archive-de.com » DE » S » SJK.DE

Total: 584

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gelenkersatzoperationen (Endoprothetik) | St. Joseph Krankenhaus
    jährlich rund 500 Gelenkersatzoperationen an allen großen Gelenken durch Sie ist auf Knie Hüft und Schultergelenke spezialisiert Zum Leistungskatalog gehören alle Wechseloperationen einschließlich Knochenteilersatz In den meisten Fällen liegt Gelenkverschleiß Arthrose als Ursache vor aber auch Entzündungen des Gelenkes Arthritis kann eine Ursache für eine Erkrankung sein Die endoprothetischen Eingriffe werden von Operateuren mit großer Erfahrung durchgeführt Der Einsatz eines computergestützten Navigationsgeräts erfolgt bei Bedarf Nach Möglichkeit erfolgen die Eingriffe minimal invasiv durch die sogenannte Schlüssellochtechnologie mit kleinen Schnitten Bei neuen künstlichen Kniegelenken kommen auch neuartige Implantate zum Einsatz die für die Patienten in Boston USA maßgefertigt und innerhalb von fünf Wochen an das behandelnde Krankenhaus geschickt werden Damit sich die Patienten möglichst rasch wieder beschwerdefrei bewegen können gibt es ein außergewöhnliches Behandlungsangebot Im Rahmen des sogenannten Schnell Läufer Programms werden die Patienten bereits im Vorfeld des stationären Aufenthaltes geschult und umfassend informiert Dadurch sind sie in der Lage aktiv an ihrer Genesung mitzuarbeiten Video unseres Schnell Läufer Programms Kontakt Schnell Läufer Programm Schwester Carmen Hübener Stationsleitung 49 30 7882 2014 Gelenkersatzoperationen Endoprothetik Gelenkerhaltende Chirurgie Fußchirurgie Wirbelsäulenchirurgie Unfall und Wiederherstellungschirurgie Schmerzmanagement Downloads Broschüre zum künstlichen Hüftgelenk Broschüre zum künstlichen Kniegelenk Ergebnisse Patientenbefragung Schnell Läufer Programm Ergebnisse Befragung Elektivpatienten Klinikleitung Dr Elke Johnen Chefärztin Spezialgebiete Endoprothetik Unfallchirurgie gelenkerhaltende Chirurgie Vita Dr Johnen Sekretariat Bettina Kühnemund 49 30 7882 2280 Sprechstunde Durchgangsarzt 49 30 7882 2068 BG sjk de orthotrauma sjk de Veranstaltungen 10 02 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 Etage Wüsthoffstraße 15 12101 Berlin Gelenkersatz bei Kniegelenkarthrose Patienteninformationsabend keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 27 04 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 Etage Eingang Wüsthoffstraße 15 ausgeschildert Gelenkersatz bei Hüftgelenkerkrankungen Patienteninformationsabend Keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 22 06 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 OG Wüsthoffstraße 15 12101 Berlin Operative Therapie bei Schultergelenkerkrankungen Patienteninformationsabend keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 14 09

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/orthopaedie-unfallchirurgie/gelenkersatzoperation-endoprothetik (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Gelenkerhaltende Chirurgie | St. Joseph Krankenhaus
    entweder aus kleinen Sehnen der körpereigenen Oberschenkelmuskulatur Semitendinosus oder aus der Kniescheibensehne Patellasehne rekonstruiert Aber auch andere Transplantate sind möglich Sportunfälle häufig Ursache von Schäden Der Meniskus ist ein halbmondförmiger knorpelartiger Körper im Gelenk Er hat im Kniegelenk eine Pufferwirkung bei der Kraftübertragung zwischen den Gelenkflächen Innenmeniskusschäden sind häufiger als Außenmeniskusschäden Sie können nicht nur durch Sportunfälle verursacht werden sondern auch durch Verschleiß Im Rahmen einer Gelenkspiegelung Arthroskopie wird der Meniskus wenn möglich mit hochwertigem Nahtmaterial genäht Ist dies wegen des ausgedehnten Schadens nicht mehr möglich wird der eingerissene Teil sparsam entfernt Die Reparatur von Knorpelschäden durch den Einsatz körpereigenen Materials autologe Chondrozytentransplantation hat das Ziel geringe Schäden im Gelenkknorpel auszugleichen um das Fortschreiten der Knorpelschäden zu verlangsamen und so den künstlichen Gelenkersatz hinauszuzögern Hierfür werden Knorpelzellen aus einem unbelasteten Bereich des Kniegelenkes entnommen Das Ausrenken des Schultergelenkes Schulterluxation ist eine häufig auftretende Verletzung Es kann durch einen Unfall oder anlagebedingt eintreten Die Luxation der Schulter ist ein Notfall und ein sofortiges Wiedereinrenken ist notwendig Treten Schulterluxationen häufiger auf ist meist eine operative Therapie der begleitenden Komplikationen notwendig Die meisten Eingriffe zur Stabilisierung werden arthroskopisch mit Hilfe spezieller Nahtmaterialien durchgeführt Als Impingementsyndrom bezeichnet man die Enge unter dem Schulterdach beim Anheben oder Abspreizen des Armes Die begleitende Muskulatur die sogenannte Rotatorenmanschette wird zunehmend eingeklemmt was Schmerzen beim Bewegen der Schulter verursacht In fortgeschrittenem Stadium kann der Arm nicht mehr angehoben werden Im Rahmen einer Arthroskopie erweitert der Arzt den Raum unter dem Schulterdach und glättet degenerative Veränderungen Operative und nicht operative Verfahren möglich Beim Anriss oder einem vollständigen Riss einer Sehne der sogenannten Rotorenmanschetten der Gruppe von Muskeln die den Oberarmkopf überziehen und das Anheben Abspreizen und Drehen des Oberarms ermöglichen kommt es zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen in der Schulter Diese Risse können durch eine Verletzung verursacht worden sein Deutlich

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/orthopaedie/gelenkerhaltende-chirurgie (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Fußchirurgie | St. Joseph Krankenhaus
    sind schmales hohes Schuhwerk Übergewicht und stehende Berufe Langfristig kommt es zur Verbreiterung des Vorfußes verbunden mit Schmerzen Schwielenbildung und zunehmender Zehenfehlstellung Entsprechende Schuhdruckbeschwerden machen das Gehen immer mühsamer Mittels Einlagen und Hallux valgus Schienen kann man den Verlauf verlangsamen Begleitende Veränderungen der Zehen und chronische Schmerzen im Mittelfuß Metatarsalgie machen häufig operative Eingriffe erforderlich Fehlbildungen werden korrigiert Der Hallux valgus tritt in Verbindung mit Senk Spreizfüßen auf Es entwickelt sich eine zunehmende Schiefstellung der Großzehe und eine Verbreiterung des Ballens Am Ballen kann es zur Schwielenbildung und Entzündung des Schleimbeutels kommen Mit zunehmendem Ausmaß ist die Gelenkfunktion gestört Schuhdruckbeschwerden nehmen zu In unserer Klinik besteht die Möglichkeit eine entsprechende Korrektur vornehmen zu lassen indem der Knochen durchtrennt wird Osteotomie Dazu wird zunächst ein Röntgenbild des Fußes unter Vollbelastung aufgenommen Nach der Operation bleiben die Patienten in einem Verbands oder Vorfußentlastungsschuh während der Heilungsphase mobil Bei der Krallen oder Hammerzehe handelt es sich um eine Fehlstellung der Kleinzehen meist im Rahmen eines Spreizfußes Die zunehmende Fehlstellung verursacht Schuhdruckbeschwerden und die Ausbildung von Hühneraugen Ein kleiner operativer Eingriff der oft auch ambulant durchgeführt werden kann richtet die Zehen Unter Metatarsalgie versteht die Medizin einen Fußschmerz im Sohlenbereich unter den Köpfchen der Mittelfußknochen Typisch ist eine ausgeprägte Schwielenbildung unter dem zweiten und dritten Mittelfußköpfchen Mit Hilfe von Einlagen wird versucht den Druck zu reduzieren Gelingt dies nicht kann der Mittelfußknochen durch einen operativen Eingriff entlastet werden Kontakt Anmeldung zur orthopädischen Sprechstunde 49 30 7882 2280 Gelenkersatzoperationen Endoprothetik Gelenkerhaltende Chirurgie Fußchirurgie Wirbelsäulenchirurgie Unfall und Wiederherstellungschirurgie Schmerzmanagement Klinikleitung Dr Elke Johnen Chefärztin Spezialgebiete Endoprothetik Unfallchirurgie gelenkerhaltende Chirurgie Vita Dr Johnen Sekretariat Bettina Kühnemund 49 30 7882 2280 Sprechstunde Durchgangsarzt 49 30 7882 2068 BG sjk de orthotrauma sjk de Veranstaltungen 10 02 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 Etage Wüsthoffstraße 15 12101 Berlin Gelenkersatz

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/orthopaedie-unfallchirurgie/fusschirurgie (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Wirbelsäulenchirurgie | St. Joseph Krankenhaus
    Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Kliniken Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Wirbelsäulenchirurgie Wirbelsäulenchirurgie Die Wirbelsäule trägt den Menschen Chronische Fehlbelastung wie mangelnde Bewegung schweres Heben Fehlhaltungen aber auch Stress und Ängste schädigen die knöcherne Mitte des Körpers Die medizinische Behandlung der Wirbelsäule erfordert eine hoch kompetente Spezialisierung Deshalb arbeiten im Wirbelsäulenzentrum des St Joseph Krankenhauses Neurochirurgen und Orthopäden eng zusammen Kontakt Anmeldung Wirbelsäulensprechstunde Cornelia Steffen 49 30 7882 2412 wirbelsaeulenzentrum sjk de Gelenkersatzoperationen Endoprothetik Gelenkerhaltende Chirurgie Fußchirurgie Wirbelsäulenchirurgie Unfall und Wiederherstellungschirurgie Schmerzmanagement Downloads Flyer Wirbelsäulenzentrum Klinikleitung Dr Elke Johnen Chefärztin Spezialgebiete Endoprothetik Unfallchirurgie gelenkerhaltende Chirurgie Vita Dr Johnen Sekretariat Bettina Kühnemund 49 30 7882 2280 Sprechstunde Durchgangsarzt 49 30 7882 2068 BG sjk de orthotrauma sjk de Sprechstunden Wirbelsäulenzentrum Mo Mi 9 00 14 00 Fr 9 00 14 00 Veranstaltungen 10 02 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 Etage Wüsthoffstraße 15 12101 Berlin Gelenkersatz bei Kniegelenkarthrose Patienteninformationsabend keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 27 04 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 Etage Eingang Wüsthoffstraße 15 ausgeschildert Gelenkersatz bei Hüftgelenkerkrankungen Patienteninformationsabend Keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 22 06 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 OG Wüsthoffstraße 15 12101 Berlin Operative Therapie bei Schultergelenkerkrankungen Patienteninformationsabend keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 14 09 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 OG Wüsthoffstraße 15 Gelenkersatz bei Hüftgelenksarthrose Zur Veranstaltung 16 11 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 Etage Eingang Wüsthoffstraße 15 ausgeschildert Gelenkersatz bei Kniegelenkerkrankungen Patienteninformationsabend keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/orthopaedie-unfallchirurgie/wirbelsaeulenchirurgie (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Unfall- und Wiederherstellungschirurgie | St. Joseph Krankenhaus
    Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Kliniken Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Unfall und Wiederherstellungschirurgie Unfall und Wiederherstellungschirurgie Im Mittelpunkt dieses medizinischen Bereiches der Klinik steht die operative Versorgung sämtlicher Knochenbrüche und Weichteilverletzungen wie etwa Gelenkbrüche Brüche von Unter und Oberschenkel Unter und Oberarm Schenkelhalsbrüche Beckenbrüche sowie Brüche von Wirbelkörpern Darüber hinaus gehören ausgekugelte Gelenke Sehnenrisse Muskelverletzungen Einblutungen und große Hautdefekte zum Behandlungsspektrum Bei unfallbedingten Knochenbrüchen werden die Patienten in der Zentralen Notaufnahme des Krankenhauses zu jeder Tages und Nachtzeit schnellstmöglich umfassend versorgt Typische Anzeichen für einen Knochenbruch Fraktur sind neben dem Schmerz eine starke Schwellung und Überwärmung sowie eine eingeschränkte Beweglichkeit Ein Röntgenbild und gelegentlich eine Computertomographie CT ermöglichen es den Knochenbruch zu beurteilen und die geeignete Therapie festzulegen Einfache Brüche können im Gips ausheilen Komplizierte Brüche oder Brüche mit Gelenkbeteiligung müssen meist operativ versorgt werden Hierfür steht jederzeit ein OP Team bereit Besonders ältere Patienten erfahren eine zügige und schonende Versorgung um die Mobilität und Selbständigkeit zu erhalten bzw rasch wiederherzustellen Gelenkersatzoperationen Endoprothetik Gelenkerhaltende Chirurgie Fußchirurgie Wirbelsäulenchirurgie Unfall und Wiederherstellungschirurgie Schmerzmanagement Klinikleitung Dr Elke Johnen Chefärztin Spezialgebiete Endoprothetik Unfallchirurgie gelenkerhaltende Chirurgie Vita Dr Johnen Sekretariat Bettina Kühnemund 49 30 7882 2280 Sprechstunde Durchgangsarzt 49 30 7882 2068 BG sjk de orthotrauma sjk de Veranstaltungen 10 02 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 Etage Wüsthoffstraße 15 12101 Berlin Gelenkersatz bei Kniegelenkarthrose Patienteninformationsabend keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 27 04 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 Etage Eingang Wüsthoffstraße 15 ausgeschildert Gelenkersatz bei Hüftgelenkerkrankungen Patienteninformationsabend Keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 22 06 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 OG Wüsthoffstraße 15 12101 Berlin Operative Therapie bei Schultergelenkerkrankungen Patienteninformationsabend keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 14 09 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 OG Wüsthoffstraße 15 Gelenkersatz bei Hüftgelenksarthrose Zur Veranstaltung 16 11 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/orthopaedie-unfallchirurgie/unfall-wiederherstellungschirurgie (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Schmerzmanagement | St. Joseph Krankenhaus
    für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Kliniken Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Schmerzmanagement Schmerzmanagement Wer keine Schmerzen leidet fühlt sich wohler und wird schneller wieder gesund Das Konzept zur Behandlung akuter Schmerzen im St Joseph Krankenhaus wird seit 2007 vom TÜV Rheinland mit dem Zertifikat Qualitätsmanagement Akutschmerztherapie ausgezeichnet Es orientiert sich an aktuellen Erkenntnissen der Schmerzforschung Gelenkersatzoperationen Endoprothetik Gelenkerhaltende Chirurgie Fußchirurgie Wirbelsäulenchirurgie Unfall und Wiederherstellungschirurgie Schmerzmanagement Downloads Infoflyer Therapeutic Touch Flyer Schmerzmanagement Klinikleitung Dr Elke Johnen Chefärztin Spezialgebiete Endoprothetik Unfallchirurgie gelenkerhaltende Chirurgie Vita Dr Johnen Sekretariat Bettina Kühnemund 49 30 7882 2280 Sprechstunde Durchgangsarzt 49 30 7882 2068 BG sjk de orthotrauma sjk de Veranstaltungen 10 02 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 Etage Wüsthoffstraße 15 12101 Berlin Gelenkersatz bei Kniegelenkarthrose Patienteninformationsabend keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 27 04 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 Etage Eingang Wüsthoffstraße 15 ausgeschildert Gelenkersatz bei Hüftgelenkerkrankungen Patienteninformationsabend Keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 22 06 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 OG Wüsthoffstraße 15 12101 Berlin Operative Therapie bei Schultergelenkerkrankungen Patienteninformationsabend keine Anmeldung erforderlich Zur Veranstaltung 14 09 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1 OG Wüsthoffstraße 15 Gelenkersatz bei Hüftgelenksarthrose Zur Veranstaltung 16 11 2016 18 00 Konferenzraum Verwaltung 1

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/orthopaedie-unfallchirurgie/schmerzmanagement (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Team | St. Joseph Krankenhaus
    für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Team Team Team Team Dr Ferass Al Zain Oberarzt und Leiter des Wirbelsäulenzentrums 49 30 7882 2412 wirbelsaeulenzentrum sjk de Minimal invasive Verfahren komplexe Rekonstruktionsoperationen der Wirbelsäule Simone Halder Oberärztin 49 30 7882 2280 orthotrauma sjk de Dr Jochen Heinz Oberarzt 49 30 7882 2280 orthotrauma sjk de Spezielle Unfallchirurgie Sportmedizin Endoprothetik der großen Gelenke Sporttraumatologie Handchirurgie Wirbelsäule Dr David Kalvoda Leitender Oberarzt 49 30 7882 2280 orthotrauma sjk de Endoprothetik der großen Gelenke Revisions Endoprothetik arthroskopische Chirurgie Orthopädie und Unfallchirurgie Torsten Roediger Oberarzt im Wirbelsäulenzentrum 49 30 7882 2412 wirbelsaeulenzentrum sjk de Arne Schlichting Funktionsoberarzt 49 30 7882 2280 orthotrauma sjk de Dr Christina von Glowacki Assistenzärztin Martin Grünert Assistenzarzt Ahmed Khayyat Assistenzarzt Bettina Kieser Assistenzärztin Finn Kornau Assistenzarzt Kristin Landvoigt Assistenzärztin Sebastian Metzlaff Assistenzarzt Valentin Reifferscheid Assistenzarzt Annika Seifner Assistenzärztin Marten Thomas Assistenzarzt Dr Iris Thurm Assistenzärztin Oliver Weerackody Assistenzarzt Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem

    Original URL path: https://www.sjk.de/team/4?width=400&height=600 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Gelenkersatz bei Hüftgelenkerkrankungen | St. Joseph Krankenhaus
    Kindes und Jugendalter Klinik für Geburtshilfe Klinik für Gynäkologie Medizinische Klinik I mit Zentraler Endoskopie Medizinische Klinik II mit Dialyse Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Medizinische Zentren Diabeteszentrum für Schwangere Kompetenzzentrum Hernienchirurgie OP Zentrum Pankreaszentrum Perinatalzentrum Level 1 Shuntzentrum Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Veranstaltungen Gelenkersatz bei Hüftgelenkerkrankungen Gelenkersatz bei Hüftgelenkerkrankungen Patienteninformationsabend Keine Anmeldung erforderlich 27 April 2016 18 00 Ein Vortrag von Dr Elke Johnen Chefärztin der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Ort Konferenzraum Verwaltung 1 Etage Eingang Wüsthoffstraße 15 ausgeschildert Pressekontakt Corinna Riemer Referentin für Öffentlichkeitsarbeit 49 30 7882 2562 corinna riemer sjk de Downloads Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische Dienstleistungen Zentrale Notaufnahme Kliniken Klinik für Allgemein Visceral und Gefäßchirurgie Klinik für Kinderchirurgie und urologie Klinik für Kinder und Jugendmedizin Klinik für seelische Gesundheit im Kindes und Jugendalter Klinik für Geburtshilfe Klinik für Gynäkologie Medizinische Klinik I mit Zentraler

    Original URL path: https://www.sjk.de/veranstaltungen/gelenkersatz-bei-hueftgelenkerkrankungen (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •