archive-de.com » DE » S » SJK.DE

Total: 584

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Stillen, Zufüttern, Impfen | St. Joseph Krankenhaus
    und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Diabeteszentrum für Schwangere Stillen Zufüttern Impfen Stillen Zufüttern Impfen Das Berliner Diabeteszentrum für Schwangere gibt hinsichtlich der Ernährung und Impfung Neugeborener gezielte Empfehlungen Stillen Allen an Schwangerschafts Diabetes erkrankten Müttern wird geraten mindestens vier Monate zu stillen Bei Kindern die mindestens drei Monate gestillt wurden sinkt das Risiko im Alter von drei bis acht Jahren übergewichtig zu sein um die Hälfte Besonders profitieren Kinder von Müttern mit einem Body Mass Index über 30 vor Beginn der Schwangerschaft davon gestillt zu werden Müttern mit Typ1 oder Typ2 Diabetes wird empfohlen ihre Kinder sechs Monate zu stillen Zufüttern Ist es während der Stillzeit notwendig zuzufüttern sollten sich Mütter unbedingt von ihrem Kinderarzt beraten lassen Wir empfehlen dringend beim Zufüttern während der ersten sechs Monate generell auf glutenhaltige Getreideprodukte zu verzichten Impfen Der Kinderarzt berät ausführlich über das allgemein empfohlene Impfprogramm woran auch Kinder von an Schwangerschafts Diabetes erkrankten Müttern teilnehmen sollten Leistungsspektrum Ursache und Risiken Behandlung Leistungsspektrum Diabetes Typ 1 oder 2 Folgen für Mutter und Kind Stillen Zufüttern Impfen Was Sie selbst tun können Leitung Prof Dr Ute Schäfer Graf Leiterin Berliner Diabeteszentrum für Schwangere Spezialgebiete Gynäkologie Geburtshilfe Diabetologie Perinatologie Sekretariat Céline

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/diabeteszentrum-fuer-schwangere/stillen-zufuettern-impfen (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Was Sie selbst tun können | St. Joseph Krankenhaus
    Shuntzentrum Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Diabeteszentrum für Schwangere Was Sie selbst tun können Was Sie selbst tun können Schwangere mit der Diagnose Diabetes können viel für sich und ihr Kind tun Das Berliner Diabeteszentrum für Schwangere bietet zahlreiche Maßnahmen und Aktivitäten die den Verlauf der Erkrankung positiv beeinflussen Gut informiert von Anfang an Bei der Erstvorstellung erhalten Schwangere eine Schulungsmappe die über wichtige Aspekte der Ernährung in der Schwangerschaft sowie über Ursachen und Auswirkungen des Schwangerschaftsdiabetes für Mutter und Kind informiert So können auch Familie und Freunde einbezogen werden und die Schwangere unterstützen Die Erfahrung zeigt dass die Hilfe im häuslichen Umfeld große Bedeutung hat Blutzuckerselbstmessung Selbstkontrolle ist ein wichtiger Schritt zum selbstbewussten Umgang mit der Erkrankung Jede Schwangere erhält ein Blutzuckermessgerät und wird darin geschult Ihre Blutzuckerwerte zu Hause eigenverantwortlich zu kontrollieren Sportliche Aktivitäten Körperliche Aktivität jeder Art hilft die Blutzuckerwerte zu senken Deshalb informieren wir die Schwangeren über geeignete Sport und Bewegungsmöglichkeiten Darüber hinaus werden die Schwangeren angeleitet ein spezielles Armsportprogramm durchzuführen Leistungsspektrum Ursache und Risiken Behandlung Leistungsspektrum Diabetes Typ 1 oder 2 Folgen für Mutter und Kind Stillen Zufüttern Impfen Was Sie selbst tun können Downloads Aerobic mit Bauch Patientenleitlinie Schwangerschaftsdiabetes Patientenleitlinie Diabetes und Schwangerschaft Leitung Prof Dr Ute Schäfer Graf Leiterin Berliner Diabeteszentrum für Schwangere Spezialgebiete Gynäkologie Geburtshilfe Diabetologie Perinatologie Sekretariat Céline Schöneweiß 49 30 7882 2236 ute schaefer graf sjk de Anmeldung zur Sprechstunde 49 30 7882 2233 Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/diabeteszentrum-fuer-schwangere/was-sie-selbst-tun-koennen (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Team | St. Joseph Krankenhaus
    Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Team Team Team Team Dr Verena Schotters stellvertretende Leiterin Oberärztin 49 30 7882 4114 Geburtshilfe Betreuung von Schwangeren mit Diabetes Dr Ryna Fauzan Assistenzärztin Geburtshilfe Betreuung von Schwangeren mit Diabetes Dr Anna Stamm Assistenzärztin Geburtshilfe Betreuung von Schwangeren mit Diabetes Claudia Lipp Assistenzärztin 49 30 7882 4109 Geburtshilfe Betreuung von Schwangeren mit Diabetes Elisabeth Braun Oberärztin in der Klinik für Innere Medizin 49 30 7882 2875 Diabetologin und Gastroenterologin Susanne Lauterbach Diabetesassistentin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Ambulante und stationäre Schulung von Schwangeren mit Diabetes Angela Ehlich Krankenschwester und Diabetesberaterin der Klinik für Innere Medizin 49 30 7882 4178 Heike Girnos Diabetesberaterin 49 30 7882 4178 Bruni Ratay Hebamme der geburtshilflichen Ambulanz Magdalena Meier Hebamme der geburtshilflichen Ambulanz Bettina Kraus Stillbeauftragte der Geburtshilfe 49 30 7882 4111 Schwester Manuela Arzthelferin 49 30 7882 2233 Schwester Ramona Arzthelferin 49 30 7882 2233 Schwester Ulrike Arzthelferin 49 30 7882 2233 Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für

    Original URL path: https://www.sjk.de/team/321?width=400&height=600 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Diabeteszentrum für Schwangere
    und mit bekanntem Typ 1 oder Typ 2 Diabetes mellitus spezialisiert Wir verstehen uns als Schnittstelle zwischen Frauenärzten und Diabetologen sowie als Ansprechpartner für die besonderen Erfordernisse der Diabetesbehandlung während der Schwangerschaft Ein erfahrenes Team von Geburtshelfern Kinderärzten Hebammen Diätassistenten

    Original URL path: https://www.sjk.de/print/medizinische-zentren/diabeteszentrum-fuer-schwangere (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Leistenhernien | St. Joseph Krankenhaus
    ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Kompetenzzentrum Hernienchirurgie Leistenhernien Leistenhernien Leistenbrüche werden fast immer operativ behandelt da sie sich nicht zurückbilden und starke Schmerzen verursachen können Je nach Art und Ausmaß der Erkrankung kommen minimal invasive oder offene Operationsverfahren zum Einsatz Bei gewebeschonenden minimal invasiven Operationen bleiben nur kleine Narbe zurück Die Chirurgen haben die Wahl zwischen zwei Techniken wobei die Bauchlücke jeweils mit einem Kunststoffnetz abgedeckt wird Sollte eine Fixierung des Netzes erforderlich sein kommt Gewebekleber zum Einsatz Das Einbringen des Netzes ist sowohl über einen Zugang vom Bauchraum her möglich TAPP als auch über einen außerhalb des Bauchfells gelegenen Zugangsweg TEP In manchen Fällen sollte ein Leistenbruch offen operiert werden etwa bei ausgedehnten Voroperationen des Bauchraums mit Vernarbungen Auch hier gibt es mehrere Methoden in den meisten Fällen wird ebenfalls ein Kunststoffnetz verwendet Die Entscheidung für das individuell geeignete operative Verfahren treffen Ärzte und Patienten stets gemeinsam Leistenhernien Nabelhernien Zwerchfellhernien Narbenhernien Schmerzmanagement Leitung Dr Katharina Paul Promchan und Dr Robert Ehlers Spezialgebiete Viscercalchirurgie Hernienchirurgie chirurgie sjk de Anmeldung Sprechstunde 49 30 7882 4000 4300 Anfahrt Downloadbereich

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/kompetenzzentrum-hernienchirurgie/leistenhernien (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Nabelhernien | St. Joseph Krankenhaus
    Perinatalzentrum Level 1 Shuntzentrum Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Kompetenzzentrum Hernienchirurgie Nabelhernien Nabelhernien Ein Nabelbruch tritt häufig direkt nach der Geburt auf Bei Kindern bildet er sich oft zurück und wird im Kindesalter deshalb nicht operiert Für Erwachsene sind Nabelbrüche nicht nur ein ästhetisches Problem sondern können zu Schmerzen und akutem Einklemmen von Organen führen Dann muss der Nabelbruch operativ behandelt werden Kleine Nabelhernien werden in der Regel durch einen offenen chirurgischen Eingriff behandelt bei dem die Bruchlücke vernäht wird Bei größeren oder wiederholt auftretenden Brüchen erfolgt die Versorgung durch eine Netzstärkung Diese ist sowohl in offener als auch mit minimal invasiver Technik möglich Leistenhernien Nabelhernien Zwerchfellhernien Narbenhernien Schmerzmanagement Leitung Dr Katharina Paul Promchan und Dr Robert Ehlers Spezialgebiete Viscercalchirurgie Hernienchirurgie chirurgie sjk de Anmeldung Sprechstunde 49 30 7882 4000 4300 Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische Dienstleistungen Zentrale Notaufnahme

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/kompetenzzentrum-hernienchirurgie/nabelhernien (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Zwerchfellhernien | St. Joseph Krankenhaus
    bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Kompetenzzentrum Hernienchirurgie Zwerchfellhernien Zwerchfellhernien Normalerweise trennt das Zwerchfell Brust und Bauchhöhle voneinander Die Speiseröhre tritt durch eine Lücke im Zwechfell in den Bauchraum Ist diese Lücke erweitert können Teile des Magens durch sie hindurchtreten es besteht ein Zwerchfellbruch Er verursacht nur selten Beschwerden und muss nur dann operativ behandelt werden wenn der Verschlussmechanismus zwischen Speiseröhre und Magen nicht mehr funktioniert und es zu nicht medikamentös behandelbaren Beschwerden kommt z B Sodbrennen schwere Entzündung oder Schleimhautveränderungen der Speiseröhre Bei einer anderen Form der Zwerchfellhernie schiebt sich das Magengewölbe neben die Speiseröhre in den Brustraum das kann durch die Verdrängung von Herz und Lunge erhebliche Beschwerden verursachen und sogar lebensbedrohlich sein Ein solcher Zwerchfellbruch muss unbedingt operativ behandelt werden Zur Therapie von Zwerchfellbrüchen eignet sich das minimal invasive Verfahren der Bauchspiegelung gut Es ermöglicht eine besonders schonende Behandlung der Patienten Leistenhernien Nabelhernien Zwerchfellhernien Narbenhernien Schmerzmanagement Leitung Dr Katharina Paul Promchan und Dr Robert Ehlers Spezialgebiete Viscercalchirurgie Hernienchirurgie chirurgie sjk de Anmeldung Sprechstunde 49 30 7882 4000 4300 Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/kompetenzzentrum-hernienchirurgie/zwerchfellhernien (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Narbenhernien | St. Joseph Krankenhaus
    Hernienchirurgie OP Zentrum Pankreaszentrum Perinatalzentrum Level 1 Shuntzentrum Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Medizinische Zentren Kompetenzzentrum Hernienchirurgie Narbenhernien Narbenhernien Ein Narbenbruch kann als Folge einer Operation im Bauchraum entstehen Narbenhernien werden minimal invasiv IPOM oder offen chirurgisch Subley Technik behandelt Eine bildgebende Diagnostik Sonographie Computertomographie Magnetresonanztomographie kann sinnvoll sein um die geeignete Operationstechnik zu bestimmen Bei Narbenbrüchen wird die Bauchwand in der Regel mit Kunststoffnetzen stabilisiert Auch Patienten mit künstlichem Darmausgang können an einer Form der Narbenhernie erkranken wenn neben dem Stoma ein Bruch entsteht Parastomale Hernien Auch hier erfolgt die Stabilisierung durch ein speziell geformtes Kunststoffnetz vorzugsweise in minimal invasiver Technik Leistenhernien Nabelhernien Zwerchfellhernien Narbenhernien Schmerzmanagement Leitung Dr Katharina Paul Promchan und Dr Robert Ehlers Spezialgebiete Viscercalchirurgie Hernienchirurgie chirurgie sjk de Anmeldung Sprechstunde 49 30 7882 4000 4300 Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische Dienstleistungen Zentrale Notaufnahme Kliniken Klinik für Allgemein

    Original URL path: https://www.sjk.de/medizinische-zentren/kompetenzzentrum-hernienchirurgie/narbenhernien (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •