt p naatz immanuel de Leistungen und Schwerpunkte Kooperationspartner Operationsmethoden Leitung Dr Ferass Al Zain Facharzt für Wirbelsäulenchirurgie Spezialgebiete Minimal invasive Verfahren komplexe Rekonstruktions operationen der Wirbelsäule von dorsal und ventral Sekretariat Cornelia Steffen 49 30 7882 2412 wirbelsaeulenzentrum sjk de Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische Dienstleistungen Zentrale Notaufnahme Kliniken Klinik für Allgemein Visceral und Gefäßchirurgie Klinik für

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/wirbelsaeulenzentrum/kooperationspartner (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Operationsmethoden | St. Joseph Krankenhaus
    1 Shuntzentrum Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Wirbelsäulenzentrum Operationsmethoden Operationsmethoden Im Mittelpunkt der Arbeit steht die enge Zusammenarbeit mit den Patienten Das ausführliche Patientengespräch für größtmögliche Therapie Transparenz informiert über mögliche Therapieverfahren Bei einer operativen Behandlung treffen Patienten eine bewusste Entscheidung im Sinne einer gesteigerten Lebensqualität Das Spektrum an operativen Verfahren im Überblick Minimal invasive Verfahren Verödung der kleinen Wirbelgelenke Bandscheibenoperationen Operationen bei verengtem Wirbel bzw Nervenkanal Versteifungsoperationen Implantation von Bandscheibenprothesen und dynamischen Implantaten Komplexe operative Verfahren bei Infektionen oder Tumorerkrankungen z B Wirbelkörperersatz Leistungen und Schwerpunkte Kooperationspartner Operationsmethoden Leitung Dr Ferass Al Zain Facharzt für Wirbelsäulenchirurgie Spezialgebiete Minimal invasive Verfahren komplexe Rekonstruktions operationen der Wirbelsäule von dorsal und ventral Sekretariat Cornelia Steffen 49 30 7882 2412 wirbelsaeulenzentrum sjk de Sprechstunden Wirbelsäulensprechstunde Mo 9 00 12 00 Mi Do 9 00 12 00 Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische Dienstleistungen

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/wirbelsaeulenzentrum/operationsmethoden (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •