archive-de.com » DE » S » SJK.DE

Total: 584

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Minimal-invasive Chirurgie | St. Joseph Krankenhaus
    und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Kliniken Klinik für Gynäkologie Minimal invasive Chirurgie Minimal invasive Chirurgie Bei den häufig gutartigen Erkrankungen der Frau erfolgen viele Eingriffe in schonender Schlüssellochtechnik Dabei kommen Spezialinstrumente zum Einsatz die der Operateur über einen Bildschirm mit höchster Präzision steuert Kleine Operationsnarben geringere Schmerzen weniger Weichteilverletzungen und eine schnellere Heilung gehören zu den wesentlichen Vorteilen für Patientinnen In der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe wird die minimal invasive Chirurgie bei der Bauchspiegelung Laparoskopie oder Pelviskopie und der Gebärmutterspiegelung Hysteroskopie eingesetzt Über einen kleinen Einstich im Bereich des Bauchnabels führt der Arzt bei der Bauchspiegelung ein optisches Instrument mit einer Mini Kamera in den Bauchraum ein Über zusätzliche kleine Schnitte gelangt er mit speziellen chirurgischen Instrumenten direkt an den Operationsort Dieses Prinzip hat sich bewährt bei Erkrankungen der Eierstöcke onkologischen Erkrankungen gynäkologischen Tumore Gewebewucherungen der Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter Endometriose sowie unklaren Unterbauchschmerzen Die Bauchspiegelung ist auch Standard beim organerhaltenden Entfernen gutartiger Wucherungen von Gebärmuttergewebe Myome und um die Ursachen von unerfülltem Kinderwunsch zu klären Bei der Gebärmutterspiegelung untersucht der Arzt die Gebärmutterhöhle mit Hilfe einer Mini Kamera die er durch die Scheide einbringt So sind Veränderungen etwa der Schleimhaut zu erkennen die bei anderen Untersuchungsmethoden oft verborgen bleiben Die Gebärmutterspiegelung wird ebenfalls zur Entfernung von Myomen und zur Diagnostik bei unerfülltem Kinderwunsch eingesetzt Blutungsstörungen und Polypen lassen sich mit ihrer Hilfe erkennen und beseitigen Minimal invasive Chirurgie Inkontinenz und Gebärmuttersenkung Blutungsstörungen Myome Onkologie Psychoonkologische Beratung Dysplasiesprechstunde Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Schmerzmanagement Klinikleitung Prof Dr Michael Abou Dakn Chefarzt Spezialgebiete Spezielle operative Gynäkologie Onkologie minimal invasive Operationen Vita Prof Dr Abou Dakn Sekretariat Céline Schöneweiß 49 30 7882 2236 gynaekologie sjk de Sprechstunden Montag bis Freitag nach tel Vereinbarung 49 30 7882 4300 Privatpatientinnen

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/gynaekologie/minimal-invasive-chirurgie (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Inkontinenz und Gebärmuttersenkung | St. Joseph Krankenhaus
    Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Kliniken Klinik für Gynäkologie Inkontinenz und Gebärmuttersenkung Inkontinenz und Gebärmuttersenkung Unkontrollierter Abgang von Urin Blasenschwäche oder Harninkontinenz kann das Selbstwertgefühl und das soziale Leben der Betroffenen massiv beeinflussen Doch fast immer lässt sich dieses häufig auftretende Leiden erfolgreich behandeln Ursache der Inkontinenz kann eine Schwäche des Beckenbodens und oder eine Senkung der Gebärmutter sein Oft tritt die Inkontinenz beim Husten Lachen Niesen oder bei plötzlichen Bewegungen auf Auch unvermutet einsetzender nicht mehr beherrschbarer Harndrang Drang oder Urge Inkontinenz führt zum unwillkürlichen Urinabgang Schuld daran ist meist eine Überaktivität der Blase Oft ist bereits aufgrund des Beschwerdebildes die Ursache klar ersichtlich In anderen Fällen ermöglichen zum Beispiel eine Ultraschalluntersuchung oder Blasendruckmessung die richtige Diagnose Diagnostik und Therapieformen Behandelt wird die Inkontinenz unter anderem mit einer minimal invasiven Senkungsoperation nach Möglichkeit unter Erhalt der Gebärmutter Bei Diagnostik und Therapie der Inkontinenz arbeitet die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe mit dem Franziskus Krankenhaus und dem Deutschen Beckenbodenzentrum im St Hedwig Krankenhaus zusammen Wichtig für eine erfolgreiche Behandlung ist die sorgfältige Untersuchung und die richtige Diagnose Oft bietet schon das Beschwerdebild einen Hinweis auf die Ursache manchmal sind jedoch genauere Untersuchungen notwendig Nach einem ausführlichen Gespräch und gründlicher Untersuchung beraten wir unsere Patientinnen zu einer geeigneten Therapie Wir bieten in der Klinik Spezialuntersuchungen wie die Blasendruckmessung an Bei einer notwendigen Operation ist das Kennenlernen in unserer prästationären Sprechstunden wichtig sodass wir alle notwendigen Untersuchungen vorab vornehmen können Minimal invasive Chirurgie Inkontinenz und Gebärmuttersenkung Blutungsstörungen Myome Onkologie Psychoonkologische Beratung Dysplasiesprechstunde Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Schmerzmanagement Klinikleitung Prof Dr Michael Abou Dakn Chefarzt Spezialgebiete Spezielle operative Gynäkologie Onkologie minimal invasive Operationen Vita Prof Dr Abou Dakn Sekretariat Céline Schöneweiß 49 30 7882 2236 gynaekologie sjk de Sprechstunden Montag bis Freitag nach tel Vereinbarung

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/gynaekologie/inkontinenz-gebaermuttersenkung (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Blutungsstörungen/Myome | St. Joseph Krankenhaus
    Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Kliniken Klinik für Gynäkologie Blutungsstörungen Myome Blutungsstörungen Myome Myome sind gutartige Geschwülste der Gebärmutter die aus der Gebärmuttermuskulatur entstehen Etwa 2 bis 4 Prozent der Frauen über 35 sind hiervon betroffen Häufig bleiben Myome unentdeckt oder sie sind ein Zufallsbefund der nicht behandlungsbedürftig ist In einigen Fällen können sie jedoch Beschwerden verursachen zum Beispiel starke und verlängerte Regelblutungen oder Unterbauchschmerzen Je nach Lage und Größe der Myome und Ihren Beschwerden ergeben sich unterschiedliche Therapiemöglichkeiten Medikamentöse Therapie mit Hormonen Myome wachsen unter dem Einfluss der weiblichen Sexualhormone und können oft mit einer hormonellen Therapie zum Schrumpfen gebracht werden Myom Embolisation Hierbei wird über einen kleinen Einschnitt in der Leiste über die Oberschenkelarterie ein dünnes Röhrchen ein so genannter Katheter bis zur Gebärmutter vorgeschoben und das versorgende Gefäß des Myoms verschlossen Ist der Blutzufluss unterbrochen verkleinert sich das Myom Operation Je nach Beschwerdebild dem Sitz und der Größe der Myome sowie dem Stand Ihrer Familienplanung kommen verschiedene Operationsmethoden in Frage über die wir Sie gern individuell beraten Wir sind dabei auf schonende minimal invasive wenn möglich gebärmuttererhaltende Methoden bedacht Minimal invasive Chirurgie Inkontinenz und Gebärmuttersenkung Blutungsstörungen Myome Onkologie Psychoonkologische Beratung Dysplasiesprechstunde Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Schmerzmanagement Klinikleitung Prof Dr Michael Abou Dakn Chefarzt Spezialgebiete Spezielle operative Gynäkologie Onkologie minimal invasive Operationen Vita Prof Dr Abou Dakn Sekretariat Céline Schöneweiß 49 30 7882 2236 gynaekologie sjk de Sprechstunden Montag bis Freitag nach tel Vereinbarung 49 30 7882 4300 Privatpatientinnen 49 30 7882 2236 Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/gynaekologie/blutstoerungmyome (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Onkologie | St. Joseph Krankenhaus
    St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Kliniken Klinik für Gynäkologie Onkologie Onkologie Die Klinik für Gynäkologie hilft bei bösartigen Krebserkrankungen durch eine moderne möglichst schonende Diagnostik angemessene chirurgische Eingriffe eine Nachtherapie auf neuestem medizinischen Stand sowie eine spezielle psychologische und seelsorgerische Betreuung Die Spezialisten der verschiedenen Kliniken sowie die niedergelassenen Krebsmediziner treffen sich wöchentlich in unserer Tumorkonferenzen um dort nach aktuellstem Wissensstand zu einer optimalen Therapieempfehlung zu kommen Spezialisiert haben wir uns auf die möglichst minimal invasive Therapie bei Gebärmutterkörperkrebs Durch diese Technik können wir oft kompliziertere und lange Klinikaufenthalte vermeiden Gemeinsam mit den Spezialisten des Darmzentrums erfolgt die Operation bei Darmbeteiligung Auch bei Bauchfellbeteiligung kann diese oftmals durch spezielle Methoden entfernt werden Die medikamentöse Nachtherapie erfolgt in der Klinik oder gemeinsam mit den niedergelassenen onkologischen Kollegen Ganzheitlicher Ansatz Bösartige Erkrankungen der Brust werden nach neuestem medizinischen Fachwissen möglichst schonend entfernt Die Therapie erfolgt im Einklang mit der Tumorkonferenz nach interdisziplinärer Absprache Der ganzheitliche Ansatz ist uns bei allen Erkrankungen insbesondere bei den Krebserkrankungen wichtig So bieten wir viele Möglichkeiten der Zusatzunterstützung durch die Psychologinnen unsere Seelsorger aber auch durch spezielle physiotherapeutische Behandlungen Durch die Stärkung Ihrer körperlichen und seelischen Kräfte können Sie den Verlauf Ihrer Erkrankung sehr günstig beeinflussen Das St Joseph Krankenhaus kooperiert mit dem Verein Berliner Krebsgesellschaft e V der zahlreiche Angebote für Betroffene anbietet Minimal invasive Chirurgie Inkontinenz und Gebärmuttersenkung Blutungsstörungen Myome Onkologie Psychoonkologische Beratung Dysplasiesprechstunde Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Schmerzmanagement Klinikleitung Prof Dr Michael Abou Dakn Chefarzt Spezialgebiete Spezielle operative Gynäkologie Onkologie minimal invasive Operationen Vita Prof Dr Abou Dakn Sekretariat Céline Schöneweiß 49 30 7882 2236 gynaekologie sjk de Sprechstunden Montag bis Freitag nach tel Vereinbarung 49 30 7882 4300 Privatpatientinnen 49 30 7882 2236 Anfahrt

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/gynaekologie/onkologie (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Psychoonkologische Beratung | St. Joseph Krankenhaus
    Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Kliniken Klinik für Gynäkologie Psychoonkologische Beratung Psychoonkologische Beratung Nach einer Krebsdiagnose brauchen viele Patientinnen psychologische Beratung und Begleitung denn die Krankheit verändert den gewohnten Alltag maßgeblich und konfrontiert die Betroffenen mit vielen Fragen Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe bietet umfassende individuelle Unterstützung an Kompetente und einfühlsame psychoonkologische Begleitung kann helfen sich mit der neuen Lebenswirklichkeit auseinanderzusetzen Krankheits und Behandlungsfolgen zu bewältigen Ängste abzubauen und eigene Kraftquellen zu erschließen Das psychoonkologische Angebot umfasst Individuelle Beratung und Information Einzelgespräche für Patienten bzw Angehörige Paar und Familiengespräche Entspannungsübungen Begleitung in der letzten Lebensphase Sterbe und Trauerbegleitung Kontakt 49 30 7882 2314 psycho onkologie sjk de Yvonne Funck Dipl Psychologin Solveig Hoppe de Mamani Dipl Psychologin Minimal invasive Chirurgie Inkontinenz und Gebärmuttersenkung Blutungsstörungen Myome Onkologie Psychoonkologische Beratung Dysplasiesprechstunde Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Schmerzmanagement Downloads Flyer Psychoonkologische Beratung Klinikleitung Prof Dr Michael Abou Dakn Chefarzt Spezialgebiete Spezielle operative Gynäkologie Onkologie minimal invasive Operationen Vita Prof Dr Abou Dakn Sekretariat Céline Schöneweiß 49 30 7882 2236 gynaekologie sjk de Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/gynaekologie/psychoonkologische-beratung (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Dysplasiesprechstunde | St. Joseph Krankenhaus
    1 Shuntzentrum Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Kliniken Klinik für Gynäkologie Dysplasiesprechstunde Dysplasiesprechstunde Als Dysplasie Fehlbildung bezeichnet man eine Abweichung der Gewebestruktur die auf eine Krebsvorstufe hindeuten kann Werden bei einer Krebsvorsorgeuntersuchungen solche Anomalien entdeckt besteht in unserer Dysplasiesprechstunde genügend Zeit und Raum für eine grundlegende Untersuchung und Aufklärung Gemeinsam mit unseren Patientinnen entwickeln wir eine individuelle Behandlungsstrategie um die Gewebeveränderungen zu entfernen und eine mögliche spätere Krebserkrankung zu verhindern Leichte bis mäßige Gewebeveränderungen müssen nicht unbedingt behandelt werden Eine Heilung ohne Therapie ist bei leichten Dysplasien in bis zu 60 Prozent bei mäßigen Veränderungen in gut 40 Prozent der Fälle möglich Schwere Veränderungen sollten operativ entfernt werden um eine spätere Krebserkrankung zu verhindern Die Therapie reichen also von engmaschiger Beobachtung über Abtragung der Veränderungen mit einem Laser bis hin zur Gewebeentfernung durch eine Kegelschnitt aus dem Gebärmutterhals Dieser Konisation genannte Eingriff erfolgt in der Regel mit einer Elektroschlinge loop Im Bereich der Scheide wird das Gewebe mit einem Laser entfernt was besonders schonend ist und das Risiko einer Narbenbildung reduziert Minimal invasive Chirurgie Inkontinenz und Gebärmuttersenkung Blutungsstörungen Myome Onkologie Psychoonkologische Beratung Dysplasiesprechstunde Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Schmerzmanagement Downloads Dysplasiesprechstunde Klinikleitung Prof Dr Michael Abou Dakn Chefarzt Spezialgebiete Spezielle operative Gynäkologie Onkologie minimal invasive Operationen Vita Prof Dr Abou Dakn Sekretariat Céline Schöneweiß 49 30 7882 2236 gynaekologie sjk de Sprechstunden Montag bis Freitag nach tel Vereinbarung 49 30 7882 4300 Privatpatientinnen 49 30 7882 2236 Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische Dienstleistungen

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/gynaekologie/dysplasiesprechstunde (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum | St. Joseph Krankenhaus
    Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Kliniken Klinik für Gynäkologie Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Die Möglichkeiten Krebserkrankungen zu diagnostizieren und zu behandeln sind in den letzten Jahrzehnten vielfältig und komplex geworden Damit jeder Patient die für ihn am besten geeignete Therapie erhält arbeiten im St Joseph Krankenhaus die Medizinischen Kliniken I und II die Klinik für Allgemein Visceral und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Interdisziplinären Onkologischen Zentrum eng zusammen Bei gemeinsamen Visiten am Krankenbett sowie in der wöchentlichen interdisziplinären Tumorkonferenz diskutiert das Spezialisten Team wie der einzelne Patient optimal behandelt werden kann Auch Strahlentherapeuten Radiologen und Pathologen bringen ihr Wissen in die Therapieentscheidung ein Niedergelassene Ärzte und Mediziner aus anderen Krankenhäusern können ihre Patienten ebenfalls in der Tumorkonferenz vorstellen Leistungsspektrum Im Interdisziplinären Onkologischen Zentrum erfolgen Diagnostik operative und medikamentöse Behandlung insbesondere von Tumoren im Magen Darm Bereich sowie von Bauchspeicheldrüse Leber Gallenwegen und Gallenblase Gynäkologischen Tumoren z B von Gebärmutter und Eierstöcken Tumoren von Lunge und Lymphdrüsen Bluterkrankungen z B Blutarmut und Erkrankungen des Knochenmarks Häufig erhalten Patienten mit Krebserkrankungen vor bzw nach der Operation eine Chemotherapie Im St Joseph Krankenhaus sorgen erfahrene onkologisch und schmerzmedizinisch ausgebildete Ärzte wie Pflegende dafür dass die Patienten effektiv und mit möglichst wenigen Nebenwirkungen behandelt werden Für Schwerkranke und ihre Familien bietet das Interdisziplinäre Onkologische Zentrum außerdem eine palliativmedizinische Betreuung an Minimal invasive Chirurgie Inkontinenz und Gebärmuttersenkung Blutungsstörungen Myome Onkologie Psychoonkologische Beratung Dysplasiesprechstunde Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Schmerzmanagement Downloads Flyer Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Klinikleitung Prof Dr Michael Abou Dakn Chefarzt Spezialgebiete Spezielle operative Gynäkologie Onkologie minimal invasive Operationen Vita Prof Dr Abou Dakn Sekretariat Céline Schöneweiß 49 30 7882 2236 gynaekologie sjk de Sprechstunde Sprechstunde nach telefonischer Vereinbarung 49 30 7882 4300 onkologisches zentrum sjk de Hotline für

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/klinik-fuer-gynaekologie/interdisziplinaeres-onkologisches-zentrum (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Schmerzmanagement | St. Joseph Krankenhaus
    Orthopädie und Unfallchirurgie Medizinische Zentren Diabeteszentrum für Schwangere Kompetenzzentrum Hernienchirurgie OP Zentrum Pankreaszentrum Perinatalzentrum Level 1 Shuntzentrum Tempelhofer Darmzentrum TeDaZett Wirbelsäulenzentrum Zentrum für Endoprothetik Zentrum für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Zentrum für Vasculäre Malformationen bei Kindern ZVM St Joseph Krankenhaus Organisation Träger und Historie Leitlinien Pflege Bildung und Karriere Akademisches Lehrkrankenhaus Schule für Gesundheitsberufe Fort und Weiterbildung Stellenangebote Sie sind hier Startseite Kliniken Klinik für Gynäkologie Schmerzmanagement Schmerzmanagement Wer keine Schmerzen leidet fühlt sich wohler und wird schneller wieder gesund Das Konzept zur Behandlung akuter Schmerzen im St Joseph Krankenhaus wird seit 2007 vom TÜV Rheinland mit dem Zertifikat Qualitätsmanagement Akutschmerztherapie ausgezeichnet Es orientiert sich an aktuellen Erkenntnissen der Schmerzforschung Minimal invasive Chirurgie Inkontinenz und Gebärmuttersenkung Blutungsstörungen Myome Onkologie Psychoonkologische Beratung Dysplasiesprechstunde Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum Schmerzmanagement Downloads Flyer Schmerzmanagement Klinikleitung Prof Dr Michael Abou Dakn Chefarzt Spezialgebiete Spezielle operative Gynäkologie Onkologie minimal invasive Operationen Vita Prof Dr Abou Dakn Sekretariat Céline Schöneweiß 49 30 7882 2236 gynaekologie sjk de Anfahrt Downloadbereich Aktuelles und Presse Veranstaltungen Impressum und Kontakt Lehrmaterial Druckversion Seite weiterempfehlen Für Patienten Vor dem Aufenthalt im Krankenhaus Im Krankenhaus Medizinische Dienstleistungen Zentrale Notaufnahme Kliniken Klinik für Allgemein Visceral und Gefäßchirurgie Klinik für Kinderchirurgie und urologie Klinik für

    Original URL path: https://www.sjk.de/kliniken/gynaekologie/schmerzmanagement (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •